Geeignete Kletterpflanze für Balkon

D

deni23

Neuling
Hallo
wir sind vor kurzem in eine Wohnung mit Südwestbalkon gezogen.
Der Ausblick vom Balkon ist super nur zu den Seiten hin wünsch ich mir etwas mehr Privatsphäre. Ich dachte da an Kletterpflanzen. Allerdings kann die Rankhilfe nur am Geländer befestigt werden, es ist kein Balkon mehr darüber so daß da auch keine Befestigungsmöglichkeit ist. Es sollte eine Kletterpflanze sein die schnell wächst. Ich denke für eine einjährige ist es schon zu spät, die hätte ich doch schon im Frühjahr pflanzen müssen, oder? Ich dachte schonmal an Hopfen. Kann der auch über Jahre im Kübel bleiben, wie ist das mit der Wurzel? Welche Rankhilfe mach ich da? Bin aber auch offen für andere Alternativen.
Habe Bilder vom Balkon angehängt.
Vielen Dank im voraus
Deni23
 

Anhänge

  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Hallo Deni,

    ich habe just vor ein paar Wochen ein paar Geißblatt für meinen Balkon gekauft, und im Bezug auf die Kübelgröße kann ich Dir antworten: Doch da mache ich mir keine Sorgen, daß Geißblatt oder Hopfen oder Wilder Wein keinen so großen Schaden nehmen. Er sollte wirklich nur groß genug sein, und in ganz harten Wintern noch ein wenig eingewickelt wird. Du kannst ja mehrere Kübel nehmen.

    Aber da hast Du ja eigentlich ein kleines Problem, wo soll die Rankhilfe angebracht werden? Du könntest Rankgitter benutzen, die freistehen sind, oder vielleicht etwas selber bauen? Ich finde diese Rankgitter aus Holz mit passenem Pflanzgefäß zwar grottenhäßlich, aber das Prinzip könntest Du Dir abgucken: Rankgitter (ein schönes aus Eisen) kaufen und in eine Schale mit einbetonieren.

    Tja ,ich bin auch eher ein Neuling, aber immer mit lustigen Ideen.
    Viel Glück wünsch ich Dir, hast auch einen schönen Blick von Deinem Balkon!

    Dorothée
     
    Maggimax

    Maggimax

    Mitglied
    Als einjährige Kletterpflanzen eignen sich Trichterwinden gut. Die habe ich auch auf dem Balkon. Sie kommen mit relativ wenig rde aus und ranken in Rekordzeit! Ach ja - blühen tun sie auch reichlich und hübsch!
     
    L

    lostcontrol

    Foren-Urgestein
    Allerdings kann die Rankhilfe nur am Geländer befestigt werden, es ist kein Balkon mehr darüber so daß da auch keine Befestigungsmöglichkeit ist. [...] Welche Rankhilfe mach ich da? Bin aber auch offen für andere Alternativen.
    hi deni, was ich an deiner stelle tun würde, wäre:
    an der hauswand über den kurzen seiten des geländers einen haken anbringen (bitte vorher den vermieter fragen, tust du's nicht, kann das mächtig ärger geben!), von dort seile (evtl. drahtseile) spinnennetzartig aufs geländer runter spannen. klar, so hast du dann nur ein dreieck, aber ganz abschotten wirst du dich ja hoffentlich nicht wollen (bedenke: sichtschutz funktioniert immer in zwei richtungen - wo man nimmer reingucken kann, kann man dann auch nimmer rausgucken).

    für einjährige sollte das als rankhilfe durchaus reichen.

    schnellwachsend und hübschblühend sind auch:
    feuerbohnen
    kapuzinerkresse
    wicken
     
  • D

    deni23

    Neuling
    Ich dachte ich stecke eine Rankhilfe aus Holz oder Metall mit in den Blumenkübel und befestige sie zusätzlich am Balkongeländer. Meint ihr das ist nicht stabil genug?
    Wegen den einjährigen Pflanzen, wie z.b. die Trichterwinde, kann ich die denn jetzt noch pflanzen? Wie lange dauert es ungefähr bis die hochgewachsen sind?
    Hat denn schon jemand Erfahrung mit Hopfen? Wilder Wein finde ich auch nicht schlecht habe aber gehört das er Bauschäden verursachen kann.
    Habe ein Bild von einem Rankgitter gefunden, so in der Art habe ich mir das vorgestellt.
     

