Frage: Schlauch vom Ibc-Behälter zur Pumpe

  • Ersteller des Themas DerMatze
  • Erstellungsdatum
D

DerMatze

Mitglied
Hallo zusammen, um das Wasser aus meinen 2 IBC-Behältern zur Pumpe zu leiten, will ich einen 1" Schlauch verwenden. Reicht da ein druckloser Schlauch oder für geringe Druckförderung oder muss es einer sein, der für Druck ausgelegt ist?
Vielen Dank für eure Antworten.
Viele Grüße, Matze
 
  • H

    Herr Hübner

    Guest
    An der Saugseite würde ich einen Spiralschlauch verbauen, von Oase oder Gardena zum Beispiel. Nicht, dass dir die Pumpe den Schlauch platt zieht.
     
    Faxe59

    Faxe59

    Mitglied
    Servus Matze
    Du brauchst einen Saugschlauch.
    Die Pumpe saugt das Wasser aus den Tanks. Unterschied zum Druckschlauch oder Rohr. Der Saugschlauch zieht sich nicht zusammen.
    Die Dimension würde ich deinem Pumpeneingang anpassen. Meist 1 oder 1 1/4 Zoll.
    LG Herbert
     
    G

    Galileo

    Foren-Urgestein
    Hi Matze

    Das Gegenteil zu Druckschlauch ist angesagt - ein Vakuumschlauch - oder Saugschlauch, wie @Faxe59 schreibt.
    Bei dem ist in der Schlauchwand zur Stabilisierung eine Kunststoff-Spirale (Beitrag von @Herr Hübner) eingebettet.

    Für kurze Strecken (ca. 1 Meter) zwischen IBC und Pumpe langt auch ein hochwertiger 3/4"-Gartenschlauch - kommt halt auf die Pump-Zeit und die gewünscht geförderte Wassermenge an.
    Edit: "Betreibdauer" ersetzt
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • D

    DerMatze

    Mitglied
    @Alle: Vielen Dank, das hat mir sehr geholfen. (y) Dann werde ich mich mal auf den Weg machen und einen Saugschlauch besorgen. Da habt ihr mich vor einem Fehlkauf bewahrt.

    Viele Grüße, Matze
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom