Erde in 3 Jahre genutzen Pflanzkübel wieder aufdüngen?

Ostseekind

Ostseekind

Mitglied
Hallo!

Wir haben auf der Terrasse seit gut 3 Jahren einen großen Pflanzkübel zu stehen.
Gefüllt hatten wir ihn damals mit 45 % Erde aus dem Garten, 45 % Blumenerde
und 10 % Pferdemist.
Gepflanzt / gesäht hatten wir Tomaten, Erdbeeren, Radieschen, Moorrüben und Blumen.
Da wir den Kübel jetzt umstellen wollen und dazu die Erde raus muss,
kam der Gedanke ihn gleich wieder mit Nährstoffen zu versorgen.
Wie würdet ihr ihn düngen? Oder die Erde lieber ersetzen? Womit?
Genutzt werden soll der Kübel dieses Jahr für Erdbeeren, Tomaten, Radieschen, Moorrüben & später dann Blumen.

Viele Grüße
Maik
 
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Hi, da Tomaten Starkzehrer sind würde ich nach 3 Jahren mal die Erde austauschen wenn sie jetzt eh raus muss.
    Gut gedüngte Blumenerde mit etwas Hornspäne oder Kompost gemischt sollte für die ersten Wochen reichen, im Hochsommer könnt ihr dann ja noch mal flüssig nachdüngen wenns nicht reicht.

    Die alte Erde kannst du auf nen Kompost geben oder im Garten verteilen.
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Unter anderem hab ich auch einen großen Kübelgarten.

    Das Bild zeigt nur einen kleinen Teil meiner bis zu 100 Kübel
    Parkplatzbeet.JPG

    Jedes Jahr kippe ich die Kübel in die Schubkarre und füge 1/3 Kompost hinzu.
    Ein Teil der Erde wird dann im Garten entsorgt. Jetzt nach 8 Jahren binich derzeit dabei die Kübel komplett neu zu befüllen ein recht aufwendiges Vorhaben.

    Bis auf die Tomaten sind alles Mittelzehrer. Da die Tomaten bei den Starkzehrern auch eher am unteren Rand anzusiedeln sind passt deine Bepflanzung ganz gut zusammen. 1/3 Kompost reicht den meisten über das Jahr hinweg nur die Tomate sollte noch ca. 2-3 mal im Jahr etwas Beerendünger dazu erhalten. Für den Start kannst du der Tomate auch noch eine kleine Menge (Kinderhand) Hornspäne zufügen.
    In deinem Fall würde ich ebenfalls einen Teil entsorgen und mit Kompost ergänzen und den gesamten Kübel mit der gut durchmischten Erde neu befüllen.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M niedrige Stauden oder Bodendecker für Erde mit PH Wert 4,8 Stauden 2
    K Wie viel Stickstoff in neuer Erde für welches Gemüse? Obst und Gemüsegarten 8
    D Einschätzung: Fundament + Betonplatten in der Erde Heimwerker 5
    B Verschimmelte Erde um den Stamm von Ficus Zimmerpflanzen 1
    B Wurm oder Larve in Erde bei Erdbeeren Wie heißt dieses Tier? 2
    S Kirschlorbeer ohne Erde Hecken 4
    C Seramis als Alternative zu Erde Zimmerpflanzen 10
    H Tomaten-Erde Tomaten 2
    S Mähkante - Stein setzen in Split, Beton, Sand oder Erde? Gartengestaltung 9
    V Schimmel auf der Erde ? (Kokoserde) Pflanzen allgemein 22
    M Erde von im Topf über Winter eingegangenen Pflanzen noch verwendbar? Pflanzen überwintern 7
    Sunfreak Welche Erde verwendet ihr dieses Jahr? Obst und Gemüsegarten 108
    G Kompostieren: wie lange dauert es bis zur fertigen Erde? Biogarten 46
    G sommières Erde Renovierung / Arbeiten am Haus 4
    B Bohnen, Erde nächstes Jahr wieder verwenden? Obst und Gemüsegarten 11
    A Larven unter der Erde Rasen 11
    Wasserlinse Lehmhaltige Erde Pflanzen allgemein 13
    DaBoerns Schimmel auf Erde - Kohle hilft? Schädlinge 3
    L Erde verschimmelt, Gemüse trotzdem aussäen? Obst und Gemüsegarten 3
    D Fräsen oder neue Erde aufschütten? Rasen 5

    Ähnliche Themen

    Top Bottom