Fragen zu meinem Gemüse-Balkon 1,50m x 5m: Versuch, der 2.

  • Ersteller des Themas Doreanne
  • Erstellungsdatum
Doreanne

Doreanne

Neuling
Fragen zu meinem Gemüse-Balkon 1,50m x 5m: Versuch, der 2.

Hallo liebe Gartenfreunde,

Aufgrund einer Psychische Erkrankung bin ich seit 2 Jahren zum Frühling/Sommer-Gärtner mutiert. :d

Viel Beiträge von Euch haben in den letzten Jahre geholfen, meinen Garten immer schöner zu gestalten, ebenso das Lexikon von Hausgarten.net.

Doch habe ich ein paar Fragen.

Ich besitze wieder mal selbst gezogene:

1 Tomate hellfrucht
2 Balkontomate
1 Supersweet-Tomate
2 Paprika Califormia ( hab ein Foto dazu, damit ich mal den Zustand der Pflanzen beurteilen könnt)
2 Paprika Feher
10 pflücksalat
1 großer Balkonkasten a 4x Prukbohne
Sonnenblumen Ministars
Königswinde, Kornblumen und ne Menge Kräuter :):):)

Ich habe speziell zu den Bohnen und zu den Tomaten ne Frage:

Ich habe nicht sehr viel Geld für Experimente und ich merke das meine Tomaten und Bohnen im letzten Jahr mikrig (wenig und kleine früchte) ausfielen, obwohl ich wöchentlich gemüsedünger gegossen habe und alles einen entsprechend großen topf mit Gärtnererde hatte. Worauf, muss ich denn besonders achten damit meine Balkonenrte noch ertragsreicher ausfällt wie bisher???


Mein Balkon bekommt ab 15 Uhr pralle :cool: bis zum schluss. Habe ein zweites Bild vom Balkon letztes Jahr im Juni begefügt.

würd mich echt auf antwort und feedback freuen, denn in ein paar tagen gehts ja schon los mit dem gärtnern.

LG
Eure Doreen
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
  • K

    katekit

    Guest
    AW: Fragen zu meinem Gemüse-Balkon 1,50m x 5m: Versuch, der 2.

    also ich finde es sieht wunderbar aus bei dir...
    gefällt mir super...

    Zum Ertrag bei den Tomaten kann ich dir nicht viel sagen, außer das die Gefäße ausreichend groß sein sollten. und keine Staunässe...
    Paprika dürfen/müssen trockener als Tomaten... dir werden auf meine Balkon aber nicht so gut, wegen der Stauwärme... könnte das ev. auch dein Problem sein?

    Ich hatte ähnliche Bedingungen und gute Ernte...
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    AW: Fragen zu meinem Gemüse-Balkon 1,50m x 5m: Versuch, der 2.

    Kann mich Katekit nur anschließen. Es sieht sehr gut aus bei Dir.
    Die Tomate Hellfrucht würde ich in einen mindestens 10l Kübel setzen. Bei den Balkontomaten reichen möglicherweise 5l, aber auch da gibt's große.
    Ich habe statt Bohnen Erdbeeren. Die sehen hübsch aus und man kann bis zum Frost Erdbeeren ernten. Gut, der Ertrag ist nicht der Brüller, macht aber trotzdem Spaß.
    Deine Kapuzinerkresse ist toll. Bei mir fehlt ihr die Sonne, dabei mag ich die so gerne. Hab' trotzdem wieder ein paar Körnchen gesät.
     
    Doreanne

    Doreanne

    Neuling
    Jo, denn einfach weiter sein bestes versuchen!!!

    Ja denn muss ich wohl zu größeren gefäßen greifen, die parikas sind eh dieses jahr nicht mehr im balkonkasten sondern richtig einzelnd in einem großen topf, sind mindestens 5 liter groß.

    habe auch als gemüsedünger dieses jahr so ein blaues granulat. ich bin immer mit den beschreibungen auf der rückseite überfordert. hab in nem video gesehen, dass man auch ein dünger depot im topf machen kann. Man drückt dabei ein loch in die erde und schüttet dort die dosis granulat rein und füllt es nach ca 4 monaten wieder auf.

    ich betuddel die pflanzen zu sehr da ich sehr ungeduldig bin. Aber scheint ja nicht zu schaden. :rolleyes:

    Danke erstmal für das Feedback und dir ebenfalls ne tolle ernte dieses jahr.
     
  • Doreanne

    Doreanne

    Neuling
    AW: Fragen zu meinem Gemüse-Balkon 1,50m x 5m: Versuch, der 2.

    Ja die Kapuzinerkresse habe ich dieses Jahr leider nicht mehr weil sie dafür sorgte dass ich schwarze läuse auf dem balkon hatte und meine schönen sonnenblumen damit kaputt machte. Aber hast recht, am besten ist, du kauft richtig gute samen vom Aschersleben zum beispiel, daher hate ich blutrote, lachsfarbende und schwarze kapuzinerkressen, sie sind auch sehr würzig im geschmack, fast wie ein radieschen :D

    ich werd dann heute mal in den baumarkt fahren und nach rankende oder monatserdebeeren zu gucken. mmh jammi. :p
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    T Fragen zu meinem Drachenbaum Compacta Zimmerpflanzen 6
    N Fragen zu meinem Zitronenbaum Zitruspflanzen 5
    L Einige Fragen zu dem hoffentlich baldigen Miniteich auf meinem Balkon Gartenteich und Aquaristik 1
    C Hallo ich bin neu hier und hätte einige Fragen zu meinem Gartenplan... Obst und Gemüsegarten 18
    M Ein paar Fragen zu Zucchini, Radieschen, Kohlrabi, Erdbeeren Obst und Gemüsegarten 7
    R Bewässerung ca. 200m2: Fragen, Verwirrung Bewässerung 8
    P Fragen zur Umgestaltung unseres Gartens Gartenpflege allgemein 8
    E Fragen zur Unterflurbewässerung des Rasens Bewässerung 6
    M Kartoffeln im Kartoffelturm anbauen - einige Fragen Obst und Gemüsegarten 13
    Z Mein Wein schneiden, war das richtig , viele Fragen Obst und Gemüsegarten 9
    C Fragen zu Gardena Bewässerung Bewässerung 3
    M Fragen zu Kübelbambus im Winter Gartenpflege allgemein 2
    T Fragen zur Nutzung von Bodenaktivator bzw. Perlhumus Rasen 2
    C Garten in Aussicht - Neu im Forum und ein paar Fragen :-) Heimwerker 20
    SiWa30 Fragen und Ideensuche für Gemüsegarten Gartengestaltung 2
    B ROTER KÜRBIS - Fragen zur Sorte Tomaten 4
    E Gartenbewässerung - Weitere Fragen Bewässerung 2
    M Fragen zum Beton Heimwerker 6
    N Noch etwas zu retten? Anfänger Fragen Orchideen 5
    J Wild wachsender Pfirsichbaum - Fragen Obst und Gemüsegarten 23

    Ähnliche Themen

    Top Bottom