Fragen??

amneris

amneris

Mitglied
#1
Gerade eben habe ich eine PN von einem Mitglied hier erhalten.
Ich würde viele Fragen stellen und sie würde sich fragen, ob mich die Antworten denn interessieren?

Ich weiß jetzt nicht, was ich falsch gemacht habe. Natürlich interessieren mich die Antworten, weil sie auch stimmen und ich froh bin, dass natürlich auf meine Fragen geantwortet wird.

Vielleicht, weil ich manchmal vergesse mich zu bedanken, oder? In der Regel mache ich das doch auch. Falls ich es vergesse, ist es mit Sicherheit keine böse Absicht.
Was kann ich sonst noch tun.



Nochmals, ich bin froh, dass ich hier fragen kann.

Lieben Gruß Eva
 
  • Zero

    Zero

    Foren-Urgestein
    #2
    Hallo Eva,

    je nachdem welche Fragen Du stellst und Antworten erhälst, finde ich es schön, wenn man z. B. ein Feedback bekommt.

    Auch im Sinne von:
    - habe die Idee umgesetzt
    - was ist daraus geworden
    - habe eine andere Lösung gefunden, da besser
    - Lösungsvorschlag ging in die Hose
    oder so ähnlich.

    Aber es muss nicht sein, es bleibt selbstverständlich Dir überlassen!

    Doch für die antwortenden User - welche sich oftmals sehr viel Mühe geben - ist es auch schön zu wissen, ob man über die gegebenen Vorschläge Gedanken gemacht hat oder gar auch umgesetzt hat. Wenn auch in abgewandelter Form.

    LG Karin
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    #3
    Gerade eben habe ich eine PN von einem Mitglied hier erhalten.
    Ich würde viele Fragen stellen und sie würde sich fragen, ob mich die Antworten denn interessieren?

    Ich weiß jetzt nicht, was ich falsch gemacht habe. Natürlich interessieren mich die Antworten, weil sie auch stimmen und ich froh bin, dass natürlich auf meine Fragen geantwortet wird.

    Vielleicht, weil ich manchmal vergesse mich zu bedanken, oder? In der Regel mache ich das doch auch. Falls ich es vergesse, ist es mit Sicherheit keine böse Absicht.
    Was kann ich sonst noch tun.



    Nochmals, ich bin froh, dass ich hier fragen kann.

    Lieben Gruß Eva
    Eva, vergiß solche PN´s einfach...
    Natürlich darf man auch nach Pflanzen Namen fragen, wenn man nur wissen will wie sie heißen!
    Bedankt und höflich warst du immer, von daher, alles gut und Frag ruhig weiter....

    Zero - was soll sie schreiben, wenn sie nur die Namen wissen will von Pflanzen, die ihr beim Spazieren gehen begegnen?
    Die will sie sich weder einsetzen noch kaufen, sondern einfach nur wissen wie sie heißen, was so bei ihr alles wächst....- mich Interessiert das auch, wenn ich Blüten am Wegesrand sehe und nicht kenne.....
     
    Zero

    Zero

    Foren-Urgestein
    #4
    Zero - was soll sie schreiben, wenn sie nur die Namen wissen will von Pflanzen, die ihr beim Spazieren gehen begegnen?
    Die will sie sich weder einsetzen noch kaufen, sondern einfach nur wissen wie sie heißen, was so bei ihr alles wächst....- mich Interessiert das auch, wenn ich Blüten am Wegesrand sehe und nicht kenne.....
    Jepp, da gebe ich Dir vollkommen recht.

    LG Karin
     
  • Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #5
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    #6
    Tinchen, das finde ich auch unverschämt, ich habe da auch schon einen leisen Verdacht...;)
    Man lernt ja auch so über Pflanzen, man sucht, man denkt nach wo man sie zuordnen könnte usw...
    Ich mag die Fragesteller.:)
     
  • Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #7
    So eine PN hätte ich nicht kriegen dürfen......:rolleyes:

    Genau für solche Fragen gibt es die Rubrik. Ich kann da eigentlich nie helfen, bin froh dass ich meine eigenen Pflanzen (fast alle) mit Namen kenne. Aber so lernt man halt mit.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    #9
    Die Likes, die ich gesetzt habe, sind voll berechtigt.8)8):eek:
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    #10
    Ich habe diese PN nicht geschrieben, kann es aber verstehen. Meine Reaktion ist dann eher, dass ich diese Person ignoriere.
    Und ich muss gestehen, dass ich deine Fragen auch ignoriere, da ich mir schon so oft die Mühe machte, Pflanzen für dich zu bestimmen und dann oft nie wieder etwas gehört habe. Ich möchte keine Dankeshymnen, aber ein schlichtes "Danke" oder "Prima" oder Ähnliches würde ich schon erwarten. So dass man weiß, dass du es gelesen hast.
    Sonst macht es keinen Spass.
     
  • amneris

    amneris

    Mitglied
    #11
    Liebe Zeit,
    was ist denn hier los?

    Entschuldige bitte, ich möchte nur die Namen wissen, weil ich die vielen Blumen gar nicht kenne und selbst dann nachschlage, was es ist.

    Ich bin da leider nicht so bewandert.
    Ich lerne ja auch gerne von Euch. O.k. dann muß ich eben akzeptieren, dass du meine Fragen ignorierst.

    Ich versuche mich immer zu bedanken, manchmal vergesse ich es tatsächlich.
    Da kann ich mich nur entschuldigen.

    Bewußter Dame habe ich auch etwas geschrieben, aber das war wohl nicht das, was sie wollte, was aus dem Ramtilllkraut geworden ist, ich habe mich kundig gemacht und mich gefreut, dass ich jetzt weiß, was auf dem Acker wächst.

    Bei allen anderen freue ich mich, wenn sie meine Fragen weiter beantworten. Manchmal habe ich aber auch bei einigen den Eindruck, dass sie Frust haben und hier nur diesen loswerden wollen und froh sind, wenn sie ein "Opfer" gefunden haben. ;);)

    Lieben Dank und Gruß Eva
     
    S

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    #12
    Ich war es nicht mit der PN aber Eva sei mir jetzt nicht böse aber das klingt wie petzten!

    Ich meine dafür sind PNs doch da das man auch mal was nachfragen kann oder klären was man nicht hier an die große Glocke hängen will, also warum antwortest du nicht das was du hier schreibst einfach dem PN Fragesteller????

    Versteh ich nicht so ganz.....
     
    amneris

    amneris

    Mitglied
    #14
    Ähem, ich dachte du willst mich ignorieren.

    Im übrigen habe ich per PN geantwortet, aber zurück kam, dass wir wohl auf 2 Welten leben.

    Damit lass ich es gut sein und habe ehrlich nicht die Zeit und auchnicht die Lust mich hier herumzustreiten.

    Eva
    ich denke, dass es hier noch mehr Mitglieder gibt, die meine Fragen beantworten.
    Ehrlich gesagt muß ich gestehen, ich schau wenig in die PNs rein.
    Tut mir leid, wird sich ändern.
     
    W

    wilde Gärtnerin

    Mitglied
    #15
    Ich oute mich sehr gerne als Schreiber dieser PN - die ohne jede böse Absicht gesendet wurde, sondern einfach nur, um in Erfahrung zu bringen, ob meine Antwort denn richtig gewesen sei. Hab, nachdem mir die Pfanze auf dem Foto von amneris bekannt vorgekommen ist, weiter recherchiert (und einige Zeit dafür aufgebracht) und wollte nur die Bestätigung, ob meine Meinung zutrifft.
    Und: jetz bin ich genau so unverschämt wie die TÖ, die meine PN-Nachrichten hier Preis gegeben hat: "Aber ja, das ist identisch aber auch das Mädchenauge könnte es sein."

    Was soll man bitte mit dieser Antwort anfangen?

    wilde Gärtnerin
     
    W

    wilde Gärtnerin

    Mitglied
    #16
    Vergessen: Moni, hat sich dein Verdacht bestätigt?
    Wenn ja, würde ich mich freuen;)
     
    (>Tiarella<)

    (>Tiarella<)

    Mitglied
    #17
    Ich helfe auch immer gern bei der Pflanzenbestimmung wenn ich kann. Wenn ich helfen konnte und ein Danke oder ein Like bekomme, freue ich mich. Wenn kein Danke oder Like kommt, ist das aber auch okay. Manchmal kommt keine Rückmeldung, weil derjenige sich nicht sicher ist oder er es aus welchen Gründen auch immer vergessen hat (wir haben ja schließlich alle auch noch ein Leben jenseits vom HG-Net). Ist das denn so schlimm, dass man da per PN nachfragen muss? So was wirkt auf mich immer so, als würde derjenige Bestätigung suchen, so nach dem Motto: "Hab ich das nicht toll gemacht?". :rolleyes:
     
    amneris

    amneris

    Mitglied
    #18
    Ich habe die PN absolut nicht preis gegeben, im Gegenteil, ich habe die PN sogar abgemildert. Ausserdem habe ich absolut Niemand genannt, das tue ich nicht. Aber ich bin froh, dass es ja nicht nur negative Meinungen zu meinem Beitrag hier gegeben hat.

    Die PN von der betreffenden Dame und die folgenden waren recht nun ja gewöhnungsbedürftig.

    Ich habe mich danach bedankt und der Dame geschrieben, dass es das Ramtillkraut ist, damit war die Dame auch nicht zufrieden.

    Ich hatte deshalb auch nicht geantwortet, weil ich mit dem Ramtillkraut sicher sein wollte und habe mich beim Ministerium für Ländlichen Raum hier in Stuttgart erkundigt.
    Ich habe mich auch für das Nichtantworten entschuldigt, weil ich nach der Auskunft vom Ministerium es einfach vergessen habe.

    Danach habe ich das der Dame geschrieben, sie wollte aber nicht mehr antworten.
    Nochmals, ich habe hier in keinster Weise von irgend Jemand auch nur den Namen
    preis gegeben, sondern die Damen hat dies selbst getan.


    Ich finde es schon ziemlich unverschämt, ich muß mir diesen Schuh nicht anziehen.

    Gruß Eva
     
    Zuletzt bearbeitet:
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    #19
    Hallo alle zusammen!

    Ich möchte hier mal die Friedenspfeife anzünden.
    Alle Beiträge von Amneris habe ich nicht gelesen.
    Aber soweit ich mich erinnern kann hat sie sich
    meistens artig bedankt.


    Falls dies mal nicht geschehen ist........Vergesslichkeit ist menschlich.
    Ist mir bestimmt auch schon öfter passiert.......so what.

    Sollte man es nicht endlich dabei belassen?

    Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend.
     
  • Top Bottom