erster Schnitt nach neueinsaat Traktor o. Hand

B

bluesky_07

Neuling
#1
Hallo Gartenfreunde...

wir haben vor guten drei Wochen ca.700qm neuen Rasen angelegt...Mit über 65000 Liter Wasser wurde die Fläche eigentlich dauernd feucht gehalten.Temperaturen waren sehr sehr hoch letze Zeit.Da wir noch andere Grünflächen haben, haben wir uns auch einen Rasentraktor geleistet (Husquarna CTH 171).
Soll man den ersten Schnitt eher per Hand machen, oder aber ist es möglich gleich mit dem Trac drüber ?Durch die sehr breiten Reifen dürfte der Druck auf den Rasen ja deutlich weniger sein als durch die Schuhe...Ich will aber andererseits nix kaputt machen, muß jetzt aber wirklich langsam mähen, da der Rasen (bzw. das viele Unkraut) doch schon zum Teil gute 12cm hoch ist.

Danke für die Antworten und Gruß
 
  • R

    rezwiebel

    Mitglied
    #2
    Probiers doch einfach mal an einer Stelle aus. Kommt halt darauf an, wie weich der Boden ist.
     
    B

    bekamax

    Guest
    #3
    Durch die sehr breiten Reifen dürfte der Druck auf den Rasen ja deutlich weniger sein als durch die Schuhe...
    Da gebe ich Dir recht. Sogar ein leichter Handmäher sinkt tiefer ein. Du mußt nur vorsichtig fahren , dann schadet der Traktor dem Rasen nicht. Die niedergefahrenen Halme stehen nach ein paar Tagen wieder auf; nicht schrecken, sieht im ersten Moment nur schlimm aus.
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom