Foto-Wettbewerb Kommentare usw.

  • Ersteller des Themas Maiglöckchen74
  • Erstellungsdatum
Rosabelverde

Rosabelverde

Foren-Urgestein
Hier auf dem Land herrscht zwar kein Mangel an nassen Autodächern, aber abends ist es reichlich düster in den Sträßchen. Nee, ich muss mir was auf dem Küchentisch bauen. Aber da ist mir noch nicht das Richtige eingefallen.

Übrigens hab ich hier massenweise solches Moos, wie du fotografiert hast. Ich muss dafür sogar nicht mal am Boden krauchen, denn es wohnt in einem Terrassenkübel, der sogar noch auf einem Gestell erhöht steht. Zwar im Nachbargarten, aber da hab ich Zugang. Ich hab das arme Moos schon tagelang mit meiner Kamera gequält: bei Sonne, bei Regen, mit Taschenlämpchen ... und hab bei all meinem Getue nicht ein einziges gescheites Bild produziert. Irgendwas mach ich grundlegend falsch ... :rolleyes:
 
  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Hmmhmm, verstehe. Manchmal braucht man eben nicht auf die maximale Einstellung der Makroautomatik gehen, interessanter ist, so Du eine kleinere Kompakte hast, eben doch das Drumherum. Der Wettbewerb heißt diesmal "Hintergrund", also ist das Motiv selbst eigentlich wurscht.

    Ich beneide Dich um Dein transportables Moostischchen. Hätt ich doch nur sowas im Haus...
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Nee, ich muss mir was auf dem Küchentisch bauen. Aber da ist mir noch nicht das Richtige eingefallen.
    Rosabel, guck mal in den Link; ist zwar Weihnachtsmotiv - aber das kann man ja abwandeln.

    ... und hab bei all meinem Getue nicht ein einziges gescheites Bild produziert. Irgendwas mach ich grundlegend falsch ... :rolleyes:
    Vielleicht bist Du auch einfach nur zu streng mit Dir!o_O
    Hier gibt's schöne Bokehs vom Landleben und mit superschöner Katze. Eventuell BesteKatzederWelt anpeilen...
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Ich habe auch fast aufgegeben. Aber es ist noch Zeit zum Üben.
     
  • Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Lieber @Chris Arndt, bitte lies Dir die Teilnahmebedingungen - auch für die Zukunft - nochmal durch!
    Die Fotos dürfen nur kleinformatig eingestellt werden.

    Teilnahmebedingungen - Fotowettbewerbe - Hausgarten.net

    Lieber diensthabender Mod, darf ich um "Berichtigung" von Chris Arndts (niedlichem) Wettbewerbsbeitrag bitten?
     
  • J

    Joes

    Guest
    3. Aus Gründen der Chancengleichheit dürfen die Fotos nur als Attach in euren Post eingebunden werden. Auf diese Weise haben alle Fotos im Wettbewerb die gleiche Größe, können aber bei Bedarf durch anklicken vergrößert werden.

    Wie wird ein "Attach" eingebunden und was ist das überhaupt? Immer diese Fremdworte :verrueckt:
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Das ist etwas veraltet geschrieben...
    Das eigentliche Attach bekommst du, wenn du ein Foto hochlädst, es aber in er Auswahl (die dann dahinter steht, Miniatur/ Vollbild) nicht bestätigst und den Beitrag dann so abschickst.
    Wir meinen mittlerweile die Miniaturansicht.
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Sind wir hier von allen guten Mods verlassen? Keiner hat bisher hinter den Kulissen Einfluss genommen und den Verkleinerungsknopf gedrückt...:wunderlich: :sleep: Nicht, dass das noch Schule macht.
     
  • Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Nee, hab ich nicht. Ich dachte, den drückt man nur bei Werbeposts oder trolligem Verhalten. Bisher hat ja @Okolyt solche Versehen auch immer wieder in in Ordnung gebracht. Macht er bestimmt noch - gell, Oko?
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Sorry, habe ich gestern nicht mitbekommen....
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Danke! Alles gut! (y)Jetzt stimmt auch die Liste unten wieder.:grinsend:
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    mein geheimer Garten

    mein geheimer Garten

    Foren-Urgestein
    Whow, die "Risse im Plastikgefäß" sind ein wahres Kunstwerk, super toll!!!
    Manchmal ist es besser, man kennt das reale Motiv einfach nicht....
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Bestimmt nicht. Diese Art Fotografie hat nicht viele Fans. Aber danke für deine positive Reaktion, so einen Motivationsschub brauch ich hin und wieder! :grinsend:
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Jetzt muss ich doch mal einen glühenden Appell an alle richten, die sich gern an den Fotowettbewerben beteiligen - aber sich bei diesem vielleicht nicht richtig trauen:



    Feli, nicht unken sondern so lange Fotos machen, bis es klappt! Ist doch letztendlich egal, ob das Bild zufällig toll wird oder gewollt. Und wenn Du eine Digi-Cam hast, wird das Fotografieren auch nicht zur teuren Angelegenheit, musst ja keine Filme entwickeln und Abzüge machen lassen.;)
    Das sagst du so leichtsinnig :lachend:

    Ich habe zur Zeit gar keine Digi-Cam sondern nur mein Handy oder ne alte
    Zeiss.
    Da sind meine Möglichkeiten im Moment sehr begrenzt. :roll:

    photo_00001-jpg.619435


    Es sind ja schon sehr schöne Bilder eingestellt worden, da wird es wieder schwer seine
    Stimme zu vergeben.

    LG Feli
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Superschönes Foto, Vitalis. So hab ich mir das vorgestellt.
     
    Vitalis

    Vitalis

    Mitglied
    Superschönes Foto, Vitalis. So hab ich mir das vorgestellt.
    Vielen Dank für das Lob. Ich habe lange überlegt, ob ich hier mitmachen soll. Denn ich fahre ab Samstag in Urlaub und komme erst Mitte Juni zurück. So kann ich leider nicht mit abstimmen. Aber dann dachte ich, dass ich das Bild doch zeigen sollte.
    Also bitte nicht für mein Bild abstimmen, denn ich könnte kein neues Thema aussuchen (bin im Urlauf offline).
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Ich wollte mich an dieser Stelle für das tolle Fotowettbewerbsthema bedanken @Jazz Brazil. Es hat mich sehr zum Herum- und Ausprobieren animiert, und auch wenn leider (wirklich) kein so richtig tolles, vorzeigbares Bild entstanden ist, hat es sehr viel Spaß gemacht! (y)

    Ich würde mir mehr Themen in dieser Art wünschen, dann würde ich meine Kamera rauskramen (anstatt nur die Smartphone-Kamera zu benutzen, die zwar auch manuelle Einstellmöglichkeiten hat aber trotzdem nicht ganz das gleiche bringt), fleißig üben und hoffentlich irgendetwas vorzeigbares produzieren.
    Es ist auf jeden Fall sehr schön, wenn ein Thema einen zum aktiven Tun auffordert und nicht nur ein geeignetes Objekt und in diesem Zusammenhang auch bisschen Glück gefordert sind! Finde ich wirklich gut! (y)
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Das hast du sehr schön gesagt, Lauren.
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Oh, aber wirklich, vielen Dank, Lauren.

    Das ist wunderbar zu hören, daß dieses Thema doch auch Anklang findet, und man sich berufen fühlt, sich der Herausforderung zu stellen. Und wie ich sehe, sind doch einige Fotos zusammengekommen, die genau das zeigen, eine Experimentierfreudigkeit und Mut zur (vielleicht) schwierigen Aufgabe.

    Was hast Du für eine Kamera, Lauren, wenn Du sie erwähnst, eine die sonst unhandlich in der Ecke liegt? Pack sie öfter aus. Und zeig Deine Versuche doch hier, wenn Du sie nicht im Wettbewerb zeigen magst.

    Einen Zusatz hab ich, als Gedankenpunkt: egal welches Thema dran kommt, ob Schuhe, Schlüssel oder Herbstfarben, bei jedem Thema könnte man etwas anders an die Sache herangehen, oder anders gesagt, jedes Tham kann man in den Fokus rücken und dann hat man eine andere Perspektive. Ob man es mit ner Weihnachtsdeko macht oder mit einer Blüte, das ist mal gleich.
    Ab jetzt kann man ja sein gelerntes Wissen anwenden.....
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich habe inzwischen auch so einiges ausprobiert und muss mich wohl bald entscheiden, welchen meiner Versuche ich ins Rennen schicke. So 100% überzeugt bin ich von meinen Ergebnissen nicht, aber von meiner kleinen Digicam kann ich wohl auch kein perfektes Foto erwarten. Das Probieren hat jedenfalls schon mal Spaß gemacht.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    wrongside.jpg
    Ich weiß nicht, ob es zählt.
    Dieser Kerl wurde auch nur mit der manuellen Funktion des Smartphones aufgenommen und danach in ein s/w Bild übertragen.
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Vom Prinzip her zählt der schon. Bloß, je kleiner das Motiv im Vordergrund ist, und im Hintergrund nicht ein mehr oder weniger gleichmäßiges GEwimmel von Flecken herrscht, ist es günstiger, sich einen Ausschnitt rauszuholen.
    Und mit ein paar Kontrasten mehr wirkt auf einmal so ein Foto ganz anders. Der Hintergrund wird gröber, die unterschiedlichen Flecken machen es interessant und ergänzen evtl. auch ein wenig. Gleiches Foto, andere Wirkung.

    seidenspinner.JPG

    Ich will nun nicht jedem vorschreiben, wie er Fotos zu machen hat. Es ist ein Beispiel von vielen, wie man aus Fotos etwas herausholen kann. Ein anderer Schnitt wirkt da schon Wunder.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Mir ist kein Foto so gelungen, dass ich es hier einstellen möchte.
    Bin wahrscheinlich zu doof, Blende 2,8 hat nix gebracht.
    Aber hier sind wirklich sehenswerte Bokehs eingestellt worden.

    Nun zur allgemeinen Info.
    Ich fahre übers Wochenende weg und bin erst Sonntag nachmittags wieder daheim und wahrscheinlich
    ziemlich kaputt;) von dem einen oder anderen Lillit o. ä.
    Lange Rede kurzer Sinn, ich kann die Abstimmung erst Montag erstellen.
    Seid bitte nicht böse und habt Geduld
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    ist ok Joa!

    ich hab bei den ganzen Regen auch nix zusammengebracht und halt was vom Frühjahr reingestellt .. dabei hab ich so gewartet auf die Muse die mich küsst
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Es hat mich sehr zum Herum- und Ausprobieren animiert,
    Na, da hat sich Doros Idee für ein Thema der herausfordernden Art gelohnt, Lauren.
    ...und auch wenn leider (wirklich) kein so richtig tolles, vorzeigbares Bild entstanden ist...
    Was noch zu beweisen wäre...ich glaub das nämlich gar nicht.:wunderlich:

    Was hast Du für eine Kamera, Lauren, wenn Du sie erwähnst, eine die sonst unhandlich in der Ecke liegt? Pack sie öfter aus. Und zeig Deine Versuche doch hier, wenn Du sie nicht im Wettbewerb zeigen magst
    Ob man es mit ner Weihnachtsdeko macht oder mit einer Blüte, das ist mal gleich.
    Ab jetzt kann man ja sein gelerntes Wissen anwenden.....
    Da hätt ich 'ne Idee: Wir könnten doch auch dieses Wettbewerbsmotto in einen eigenen Thread überführen.? Das schöne Bokeh steht im Mittelpunkt, Weihnachtsdeko oder Rinnstein mit Straßenlichtern, oder Haushaltsgegenstände vorn, oder Tierchen - so was haben wir ja noch nicht.
    Was meint Ihr?
    Mich hat's übrigens auch gepackt, weiterhin lernen zu wollen und der Floh in meinen Ohren lässt mich ständig das Netz rauf und runter nach 'ner besseren Cam Ausschau halten...o_O Hihi, Doro ist schuld!:giggle:


    Lange Rede kurzer Sinn, ich kann die Abstimmung erst Montag erstellen.
    @Joaquina, wenn Du einverstanden bist, könnte ich die Abstimmung am 1. erstellen. Bin sowieso zu Hause. Will Dich aber nicht übergehen. Sag einfach Bescheid, okay?
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Da hätt ich 'ne Idee: Wir könnten doch auch dieses Wettbewerbsmotto in einen eigenen Thread überführen.? Das schöne Bokeh steht im Mittelpunkt, Weihnachtsdeko oder Rinnstein mit Straßenlichtern, oder Haushaltsgegenstände vorn, oder Tierchen - so was haben wir ja noch nicht.
    Was meint Ihr?
    Mich hat's übrigens auch gepackt, weiterhin lernen zu wollen und der Floh in meinen Ohren lässt mich ständig das Netz rauf und runter nach 'ner besseren Cam Ausschau halten...o_O Hihi, Doro ist schuld!:giggle:
    Höhö. Dochdoch. Ich hab sowas. :grinsend::grinsend:

    Los, mach einen auf. Mir ist schon bewußt, daß sich mancher nicht getraut (oder auch nicht will), im Makro zu posten. Von daher eine sehr gute Idee, und es freut mich über die Maßen, daß da der Floh fruchtet und gedeiht. Es gibt soviel abseitiges von Floralem zu fotografieren, wobei das natürlich auch absolut dazu einlädt.

    Du schaust nach einer anderen Cam? Jajaja?? Ja nun was denn für eine, was schwebt da vor dem gierigen Auge?
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Ach so. Ja, morgen ist auch noch ein Tag.

    - Scarlett O'Hara, Gone with the wind -
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Vom Sturm verpustet.
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Last, but not least - heißt es doch, Supernovae. Das Letzte muss ja nicht das Schlechteste sein. Aber wehe, Du hast bis morgen kein Bild drin, im Wettbewerb!:devilish: Nee, Spaß! Aber ich würd mich wirklich freuen.:paar:
    Doro, nicht nur sowas, sondern ganz fantastische Makros mit Sahne-Bokehs...(y)

    Du schaust nach einer anderen Cam? Jajaja?? Ja nun was denn für eine, was schwebt da vor dem gierigen Auge?
    Ach, hab mal bissel bei Canon gesucht - aber erst nach Einsteigermodellen. Da gibts ja auch welche, die von Leuten mit Ahnung empfohlen werden, z.B. die 800D schwebt da vor dem gierigen Auge. Und da ich Makros liebe, muss noch ein entsprechendes Objektiv dazu. Aber erst mal im bescheideneren finanziellen Rahmen. Trotzdem zusammen teuer genug. Erst mal gucken, wie ich zurechtkomme mit Spiegelreflex... :unsure: Meine Bridge kommt jedenfalls an ihre Grenzen...
    Doro, @Jazz Brazil sag mal, kann man eigentlich schon nur mit dem Body fotografieren - ohne Objektiv davor?
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Nachdem nun meine Entscheidung gefallen ist, möchte ich euch doch einen Teil meiner Versuche noch zeigen.
    Ich habe nur eine kleine Panasonic- Digitalkamera, die darauf programmiert zu sein scheint, auch bei scharfem Vordergrund auch noch den Hintergrund unbedingt scharf darstellen zu müssen. Ich habe also lange und viel rumprobiert und werde wahrscheinlich jetzt am langen Wochenende noch weiterspielen.

    P1120662.JPG P1120668.JPG P1120670.JPG P1120711.JPG P1120992.JPG P1120993.JPG P1130002.JPG P1130015.JPG P1130016.JPG
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Doro, @Jazz Brazil sag mal, kann man eigentlich schon nur mit dem Body fotografieren - ohne Objektiv davor?
    Nein. Das ist ja nur der Spiegel mit dem Sensor. Du brauchst also zwingend eine "Lupe", um das Bild auf den Spiegel zu projezieren.
    Auslösen kann man natürlich, aber der Spiegel allein kann ja nicht ein Bild fokussieren.....

    Würdest Du Dir auch ein gebrauchtes Objektiv anschaffen wollen? Dann schau im DSLR-Forum nach. Da gibts ne Verkaufsecke, ziemlich umfangreich, dort verkaufen auch Profis ihr nicht mehr benötigtes Equipment, von Bodies bis Studio alles dabei.

    Sagst Du mir bitte nochmal, was Du momentan hast, welche Bridge isset?
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Danke für den Tipp, Doro. Ja klar würd ich auch was Gebrauchtes nehmen, wenn's mir neu einfach zu teuer wär. Bin grad eben wieder bei Google aus einer Bokeh- und Makrobilderflut aufgetaucht. Boah eh, sooo schön... Ich schau mich auf jeden Fall im DSLR-Forum mal um.
    Noch kann ich immer noch nicht so richtig mit Verstand fotografieren, deswegen erst mal langsam in das DSLR-Format einsteigen. Aber ich bin dabei, meine Panasonic Lumix fz200 mal in anderen Modi als immer nur P auszuprobieren und zu gucken, was ich mit der Blende oder der Zeiteinstellung anfangen kann. Manchmal gelingt sogar was...:grinsend:Aber sie schwächelt halt bei Aufnahmen im Nahbereich. Ich kann z.B. keine Fotos machen, wenn ich das Bokeh haben will - nur mit der Nahlinse davor. Wenn ich den Abstand ohne die vergrößere, werden meist die Ränder verrauscht. Weißt, was ich meine? Wird auch nicht besser, wenn ich die ISO erhöhe...
    Mit der Brille kann sie ganz gut - wenn ich nicht so viel rumwackle.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Die ISO musst du in den meisten Fällen garnicht erhöhen @Orangina
    Vielleich versuchst du mal was mit dem Fokus oder der Blende...
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    .....meine Panasonic Lumix fz200 ......

    Aber sie schwächelt halt bei Aufnahmen im Nahbereich. Ich kann z.B. keine Fotos machen, wenn ich das Bokeh haben will - nur mit der Nahlinse davor. Wenn ich den Abstand ohne die vergrößere, werden meist die Ränder verrauscht. Weißt, was ich meine? Wird auch nicht besser, wenn ich die ISO erhöhe...
    Mit der Brille kann sie ganz gut - wenn ich nicht so viel rumwackle.

    Hmmm.
    Natürlich wird es nicht besser, sondern schlechter. Eine hohe ISO hat immer ein erhöhtes Rauschen.

    Äh. Irgendwie komm ich mit der Beschreibung des Problemes nicht klar. Du kannst besser mit Brille fotografieren? Da kann aber ja die Technik nix für...Ich kann mich da grad gar nicht reindenken, wo es hackelt....
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Nochmal: die Kamera stellt nicht scharf, wenn Du keine Nahlinse drauf hast?
    Weißt Du, was eine Naheinstellungsgrenze ist? Das ist die Einstellungsgrenze, die man beachten muß, wenn man ein Objekt fokussiert. Das ist bei jeder Kamera anders bzw. an jedem Objektiv verschieden weit weg.

    Ein Beispiel: Mit dem Sigma 50mm Makro muß ich, um das gleiche Foto zu machen, sehr nah an das Motiv herangehen, mit dem Canon 100mm Makro muß ich etwas weiter weg gehen. Das liegt an der Bauart, an den Linsen. Das Objektiv kann nicht scharf stellen, wenn ich mit dem Canon 100mm zu nahe bin.

    Und ich weiß nicht, was Du nun meinst, es ist ein wenig kompliziert beschrieben. Du bist also vom Motiv soweit weg, daß Du zwar mit Nahlinse fotografieren kannst, aber was meinst Du mit "wenn ich den Abstand ohne sie vergrößere"....sprichst Du hier den Zoom an?

    Nahaufnahme - Lumix-Forum - der Treffpunkt für Lumix-Nutzer

    Lies Dich mal hier rein.
    Hast Du schon mal manuell mit dem Objektiv fokussiert? Üb das mal....
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Tut mir leid, wenn ich mich umständlich ausgedrückt hab. Ich versuch's nochmal. :oops:
    Also, wenn ich im Normalfall nah an die Pflanze oder was ran will, krieg ich das nicht scharf fokussiert - oder ich muss auf Weitwinkel gehen - aber da gibt's keine schöne Tiefenschärfe. Das Motiv ist dann zwar scharf, aber im Hintergrund ist noch zu viel relativ klares Gewusel. Ich kann jedoch auf Abstand gehen und entsprechend zoomen. In der Beschreibung steht was von 1m bis unendlich. Je weiter ich aber weg bin, um so verrauschter wird das Ganze. Meist seh ich das dann erst am Compi und ärger mich, besonders bei netten Insekten oder schönen Stimmungen. Manchmal gelingt auf diese Art aber doch mal ein Foto.
    Die Brille für die Lumix ist die Nahlinse. Da kann ich ganz nah ran und außerdem die Größe des Objektes im Bildausschnitt entsprechend zoomen, da klappt das auch mit dem Bokeh. Weil ich aber meist aus der Hand knipse, ist entsprechend Ausschuss dabei. Deswegen nehm ich öfter Serienbild...
    Das ist so ein Foto, was ich meine, in der Vergrößerung sieht man es deutlich. Und ich war etwas mehr als 1m weg von der Wieseniris und hab entsprechend fokussiert - oder es zumindest versucht...:verrueckt::p
    P1400033.JPG
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Quatsch, brauchst Dich ja nicht entschuldigen, es klang nur komisch mit der Brille. Ah, lustig, ja klar, so kann man die Nahlinse auch nennen. :lachend:

    hmmm, ja, jetzt wird mir das klarer. Jaja, das wird wohl dann an der Technik, am Sensor liegen, das schafft der Zoom halt nicht, die Differenz ohne ein ensprechendes Rauschen zu überbrücken.
     
  • Top Bottom