Fotos von Graffiti, Schablonen und anderer Street Art

  • Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Dieses gesehen in einer kleinen Stadt....



    Kia ora
     
  • Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Schoen Billa!

    habe auch was....



    Kia ora
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Och, ich glaub' nicht, Rosabel. ;)

    Kia, cool!

    Ich hab' 2014 im Landkreis Heilbronn bissel herumgesucht, voilà:







    Rock the Century



    Grüßle
    Billa
     
    Büchermammut

    Büchermammut

    Foren-Urgestein
    NIEDLICH na ja .........

    wenn das auf meiner hauswand wäre........ könnt`ich drauf verzichten !!
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Huch, hier bin ich eine Antqort schuldig geblieben. Sieh's mir nach, Rosabel. :pa:

    Ich meine, ich sehe so oft lesbare Sprayerbuchstaben, dass ich dir widersprechen kann. Nun werde ich mal die Augen auf und die Knipse parat halten, um es zu beweisen, damit es nicht nur Gerede bleibt.
    ;)

    Meinst du Graffiti-Buchstaben allgemein oder diese spezielle Sprayer-Art? Als Kriterien könnte ich dem "Philip" nur entnehmen: Große, gerade Buchstaben, mehrere Farben, mit Schatten.

    Grüßle
    Billa
    :?
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Sodele, da hab' ich mal wieder was, und gleich mit Beweis-Buchstaben. Hab's aber garantiert nicht selbst gesprüht!
    :grins:


    Karlsruhe, 2015
    Künstler unbekannt
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Sodele, da hab' ich mal wieder was, und gleich mit Beweis-Buchstaben. Hab's aber garantiert nicht selbst gesprüht!
    :grins:

    Haste denn schon mal was selbst gesprüht? Gib's zu, ich sag's auch nicht weiter!:grins:

    Schönes Foto, Billaherz, und wennde mich fragst, enthält es gleich 2 Pseudos.

    1. die Kirche, die wohl eher eine Kapelle ist: sie tut zwar furchtbar gotisch, ist aber sicherlich nur Pseudogotik aus dem 19. Jahrhundert, Historismus mit Namen.

    2. die (sehr lesbare, dochdoch!;)) JUHU-Inschrift. Gerade Bauzaunaufsteller beauftragen gern Graffitimaler mit der Verschönerung ihrer von Natur aus charakterlosen bis ärgerlichen Blickbremsen, und der jeweilige Maler bringt dann auch was szeneunabhängig Volksnahes auf die Malfläche. Aber das ist dann die offizielle-kommerzielle Seite der Subkulturszene, die in dem Moment natürlich nicht mehr die reine Subkulturszene ist. Sozusagen eine Bauzaunaufsteller-Volksversöhnungsgeste. Die natürlich das Volk lesen können muss und nicht nur die Insider, denn sonst funktionierte sie ja nicht.

    Also dass es entzifferbare Graffititexte gibt, bezweifle ich nicht, aber dass sie eine Minderheit sind, möcht ich immer noch behaupten. Und dass man ihnen mit Misstrauen begegnen sollte, jawoll! :twisted:
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    2. die (sehr lesbare, dochdoch!;)) JUHU-Inschrift. Gerade Bauzaunaufsteller beauftragen gern Graffitimaler mit der Verschönerung ihrer von Natur aus charakterlosen bis ärgerlichen Blickbremsen, und der jeweilige Maler bringt dann auch was szeneunabhängig Volksnahes auf die Malfläche. Aber das ist dann die offizielle-kommerzielle Seite der Subkulturszene, die in dem Moment natürlich nicht mehr die reine Subkulturszene ist. Sozusagen eine Bauzaunaufsteller-Volksversöhnungsgeste. Die natürlich das Volk lesen können muss und nicht nur die Insider, denn sonst funktionierte sie ja nicht.

    Also dass es entzifferbare Graffititexte gibt, bezweifle ich nicht, aber dass sie eine Minderheit sind, möcht ich immer noch behaupten.

    Damit stimm ich überein, Rosabellchen. ;) Aber ich halt die Augen offen und suche weiter.

    Grüßle
    Billa, die niemals anderer Leute Wände vollsprühen tät ;)
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Auf deinem Link erkenne ich nur 1 weiteres JUHU. Könnte das nicht der Name des Sprayers sein, der sich damit mehrfach verewigt? Es gibt auf der Seite auch einen Fuse.One, von dem mehrere Tags mit nur seinem Namen gezeigt werden; wenn man erstmal einen entziffert hat, kann man auch die übrigen so einigermaßen lesen. Daher vermute ich, dass JUHU ebenso ein Tag ist, zumal einfache Nachahmung bei Sprayern, die was auf sich halten, schwer verpönt ist.

    Aber du hast natürlich recht, dass das Kirchen-JUHU so anders aussieht, dass man einen anderen Sprayer vermuten könnte. Sich mal nachts auf die Lauer legen, bis man JUHU begegnet und ihn/sie fragen kann? ;)
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Ja, das laeuft unter "Anderer Street Art:......" :grins::grins:
    Wie das Meiste bei uns...! ;)

    Kia ora
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Billa, hast du den Thread umbenannt? Ich habe immer den anderen gesucht.

    Na ja, nun habe ich ihn ja wieder gefunden. :)

    Luise, die Malerei sieht ja niedlich aus.

    Und wie exakt ist das Bild an der Toilette. Hat das wirklich einer klammheimlich gemalt oder können hier jetzt auch Auftragsgeschichten gezeigt werden?

    Lüftlmalerei und so. Da hätt' ich auch noch was. Muß ich mal tauchen.
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Doch, Lieschen, Du weisst schon, wie das ist...
    man kann hier zeigen jeden Mi...
    tstreiter der "Malerei"!



    Kia ora
     

    Anhänge

    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Bei uns wird auch dick aufgetragen! ;) :grins:



    Kia ora
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Ich kann, Billa!
    Ich mach's einfach mal....

    Noch ein Teil davon...



    Kia ora
     
  • Top Bottom