Einfache Salate zum Sattfressen

Murmelchen

Murmelchen

Foren-Urgestein
#1
Ich habe mich immer geärgert, wenn ich mit GG zum Buffet essen und die Salatauswahl entsprechend eingeschränkt war.
Fleisch war immer überwiegend. Und gleich danach das süße phuket :rolleyes:

Ich habe gestern folgenden Salat gemacht, schnell und einfach:

einen Eisbergsalat, etwas rote Beete, Sherrytomaten, kleine Gurken, Snacktomaten, braune Champignons, etwas Feta-Käse, ein paar Mandarinen, selbst geknackte Walnüsse.
Und als Dipp habe ich einen 0,1 Prozentigen Joghurt mit ausgepresstem Apfelsinensaft gepimpt.
Das war sehr lecker :)
 
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    #2
    Ich mag es deftiger :grins:

    Dose Ananas, Porree roh und klein geschnitten, Glas Sellerie geraspelt und das angemacht mit Miracel Wip

    trotzdem sehr erfrischend im Sommer :)
     
    C

    Chris87

    Gesperrt
    #3
    Das klingt ja fast so als würde man wahrhaftig davon satt werden. Ich werde das in der Kombination mal ausprobieren für den Abend. Vielleicht nehme ich dann sogar etwas ab :)
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    #4
    Salat zum Sattessen geht bei mir ungefähr so:

    1. Grünzeug. Also Eisbergsalat, Rucola, Radicchio, Kopfsalat. Je nachdem, was der Garten grad hergibt: aber die Mischung mild und bitter muss stimmen.

    2. Champignons. Am besten große braune.

    3. Geraspelte Möhren eine oder zwei; macht die ganze Sache saftiger.

    4. Während sich die Rohkost versammelt: Nudeln kochen. Schöne kleine saftige Nudeln, Girandole zB. Brauchen 6 Minuten.

    5. Eier kochen.

    6. Eine Vinaigrette zusammenrühren. (Bei mir: Olivenöl, Balsamico, Senf, Salzpfeffer versteht sich von selbst, Kräuter aus dem Garten sehr kleingehackt dazu.)

    7. Die Vinaigrette auf den Grünkram schmeißen, aber nicht durchrühren. Salatsauce nur über die einzelnen Portionen geben. Die hartgekochten Eier in Achtel geschnitten draufwerfen. Obendrauf und überalles: Ziegenkäse mit der Gabel zerdrückt.

    Wer meint, er brauche dazu noch eine Focaccia oder sowas, liegt vielleicht nicht ganz falsch ... ? ;)
     
  • R

    rosenwasser

    Mitglied
    #5
    Paprika Salat (Paprika Streifen langsam in Öl anbraten) mit Kapern und Marinade! Herrlich mit frischem, knusprigem Weißbrot und Käse! Gerade am Abend habe ich es gerne eher bekömmlich.
     
  • Top Bottom