Ertragreiche, wirklich winterharte Obst&Gemüsesorten?

J

juline

Mitglied
Ertragreiche, wirklich winterharte Obst&Gemüsesorten?

Hallo,

es gilt, die Terrasse zu begrünen. Und wenn ich schon fleißig Wasser raus schleppe, will ich wenigstens etwas davon haben, also möchte ich möglichst ertragreiche Obst und Gemüsesorten pflanzen. Welche Züchtungen geben denn wirklich was her? Es gibt ja mittlerweile die verrücktesten Zuchtergebnisse...

Vor allem bei den mehrjährigen Obstsorten wäre mir auch daran gelegen, wirklich winterharte Sorten zu verwenden, damit nicht im Winter alles drinnen voller Pflanzen steht.

Ich bin gespannt!
 
  • Zuckertonne

    Zuckertonne

    Mitglied
    AW: Ertragreiche, wirklich winterharte Obst&Gemüsesorte

    ich bin für Beeren , Gemüse mehrjährig auf dem Balkon ? mach Tompinabur im Kübel, blüht toll etc. aber ob man auf dem Balkon massig Ertrag hat, bezweifle ich - Gemüse einjährig mit viel Ertrag wären für mich auf dem Balkon nur

    Gurken, Tomaten, Stangenbohnen, Forest Zucchini, Kräuter , eventuell Chili und Paprika , Pepinobirnen

    als Obst würde so ein kleiner Säulenbaum gehen , Beeren Beeren Beeren, Erdbeeren in Kästen gedeiheten bei mr damals wunderbar

    mir geht's da nicht um Masse sondern Klasse :d
     
    K

    Kapha

    Guest
    AW: Ertragreiche, wirklich winterharte Obst&Gemüsesorte

    Für Beeren braucht es dann aber rechte Kübel , die Erfahrung musste ich auch machen .
    Genauso für Säulenbäume .

    Winterhartes Gemüse wäre evt Grünkohl , Rosenkohl geeignet .

    Du solltest aber wissen das Kübelpflanzen , egal ob Winterhart , immer Erfriergefährteter sind als die im Boden .
     
    J

    juline

    Mitglied
    AW: Ertragreiche, wirklich winterharte Obst&Gemüsesorte

    Gemüse muss natürlich nicht winterhart werden, hier geht der Fokus eher auf das Ertragreiche.
    Von Balkon ist ja auch nicht die Rede - Platz ist schon etwas vorhanden.

    Aber mal Butter bei die Fische
    Welche konkreten Sorten sind denn auf Ertrag gezüchtet? Es gibt ja unzählige!

    Und - was ist von diesem Säulenobst zu halten?
     
  • N

    nochsower

    Mitglied
    AW: Ertragreiche, wirklich winterharte Obst&Gemüsesorte

    Wenn es dir hauptsächlich um den Ertrag geht, solltest du vielleicht bei kommerziellen Gemüse-bzw. Obstbauern anfragen. Allerdings würde ich behaupten, daß mit ausreichend Erdvolumen, sinnvoller Düngung, Wässerung, Fruchtfolge, Mischkultur und Pflege (Schädlings-/ Krankheitsabwehr) generell ein gutes Ertragsergebnis zu erzielen ist. Meistens geht der Ertrag zu ungunsten des Geschmacks, und der sollte bei selbst angezogenem Gemüse doch stimmen.
    Sicher gibt es Sorten deren Ertrag etwas geringer ist, diese Sorten würde dir aber wohl kaum einer empfehlen (s. Threadtitel).
    Anbaubedingungen wie Licht/Schatten, Boden, Kübel etc. wären noch vonnöten für eine Empfehlung
     
  • J

    juline

    Mitglied
    AW: Ertragreiche, wirklich winterharte Obst&Gemüsesorte

    Dass die Rahmenbedingungen auch eine Rolle spielen steht denke ich außer Frage.
    Nur wird es wohl Sorten geben, die hier toleranter sind als andere und generell recht ertragreich sind, während andere da weniger abwerfen.

    Hat denn niemand konkrete Tipps?
     
  • P

    Pflanzbert

    Foren-Urgestein
    AW: Ertragreiche, wirklich winterharte Obst&Gemüsesorte

    Fast alle Sorten im Handel werden auf Ertrag optimiert. Nur wenige auf Geschmack. Deswegen ist es schwierig konkrete Empfehlungen zu geben, weil z.B. jede der Tomatensorten die Du üblicherweise kaufen kannst als auf Ertrag optimiert gelten kann. Und ähnlich ist es mit all den anderen Sorten auch. Kaum ein Gärtner, schon gar nicht die, die vom Verkauf leben müssen, würde eine Sorte wählen, bei der man von vornherein weiss, dass die erträge schlecht sind. D.h. solche sorten kommen erst gar nicht in den Handel. Ausser sie kann mit einem aussergewöhnlichen Geschmack aufwarten, und das würde dann als Verkaufsargument entsprechend beworben werden.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Annie001 Frühreifende und ertragreiche Stabtomate gesucht Tomaten 28
    venusvenus Süße ertragreiche Erdbeer-Sorten Obst und Gemüsegarten 13
    EagleEye0183 Erdbeeren - ertragreiche Sorten, Standortwechsel? Obst und Gemüsegarten 10
    K Bohnen. Gibt es eine bestimmte schmackhafte, robuste, ertragreiche Sorte? Obst und Gemüsegarten 33
    T Ich suche ertragreiche, schmackhafte Erdbeersorten Obst und Gemüsegarten 2
    Pflanzrella Anzuchterde-wirklich so gut? Pflanzen allgemein 6
    V Tomaten nie wirklich in Gang gekommen Tomaten 13
    Taxus Baccata Kartoffelkäfer - wirklich so schädlich? Schädlinge 40
    Ladinger3000 Rasen nach Erneuerung wann wirklich mähen Rasen 5
    S Weedex - Wie gefährlich ist es wirklich? Rasen 25
    M Wirklich eine Strelitzie? Wie heißt diese Pflanze? 13
    Blondköpfchen Was ist das wirklich? Wie heißt diese Pflanze? 9
    bavarianakusticus Wirklich haltbare Beleuchtung im Garten Heimwerker 15
    L Frage: Buddleja davidii - welche Sorte ist wirklich rot/pink? Pflanzen allgemein 5
    Goldi 1 Welcher Filter ist wirklich gut Gartenteich und Aquaristik 0
    Knuffel Hibiscus extreme - wie winterhart ist er wirklich? Laubgehölze 9
    C Rasen für 2.100 Euro? Muss Grasnarbe wirklich weg Rasen 26
    L Frühling: Trockene Fetthennenblütenstände wirklich ab? Pflanzen allgemein 1
    smaugthegolden Wirklich Radio Times? Rosen 3
    Goldi 1 Welcher Rasendünger taugt wirklich was? Rasen 16

    Ähnliche Themen

    Top Bottom