Einige FRagen zum Gartenteich

A

Alissa65

Neuling
Hallo,

wir haben im vorigen Jahr ein Grundstück mit Gartenteich übernommen.
Der Teich ist ca. 1,50m tief, ca 3*4m - so ein schwarzes Becken.

Vor einigen Wochen sind tatsächlich die Fische - es sollen Kois sein - wieder aufgetaucht, 6 Stück, die wir nun fleißig füttern.

Jetzt haben wir allerdings einige Probleme:

1. Fadenalgen - die Wände des Beckens sind stark bewachsen. Wir haben uns so ein Mittel gegen Fadenalgen besorgt. Aber können wir das wirklich in den Teich geben, wenn dort Fische leben?

2. Wasserverlust - in den letzten Wochen ist der Wasserstand um ca. 10 cm gesunken. Kann man mit Leitungswasser auffüllen? Wenn ja, wie viel und wie oft? Regenwasser haben wir zu Zeit nicht.

3. Schlamm. Wir haben uns einen Teichschlammsauger zugelegt. Aber wie benutzt man den? Erschreckt man da nicht die Fische?

Wir haben wirlich keine Ahnung, ich weiß.:rolleyes:

Aber für hilfreiche Tipps wären wir sehr dankbar, denn wir wollen die Fischlein doch behalten.

Viele Grüße
Alissa
 
  • S

    Schrankdackel

    Gesperrt
    Hallo,

    die Fadenalgen mit einem Netz heraus holen so weit wie möglich. Das Mittel ist für Pflanzen und Fische unbedenklich - hilft aber auch nicht viel.
    Fische nicht zu viel Füttern, das erhöht den Nährstoffgehalt im Wasser, was wiederum die Algenbildung fördert.
    Wenn es Kois sind, so habe ich mir sagen lassen, benötigt man eine 1A Wasserqualität. Gibt es eine Filteranlage für den Teich?
    Man kann Leitungswasser nachfüllen, allerdings nie das Wasser vollständig austauschen - Leitungswasser enthält Chlor, das ist nicht so gut für's Wasser.

    Gegen die Algen hilft ausgewogenes Wasser, Schatten, wenig Futter - Fische finden in den Sommermonaten eigentlich genug im Becken - und sehr viele Wasserpflanzen.

    Den Schlammsauger könnt ihr, nach meinem Dafürhalten ruhig benutzen, mache das auch immer und die Fische haben sich noch nie beschwert. ;)

    Am Rande bemerkt - 6 Kois in einem solch eher kleinen Teich sind schon eine Menge ...
     
    aLuckyGuy

    aLuckyGuy

    Foren-Urgestein
    1. Fadenalgen - die Wände des Beckens sind stark bewachsen. Wir haben uns so ein Mittel gegen Fadenalgen besorgt. Aber können wir das wirklich in den Teich geben, wenn dort Fische leben?
    Diese Algenart kann zwar richtig lässtig sein, aber ich habe mal gelesen das es wohl auch ein Anzeichen für gute Wasserqualität ist.
    Mein Tipp... möglichst viele Wasserpflanzen, die dem Wasser die Nährstoffe entziehen. Ansonsten hilft nur regelmässiges Entfernen. Zum Glück kann man diese Algen relativ gut abfischen. Wir machen das übrigens immer mit einer Klobürste. Funktioniert prima. :D

    2. Wasserverlust - in den letzten Wochen ist der Wasserstand um ca. 10 cm gesunken. Kann man mit Leitungswasser auffüllen? Wenn ja, wie viel und wie oft? Regenwasser haben wir zu Zeit nicht.
    Dieser Wasserverlust dürfte vollkommen normal sein und kommt wohl hauptsächlich von der Verdunstung. Am besten ist es natürlich wenn man einen Brunnen hat, denn die Wassermenge die man pro Jahr in so einen Teich füllen muss, kann unter Umständen schon beträchtlich sein. Aber ich denke, solange es nur die paar Zentimeter sind, ist ein Austausch vollkommen unbedenklich. Zum Vergleich... wenn ich unser Aquarium eine Komplettreinigung unterziehe, tausche ich die Hälfte des Wassers mit Leitungswasser aus.

    3. Schlamm. Wir haben uns einen Teichschlammsauger zugelegt. Aber wie benutzt man den? Erschreckt man da nicht die Fische?
    Nach meiner Erfahrung nicht. Ganz im Gegenteil. :D Ich habe erst am Samstag unseren Teich gesäubert und musste ständig aufpassen das die kleinen Jungfische nicht mit in den Ansaugbereich kamen. :D
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M Kartoffeln im Kartoffelturm anbauen - einige Fragen Obst und Gemüsegarten 13
    J Planung Rasenbewässerung - einige Fragen Bewässerung 13
    L Bewässerungsanlage Planen einige Fragen Bewässerung 12
    Kuya Gemüse in kleiner Wohnung anpflanzen (einige Fragen) Obst und Gemüsegarten 19
    G Rasen Neuanlage - einige Fragen Rasen 2
    J Einige Fragen zu Tomaten und Paprika Obst und Gemüsegarten 7
    Cathy Kohlrabi-Pflanztiefe - einige Fragen Obst und Gemüsegarten 24
    A Einige Fragen zu meinen Tomis unter LED! Tomaten 16
    A Einige Fragen zu Tulpen Zwiebelpflanzen 18
    B Einige Fragen zur Rasenerneuerung Rasen 6
    M Einige Fragen.... Gartenpflege allgemein 5
    Jazzy Rasen gesäht, einige Fragen Rasen 4
    X Hanglage und einige Fragen Gartengestaltung 4
    P Wenig Wasser aus altem Spühlbrunnen - Einige Fragen Bewässerung 2
    A cupressocyparis leylandii - Leyland Zypresse einige Fragen dazu Themen ohne Antworten 0
    M Bodenanalyse, einige Fragen Gartenpflege allgemein 2
    L Einige Fragen zu dem hoffentlich baldigen Miniteich auf meinem Balkon Gartenteich und Aquaristik 1
    L Neu hier und einige allgemeine Fragen Obst und Gemüsegarten 4
    C Hallo ich bin neu hier und hätte einige Fragen zu meinem Gartenplan... Obst und Gemüsegarten 18
    M Wie geht Ihr vor? Und einige Fragen! Rasen 2

    Ähnliche Themen

    Top Bottom