Es geht uns gut

mutabilis

mutabilis

Lieblingsmotze
Mitarbeiter
#1
Wir tauschen gerne Samen, Ableger oder Stecklinge von Pflanzen, freuen uns wenn sie blühen.
Oft vergessen wir später die Namen dieser Pflanzen, oft vergessen wir sogar den Namen des Tauschpartners.


Sind die getauschten Pflanzen vertrocknet, verfault oder wurden sie liebevoll gepflegt?
Geht es ihnen gut?

In diesem "Es geht uns gut"- Fred könnte man es herausfinden,
wenn man das möchte.

Möchte man?

Diese Glockenblume fühlt sich sichtlich wohl in meinem Garten.




Ihren botanischen Namen habe ich vergessen.
Vergessen habe ich aber nicht den Namen der Userin,
die dieses allerliebste Blümchen aus ihrem Garten liebevoll ausgebuddelt
und zur Post gebracht hat.
Diese Mühe sollte mit einem Foto belohnt werden. :cool:

Viele Grüße
mutabilis
 
  • vogelspinnen-netz

    vogelspinnen-netz

    Foren-Urgestein
    #2
    Wir tauschen gerne Samen, Ableger oder Stecklinge von Pflanzen, freuen uns wenn sie blühen.
    Oft vergessen wir später die Namen dieser Pflanzen, oft vergessen wir sogar den Namen des Tauschpartners.


    Sind die getauschten Pflanzen vertrocknet, verfault oder wurden sie liebevoll gepflegt?
    Geht es ihnen gut?

    In diesem "Es geht uns gut"- Fred könnte man es herausfinden,
    wenn man das möchte.

    Möchte man?

    Diese Glockenblume fühlt sich sichtlich wohl in meinem Garten.

    Den Anhang 460698 betrachten


    Ihren botanischen Namen habe ich vergessen.
    Vergessen habe ich aber nicht den Namen der Userin,
    die dieses allerliebste Blümchen aus ihrem Garten liebevoll ausgebuddelt
    und zur Post gebracht hat.
    Diese Mühe sollte mit einem Foto belohnt werden. :cool:

    Viele Grüße
    mutabilis


    die glockenblume verbreitet sich bei mir auch ohne das ich es will

    sie wird nur leider so hoch ich kann sie nicht gebrauchen - selbst am bürgersteig zu meinem garten hat sie sich ausgesät
     
    M

    maryrose

    Guest
    #3
    Wie gut es meinen Pflanzen von dir geht, hab ich schon öfters gezeigt - und: es geht ihnen immer nofch prächtig.
    Aber dafür einen eigenen Thread aufmachen?
    Ich erledige das lieber persönlich - auch bei Missstimmungen, die ja immer mal auftreten können - mit dem jeweiligen Tauschpartner.

    LG
    maryrose
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    #4
    Da ich auch gerade schöne Pflanzen geschenkt bekommen habe, finde ich den Thread gut und freue mich schon darauf (hoffentlich bald) etwas Blühendes hier zeigen zu können.


    @Maryrose,
    ich stehe ja immer etwas auf der Leitung. Aber warum sollt es zu Unstimmigkeiten kommen, man muss ja den Namen des Spenders nicht nennen?
    Es ist natürlich auch eine Selbstverständlichkeit, dass man es auch privat tut.
    Bin ich wieder einmal zu "blauäugig"?


    Man könnte ja vor dem Einstellen der Bilder den Spender fragen, ob es ihm recht ist!
     
  • mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter
    #6
    Danke für den Link, Marmande. :eek:

    Lieben Gruß
    mutabilis
     
  • H

    Herbstrose

    Guest
    #7
    Wir grüßen unsere alte Heimat.

    In der Südwestpfalz haben wir eine neue Heimat gefunden und jede von uns bekam ein optimales Plätzchen im Staudengärtchen.

    Bis letzten Freitag war es sehr trocken, doch wir bekamen regelmäßig Wasser aus der Gießkanne, damit wir gut anwachsen konnten.

    Der milde Regen am Freitag hat nicht nur unsere Blätter sauber gewaschen, sondern auch dafür gesorgt, dass die Stauden rund um uns herum wieder frisch gewässert und saftig grün wurden.

    Ab und zu denken wir noch an unseren Platz im früheren Garten und würden uns freuen, wenn uns der Vorbesitzer mal besucht. Bei einer Tasse Kaffee im Garten können wir zeigen, mit welchen Nachbarpflanzen wir Freundschaft geschlossen haben.

    Den Anhang 460816 betrachten Den Anhang 460817 betrachten

    Den Anhang 460818 betrachten Den Anhang 460819 betrachten

    :grins:
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    #8
    ich hab soviele Germanen hier im Garten rumhocken .. wenn ich die alle hier reinpflanzen würde ....

    aber es geht ihnen sehr gut bei mir ... ich red jeden TAg mit ihnen, nein kein Hochdeutsch, und ich weiß auch noch wie sie heißen bis auf die ersten 15 Pflänzchen wo ich mir noch dachte ... wozu diese Schildchen wohl gut sein sollen .. ich seh eh wenns blühen :D:D

    ohhh ja es geht ihnen gut und ich bedanke mich ehrfürchtigst bei den lieben SpenderInnen :pa::pa::pa:
     
    H

    Herbstrose

    Guest
    #9
    Als Sämlinge sind wir Lenzrosen vor zwei Jahren aus einem Garten am Niederrhein in den Pfälzerwald umgezogen.
    Wir wurden gleich nach Ankunft im Staudenbeet eingepflanzt und sind gut angewachsen. In diesem Frühjahr haben wir zum ersten Mal geblüht. Alle waren von der Schönheit unserer Blüten überrascht.
    Auch wenn unser ehemaliger Garten jetzt einem anderen Besitzer gehört, so denken wir manchmal an unsere Zeit dort zurück und schicken auf diesem Wege liebe Grüße.
    Falls wir selbst einmal Sämlinge haben, können sie gerne in den neuen Garten umziehen.

    Den Anhang 461252 betrachten Den Anhang 461253 betrachten

    Den Anhang 461254 betrachten Den Anhang 461255 betrachten

    ;)
     
    H

    Herbstrose

    Guest
    #10
    Wir Sedümer grüßen unseren ehemaligen Garten am Rhein. Dort haben wir einst gewohnt und mit uns lebten dort vieeele Weinbergschnecken mit bemalten Häusern.

    Vor zwei Jahren sind wir (eingewickelt und feuchte Tücher) in den Pfälzerwald umgezogen. Gleich nachdem wir ankamen, wurden wir in Töpfchen gesteckt und wurzelten schnell an. Als wir größer waren, duften einige von uns an den Rand der Gartenbeete umziehen. Dort finden wir für unsere Bedürfnisse gute Bedingungen und so sind wir groß geworden und haben uns kräftig vermehrt.

    Den Anhang 461481 betrachten Den Anhang 461482 betrachten

    Den Anhang 461483 betrachten Den Anhang 461484 betrachten

    Einige Mitbewohner (die auch mit im Paket waren) wurden in Gefäße bepflanzt und zieren den Garten.

    Den Anhang 461485 betrachten Den Anhang 461486 betrachten Den Anhang 461487 betrachten

    :)
     
  • mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter
    #11
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    #13
    Sedümer... *kicher und zurückgrüß*



    Tante Augusta schickt schöne Grüße in den Pfälzer Wald!



    Sie beharrt darauf, dass die Schnuppernase ihres Vertrauens versprochen habe, sich einmal wieder blicken zu lassen und nach ihr zu sehen. Ich werde ihr das keinespfalz ausreden. Und vorher natürlich ins Eisfach sehen.
    ;)
     
    mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter
    #15
    upsss....ich glaube, die hab ich dir als `sanne` untergejubelt. :d

    Ihr wirklicher Name: ´tanya rendall`
    Tanya wie auch Sanne sind sehr zierlich und besonders gut geeignet für kleine Gärten, da sie sehr flach bleiben und sich nur geringfügig in die Breite ausdehnen.

    Die Sanne wird auch noch in deinen Garten einziehen.
    Verlass dich drauf, Liebchen! :p
     
    H

    Herbstrose

    Guest
    #17
    Die Tess muss noch ein bisschen auf meinen Besuch warten.

    :(

    Macht nix, sie blüht den ganzen Sommer über. Im Spätsommer sind ihre Blüten noch schöner und das Eis schmeckt dann auch noch.

    :pa:
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    #18
    Das ist dann wech. Aber ich hole uns neues. ;)

    Der Tess sag ich aber nicht genau, wann du kommst...damit sie sich auch brav ständig anstrengt. Hihi.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    #20
    Wir grüßen aus der Sonne!







    Du bist selten da, aber wenn, zeigst du uns gern mal den (ein oder anderen) Vogel. ;) Ich hoffe, du siehst das hier.
     
    Heide

    Heide

    Foren-Urgestein
    #21
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    #22
    Du kommst mir grade recht. :grins: Hast außerdem noch was gut bei mir.

    Die hier ist 2014 nochmal umgezogen und fühlt sich jetzt wieder pudelwohl:





    Blüht hoch oben aus Walnussast/Rispenhortensie heraus! :cool:
     
    Heide

    Heide

    Foren-Urgestein
    #28
    Du kommst mir grade recht. :grins: Hast außerdem noch was gut bei mir.

    Die hier ist 2014 nochmal umgezogen und fühlt sich jetzt wieder pudelwohl:

    Den Anhang 467207 betrachten

    Den Anhang 467208 betrachten

    Blüht hoch oben aus Walnussast/Rispenhortensie heraus! :cool:

    Also das mit den (Namens) Schildchen muss ich mir merken, Billa.
    Ich hab viele getauschte Pflanzen bei mir, und kaum Verluste zu beklagen.
    Wenn's Morgen mal NICHT regnen sollte, dann mach ich mal ein par Fotis.
     
    mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter
    #29
    Sie blüht!
    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.cosgan.de%2Fimages%2Fmidi%2Ffroehlich%2Fb020.gif&hash=87439385431919e4e186618adf5d687c


    Moonbeam:



    Danke an die Spenderin. :pa:
     
    H

    Herbstrose

    Guest
    #30
    Ein hübscher kleiner Mondstrahl im Garten.

    ;)

    Moonbeam wird bis zum Herbst ständig neue Blüten bilden. Das ist nur der Anfang.

    :pa:
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    #31
    Ah, die "doofe Nuss" und der Major sind da....wow, das sind mal randvolle Pötte!!! Super, danke Dir! Und die Nuss riecht wirklich nach Nuss, so ein bissele würzig, ich hab ja gelernt, dap es die Geosmine ist....ach das freut mich, ich bin gespannt wie er angeht, der Major, und ob er den nächsten harten Stalingradwinter überleben möcht.
     
    mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter
    #32
    Ich hätte ja gern noch ein paar Pralinen dazugelegt.
    Es war aber leider zu heiß für solche Späße. :D

    Viel Spaß mit dem Major und der doofen Nuss! :grins:
     
    Zero

    Zero

    Foren-Urgestein
    #33
    Hallo,

    meine kleinen und winzige Hostas habe ich gestern erhalten und gleich gepflanzt. Ein ganz dickes und liebes Dankeschön!!!!!!!! Der Kekskrümmel ist wirklich total niedlich!

    Meine Gartenorchidee hatte ich erst vor kurzem umgepflanzt.
    Alles muss noch einwachsen.
    Ach ja, die Bepflanzungsidee mit der Gartenorchidee und der Zinkwanne habe ich mir von "Hostefee" geklaut.

    LG Karin
     

    Anhänge

    mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter
    #35
    Plötte Kuu! :D

    Gruß
    Eisfürfelmus :grins:
     
    ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    #36
    hier ein schönes "Schnabel"tier..dem geht es schon seit Jahren subbergud :pa:

    hat auch einen Bodygard...






    ....und in die Abendsonne hinein meine 1.Dahlien...ganz große Klasse sehen die aus!!! DAAANKEEEEE nach "Sibirien" :pa:

     
    mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter
    #38
    mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter
    #40
    Weiß auch nicht mehr genau wie sie heißt,
    weil....hab das Beipackschildchen verschenkt. :D
    Irgendwas mit `Lemon´ wars. :pa:



    Diese Heucherella blüht und blüht.
    Keine Ahnung ob sie mit ihrer Blüte die Ente beeindrucken will oder mich oder uns beide? :D



    Eine soooo schöne und dankbare Pflanze... :cool:
     
    H

    Herbstrose

    Guest
    #41
    Weiß auch nicht mehr genau wie sie heißt,
    weil....hab das Beipackschildchen verschenkt. :D
    Irgendwas mit `Lemon´ wars. :pa:



    Diese Heucherella blüht und blüht.
    Keine Ahnung ob sie mit ihrer Blüte die Ente beeindrucken will oder mich oder uns beide? :D

    Den Anhang 478030 betrachten

    Eine soooo schöne und dankbare Pflanze... :cool:

    Hast Du gehört: Es hat eben bei mir Klick gemacht. Ich habe das Schildchen von der gelbgrünen Heuchera. Sie heißt "Key Lime Pie".

    Toller Name, tolle Heuchera!

    Deine Dauerblühende erfreut mich ebenfalls. Sie produziert auch ganz viele Ableger und hat die Hitze mit Bravour überstanden.

    :pa: :grins:
     
    freedom1

    freedom1

    Foren-Urgestein
    #43
    Ich habe erst jetzt das neue zuhause entdeckt .

    Scheint ihr gut zu gefallen :) :pa:
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    #46
    Eine sehr schön aufgeblühte Krötenlilie grüßt in ihre alte Heimat.:cool:
    Vielen lieben Dank an die Spenderin!:pa:


    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fi57.tinypic.com%2F2q3dnk1.jpg&hash=7644d5820ba442b4086be18ae5df94fb
     
    K

    klara1970

    Mitglied
    #47
    Bei mir leuchtet eine kleine Taglilie und grüßt ihre nette Spenderin. Ich habe nicht damit gerechnet, dass sie in diesem Jahr schon blüht.

    VG
    klara

     
    mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter
    #48
    Er ist groß und stark geworden und sieht irgendwie so aus als hätte er Lust, in diesem Jahr zu blühen.






    Es geht ihm gut. :eek:
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    #49
    Auch ihnen geht es gut, sogar im Topf auf den Balkon.
    Die Hasenglöckchen blühen im Gegensatz zum letzten Jahr nun auch.


    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F25151005iy.jpg&hash=9d849f2af37ddf8240e11efa285588e0
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom