empfehlenswerter Gartenschlauch/Schlauchtrommel gesucht

A

Antje_A

Mitglied
Hallo,

ich bin grad dabei mir ne Gartengrundausstattung zuzulegen. Nun bin ich beim Thema Gartenschlauch angelangt.
Die Gemüsebeete kriegen ein automatisches Bewässerungssystem. Wir werden den Gartenschlauch aber brauchen, um die Bette aber auch mal mit Regentonnenwasser gießen zu können, um am Anfang nach der Raseneinsaat die erste Zeit den neuen Rasen zu wässern, zum Befüllen des Planschbeckens für die Kinder u.s.w.
Worauf soll ich beim Kauf genau achten? Verknick- und verwindungsfrei hab ich schon mal gelesen, was von Schadstoffen im Gartenschlauch hab ich gehört etc.
Aber von welchem Hersteller ist empfehlenswert? Ein großer Hersteller in umserem Baumarkt ist Gardena, ansonsten haben die nur ihre Eigenmarken (Ich meine den Baumarkt mit den 20% auf alles außer... die Aktion läuft grad wieder und Samstag machen wir dort Großeinkauf)

Um den Gartenschlauch in ungenutzten Zeiten gut und ordentlich lagern zu können wollen wir auch ne Schlauchtrommel bzw. einen Schlauchwagen. Jetzt mal ne ganz dumme Frage von jemandem, der sowas noch nie in der Hand hatte: Der Schauch wird ja mit dem einen Ende am Außenwasserhahn angeschlossen, mit dem anderen Ende gieße ich. Muss ich den dann erst mal komplett abwickeln, um an beide Enden zu kommen oder wie funktioniert das? Peinlich so ne dumme Frage aber ich hab sowas noch nie in der Hand gehabt. Und im Netz sieht man immer nur die Bilder der ordentlich aufgerollten Schläuche.
Bei den Kabeltrommeln für Stromkabel ist es ja so, dass die Trommel beim Benutzer stehen bleibt, zum Anschließen der Bohrmaschine etc sind dann da Steckdosen dran, und das Kabel wird dann bis zur Außensteckdose gezogen. Könnte mit vorstellen, dass es bei den Gartenschlauchtrommeln so ähnlich ist, aber wie genau?
Ich danke euch sehr.
LG Antje
 
  • -neugier-

    -neugier-

    Foren-Urgestein
    :eek::cool::eek:
     
    Zuletzt bearbeitet:
    M

    Marsusmar

    Guest
    Wenn der Schlauch zu weich ist drückt er sich auf dem Schlauchwagen zusammen und du MUSST abwickeln.

    Einen Schlauchwagen nutzen wir selbst nicht mehr, die nervige auf und abwickelei reicht mir bei unserem Gartenstromkabel völlig. So schwer wie er sein müsste um die Kraft beim abwicklen abzufangen, sind die alle nicht. Unsere 2 Schläuche liegen während der Nutzzeit um das Haus rum.

    Aber ich gehöre auch zu den Menschen die eh keine marke kaufen. Unsere Schläuche haben 40 m lang, 20 Euro gekostet und kommen vom Penny.
    Und selbst 20 % Bringen Praktiker keine Umsätze. Wir waren heute ausnahmsweise in einem. Es war erschreckend leer. Gucken was an Kiesel da ist Preise ab 5 Euro. Sonst fahren wir nur zum HB. Da bekomme ich die gleiche Ware ohne sinnlose Rabatte ab 4 Euro......

    Gruß Suse
     
    -neugier-

    -neugier-

    Foren-Urgestein
    :eek::cool::eek:
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Hallo,
    auf jeden Fall solte man doch ein bißchen auf Qualität achten, und einen
    Gummischlauch nehmen.
    Der bleibt immer gut abrollfähig und bekommt selten Knicke , und wenn er mal knickt,
    bleibt wenigstens keine Dauerknickstelle.
    Die Plastikschläuche verhärten irgendwann, und man hat nur noch Klanken ( Knicke )
    drin.

    @ Neugier -- es gibt von Gardena Aufstecksätze, die man abstellen kann,
    so brauchst Du nicht immer nach hinten zu rennen, um das Wasser abzustellen.
     
  • -neugier-

    -neugier-

    Foren-Urgestein
    :eek::cool::eek:
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • A

    Antje_A

    Mitglied
    danke euch für die Antworten.
    Also hab ich das richtig verstanden, dass der Schlauch bei einer Schlauchtrommel erst einmal komplett abgerollt werden muss, um ihn nutzen zu können, weil aufgerollt auf die Trommel ja kein Wasser fließen kann?

