Feigenbaum bildet nur kleine Blätter, braune Blattadern

M

monro369

Neuling
Hilfe! Mein Feigenbaum (10 Jahre alt, Freiland, ca. 3 Meter hoch) hat bisher jedes Jahr üppig Blätter und Früchte getragen, letzten Herbst haben sich allerdings die Blätter sehr früh verfärbt, beginnend mit braunen Blattadern. Dieses Jahr hat er spät ausgetrieben, auvch nur kleine Blätter, kaum gelappt, und seit heute schon wieder einige Blätter mir braunen Blattadern und braunen Flecken:-( Ist das eine Krankheit, oder Nährstoffmangel? Wer hat so was schon mal gesehen? Danke im Voraus!
 

Anhänge

  • J

    Johb

    Neuling
    Schwer zu sagen. Ggf musst du Düngererde untermischen, damit der Baum die Wurzelherausforderungen wieder los wird.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Ich würde sagen, das ist ein Fall für @Rentner, vl weiß er Rat.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Hilfe! Mein Feigenbaum (10 Jahre alt, Freiland, ca. 3 Meter hoch) hat bisher jedes Jahr üppig Blätter und Früchte getragen, letzten Herbst haben sich allerdings die Blätter sehr früh verfärbt, beginnend mit braunen Blattadern. Dieses Jahr hat er spät ausgetrieben, auvch nur kleine Blätter, kaum gelappt, und seit heute schon wieder einige Blätter mir braunen Blattadern und braunen Flecken:-( Ist das eine Krankheit, oder Nährstoffmangel? Wer hat so was schon mal gesehen? Danke im Voraus!
    Für einen 10 Jahre alten Feigenbaum ist er noch sehr klein und wächst spärlich - gießt ihr den auch?
    Ich gebe im Frühjahr um die Baumscheibe Dünger und gegossen wird er auch bei Trockenheit.
    So ein Schadbild habe ich bei meinem Feigenbaum noch nicht gehabt...
     
  • M

    monro369

    Neuling
    Vielen Dank für Eure Antworten, werde auf jeden Fall mal düngen. Gegen Feigenrost holft wohl ein Kupfersulfat-Fungizid, das werde ich im Herbst mal sprühen, nach der Ernte. Vielleicht bringt das was.
     
  • Top Bottom