Fifty Shades of Brown and Grey

Orangina

Orangina

Foren-Urgestein
#1
Die Natur ist scheintot, alles nur noch graubraun mit ein paar wenigen Ausnahmen.
Aber bis es wieder bunt wird, können wir uns doch die Zeit vertreiben mit Bildern von allem, was in den Wintermonaten eben so aussieht, wie's aussieht.

Also zeigt Eure "Brownies mal anders", die Pflanzenwelt hat immer noch genug zu bieten.:eek:
(Jede Art Foto von welkem Zeug oder Natur in Ruhephase ist willkommen, müssen nicht ausschließlich Makros sein. Bin neugierig auf alles.)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
  • Lycell

    Lycell

    Foren-Urgestein
    #2
    Passt das dazu?
    Auch wenn es ein Ärgerbild ist - weil ich mich bis heute darüber ärgere, dass ich von dem Teil in der Mitte kein Makro gemacht habe. Nur weil mir kalt gewesen ist *grummel*

     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    #4
    Ich hab nur totes und totes mit etwas weiß :grins:
    geht das auch sonst lösch ich wieder....?


     
  • Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #5
    Stupsi, nicht löschen! Und tot sind die Pflanzen doch gar nicht. Wenn sie erst mal noch so aussehen, sind sie doch hier richtig. :D
    Ist das Dein Beet? Welche Sträucher hast Du da?
     
  • Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    #6
    Ein paar graue oder braune Sachen,
    die noch einigermaßen ansehnlich sind,
    hätte ich auch anzubieten.





    In bunt sind sie mir aber viel lieber!


    LG Katzenfee
     
  • Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    #8
    Das ist Greiskraut, Orangina.
    Weiß aber nicht, welche Sorte.


    Sieht blühend so aus:



    LG Katzenfee
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #9
    Greiskraut? Hab ich doch auch im Garten. :eek:rr:Meins ist das Silberblatt. Deins macht aber schönere welke Puschel...
     
  • Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #11
    Lycell, schönes Foto! Gefällt mir gut. :cool:Wie machst Du Nahaufnahmen, wenn ich mal fragen darf?


    Aber, was ist denn ein Salatfliegerchen. Ich habe keine Vorstellung. Oder seh ich was nicht auf dem Foto?


    Ich hab noch was Vergangenes drinnen stehen - am endgültigen Verfall durch den Trocknungsprozess gehindert und farblich bissel mit der Spraydose nachgeholfen:
     

    Anhänge

    Lycell

    Lycell

    Foren-Urgestein
    #12
    Fabig angesprüht sind Trockensträuße ein echter Hingucker. Sind die so draußen oder hast du sie in einer Vase?

    Salatfliegerchen - na, das sind die Samen, die Flieger eben. Ich wusste bis dahin nicht einmal, wie Salat sich aussät. Der spielt "Löwenzahn" ...

    Edit: Nahaufnahmen mache ich mit Makroobjektiv - draufhalten, drei Mal abdrücken und die zwei unscharfen Bilder wegschmeißen.
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #13
    Das sind die Bälle vom Kugellauch. Die lass ich, bis sie vollständig verblüht sind, draußen stehen. Aber ehe die schwarzen Samen rausfallen, schneid ich die langen Stiele ab und hänge sie kopfüber zum Trocknen auf.
    Danach kann man die wunderbar besprühen und mit äußerster Vorsicht :rolleyes:in eine Vase stellen (oder verschenken).

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass welke Pflanzenteile oder Samenstände ihren ganz eigenen Reiz haben können. Viel zu schade, um einfach nur drüber wegzusehen und zu denken - bah, nur noch gut für den Kompost.:eek:rr::eek:
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    #14
    Stupsi, nicht löschen! Und tot sind die Pflanzen doch gar nicht. Wenn sie erst mal noch so aussehen, sind sie doch hier richtig. :D
    Ist das Dein Beet? Welche Sträucher hast Du da?
    Das war mein Beet, hab es jetzt aufgelöst nach dem die super Gärtner hier mir zum dritten mal alles Platt gemacht haben.
    Es steht nun noch eine Rose, eine Eibe und ein Flieder , im Boden sind noch ein paar Tulpen und Lilien und nächstes Jahr soll wachsen was will da, ich mach nur noch meinen Balkon.

