Feinplanum Rasen Unkraut

  • Ersteller des Themas Garten_Otto
  • Erstellungsdatum
G

Garten_Otto

Neuling
Hallo,

wir bauen unseren Garten koplett um und haben die alte Rasenfläche gefräst. Anschließend haben wir in mehreren Etappen die Reste des Rasens ausgehakt und anschlienend das Feinplanum erstellt. Nun soll die Fläche noch 2 Wochen so liegen bleiben um sich zu setzen. In 2,5 Wochen kommt Rollrasen auf die Fläche.

3 Tagen nach dem Feinplanum kommt aber an einigen Stellen der "alte" Rasen durch, also diese kleinen Büschel, die ggf. noch unter der Erde versteckt sind, keimen aus. Ein befreundeter Gärtner meinte, das wäre kein Problem und auch nicht zu verhindern. Was mache ich nun aber in 2 Wochen, wenn ggf. noch mehr "Rasen" nachwächst?

Bevor der Rollrasen verlegt wird, muß die Fläche ja eh nochmal angeraut werden, kann ich da ggf. diese letzten Büschel entfernen oder ist das völlig normal?

IMG_0687.jpegIMG_0686.jpeg
 
  • merls

    merls

    Mitglied
    Nachwachsender Rasen ist kein großes Problem der stirbt durch den Lichtmangel unter dem Rollrasen einfach ab. nur die Unkräuter solltest du entfernen die wachen einfach durch den Rollrasen durch, Meine Cousine kann ein Lied davon singen :)

    Lieben Gruß
    Torsten
     
  • Top Bottom