Erdbeersalat

Rumbleteazer

Rumbleteazer

Foren-Urgestein
#1
Hallo,

bei dem Wetterchen ist ein Erdbeersalat immer eine tolle Sache.

Man nehme: Ein sehr scharfes Messer (zur Nor ein neues Cuttermesser oder Skalpell), eine Schüssel ^^, gehobelte Mandeln, ein paar Rosinen, Sahne, ein bissele Congnac, Puderzucker, Zitrone (Bio).

Die Erdbeeren in hauchdünne Scheiben scheiden (~1mm) und in einer Schüssel schichten. Zwischen jeder Schicht, einen halben Teelöffel Puderzucker streuen. Im Anschluss in den Kühli stellen und ziehen lassen.

Derweil eine Zitrone schälen (mit mäßigen Druck zwischen einer Tischplatte- Zitrone- und Handfläche rollen, erleichtert das pellen) und filetieren. Die Filets vierteln und zu den Erdbeerscheiben geben.

Die gehobelten Mandeln unterheben. Sind die Scheiben zu dick, mittels Wiegemessers klein schneiden. Die Mandeln sollten ebenfalls hauchdünn sein.

Zum Schluß den Congnac zugeben (nich zuuuu viel *hicks*) und im Kühlschrank weitere 2 Stunden ziehen lassen.

Guten Appetit.

*Ach ja* zum servieren die Sahne über das ganze kippen ^^
 
  • Echen

    Echen

    Neuling
    #2
    Meine erste Reaktion war: Uh, ein Rezept für einen gesunden Erdbeersalat, vielleicht mit Balsamicoessig und so weiter.
    Meine zweite Reaktion: UH! Congnac! :grins:
    Auf jeden Fall Danke fürs Rezept. Wird bei der nächsten Feier ausprobiert!
     
  • Top Bottom