Erste Hilfe - Wespenstich beim Hund

Tinchenfurz

Tinchenfurz

Foren-Urgestein
#1
Mein Hund ist in eine Wespe gelatscht. Hat natürlich zugestochen. Papa meint, Wärme drauf. Hab ihr jetzt nen feucht-warmen Wickel gemacht. Richtig so?

Sie liegt im Körbchen, hechelt nicht, sieht entspannt aus. Es ist nichts geschwollen, sie hat natürlich gehumpelt.
 
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    #2
    Intuitiv hätte ich jetzt gegen die Schwellung eher einen kühlen Wickel als einen warmen gemacht, aber ich bin kein Experte für Tiermedizin.
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #3
    Da mein PC auch noch abgestürzt ist, gibt es nun wohl 2 Threads. Bitte Nr. 2 löschen.
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #4
    War auch mein erster Gedanke Pyro, Papa sagte aber, das wäre komplett falsch. Sie ist auch gerade aufgestanden und ist langsam, aber ohne Humpeln zum Fressen gelatscht.
     
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    #5
    Quetsch ne Zwiebel aus und mach ihr davon/damit ggf. einen Wickel...
    Wenn sie aber ansonsten keine Symptome zeigt, geb ihr nen Leckerchen und lass sie die Stelle lecken, Speichel ist ein super Heilmittel.

    Wenn sie (allergische) Symptome zeigt.... ab zum Notdienst!
     
  • Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #6
    Nach ner halben Stunde warmer Wickel hat sie zunächst gefressen und ist dann ohne zu Humpeln nach draußen für's Geschäft gelaufen. Jetzt pennt sie völlig ruhig.

    Danke Feive, die Zwiebel merk ich mir.
     
  • Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #8
    Bei so nem alten Hündchen denkste ja auch direkt, dass irgendwas auf's Herzilein schlägt, obwohl das laut TA sehr kräftig ist.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    #10
    Tinchen, wie alt ist deine Fellnase? Unsere Ist 19 Jahre alt geworden und hatte ebenfalls ein kräftiges Herz.
    Übrigens, sie war ein wenig dumm, denn sie hat immer wieder nach Wespen geschnappt und ist meist
    in die Lefzen gestochen worden. Da konnten wir nix machen, aber es sah irgendwie lustig aus.

    Fein, dass es schon besser geht!:pa:
     
  • Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #11
    13 ist sie jetzt. Für einen Terrier noch nicht steinalt.

    Ich hab gestern noch auf buzzfeed Fotos gesehen von Hundies, die gestochen wurden (in die Lefzen). Hab noch gegrinst, weil die Titel dazu auch noch ganz lustig waren. Lustig isses nun nicht wirklich. Aber Gott sei Dank alles in Ordnung.
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #13
    Das mach ich gerne Feive:pa:
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom