Feigenbusch schneiden

Tubi

Tubi

Foren-Urgestein
Hallo, ich habe einen kleinen buschförmig gezogenen Feigenbaum. Wann und wie sollte ich am besten schneiden? Im Herbst oder im Frühjahr? Was ist mit Trieben, die aus der Erde kommen?
Bodennah abschneiden?
 
  • poldstetten

    poldstetten

    Mitglied
    Im Frühjahr muß man alle erfrorenen Triebe sowieso abschneiden.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Ich habe schon viele Jahre keine erfrorenen Zweige mehr gehabt. Gibt ja keine richtigen Winter mehr. In den letzten 2 Jahren hatte ich meine Feigen nicht einmal eingepackt.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Ich habe einen Feigenbaum - die Triebe die aus der Erde kommen schneide ich weg, auch alles was stört, wenn man dran vorbei geht.
    Mein Baum wächst ja schon zur Hausmauer rauf und man müsste sich ducken um drunter durch zugehen...
    Wie Poldstetten schon schrieb, am besten im Frühjahr - da sieht man am besten was weg soll.
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ok. Und Stecklinge kann ich dann auch am besten im Frühjahr ziehen, ja?
     
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Ja, kannst du auch dann machen - ich habe schon Stecklinge gemacht zu jeder Jahreszeit.
    Wenn jemand gesagt hat, machst mir einen Steckling, bin ich raus und habe einen abgeschnitten.
    Die sind bei mir alle geworden...
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    @00Moni00 , vielen Dank!
    Kannst Du mir bitte auch sagen, wie Du die Stecklinge zum Wurzeln bringst?
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    ja Tubi - ich schneide so ca. 10cm lange Triebe und stelle sie in ein Wasserglas - nach ein paar wochen sieht das dann so aus -
    die unten im Bild habe ich mitte März geschnitten, nach 4 Wochen hatten die schon Wurzeln und wurden eingetopft - so wie am letzten Foto sahen die Stecklinge im Juni aus...
     

    Anhänge

    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ich habe das letztes Jahr im Herbst auch so gemacht. Leider ist das nichts geworden.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Schade Tubi, versuchs noch einmal im Frühjahr, dann kannst die Stecklinge im Mai raus stellen, das klappt vielleicht besser ..
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Aber wie ist das denn mit dem Schneiden im Frühjahr. Bringt man sich dann nicht um die Ernte?
    Ich bin mir immer noch unsicher, wie ich es am besten machen sollte. Habe es bisher "nach Gefühl" gemacht. Aber irgendwann werden die Triebe ja auch zu lang, weil die Früchte ja immer nur außen ansetzen.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Tubi - ich schneide ja unseren Feigenbaum auch wenn irgendwelche Äste im Weg sind, oder die Feige von innen ausgelichtet werden muss, egal welche Jahreszeit - Sommer, Herbst auch im Frühjahr habe ich schon geschnitten, weil man da gut in die Krone sieht was weg sollte.
    Wenn ich mich auch um Früchte bringe, ist mir egal, ich habe eh so viele drauf...
    Habe dir gerade aktuelle Bilder gemacht
    IMG_20190818_082653550_HDR.jpg
    Der Baum steht auf einer schmalen Gartenseite, links der Zaun, rechts die Hausmauer

    IMG_20190818_082706354_HDR.jpg
    Hausmauer ist gut, weil dort die Wärme gespeichert wird, Windstill ist.

    IMG_20190818_082804494.jpg
    Hier siehst du, dass ein dünnerer Trieb, ungefähr 3 Jahre alt heuer abgebrochen ist, unterhalb wachsen schon wieder neue Triebe hoch, die kommen demnächst weg..

    IMG_20190818_082827710.jpg

    IMG_20190818_082910228.jpg
    Wir haben schon so dicke Äste herausschneiden müssem, weil sie bis auf dem Gehsteig raus hangen

    IMG_20190818_082956435.jpg

    IMG_20190818_083108776.jpg
    Unser Feigenbaum hat im Inneren genau so viele Feigen wie an den Endtrieben

    IMG_20190818_083123652.jpg

    Meine Erfahrung mit Feigen ist, sie sind gut Schnittverträglich, die Jahreszeit ist nicht so wichtig bei der Größe des Baumes wie meiner ist.
    Lässt man die Neuaustriebe so lange Ruten wachsen, könnten sie nach einigen Jahren abbrechen wie bei mir..
    Im Frühjahr meinte ich die Stecklinge schneiden, wenn du da zwei 10cm lange Spitzen abschneidest macht das der Feige nix aus.
    In unserer Siedlung gibts mehrere Häuser mit Feigenbäumen/Stäuchern, die werden auch geschnitten, sehe ich immer wieder.
    Aber mach mal von deiner Feige ein Foto...
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    So, ich habe zwei Fotos gemacht, ich hoffe man kann genug erkennen.

    img_2526-jpg.629185


    p1040601-jpg.629187
     
  • Top Bottom