Gartenfräse kaufen oder mieten - wer hat Erfahrungen?

F

Farmag

Mitglied
Hallo,
ich will dieses Jahr den Rasen komplett neu machen. Dazu werd ich wohl oder übel alles fräsen müssen. Teilweise gibt es ein wenig Niveauunterschied. Nun bin ich am überlegen ob ich mir nicht gleich eine Fräse kaufen soll statt mieten. Die Fläche die zu bearbeiten ist wären nur ca. 100m². Würde aber gerne 2 mal fräsen damit das Unkraut etwas dezimiert wird. Daher wird sich ein Leihgerät wohl kaum lohnen oder? Noch dazu würde mein Bruder nächstes Jahr auch eine brauchen (hat ca. 150m²).
Gibt hierzu Erfahrungswerte? Lohnt sich der Kauf? Wenn ja auf was muss ich achten?
 
  • poldstetten

    poldstetten

    Mitglied
    Ich hab eine Benzinfräse, benutze sie jedes Jahr im Frühjahr zum arbeiten am Gemüsegarten und eine Einhell Akku Fräse für die kleineren Arbeiten.
    Bin mit beiden zufrieden.
     
    O

    octi

    Neuling
    also ich habe für die Miete einer Umkehrfräse von 4h knapp 40€ bezahlt.
    In der Zeit solltest du diene 100m² locker packen. Bin 2x durchgefahren, da war Rasen und alles draußen und man konnte es auflesen
     
    F

    Farmag

    Mitglied
    Das Thema wird bei mir jetzt aktuell. Viele haben mir vom Fräsen (mit Bezinfräse) abgeraten. Bin jetzt ein wenig unschlüssig wie ich vorgehen soll. Hab einfach einen Niveauunterschied drinnen, den muss/will ich beseitigen. Reichen hier so kleine Elektrofräsen aus? Der Rasen wird komplett neu angelegt da der Alte einfach nicht mehr wirklich schön ist und voller Unkräuter.
     
  • Top Bottom