Frage zu Rückschnitt Hortensie Hydrangea arborescens "Annabelle"

A

Alfred H.

Mitglied
Frage zu Rückschnitt Hortensie Hydrangea arborescens "Annabelle"

Hallo zusammen!

Letztes Jahr haben wir, in eine windgeschützte Ecke unseres Garten, die Ballhortensie Hydrangea arborescens "Annabelle" gepflanzt. Sie ist ca. 80 cm hoch und hatte während des ganzen Jahres saftig grüne Blätter und wunderschöne große weiße Blüten. Das soll auch dieses Jahr so weitergehen. :)
Leider fand ich bis auf folgenden Auszug, keine Beschreibung wie ich sie richtig zurückschneiden soll.

...Blüht an einjährigen Trieben. Im Frühjahr die vorjährigen Triebe bis auf 10 cm zurückschneiden zur besseren Blütenbildung...

Die vorjährigen Triebe zurückschneiden? Alle Triebe sehen gleich aus. Wie soll ich die denn erkennen? :confused:

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen!

Danke im voraus
Gruß Alfred
 
  • Kylemore

    Kylemore

    Foren-Urgestein
    AW: Frage zu Rückschnitt Hortensie Hydrangea arborescens "Annabelle"

    Hi Alfred,

    ich habe mal in dem einen Buch welches ich besitze nachgeschaut.

    H. arborescens 'Annabelle'


    Wird ca. 1.25 m gross. Die Blueten muessen teilweise gestaebt werden da sie bei schlechteren Wettern zu schwer fuer die Aeste werden.
    es hilft die Balance zwischen Ast und Blume herzustellen indem man nicht zurueckschneidet. Das heisst, dass nur die alten Bluetenstaende entfernt werden.

    (relativ frei aus dem Englischen uebersetzt aus dem Buch: 'Encyclopedia of Hydrangeas' von van Gelderen, Timber Press, Seite 31)

    take care be good
     
    A

    Alfred H.

    Mitglied
    AW: Frage zu Rückschnitt Hortensie Hydrangea arborescens "Annabelle"

    Hallo Kylemore!

    Danke für deine schnelle Antwort! :)
    Die Blütenstände habe ich ihr schon im Herbst als sie verblüht waren entfernt.
    Werde ihr also dann nur eine kleine Stütze basteln.

    Gruß
    Alfred
     
    G

    goldlucky

    Neuling
    AW: Frage zu Rückschnitt Hortensie Hydrangea arborescens "Annabelle"

    hallo !
    ich habe mehrere von diesen schneeballhortensien anabelle!!
    jedes jahr im frühjahr schneide ich sie auf 20-30cm runter, und sie gedeihen prächtig!! wichtig ist, dass sie in saurer, torfiger erde und im halbschatten stehen. dann fühlen sie sich am wohlsten.
    lg goldlucky
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom