Gelöst Fetthenne

M

Mimi!

Neuling
Hallo,
ich habe einen schon bestehenden Garten übernommen, auf dem wir dieses Jahr noch bauen wollen. Daher versuche ich gerade alles mögliche an Bestandspflanzen zu retten. Leider kenne ich kaum welche als Gartenneuling.

Hier die erste Frage: Was für ein Bodendecker ist das? Er hat im Moment vertrocknete langstielige Blüten und die Blätter sind ca. 4cm hoch. Ich hab ihn an verschiedenen Standorten im Garten. Seine Blätter sind rosenförmig ineinander verdreht und ein wenig fleischig.

Das Vergissmeinnicht und die Zitronenmelisse (auch im Bild) hab ich erkannt ;-)

Danke!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
  • T

    Tautropfen

    Guest
    AW: Bodendecker gesucht

    Hallo Mimi,
    das ist eine fette Henne.
     
    M

    Mimi!

    Neuling
    Danke!! ging ja super schnell :grins:
     
  • Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Hallo Mimi,

    schreib doch bitte gelegentlich zur "Fetthenne" im Titel noch die lateinische/botanische Bezeichnung von Tina.
    Es gibt soooo viele Fetthennen:schimpf: - da ist die zusätzliche botanische Bezeichnung hilfreich für die, die hier noch suchen wollen:grins:

    Von dieser brauchst du nur ein bisschen einhüten/retten. Die vermehrt sich rasend schnell.
    Spar dir lieber den Platz für andere Findlinge (Stauden) die sich nicht so schnell ausbreiten.

    Liebe Grüße
    Elkevogel
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom