Filtermatte der Pumpe verstopft - und nun?

T

Tralala132

Neuling
Hallo liebe Community,
Haben uns vor 3 Monaten einen Gartenteich gekauft, eine Teichschüssel mit 1000l. Pumpe: Heissner-unterwasserfilter-set-smartline-fa-2000-uv-fuer-teiche-bis-5-000-l . Da der Teich nach 3 Wochen super gut eingelaufen ist - wir hatten trotz keinerlei zusätzlicher Chemikalien kaum Algenprobleme - haben wir uns dazu entschlossen 5 Goldfische einziehen zu lassen. Den Fischen geht es nach wie vor super, die Wasserqualität ist meines Erachtens nach auch spitze, allerdings haben wir das Problem dass wir die Pumpe täglich reinigen müssen damit das Wasserspiel funktioniert. Die Filtermatte verstopft sehr schnell obwohl die Pumpe ja eigentlich für 5000l ausgelegt ist.?Hersteller verspricht lange Wartungsintervalle, jetzt frage ich mich was wir falsch machen... Gefüttert werden die Fische nur wenig, 1x/Tag eine Faust voll, die Menge wird auch zur Gänze aufgefressen. Pflanzen sind im Teich, Faule Reste werden von mir händisch gezupft, noch bevor sie die Pumpe verstopfen können...
 
  • Zero

    Zero

    Foren-Urgestein
    Bist Du Dir sicher, dass das Futter tatsächlich von den Fischen aufgefressen wird?
    Für mich hört es sich nach sehr viel Futter an, sicherlich verstopft das so schnell den Filter.
    Im Teich haben sich doch bestimmt auch schon Mückenlarven angesiedelt. Das müsste dann im Moment doch für die Fische langen. Evtl. nur noch alle paar Tage Flockenfutter zugeben.

    LG Karin
     
    T

    Tralala132

    Neuling
    Danke für die Nachricht, dann werd ich mal probieren weniger zu füttern. Findet ihr die Pumpe selbst ausreichend oder gibt es Tricks/Zusatzgeräte mit denen man hier helfen kann?
     
    Rumbleteazer

    Rumbleteazer

    Foren-Urgestein
    Regelmäßig die Pumpe und Filter nach Anleitung reinigen. Geht recht fix, wenn das nicht vergessen wird ;)
     
  • Top Bottom