    Anhänge

  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    hi deni,

    doch klaro, reicht erst mal diese Rankhilfe. Wenn Du eine mehrjährige nimmst, wird sie aber größer, und dann finde ich den Vorschlag von lostcontrol ganz gut.

    Sind diese Rankhilfen denn erweiterbar?

    Ich habe ien Prunkwinde, dieses Ding will irgendwie nicht gut wachsen. Warum? Ich habe sie nicht schnell genug hochgebunden. Sie rankt an sich selbst anstatt an der Konstruktion. Sie hat aber trotzdem schon viele Blüten gehabt, na egal, man lernt ja. Versuchs doch einfach mal mit dem aussähen, aber jetzt brauchst Du gewiß keine Vorzucht mehr.
    Ja der Wilde Wein, richtig - Bauschäden!

    Gruetzi Doro
     
  • Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Wilden Wein halte ich noch aus einem anderen Grund für ungeeignet. Er ist ein Tiefwurzler. Das gleiche trifft auf den Hopfen zu. Die Wurzeln des Hopfens können bis 3 m tief reichen.

    Bei Feuerbohnen oder gar Wicken hast du doch noch gar nicht so viel Zeit verloren.

    Ich würde die schwarzen Stäbe für die Befestigung nutzen. Und dort die Rankhilfe mit jeweils mehreren Schellen befestigen.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Hallo,

    also ich habe Wilden Wein und Geisblatt, allerdings nicht auf dem Balkon. Den Wein schneid ich zur Zeit fast jede Woch 2 mal, sonst wuchern wir zu. Ich halte ihn wegen seiner enormen Wuchskraft für einen Balkon ungeeignet.
    Ich würde Clematis vorschlagen, hab aber keine Erfahrung damit.

    LG tina1
     
    D

    deni23

    Neuling
    Denke ich werde die Feuerbohne nehmen. Was brauch ich den da für einen Kübel? Kann ich auch Balkonkästen nehmen oder lieber größere Pflanzkübel? Die Feuerbohne schlingt sich doch nach oben, oder? Reicht es dann wenn ich einfach senkrechte Stäbe in den Kasten stecke oder brauchen die auch noch waagerechte Stäbe? Wie stabil müssen die sein, gehen diese Bambusstäbe? Wieviele Samen braucht man ungefähr? Der Balkon ist 1,50m breit. Wie lange dauert es bis es hochgewachsen ist?
    So viele Fragen auf einmal, danke schonmal im voraus:)
     
    R

    riesch

    Guest
    Hallo,

    kann mich nur den Vorschlägen mit dem Geißblatt und der Clematis anschließen. Habe beides auf dem Balkon, und sie wachsen sehr sehr schnell.

    Zusätzlich habe ich noch gute Erfahrungen mit Winden aller Art gemacht und mit Passionsblumen, die auch sehr schnell wachsen bei mir. Mein Balkon bekommt nicht sehr viel Sonne, trotzdem wuchert er so langsam zu.

    Je nachdem welche Art Rankhilfe Du nimmst, musst Du bedenken, dass einige Pflanzen ja auch ein enormes Gewicht erreichen über den Sommer.

    LG, riesch
     
  • Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Mit Rankgerüsten habe ich leider so gar keine Erfahrung, jedenfalls mit solchen auf Balkons nicht.

    Wenn das Bohnenlaub sehr dicht wird, kann schon eine starke Windlast entstehen, so dass ich auf alle Fälle die Stäbe schon aus diesem Grund miteinander verbinden würde.

    Wie du die Bohnen aussäen mußt, steht auf jeder Tüte.

    Und immer schön gießen.

    Falls du dich dann noch für Clematis entscheidest, bedenke, dass die einen kühlen Fuß und obenherum viel Sonne zum Gedeihen benötig. Sonne hast du und für Schatten mußt du sorgen.
     
