Freund oder Feind?

Orangina

Orangina

Foren-Urgestein
#1
Wer oder was will diese Raupe in einer Tulpenblüte mal werden, wenn die Entwicklung abgeschlossen ist? Kann ich mich auf das Endergebnis freuen - oder lieber nicht? :confused: Weiss das jemand?

 
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    #2
    Bei diesem unscharfen, schlecht belichteten Bild, auf dem die Raupe nicht einmal ganz drauf ist und ohne Größenangabe stellst du uns vor eine schwere Aufgabe.
    Ganz evtl ein Eulenfalter,
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    #3
    Tut mir leid mit dem Bild, dass die Raupe so schlecht erkennbar ist. :rolleyes:Hab's noch mal durch die Bearbeitung geschickt und aufgehellt.



    Mit "Eulenfalter" hast Du mir aber schon einen guten Hinweis gegeben, Pepino, (y) da konnte ich nach was Konkretem googeln. Vielen Dank.
    Ich glaube, es handelt sich um die breitflügelige Bandeule - also die Raupe davon. Kann das sein?
    Was die laut Google alles frisst, würd ich sie eher als Fressfeind einer ganzen Menge meiner schönen Pflanzen betrachten...:schimpf:
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    #4
    Ja bei der bin ich auch hängengeblieben oder auch schwarzes C. Aber da man den Rücken, das Ende und die Farbe nicht richtig sieht, ist eseben schwer zu sagen
    Alle Raupen der Eulenfalter sind für das Gemüse und Salat nicht gerade Kuschelfreunde.

    Eulenfalterraupen lege ich oft für Vögel aus, bzw. verfüttere sie an eine Eidechse, wenn gerade eine größere in der Nähe ist.
     
  • DaBoerns

    DaBoerns

    Mitglied
    #5
    Liebe Gartenfreunde!

    Ich habe seit ein paar Tagen auf meiner Loggia auf den Betonplatten ganz winzig kleine Tiere herumkrabbeln. Die sind so klein, dass ich kein Foto machen konnte. Sie scheinen eine graue Farbe zu haben.

    Weiß jemand was das sein könnte?

    Danke und liebe Grüße
     
  • Top Bottom