    Ich mag es wenn auf diese abgestorbenen Pflanzenteile Frost kommt, da sieht man dann die ganze Schönheit der Eiskristalle, leider habe ich keine Kamera aber vielleicht erwischt ihr ja da mal ein paar tolle Fotos mit.
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #15
    Das war mein Beet, hab es jetzt aufgelöst nach dem die super Gärtner hier mir zum dritten mal alles Platt gemacht haben.
    und nächstes Jahr soll wachsen was will da, ich mach nur noch meinen Balkon.

    Schon schade, Stupsi, nicht wahr? Ich mein, wenn alle Mieter bereit wären, für ein bissel Grün um ihre Häuser zu sorgen und das auch zu pflegen, da könnte man sich ja die zusätzlichen Kosten für die Gärtner sparen. Aber viele spielen da wohl nicht mit?:rolleyes:(Den Ärger mit Edwina hab ich ja mitgekriegt.)

    Du kannst doch mit dem Handy Fotos machen, oder? Und auf dem Balkon wird doch auch mal das eine oder andere welk und ehe Du es entsorgst - schnell noch mal knipsen!
    Vereiste Pflanzen würd ich eher in einen solchen Thread setzen. Gibt hier ja richtig tolle dafür...:cool:
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #17
    Sehr schön, Tanja. Klasse Bilder.
    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.hausgarten.net%2Fgartenforum%2Fimages%2Ficons%2Ficon14.png&hash=78033e169223ff7f45ce9585ee590132
    Solches Brombeergestrüpp hab ich auch im Garten. Gefährlich zum Ernten, aber ein guter Vogelschutzraum und prima für diesen Fred, gell?:cool:
    Wenn Du noch mehr hast, immer her damit.:D
     
    TK76

    TK76

    Mitglied
    #18
    Hihi, na gut!

    Dankeschön! :)



    Gruß
    Tanja
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    #19
    Schöne Bilder schon hier! Und stimmt, der herbstliche/winterliche Garten hat jede Menge Reiz, vor allem, wenn man nah genug rangeht.

    Aber ich hab noch nicht ganz begriffen, ob es eher um die winterlichen Samenstände geht oder um die Farben Braun und Grau? Für die jahreszeitlich bedingten Vertrocknungen gibt es ja schon einen Thread, für die Braun- und Grautöne als solche aber noch nicht, und darum werf ich mal ein anderes Motiv in die Sammlung ;):



    Ein bisschen nachgeholfen hab ich bei der Farbgebung allerdings auch, und zwar mit der Bratpfanne: geröstete Pinienkerne auf einem Glasteller auf dem Küchentisch. :grins:(Was da Graues im Hintergrund rumliegt, weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr.)
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    #21
    :grins::D

    Alufolie ... hm, verwende ich nicht, aber ich hatte eine dreischichtige Teetüte zerlegt ... die wird's sein! Hast gute Augen! ;)
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #22
    Aber ich hab noch nicht ganz begriffen, ob es eher um die winterlichen Samenstände geht oder um die Farben Braun und Grau? Für die jahreszeitlich bedingten Vertrocknungen gibt es ja schon einen Thread, für die Braun- und Grautöne als solche aber noch nicht, und darum werf ich mal ein anderes Motiv in die Sammlung ;):

    Den Anhang 581781 betrachten
    Rosabel, ich dachte eigentlich in erster Linie an das, was jetzt und die nächste Zeit
    in der Natur zu finden ist, was einmal schön bunt war bzw. schön grün. Ob das nun Details sind oder Totale ist wurscht. Kann auch was für die Vase Konserviertes sein oder gepresst haltbar gemacht. Gibt so viel, dessen Schönheit sich in der Vergänglichkeit zeigt...
    Du sagst es ja selbst, einfach

    Welchen Thread für Vertrocknetes meinst Du? Ich hab extra vorher geschaut, aber neben den Herbstzauber-Freds (da geht's ja nicht nur um Samenstände und Welkes) oder denen mit Eis und Schnee (eher frostig und weiß) hab ich nix mit Braun und Grau gefunden - oder ich kann nicht richtig gucken...:d
    Außerdem muss man doch nicht alles so eng sehen. Geht ja nur um ein paar Monate, wo die dominierenden Farben eben die beiden sind. Was soll man denn jetzt sonst machen, wenn man Spaß am Fotografieren hat und mit der Cam auf Motivsuche geht, hmmm? Muss man eben das nehmen, was (noch) da ist.:eek::grins:

    Ich hab z.B. das hier gefunden:






    Ich wünsch allen, die hier vorbei schauen einen guten Rutsch (aber kein Ausrutschen auf welkem nassen Zeug) und ein glückliches neues Jahr.:cool:
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    #23
    Hab auch noch was gefunden.
    Die Reste von


    Nachtkerzen Fetthennen


    und Goldruten


    Die Talerchen sehen in der Sonne sogar sehr hübsch aus


    im Gegensatz zu


    Astern


    und Schafgarbe



    LG Katzenfee
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    #24
    Welchen Thread für Vertrocknetes meinst Du? Ich hab extra vorher geschaut, aber neben den Herbstzauber-Freds (da geht's ja nicht nur um Samenstände und Welkes) oder denen mit Eis und Schnee (eher frostig und weiß) hab ich nix mit Braun und Grau gefunden - oder ich kann nicht richtig gucken...:d

    Hm, ich jetzt offenbar auch nicht. :rolleyes: Bin reichlich verblüfft, dass ich den Thread namens "Samenstände" nicht wiederfinde. Da waren nämlich bisher diese Fotos, wie du sie jetzt hier gepostet hast. (Sehr schön übrigens, deine Bilder, auch die neuen!:grins:) Ob der Thread vielleicht doch anders hieß ... und nicht in der Foto-Ecke ist, sondern noch irgendwo anders? Hm ... merkwürdig ...

    In den Farbenthreads ging es eigentlich in erster Linie um die Farbe und in zweiter um die Motive, zumindest gilt das für den 1. Farbenthread, nämlich den blauen, dereinst von mir.

    Daher meine Frage, was du dir für hier wünschst. (Aber ganz so genau genommen wurde das eh nie, und da dies hier ein Gartenforum ist, ist es kein Wunder, dass die Gartenmotive in der Mehrzahl waren. Was ich allerdings etwas schade finde, denn es ist ja eine Einschränkung.)
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    #25
    Ich hab's ... da isser:

    http://www.hausgarten.net/gartenforum/pflanzen-allgemein/36202-samenstaende-von-blueten.html

    Endlich!! Der Thread ist unglücklich platziert (damals gab's das Fotoforum noch nicht) und gerät deshalb immer wieder aus dem Blickfeld. Kommt dazu, dass die hiesige Suchfunktion ... hm ja, das Thema hatten wir schon öfter mal.:rolleyes:

    Schau mal rein, Orangina, da sind Fotos drin, die dir garantiert gefallen werden! :pa:

    (Gibt aber doch einen Unterschied zu diesem-deinem Thread: in dem alten geht's nicht nur um den graubraunen Garten im Winter, sondern generell um Samenstände all the year round.)
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #26
    In den Farbenthreads ging es eigentlich in erster Linie um die Farbe und in zweiter um die Motive, zumindest gilt das für den 1. Farbenthread, nämlich den blauen, dereinst von mir.

    Daher meine Frage, was du dir für hier wünschst.
    Ich wünsch mir schon Fotos von Pflanzen, bei denen das Grün kein Thema mehr sein sollte. (Gegen kleine Reste davon hab ich natürlich auch nix.)
    Wenn mal ein rostiger Blumenstecker o. Ä. in Pflanzenform dabei sein sollte, seh ich das als witzige Auflockerung an. :)


    Schau mal rein, Orangina, da sind Fotos drin, die dir garantiert gefallen werden! :pa:

    Danke Rosabel, für's Finden und Posten. Hab schon mal geschaut. Du hast recht, schöne Bilder. Auch von Dir. (Hab von hinten angefangen.)
    Aber Du hast es ja schon gesagt, Samenstände gibt es auch in relativ grünen Zuständen.
    Ich will aber nicht auf nur Samenstände festlegen und einschränken. Es gibt so viel, siehst Du ja auch an meinen Bildern: Blätter, Nadelbaumzweige und und und.
    In ein paar Monaten wird man kaum noch eine graubraune Schattierung finden, es sei denn, man fotografiert seinen Komposthaufen.;)
    Ich denke, ich lass den Fred einfach mal stehen. Wer Fotos posten will, kann das tun, wer den Samenstände-Fred weiter bedienen möchte - auch gut. Auf alle Fälle freu ich mich, wenn ich was zu sehen kriege, hier oder dort.
    Aber vielleicht könnte ja ein netter und kompetenter Mod den hidden Fred mal mit in die hiesige Fotoecke reinholen???:D:eek:
    Übrigens, liebe Rosabel, hättest Du nicht auch was für mich?:pa:

    Ein paar Beispiele für nicht nur (aber auch) Samenstände hab ich hier:
     

    Anhänge

    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    #27
    Rosabel, den Samenstände-Thread kannte ich auch noch nicht.

    Ich muss mal durchschauen, bei meinem Silvestergang habe ich bewusst versucht, Grau- und Brauntöne abzulichten. (Muss da noch Bilder sortieren.)

    Durch das milde münsteraner Innenstadt-Flachlandklima ist aber an den meisten Stellen eher grün als braun. Viele Bilder werden also nicht passen.
     
    mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter
    #28
    Aber vielleicht könnte ja ein netter und kompetenter Mod den hidden Fred mal mit in die hiesige Fotoecke reinholen???:D:eek:

    Dieser besagte Fred
    http://www.hausgarten.net/gartenforum/pflanzen-allgemein/36202-samenstaende-von-blueten.html
    hockt seit 2010 in der Pflanzenecke
    und dort bleibt er auch.
    Begründung:
    Dort sind nicht nur Bilder zu sehen.
    Das Augenmerk ist auf die Pflanzen gerichtet,
    deren Samenstände fotografiert werden.
    Es wird das Gesträuch namentlich benannt und
    teilweise auch beschrieben.


    Gruß
    mutabilis (nicht so nett)
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    #29
    Muta, wenn du dir den Thread nochmal von vorn bis hinten durchliest, wirst du sehen, dass er schon mehrfach verlorengegangen ist und mehrfach wieder hervorgekramt werden musste. Tja, warum wohl? Weil er unglücklich platziert ist.

    Ich halte ihn für einen Bilderthread und daher auch für einen Dauerthread. Aber wenn dir daran liegt, dass ein interessanter Thread immer wieder untergeht ... bitte. Da kann man dann wohl nichts machen.

    P.S. Übrigens ändert der Thread im Verlauf der Jahre seinen Charakter, anfangs war er tatsächlich nicht in erster Linie Fotothread, anfangs waren aber auch andere User beteiligt, von denen viele gar nicht mehr hier sind, und anfangs gab es den Fototreff ja auch noch gar nicht, daher auch keine reinen Bilderthreads.

    Hm? Schau noch mal durch, und fang mal am Ende an wie Orangina. In der Mitte geht auch, denn da sieht man schon den etwas geänderten Focus.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    #30
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    #31

    Klar, alles andere wär ja auch blöd. Überschneidungen und Doubletten gibt's hier im Laufe der Jahre eh immer wieder.

    Übrigens, liebe Rosabel, hättest Du nicht auch was für mich?:pa:

    Hm, akut eher nicht. Ich hab lange nicht mehr gezielt Samenstände fotografiert, weil ich immer nebulös im Hinterkopf hatte, dass die Suche nach dem alten Thread enorm aufhält. Grau- und Brauntöne hab ich im Moment eher in Nichtgartenform. Sowas wie die gerösteten Nüsse, siehe oben.;)Dann hätt ich noch Fahlbraun in völlig kunstloser Manier in Form von verendeten Hosta ... aber kein Vergleich mit deinen Bildern!

    Im Garten hab ich glaub ich seit 5 Wochen nicht fotografiert (außer der einen oder anderen vereinzelten Blüte), denn seit Ende November ist der nur noch ein Haufen Matsch. So einen nassen Winter gab's hier selten.

    Aber ich schau mal! Wenn der Sturm rum ist, trau ich mich auch wieder raus. :pa:
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    #32
    Das hier ist schon vom Dezember:



    Aber was viel schlimmer ist: dieses Gras zu pflanzen ist offenbar neuerdings verboten, weil es zu den invasiven Neophyten gehört. Nur die sterilen Sorten davon dürfen weiter verkauft werden. Wozu meins gehört, weiß ich bisher leider nicht. :d
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #33
    Rosabel, ist das das Gras, welches Du im Frühjahr abstechen willst? Und ist doch Schnee auf den - hm - wie heißt das - Blüten, Grannen, Halmen, Büscheln? Mir fällt grad das passende Wort nicht ein.:rolleyes:
    Danke für's Raussuchen. :DJa, wenn der Sturm und das folgende Regentief vorbei sind, trau Dich raus und guck mal, ob Du was findest. Ich halte auch 'ne fahlbraune Hosta für passend. Ich war gestern Morgen erst wieder, konnte aber nicht viel ausrichten, da fast nix ruhig hielt. Kurz nachdem ich aufgegeben hatte und wieder drin war, fing es äußerst heftig zu regnen an.:d
    Und ja, vielleicht könnte Mutabilis sich das nochmal überlegen. Neuere User wie ich haben keine Ahnung, dass es einen Samenstand-Fred für das ganze Jahr überhaupt gibt. Erst durch Deine Suche konnte ich dort schauen...
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    #34
    Rosabel, ist das das Gras, welches Du im Frühjahr abstechen willst? Und ist doch Schnee auf den - hm - wie heißt das - Blüten, Grannen, Halmen, Büscheln? Mir fällt grad das passende Wort nicht ein.:rolleyes:
    Katzenschwänzen? :grins:

    Nein, das ist nicht das Gras, das ich teilen will/muss. Dieses mit rotbraunen Blättern hab ich selbst erst seit dem letzten Frühjahr, das ist noch zu klein.

    Der Schnee ist vom 1. Advent.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    #35
    Orangina schreib hinter dem Thema doch einfach noch 2018, dann ist es halt ein neuer....

    Hier sind viele Themen doppelt da schon ältere vorhanden die man schlecht wieder findet, ist doch nicht soooo schlimm.
    Auch im Garten wiederholt sich irgendwann halt vieles....

    Invasiv heißt ja stark ausbreitend, wenn das nicht über all plötzlich bei dir wächst sollte deins doch ok sein Rosabelverde.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    #36
    Hoffe ich auch, Stupsi. Die nächste Saison wird's zeigen. Samen hab ich jedenfalls noch keine dran entdeckt.

    So, liebe Orangina, bei der heutigen Regenverteilung wurden wir ausnahmsweise rücksichtslos übergangen :mad::schimpf::rolleyes: ... ;):grins:, so dass ich ein paar Anblicke für dich sammeln konnte. Der Boden quiekt bei jedem Schritt vor Saftigkeit, auch war's reichlich windig, so dass viele Makros misslungen sind.

    Bisschen Beute hab ich aber, wenn auch nicht mit diesen geilen Bokehs ... entsprechen die 'Farben' deiner Erwartung? :)
















    P.S. Hab vergessen, Orangina, dich nach Bild 1 in Post #26 zu fragen: sind das vergammelte Kirschen? Foto gefällt mir sehr! :grins:
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #37
    Orangina schreib hinter dem Thema doch einfach noch 2018, dann ist es halt ein neuer....
    Danke für den Rat, Stupsi. Aber ich werde jetzt nix mehr verändern. Ich schätze mal, spätestens ab März wird der Fred sicher nicht mehr mit Fotos bedient und dann vielleicht erst wieder in den Wintermonaten, es sei denn, man hätte ein schönes graubraunes Dingens zwischendurch als Fotomotiv gefunden.
    Ab und zu steig ich auch mal ganz gern in den Forenkeller hinab. Wenn man dort fündig wird, ist das aber eher zufällig.


    Der Boden quiekt bei jedem Schritt vor Saftigkeit, auch war's reichlich windig, so dass viele Makros misslungen sind.

    Bisschen Beute hab ich aber, wenn auch nicht mit diesen geilen Bokehs ... entsprechen die 'Farben' deiner Erwartung? :)
    Wunderbar, Rosabel.:cool: Ich finde es immer sehr eindrucksvoll, wenn das welke Zeugs nur so als Ausschnitt gezeigt wird. Wenn ich einfach in den Garten schau, sieht alles momentan doch eher trist aus - als Gesamtansicht. Aber herausgehoben aus der Masse haben die Fahlfarben und die Formen echt eine morbide Schönheit.
    Deine Hosta und auch die Hortensie mit dem Lilatouch gefallen mir besonders.
    Verwelkte Funkienblätter hatte ich auch fotografiert, ist aber nix geworden.:(

    Und ja, das Foto zeigt vergammelte Kirschen.
    Ich hab auch noch Apfelmumien und anderes mit einen Hauch von Farbe. (Graubraun mal nicht so eng gesehen...:grins:)





     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    #38
    Grau/braune Federbällchen
    in braunem Gestrüpp
    bei grauer Nebelsuppe.















    LG Katzenfee
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    #40
    Habe auch was für diesen Thread gefunden in meinem Garten -


    Tellerhortensie


    Hostas
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    #41
    Auch wenn es überall schon wieder austreibt, so habe ich doch noch ein paar nette Samenstände gefunden:

     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    #42
    Azalee und Kletterhortensien






    Bei den beiden folgenen hat sich der Blitz dazugeschummelt, hab nicht aufgepasst, fand's dann aber nicht so übel.



     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #43
    Auch wenn es überall schon wieder austreibt, so habe ich doch noch ein paar nette Samenstände gefunden:
    Hab mir gestern schon beim Spaziergeng mit und bei Dir auf dem Balkon gedacht, da sind einige dabei, die taugen auch für hier. Schön, dass Du sie nochmal zeigst. Danke.:D


    Bei den beiden folgenen hat sich der Blitz dazugeschummelt, hab nicht aufgepasst, fand's dann aber nicht so übel.

    Nee, überhaupt nicht übel!
    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.hausgarten.net%2Fgartenforum%2Fimages%2Ficons%2Ficon14.png&hash=78033e169223ff7f45ce9585ee590132

    Das letzte Foto finde ich sogar sehr apart.:cool:

    Man findet immer noch was, wenn man mit offenen Augen durch den Garten geht.

    Sogar was mit Hoffnungsschimmer:

    Und was mit einer letzten Ahnung von Farbe:





    Der Rest ist hinüber - kann sich hier aber noch mal sehen lassen.:grins:

     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #45
    Klar darfst Du, Lavi. Aber schau mal mehr nach den grauen und braunen Resten. Nicht die schön herbstlich Zauberhaften wie in Deinem Thread interessieren mich hier, sondern die mit echter Welke Überzogenen. Davon findest Du bestimmt was, oder?:)
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    #46


    Das ist das Gras, dem ich im Frühjahr mit dem Spaten zu Leibe rücken werde, weil es für seinen Standort zu groß geworden ist.



    Und noch ein bisschen Spielerei mit verschiedenem Licht:





    Hab ein paar überalterte Pelargonienblätter zusammengefegt und auf dem Glastisch posieren lassen ... (Der rote Hintergrund ist der Untergrund = der Teppichboden.)
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #47
    Den Anhang 582450 betrachten

    Das ist das Gras, dem ich im Frühjahr mit dem Spaten zu Leibe rücken werde...
    Toll. Rosabel, hättest Du dann ein Stückchen für mich, bitte? :D

    Deine Farbspielereien gefallen mir gut und das erste der Pelargonienblätterfotos ganz besonders. Zwar noch mehr Grünton, aber gerade deshalb schön komplementär zum roten Teppich. Das wirkt!
    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.hausgarten.net%2Fgartenforum%2Fimages%2Ficons%2Ficon14.png&hash=78033e169223ff7f45ce9585ee590132


    Hab gestern an meiner Cam noch eine Einstellung entdeckt, die ich gleich ausprobieren musste. Hatte bissel im Netz über den HDR-Modus gelesen und bin ganz angetan, was der mit den Farben in der tristen Jahreszeit macht. Allerdings wurden einige Pflanzen auch papageienmäßig bunt.:eek:rr:
     

    Anhänge

    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    #48
    Wow, schön! Vor allem das 2. gefällt mir mit seiner zarten Fiedrigkeit ... (und klar kriegste n Stückchen Gras! :))
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    #49
    Orangina was ist auf dem vorletzten Bild für eine Schote?
    Könnte Blauregen oder Trompetenblume sein ......
    ...... oder evtl. noch Oleander.
    Liege ich da ungefähr richtig?


    LG Katzenfee
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #50
    Katzenfee, etwas daneben. Nichts so Prächtiges wie Du vermutest. Das ist einfach eine von den vielen selbstausgesamten Staudenplatterbsen, die mich hier bissel invasiv beehren. Kannst gerne paar Samen haben, wenn Du möchtest.:)

    Rosabel, freu mich schon auf das Gras.:D:cool:
     
  • Top Bottom