Garten Wassersteckdose

K

Klaus80

Neuling
Hallo Zusammen,

wir bauen gerade einen Pool im Garten. Dazu wollen wir uns eine Solardusche montieren, um nach dem Badevergnügen gleich kurz unter die Dusche springen zu können.

Da ich aber keinen Schlauch quer durch den Garten liegen und sowieso den Garten aufgegraben habe (für die Pooltechnik im Keller), will ich das ganze unterirdisch verlegen.

Dazu hätte ich einige Fragen, und hoffe, dass Sie mir jemand beantworden kann:

Ich habe als erstes das Gardena System für Gartenpipeline entdeckt. Wenn ich jetzt vom Keller das PE Rohr in den Garten lege, wie verbinde ich das im Keller mit meinem Wasserhahn (auch mit Gardenaanschluss). Wie sicher ist das System bezüglich "die Kupplung löst sich vom Schlauch"? Möchte ungern den Keller voller wasser haben :)

Gibt es eine andere Variante bzw. einen anderen Hersteller (bitte keine Billigstprodukte). Qualität ja, aber natürlich darf es preislich günstig sein ;)

Muss ich das PE Rohr in einem Leerrohr verlegen, oder kann ich das direkt im Erdreich eingraben?

Danke und lg
Klaus
 
  • M

    Marsusmar

    Guest
    Dann verlege doch feste Gummischläuche, wie im Haus,
    Die Schläuche werden geklebt und liegen so auch in den Mauern hundertausender Häuser. Die bekommst du inklusive Kleber auf jedem Baumarkt. Und natürlich mit Schutzrohren, unter Erde ist das unumgänglich es gibt schliesslich Wühlmäuse Marder Und Igel.
    Alternativ gehen natürlich Kupferrohre. Dazu brauchst du aber einen Spezialzange.

    Suse hält Gardena im übrigen nicht für besser, als jedes billige Plastikprodukt das es gibt, wenn kaufe ich gleich Metall Anschlüsse für meine Schläuche.
     
    Casi

    Casi

    Mitglied
    Es ist im Handel für das Pipeline System einiges an Anschlüssen zu finden auch u.A. für einen Wasserhahn. Das 25' er Rohr kann ohne ein Schutzrohr verlegt werden
     
  • Ähnliche Themen

    Ähnliche Themen

    Top Bottom