Gartenteich-Grundlagen: Größe, Kosten & Co

Lauren_

Lauren_

Foren-Urgestein
10x3m..? :fragend:Das wirkt auf dem Foto kleiner, also wenn ich ganz ehrlich bin denke ich, dass diese Fläche dann für ein paar Goldfische wirklich keine Quälerei bedeuten sollte, wenn der Teich gut angelegt ist - da sollte man die Kirche vielleicht mal im Dorf lassen und sich vor Augen führen, dass viele Leute Goldfische im Aquarium halten und das ab einer bestimmten Größe auch nicht als Tierquälerei gilt. (Und wie viele Tiere für unsere tägliche Ernährung, selbst Bio, auf sehr engem Raum leben müssen... auch sonst ist die Haustierhaltung selten ideal, da haben es m.E. viele schlechter als 5-6 Fische in einem 10x3m Teich.)

Ich würde den Teich jetzt erstmal in Ruhe fertig machen, dafür sorgen, dass sich ein gutes Gleichgewicht einstellt - und dann wirst du die Goldfische doch sicherlich eh im Fachhandel kaufen (?) - dort würde ich mich dann vorm Kaufen und Einsetzen nochmal umfassend beraten lassen, damit beim Einsetzen der Fische nichts schiefgeht.
 
  • Rommi

    Rommi

    Mitglied
    Guten Morgen Ralle,

    das mit Teichschalen und Fischen ist so nee Sache, die Verkäufer wollen natürlich Umsatz machen, heißt man verkauft gleich auch noch Pumpen und Filter und die Fische dazu!
    Wenn man vor hat in einen Teich Fische zu geben sollte sich dieser Teich bzw. das Wasser erst mal ohne Fische einpendeln können, das kann je nach größe des Teiches ein halbes bis ein Jahr dauern, dazu müssen auch immer die Wasserwerte vor Ort getestet werden.
    Bei mir wurde der Teich, glaube Aug/Sept. 2013 befüllt und erst im Mai 2014 also gut über ein halbes Jahr später die Fische eingesetzt.
    Wenn man eine einigermaßen Artgerechte Haltung für die Fische haben will, sollte man dass auf alle Fälle beachten!

    Bevor ich meinen Teich gebaut hab hatte ich mich erst mal gut zwei Jahre belesen, mir immer wieder Notizen gemacht und eine Material Zusammenstellung was ich für den Teich brauche, bevor ich zur Tat geschritten bin. Und ich hatte einen sehr guten Berater, aus dem Forum, der mir immer wieder Tips gegeben und mir mit meinen auftauchenden Fragen hilfreich zur Seite stand.

    Vielleicht kannst du ja etwas von der Erde und Sträucher und Beete verteilen.
    Oder Du Formst wirklich einen kleinen Bachlauf aus dem Aushub, den Erdhügel musst du aber gut verfestigen.

    Falls Du den Sand in den oberen Teichrand gibst, wird das Wasser erstmal sehr trüb das kann dann dauern bis sich die darin enthaltenen Schwebeteilchen absetzten, außerdem sind da auch noch viele Nährstoffe drin die Micro- und Fadenalgen fördern.
    Also nicht enttäuscht sein wenn es erstmal kein schöner Wasseranblick ist.
    Wichtig ist das Du in diesem Rand dann auch gleich Flachwasserpflanzen mit einpflanzt die diese Nährstoffe aufnehmen!

    Und ebenso wichtig die Unterwasserpflanzen, wie oben schon genannt Wasserpest, Tausendblat und Hornblatt, davon bitte jeder Sorte zwei, keine angst sie werden nicht alle bleiben, nur die bleibt die mit den Wasserverhältnissen am besten zurecht kommt!

    Steine direkt auf die Teichfolie stellen ist nicht so günstig, wenn dann leg Teichvlies drunter sonst könnte es sein das die Teichfolie beschädigt wird.

    VG Rommi
     
    Rommi

    Rommi

    Mitglied
    Der Teich ist nie und nimmer 10 m lang, wenn ich mir das letzte Foto so anschau!
    Der Tiefenbereich hat wenns hoch kommt 2 m länge und 50 cm bis ca 1 m breite, den Rest dazu hat der Teich vielleicht eine gesamt Länge von 3,5 m.
    Die breite dürfte am schmalen Ende 1,20 m am breiten Teil vielleicht 2,50 m haben mehr nicht, dazu kommt das der Flachwasserbereich nicht sehr tief ist, die obere Stufe wo kein Sand drauf liegt da wird denke ich mal die Teichfolie zwar liegen und wird mit was auch immer abgedeckt, aber Wasser kaum bis nicht.

    Egal welche Fische da rein kommen sollten, es werden nicht ein paar bleiben soviel steht auch fest, und den Überschuss an Fische los zu werden, gestalltet sich schwierig!
     
    R

    ralle83

    Mitglied
    Ich Weiss zwar grade nicht was ihr mit euren 10 Meter habt.

    Aber mein Teich ist nicht so gross.

    Mein Teich ist 4x3 gross.


    Das war eine Frage an euch ab welcher grösse man fische im Teich halten soll?? Da bin ich halt einfach auf 10x3. Meter gekommen..

    Der tiefenbereich ist genau 2m2 gross wie er sein soll.

    Flachwasser Bereich ist die erste zone oder?? Wenn ja was meinst du wie tief ich die machen sollte
     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    @Supernovae , nichts für ungut, aber rechne bitte noch einmal nach.
    Bei 10x10x10m komme ich auf 1000m³.

    Für einen 10m³ Teich braucht man z.B. 2m Breite, 5m Länge, 1m Tiefe.

    Bei 3X4m wäre der Teich dann keinen Meter tief - aber es ist ja auch kein mathematisch einfacher Quader, sondern ein Modell mit mehreren Stufen.
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Hihi...
    Stimmt, da war ich wohl noch etwas unwach!
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    R

    ralle83

    Mitglied
    Wenn ihr so die Ahnung davon habt warum sagt mir dann keiner das ich auch so eine Kapillarsperre da ein bauen muss und dadurch der Teich grösser wird.

    Jetzt habe ich ein großes Problem ich habe die folie geholt und das flies auf das Maß ohne Kapillarsperre.

    Ich grade so was von angepisst..

    Jetzt darf ich denn Teich erst mal kleiner machen damit die folie paast
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Wenn ihr so die Ahnung davon habt warum sagt mir dann keiner das ich auch so eine Kapillarsperre da ein bauen muss und dadurch der Teich grösser wird.

    Jetzt habe ich ein großes Problem ich habe die folie geholt und das flies auf das Maß ohne Kapillarsperre.
    Tut mir echt leid, aber da habe ich kein Verständnis für.
    Nicht für den Ton und auch nicht für die Art an sich.(n)

    Vor allem Romi, die ganzen anderen und ich haben dir mehrfach geschrieben, dass du das alles in Ruhe überdenken und dich auch einlesen solltest.

    Und was machst du?

    Du buddelst n Loch, fragst deinen renommierten Techbauer und dann gehst du Schnurstracks in den Baumarkt und kaufst dein Zeug, das jetzt zu klein ist.

    Ganz ehrlich? Das ist dein Pech und du alleine bist daran Schuld!
    Nicht wir, die helfen wollten!

    Manchmal ist es halt ne harte Schule, aber sie bringt ja Erfahrung- is auch wichtig!
     
  • R

    ralle83

    Mitglied
    Ich hab allen gesagt das ich in der Sache ein absoluter Anfänger bin.

    Und in meinen Augen gehört sowas dazu dem jenigen zu sagen das man sowas auch berechnen soll aber ist OK dann eben nicht. Ich hab das Loch eh wieder fast zu von daher ist mir das egal was ihr von mir jetzt haltet.

    Danke und tschüss
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Ich hab allen gesagt das ich in der Sache ein absoluter Anfänger bin.
    Und in meinen Augen gehört sowas dazu dem jenigen zu sagen das man sowas auch berechnen soll aber ist OK dann eben nicht.
    Jede gute Tat rächt sich, kann ich da nur sagen. Das hier ist doch kein spezielles Teichbauerforum und gerade als absolutes Greenhorn in dem Bereich hole ich mir doch erstmal dort Rat, wo die Profis sitzen, z.B. bei Naturagart, auch online. Du kannst nicht ernsthaft erwarten, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu bekommenn, wenn Du schon mit dem Aushub begonnen hast und Bilder dazu postest.
    Solch launigen, unfreundlichen Ton hat niemand verdient und Rommi schon gleich gar nicht!
     
    R

    ralle83

    Mitglied
    Sorry ich bin sauer da musst ihr mich auch mal verstehn 300 euro einfach mal so ins loch zu werfen


    Ich dachte hier wäre jemand der ein absulter Profi wäre 🤔 so wie geschrieben wurde.

    Was meinst du was ich die letzten Wochen gemacht habe ständig nur bei dem teichbauer angerufen und Emails geschrieben
     
    Gecko

    Gecko

    Löschmann
    Mitarbeiter
    Früher hat man sich erstmal eingelesen.
    Ich glaub, Bücher nannte man die komischen Dinger....:unsure:
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Okay, der finanzielle Verlust ist sicher ärgerlich, aber niemand hier hat Dir geraten, die Sachen schon zu kaufen, das war allein Deine Entscheidung.

    Was meinst du was ich die letzten Wochen gemacht habe ständig nur bei dem teichbauer angerufen und Emails geschrieben
    Dann ist der vielleicht keiner von den Kompetentesten. Ich würd mir eine andere Firma suchen...
     
    R

    ralle83

    Mitglied
    Wie gesagt ich brauch keine frima mehr entweder wird kleiner gemacht oder zu gemacht
     
    R

    ralle83

    Mitglied
    So fertig ein paar Blumen könnten schon noch mehr rein aber ich lass denn jetzt erst mal in Ruhe damit sich die folie legen kann. Wie lange sollte ich da warten bis ich da Fische rein machen kann und die folie abschneiden kann?
     
    R

    ralle83

    Mitglied
    Hallo erst einmal sorry dafür das ich so sauer war.
    stimmt das dass die Pflanzen 12 Wochen brauchen um sich einzuleben??

    Und wieviel Pflanzen sollten bzw dürfen es sein für meinen Teich??
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ich kenn das auch, dass man auf sich selbst so sauer ist...

    Wie lange die Pflanzen brauchen, kann ich nicht sagen, aber es werden sich warscheinlich nicht alle in deinem Teich so wohl fühlen, das sie bleiben. Das ist ganz normal.
    Mit den Wasserpflanzen würde ich also erstmal klotzen...
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Hallo Ralle,
    ich hab mich jetzt mal durchgelesen, und fange erst mal bei Deinem letzten Bild an : Teich mit Folie !
    Ehe Du jetzt anfängst, irgendetwas abzuschneiden, mußt du Deinen gesamten Unterbau ersteinmal in Waage
    bringen.
    So , wie das für mich aussieht, bist Du mit dem Untergrund mitgegangen, ohne auf die Höhenunterschiede
    zu achten.
    Auf der rechten Seite sieht Dein Teich höher aus, da mußt du dann auf der linken Seite Erde
    drunter packen, um das Ganze in Waage zu bringen. sonst läuft Dir Dein Wasser einseitig wieder raus.
    Fische bitte erst im nächsten Jahr, wenn Dein Wasser " fischgerecht ist, das heißt, wenn der Teich ein
    Eigenleben entwickelt hat, und die Wasserwerte alle stimmen.
    Jetzt zum Herbst säubern viele ihre Teiche, und geben Wasserpflanzen günstig ab, teilweise auch
    zu verschenken. Schau mal bei Ebay-Kleinanzeigen in Deiner Nähe.
    So sieht mein Teich aus, ohne Kapillarsperre, also die Uferbepflanzung zieht Wasser raus, stört mich aber nicht, da ich mit Brunnenwasser auffülle .
    Überblick.jpg
     
    R

    ralle83

    Mitglied
    Ja da hast du recht der ist nicht ganz in wage aber nun jetzt ist es zu spät Wasser ist drin. Ich habe einfach die Kapillarsperre einfach hör gemacht auf den Seiten wo es zu tief war.

    Dann werde ich mich mal ebay schlau machen...

    Wie viel Pflanzen sollten es denn sein so im Teich Bereich??

    Und am ufer kann ich da jeder Pflanze nehemen??
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Ist nur komisch das man fertig Teiche kaufen kann und da auch Fische rein macht.
    Bloß weil „man das kann und macht“ bedeutet es ja nicht, dass es art- bzw. tierschutzgerecht ist.

    Ich hatte in meinem Fertigteich zuerst auch Goldfische weil auch mir ein „Fachmann“ erklärte dass das absolut kein Problem ist.... es wurde aber recht schnell zum Problem.... der Reiher hat das Problem dann auf seine Art gelöst und seitdem hab ich nur noch ein kleines Biotop mit Molchen, Fröschen, Libellen und Erdkröten...
     
    R

    ralle83

    Mitglied
    Also ich habe gelesen das das Gold Fische ab einem Becken von 500 Liter leben können und dürfen als muss halt nur 1 Meter tief sein.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Was machst du mit den Jungfischen, wenn sie sich bei dir vermehren?

    Ralle? Ich verstehe dich nicht. Geh dieses Projekt doch mit ein bisschen Voraussicht an.
    Brech nicht alles übers Knie sonst passiert dir der gleiche scheiß wie mit der Folie.
     
    R

    ralle83

    Mitglied
    Wenn ich jungfische bekommen sollte dann ist das so entwerde verschenken oder die nautr holt sich das auf ihrer weise wieder. Feilveline schon gesagt sagt durch den reier wenn wir hier ein haben. Oder es gibt auch Fische die von kleinen Fischen leben. Sowas gehört halt zur Natur dazu hört sich jetzt zwar scheisse an aber so ist das nun mal in der Natur.


    Aber noch mal was andres wie hoch sollte der Wasser Stand eigentlich sein? Bis wieviel cm unterm Rand darf das Wasser sein

    Und was mach ich mit dem Rest der Folie die aus dem Wasser kommt und über der Rundung geht
     

    Anhänge

    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    oder die nautr holt sich das auf ihrer weise wieder.
    Hallo Ralle,
    sorry, aber Deine Art, einen Fischteich bauen zu wollen, hört sich an, als wenn ich ein Kleinkind vor mir habe,
    das seinen Willen durchsetzen will, ohne Rücksicht auf Verluste.
    Du bist nicht bereit, irgendwelche Ratschläge anzunehmen, und davon was umzusetzen.
    Deine Aussage, oben von mir zitiert ist ein Witz !
    Du hast keine Natur in Deinem Teich, die sich was holen kann. Du hast ein Loch in der Erde, mit Wasser drin,
    das nicht raus kann, weil Folie drin liegt . DAS IST KEINE NATUR .
    Ach ja, von wegen Kapillarsperre , das ist eine Außenumrandung am Teich, damit keine Pflanzen
    in den Teich wachsen können, und Dir so das Wasser rausziehen.
    Ich sehe keine Pflanzen und keine Kapillarsperre.
    Das Wasser kannst Du so hoch einfüllen, daß der Teich nicht überläuft.
    Und was mach ich mit dem Rest der Folie die aus dem Wasser kommt und über der Rundung geht
    Abschneiden .
    Mein Rat : Lies dich in einem Teichforum schlau, oder kaufe Dir ein Buch über Teichbau.
    Ich bin hier raus !
     
    R

    ralle83

    Mitglied
    Mag vielleicht so rüber kommen aber wiegesagt man kann mir viel erzählen wenn keiner mir es vorher zeigt verstehe ich das nicht so gut...

    Die Kapillarsperre ist doch zu sehn die Rundung so habe ich das verstanden wie es im Netz war..

    Pflanzen kommen ja noch in denn nächsten Wochen.

    Kann man da jeder Pflanze nehm oder müssen es auch extra Pflanzen für den Teich nehm???
     
    R

    ralle83

    Mitglied
    Welchen Filter brauche ich bei 4225 Liter Wasser reicht da ein 4000 Liter Filter oder muss ich ein 5000 Liter Filter nehmen??
     
    mikaa

    mikaa

    Foren-Urgestein
    Stichwort Überlauf ?
     
    R

    ralle83

    Mitglied
    Nein das hab ich dann falsch geschrieben. Sorry ich meine am ausenen Rand in meinem Fall auf dem Rasen.

    Um die restliche Folie vor Sonne und Regen zu schützen.

    Auf der einen Seite wollte ich mein restlichen kies denn ich noch habe hin machen bzw auf zwei Seiten

    da bei eine Seite die Hecke ist wo ich hin muss zum schneiden Und bei der andren Seite ist die Terrasse.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Die Folie, die noch übrig ist und überhängt gehört weg geschnitten und ordentlich an den Kapilarsperren verlegt.
    Wenn du da Kies drauf machst, hast du einen Kapilareffekt, dann hättest du dir die Sperren auch schenken können.

    Mit der Bepflanzun direkt am Teich wäre ich auch etwas vorsichtig.
    Je nach Wuchskraft der Sachen die du daran pflanzt können dir die Wurzeln die Folie kaputt machen.

    Deine Folie ist doch UV-beständig?
     
    R

    ralle83

    Mitglied
    So sieht das aus mit der Folie.
    Bleibt die jetzt da so liegen oder wie läuft das jetzt

    OK also muss das nicht unbedingt bepflanzt werden um dem Teich weil im Netz sieht man jeden Teich der entweder bepflanzt ist oder mit steinen bestückt ist.

    Ich möchte auch irgendwie die sperre /wall Schütze im Winter reicht das wenn ich da so eine kies matte nehme?

    Und voralem will ich das vor Katzen schützen weil bei uns laufen viele frei rum nicht das die mir die folie kaputt machen.

    Ja die folie ist UV beständig aber nur eine gewisse Zeit und danach geht die nach und nach kaputt so wie ich das verstanden habe.
     

    Anhänge

    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ralle, ich kenn mich ja wirklich nicht aus, ich habe hier immer nur mit gelesen und so manches aufgeschnappt!

    Ließ dich in dem folgendem Link mal bitte durch:

    Das scheint ein ganz soveränes Unternehmen zu sein...
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Ralle, die unbedeckte Teichfolie kann man auch mit einer Ufermatte schützen.


    Mit Verlaub, ich hab so bissel das Gefühl, Du zäumst das Pferd von hinten auf. Wünsch Dir aber totzdem, dass Dein Teichbau schließlich gelingt und zur Oase wird.
     
    R

    ralle83

    Mitglied
    Die wollte ich wenn das geht über die Kapillarsperre machen.. Damit die dann auch geschützt ist..

    Oder hab ihr da eine Andre Idee für
     
    Zuletzt bearbeitet:
    R

    ralle83

    Mitglied
    Eine Sache habe ich noch da mir die kies Folie zu teuer ist wollte ich gerne mal erfragen was ich sonst über denn wall legen kann.??
     
    R

    ralle83

    Mitglied
    Kann mir einer einen tipp geben wie ich ein wasserfall oder Bach lauf bauen kann?

    .möchte denn schlauch von dem Filter der das Wasser zurück führt im Wasserfall /bachlauf einfügen. Aber so das ich denn ohen Probleme tauschen kann fals er mal kaputt ist.

    Und das ganze mit der Erde und dem Rest folie die ich habe. Und ich habe noch ein paar Wasser roher. Da kann man doch bestimmt was schönes raus machen oder?
     

    Anhänge

    R

    ralle83

    Mitglied
    Wie lange sollte man die uvc lampe laufen lassen sie hat 9w bei 4225 Liter der Filter ist aus gelegt für eine Teich grösse von 5000 Liter mit Fische.

    Das Wasser ist super klar und keine algen
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Top Bottom