Einmal bitte mit dem Zauberstab rumwedeln, Bitte!

L

Louirah

Neuling
Hallo Zusammen,

Wir haben uns ein 130 qm Häusschen in Friesland gekauft und dazu gehört auch ein schöner Garten. Leider haben wir wirklich RIESIGE Rhododendron überall stehen. Zwar kesseln sie den Garten schön ein, aber wirklich nützlich oder schön finde ich sie (außerhalb der kurzen Blütezeit) nicht wirklich.

Ich würde gerne diese riesigen Bereiche komplett umgestalten. Gerne mit Kräuterspiralen, essbaren Blumen, hochbeeten und viele Bienenfreundliche Blumen. Wir hätten dieses Jahr schon soviele Hummelarten und Bienenarten humherschwirren. Das soll nächstes Jahr wenn möglich noch ein bisschen mehr werden. Es hat so ein Spass gemacht die Bienen und Hummeln zu beobachten.

Hättet ihr evtl ein paar Empfehlungen? Bücher, Ratschläge usw? Ich träume zwar von meinem Traumgarten aber ich stehe erst am Anfang. Ich weiss das ist viel Arbeit! 😂🤩

Vielen Lieben Dank,

Loui ⭐
 
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Hallo @Louirah

    Zunächst einmal: Herzlich Willkommen hier und Glückwunsch zum Häuschen.

    Bevor dein Tatendran in wilden Aktionismus umschlägt:

    Gärten sind nie fertig und wenn du es etwas ruhig angehen lässt, dann kann man besser planen.
    Als wir damals hier her gezogen sind, habe ich den Garten erst ein Jahr beobachtet. Das hast du wohlmöglich auch schon gemacht.

    Beschreibe doch mal die Sonnensituation, Schattenlangen und die Bodenbeschaffenheit, Fotos sind hier auch immer gerne gesehen.

    Rhodo haben, ganz allgemein geschrieben, meist einen Grund in einem Garten.
    Entweder war der vorherige Besitzer Sammler, dann lohnt es sich evtl. die Rhodos zu verkaufen.
    Da die Pflanzen Flachwurzeler sind, wäre es auch denkbar, das irgendwelche (Wasser?) Leitungen oder Kanäle an diesen Stellen entlang laufen.
    Oder der Boden ist eher sauer, was die Auswahl dann auch einschränken würde.

    Welche Pflanzen werden von den Himmeln und Bienen besucht?

    Liebe Grüße
    Supernovae

    P.S @Okolyt Hast du Zeit und Lust, den doppelten Thread in das Hg.net-Nirvana zu befördern?
     
  • Top Bottom