formales Wasserbecken - Teichfilter?

O

orchi

Guest
Hallo und Guten Tag,

wir möchten uns ein formales Wasserbecken bauen,
zuerst ein Betonfundament giessen, anschliessend das Becken aufmauern, wasserdicht verputzen und evtl. mit Betonfarbe innen streichen.

Das Becken soll ca. 60 cm aus dem Boden herausschauen.

Nun zur Frage:
welche Teichpumpe bzw. filter sollten wir dafür verwenden?!
Am liebsten ja ein Solargerät, aber gibt es solche überhaupt?

Freue mich über jede Antwort,

viele Grüße orchi
:eek::eek::eek::eek:
 
  • H

    Hobbiegärtner

    Guest
    Hallo orchi,
    Ganz einfach geh mal ins Ebay und gebe "Solarteichpumpe" ein , denke 50 Stück sind auf alle Fälle drinnen.- --------Ist doch soooooooooo einfach!
    Gruß
    Klaus
     
    O

    orchi

    Guest
    Hallo Hobbiegärtner,

    Danke für den Tipp - aber es soll noch Leute auf dieser Welt geben, die kaufen nix bei ebay - habe ich gar keine Zeit für...
     
    K

    Koi

    Guest
    Wie Hobbiegärtner schon schrieb gib es bei Ebay ein und du wirst einige finden und kannst dich darüber Informieren vom kaufen ist da ja noch gar keine Rede man bekommt aber Informationen und sieht alle verschiedenen Typen auf einmal!Bei Google sieht man nicht so viel Arten auf einmal.
    Wenn dir das zu Zeitaufwendig musst du halt in verschiedenen Geschäften nach solchen Artikeln fragen, dort wirst du dann auch bei einigen Händlern solche Artikel finden.
     
  • O

    orchi

    Guest
    Danke für die hilfreiche Info:
    ;)
    die Wahrheit ist, dass ich hier an meinem Arbeitsplatz keinen Zugriff auf Ebay habe - das ist gesperrt.

    aber ich wollte eigentlich nur mal wissen, welche Art von Pumpe man hier nehmen könnte
    - eine Solarpumpe?
    - eine Filterpumpe? Oder ohne Filter?
    - wieviel Watt oder ? sollte so eine Pumpe haben?
    - hat jemand vielleicht ein formales Teichbecken und kann mir einen konkreten Tipp geben?

    ich dachte, in diesem Unterforum finden sich Leute die sich mit Teichen, etc auskennen und mir weiterhelfen, bei ebay kann ich mir dann ein entsprechendes Modell selbst heraussuchen.
    Vielleicht habe ich mich nur falsch ausgedrückt
     
  • K

    Koi

    Guest
    Ich glaub nicht das so ein Gerät auf die Dauer ausreichend ist da sie ja nur gehen wenn die Sonne scheint und dies wird für optimale Filterleistung nicht reichen meist nur für einen Springbrunnen.Denn du möchtest ja bestimmt das das Wasser klar bleibt oder?
     
  • Gecko

    Gecko

    Löschmann
    Mitarbeiter
    Hallo Orchi,

    erkläre doch dein Vorhaben etwas genauer!

    Wie groß?
    Wie tief?
    Fische oder nicht?
    Viele Pflanzen, oder eher nacktes Becken?
    Willst Du filtern, oder Wasserplätschern / Springbrunnen?

    Es gibt einige Leute hier, die dir helfen könnten, wenn sie denn
    wüssten, was Du willst!

    Stefan, der sich unter "formales Wasserbecken" nichts vorstellen kann
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Danke für die hilfreiche Info:
    aber ich wollte eigentlich nur mal wissen, welche Art von Pumpe man hier nehmen könnte
    - eine Solarpumpe?
    - eine Filterpumpe? Oder ohne Filter?
    - wieviel Watt oder ? sollte so eine Pumpe haben?


    Weißt Orchi,

    man muß ja auch nicht alles bei E-Bay kaufen - es gibt Leute, die sich gerne damit beschäftigen und wiederum die andere Seite...
    Du bekommst in einem gut sortierten Zoofachhandel Über Filter anlgen sehr gute Auskünfte , aber auch hier...
    Was aber die Grundvoraussetzung dabei ist, und auch entscheidend sind, wie Gecko es sagt, alle seine Angaben und dabei ist auch die Gesamttief des Beckens gemeint. Ich kann es mir noch nicht so richtig vorstellen.. 60cm aus dem Boden schauend? - also seitlich mit Erde angehäuft? mit Solarspiegeln, oder wie?

    Mo, die auch gerne mehr darüber erfahren möchte!
     
    O

    orchi

    Guest
    Hallo,
    also das Becken soll 100cm x 200cm, Beckentiefe 80cm werden.

    Da kommen dann unsere Goldfische rein,
    die in der vorherigen Wohnung auch schon mal ein einem kleineren gemauerten Teichbecken (damals allerdings ohne Filter und Pumpe) gewohnt haben, nach dem Umzug aber in einen kleinen Folienteich umgelagert wurden. Das in ihrem ersten Becken keine Pumpe/ Filter war, hat die Fische nicht gestrört, sie haben sich trotzdem vermehrt.

    Da im Garten umgebaut wird, verschwindet nun wieder der Interims-Folienteich und die Fischlein erhalten ein neues formales Wasserbecken.

    Das bedeutet, dass im Wasserbecken, dann rd. 1,6m³ Wasser enthalten ist.



    Es kommen darüber hinaus noch die weisse Alba-Seerose , sowie einige Sumpfiris im Topf und ein bisschen Binsengras ins Wasser, weiterhin möchten wir auch noch eine Schwimmpflanze, deren Name ich jetzt nicht kenne, einsetzen.

    Ich hoffe, man kann sich nun ein bissi mehr darunter vorstellen.

    Vielleicht soll über einen Speiher auch noch regelmässig Wasser in das Teichbecken laufen.



    viele Grüße orchi
    ....und ich freu mich wirklich über jede Antwort!!!
     
  • O

    orchi

    Guest
    Hallo Mo,
    das soll heissen,
    dass das rechteckige Wasserbecken mit 60 cm aus der Erde herausschaut und mit 20 cm unter der Erde liegt.
    Stell es Dir vor, wie ein Hochbeet
    :)))
     
    O

    orchi

    Guest
    Hallo Mo,
    jetzt wo Du ja etwas mit meiner Beschreibung anfangen kannst, hast Du vielleicht auch einen Vorschlag für mich???
    vG
    orchi
     
    A

    Asagi-Koi

    Neuling
    Hallo orchi,

    da gibt es verschiedene Möglichkeiten.

    Wenn die Sicht in das Becken selbst zumindest teilweise durch die Seerosen verdeckt ist, kannst Du gut eine Unterwasser-Teichfilter benutzen.
    Der Vorteil ist, daß Du die ganze Technik im Becken hast und von aussen keine Schläuche etc. in das Becken und heraus gehen müssen. Ausserdem bleibt der 60 cm hohe Rand von aussen dadurch schön sauber.

    So etwas gibt es für Deine Teichgrösse mit 1600 Liter Inhalt z.B. mit Reserve für die Fische von Pontec schon recht preiswert z.B. hier.

    Als Alternative wäre noch ein Aussenfilter möglich. Da allerdings ja die 60cm hohe Wand überwunden werden muss, sollte das ein Druckfilter sein, damit dieser nicht überläuft.
    Einen kleinen Druckfilter bis zu 3000 Liter Teichgröße (mit etwas Reserve für die Fische) gibt es schon recht preiswert von Ubbink z.B. dieser.

    Solar wäre theoretisch auch möglich. Allerdings wird es dann erheblich teurer.
    Damit der Filter ordentlich funktioniert, muß dieser und um die Uhr laufen. Bei längerer Unterbrechung, z.B. Nachts, sterben sonst die wichtigen Bakterien ab.
    Die tagsüber gewonnene Solarenergie muss also gespeichert werden, damit die Pumpe auch Nachts noch Strom erhält.
    So etwas gibt es von Oase, liegt aber im Bereich von rd. 400-500 Euro je nach Leistung.

    Also, wenn das Wasserbecken von aussen richtig "clean" und stylish aussehen soll, ist so ein Innenfilter optimal.
    Wenn eine Ecke oder Seite verdeckt :arrow: ist, dann kannst Du auch einen Druckfilter verwenden.

    Gruß, Olli :D
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Hallo Mo,
    jetzt wo Du ja etwas mit meiner Beschreibung anfangen kannst, hast Du vielleicht auch einen Vorschlag für mich???
    vG
    orchi


    Hi orchi,
    sorry, hatte ein bisschen viel um die Ohren....
    Also ich würde Dir empfehlen, in einem ortsansässigen Zoofachhandel zu gehen,
    Die zeigen Dir genau worauf Du achten mußt, welche Größe der Leistung, da sollte es immer ne Nr. größer als angegeben, für die Größe des Teiches sein.
    Sag ihnen genau, was Du vor hast und sie bieten Vergleiche, die im Endeffekt preislich recht günstig liegen. Da hast Du auch den Vorteil des Ersatzes, wenn was schief geht!

    Mo, die sagt, wer sich nicht auskennt, sollte sich vom Fachmann beraten lassen!
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    ChrisChris Formales Becken /Teich Gartenteich und Aquaristik 7
    T Wasserbecken in Terrasse mit Stützmauer Gartenteich und Aquaristik 13
    speeeedcat Wasserbecken ohne Pflanzen klar halten Gartenteich und Aquaristik 1
    christl seltsamer Glibber in Wasserbecken Gartenteich und Aquaristik 4
    heiteck Quellstein > (Spiel-)Bachlauf > Wasserbecken Gartenteich und Aquaristik 23
    H Wasserbecken aus Randsteinen abdichten Gartenteich und Aquaristik 7
    M Wasserbecken im Garten - Grünschnabel sucht Tipps Gartenteich und Aquaristik 1
    M Wasserbecken betonieren Gartenteich und Aquaristik 0
    M Wasserbecken betonieren Gartenteich und Aquaristik 0
    G Pumpe im Wasserbecken? Gartenteich und Aquaristik 1
    T Wasserbecken aus GFK selber bauen Gartenteich und Aquaristik 8
    T Frage zu Wasserbecken Gartenteich und Aquaristik 3
    K Gemauertes Wasserbecken Gartenteich und Aquaristik 2
    A selbstgebautes Wasserbecken mit Whirlpool Gartengestaltung 2
    R Teichfilter läuft nicht richtig Gartenteich und Aquaristik 9
    J Solar Teichfilter sinnvoll? Gartenteich und Aquaristik 6
    K Hilfe bei der teichfilter Anlage Gartenteich und Aquaristik 3
    ronnykollowa Teichfilter bzw Pumpe bei Gewitter Gartenteich und Aquaristik 10
    E Welcher Teichfilter für meinen Teich? Gartenteich und Aquaristik 2
    kobi Teichfilter Eigenbau Gartenteich und Aquaristik 11

    Ähnliche Themen

    Top Bottom