    Hmm, das wäre aber echt nervig. Weil wenn ich auf der Terrasse nur das Planschbecken befüllen möchte, oder irgendetwas mit dem Schlauch abspritzen möchte zum säubern, dann brauch ich vielleicht 10 Meter, Wenn ich aber gießen möchte muss ich komplett ums Haus rum und brauche ca 30 Meter. dann wären es ja 20 Meter schlauch die dann zusätzlich ständig ab und wieder aufgerollt werdne müssen.
    Habt ihr da einen Lösungsvorschlag?

    neugier:
    Wegen deinem hohen Wasserdruck: Hast du mal die ZEit gestoppt, wie lange du brauchst, einen 10 Liter Eimer zu befüllen? Wir brauchen 38 Sekunden.
    Wir möchten nämlich schon einen Schlauch, wo das Wasser direkt am Schlauch abgestellt werden kann. Und nicht dass ich erst ewig ums haus rum laufen muss und in dieser Zeit laufen was weiß ich wieviel Liter Wasser unkontrolliert irgendwo hin.

    Habt ihr eigentlich einen Brauseaufsatz direkt am Gartenschlauch?

    LG Antje
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein

    wenn ich mal vergesse das wasser abzudrehen.:rolleyes:
    habe wohl zu viel druck auf dem wasser und weiß nicht, wie ich das ändern kann.:)

    liebe grüße von kathi
    Kathi,
    ist ja klar, wenn Dein Wasser aus der Leitung kommt, gehts nicht !!
    Da ich aber mehrere Brunnen auf dem Grundstück habe, stellen sich die Pumpen
    automatisch ab, wenn ich kein Wasser mehr ziehe !


    @ Antje,
    nein, Du brauchst den Schlauch nicht immer ganz abzurollen, wenn er glatt aufgerollt ist, ohne Knicke, brauchst Du nur die Länge abzurollen, die Du benötigst.
     
    A

    Antje_A

    Mitglied
    ist ja klar, wenn Dein Wasser aus der Leitung kommt, gehts nicht !!
    Verstehe ich das richtig, dass ein Gartenschlauch, der am Außenwasserhahn angeschlossen ist, nicht einfach so am Schlauch abgedreht werden kann? Ich dachte sowas geht problemlos. Man muss doch beim Beetwechsel etc. das Wasser auch mal abdrehen können, ohne immer an den Außenwasserhahn rennen zu müssen.


    nein, Du brauchst den Schlauch nicht immer ganz abzurollen, wenn er glatt aufgerollt ist, ohne Knicke, brauchst Du nur die Länge abzurollen, die Du benötigst.
    Das beruhigt mich jetzt. Und das funktioniert bei allen Schlauchwägen bzw. Trommeln? Und bei allen Arten von Schläuchen? Ich hab irgendwo den Ausdruck Flachschlauch gelesen, aber vorstellen kann ich mir nichts drunter.

    LG Antje
     
    M

    Marsusmar

    Guest
    Wenn du vorhast wie vor 25 jahren den Daumen zum regulieren des Strahls zu nutzen, wirst du laufen müssen, aber es gibt ja wie für die Duschen Brauseköpfe für Gartenschläuche und wenn man die loslässt, ist auch das Wasser darin abgestellt.

    Suse
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    S Empfehlenswerter Handspindelmäher gesucht Gartengeräte & Werkzeug 4
    soulseeker Empfehlenswerter Strauch für Kübelbepflanzung Pflanzen allgemein 5
    jumawi Empfehlenswerter Steinreiniger Small-Talk 5
    F Graf 5000L Flachtank - 70m Gartenschlauch -Pumpe? Bewässerung 7
    TommiDus Gartenschlauch vom Bad zur Dachterrasse verlegen Gartengeräte & Werkzeug 5
    N 1" Gartenschlauch zum Gießen? Gartenpflege allgemein 3
    T Dünner Gartenschlauch (<10mm Durchmesser) Bewässerung 6
    G Erfahrung Handling Gartenschlauch Bewässerung 6
    M 150m Gartenschlauch : GEHT DAS ÜBERHAUPT ? Gartenpflege allgemein 9
    C Guter Gartenschlauch? Gartenpflege allgemein 10
    T Gartenschlauch und Gießstab Gartenarbeit 4
    T Beimischgerät Dünger zum Gartenschlauch Gartengeräte & Werkzeug 2
    scheinfeld Warum beult der Gartenschlauch und platzt dann? Bewässerung 2
    Kapuzine Ausziehbarer Schrumpel-Gartenschlauch Gartengeräte & Werkzeug 29
    B Gartenschlauch an Regentonne anschließen Heimwerker 23
    M Gartenschlauch der flexibel ist Bewässerung 6
    Bandito76 Gartenschlauch mit 16mm PE-Rohr verbinden Bewässerung 5
    B Empfehlung Gartenschlauch Gartenpflege allgemein 3
    K Suche: Elektro-Rasenmäher, Gartenschlauch mit Wagen (Nürnberg) Grüne Kleinanzeigen 0
    S Gardena Gartenschlauch, Frage!? Small-Talk 1

    Ähnliche Themen

    Top Bottom