    L

    lostcontrol

    Foren-Urgestein
    ich würd mal sagen das hängt davon ab wie windig es bei euch ist und was für pflanzen du ranken lassen willst.
    auf meiner dachterrasse würds garnicht gehen, egal mit welchem rankgerüst - da isses leider viel zu windig...

    feuerbohnen sollten immernoch klappen - dauert halt ein paar wochen bis sie gross genug sind. meine blühen schon.

    hier mal beispiele von meiner letztjährigen feuerbohnen-balkongeländerbegrünung:

    vorgezogene bohnen in balkonkästen (eigentlich viel zu viele auf viel zu wenig platz, haben gesoffen wie brunnenputzer):

    bild vom 28. mai 2008:

    20080528_5629.jpg

    bild vom 29. juni 2008:

    20080629_5804.jpg

    erfahrung mit dieser sorte begrünung: falls ichs nochmal so machen sollte, nehm ich weniger pflanzen auf mehr platz und erde - ich musste häufig was wegschneiden, hatte immer mal wieder gelbe blätter usw.
    es wär noch weit höher gewachsen, aber ich wollte ja garnicht dass es den handlauf erreicht, hab drum immer wieder dran rum "gewebt" bzw. beschnitten.
     
    D

    deni23

    Neuling
    War heute im Baumarkt und habe mir Feuerbohnensamen gekauft und für jede Seite einen Kübel mit 1,20 Länge. Bin aber völlig planlos. Wieviele Rankstäbe brauch ich ungefähr pro Seite? In welchem Abstand muss ich sie einpflanzen?
    Wie mach ich das mit dem Samen, wieviel und in welchen Abständen. Hatte voher noch keinen Balkon und mich daher nie mit der Thematik beschäftigt, bin also der totale Anfänger was die Pflanzenaufzucht angeht.
     
    L

    lostcontrol

    Foren-Urgestein
    Bin aber völlig planlos. Wieviele Rankstäbe brauch ich ungefähr pro Seite? In welchem Abstand muss ich sie einpflanzen?
    hau rein die teile. rausgerupft sind sie schnell wieder. du hast vermutlich ohnehin wesentlich mehr als du brauchst, oder? und teuer warn sie bestimmt auch nicht...
    rankstäbe besorgst du wenn sich zeigt wie bzw. wo sie wachsen.

    hier wird häufig empfohlen die bohnensamen vorher einzuweichen - hab ich noch nie gemacht, keine ahnung obs das bringt.
    steck die bohnen ca. 3cm in den boden und wässere richtig gründlich (damit erledigt sich das dann mit dem einweichen vermutlich auch). sieh zu dass du die erde in diesem stadium ständig sehr gut feucht hälst. sollte schnell gehen dass du die ersten blättchen siehst.

    mach dir keine sorgen, mit bohnen kannst du nicht viel falsch machen.
    sind ja nicht umsonst immer beispiel fürs pflanzenwachstum in der schule...
     
    D

    deni23

    Neuling
    ne hab noch keine. Im Baumarkt hatten die nur kurze aus Bambus und die aus Metall kosten 3 Euro das Stück. Hatte gedacht zehn pro Seite, das wären dann 60 Euro nur für die Stäbe. Aber wahrscheinlich sind zehn pro Seite viel zuviel. Muss ich die Bohne pikieren?
     
    L

    lostcontrol

    Foren-Urgestein
    nur wenn du sie zu eng setzt.
    und dann wärs eher nicht "pikieren" sondern wie gesagt: rausrupfen.
    sie wachsen ohnehin trotzdem, auch wenn du zuviele aufeinander setzt. nur halt bei weitem nicht so schön.

    pflanz sie nicht so dicht wie auf meinem foto - den rat kann ich dir geben.
    bzw. pflanz sie so dicht, aber rupf dann, wenn sie gross genug sind dass du sehen kannst in welche richtung es geht, die überzähligen raus.
    es gehen vielleicht auch nicht alle auf...
     
    D

    deni23

    Neuling
    So meine Feuerbohne ist nun schon ein ganzes Stück gewachsen. Wie schaffe ich es nun das sie sich um die Rankhilfe windet? Muss ich sie festbinden? Ich glaube ich habe zum Teil zu weit weg gepflanzt, oder? Habe auch was von anhäufeln gelesen. Was und wozu ist das?
     

    Anhänge

    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Wenn sie ihre Ranken bekommt, brauchst du die nur ein wenig an die Rankhilfe legen. Die Bohnen schlingen sich da ganz allein drum.

    Die sehen ja schon gut aus!
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    D geeignete Balkonpflanzen gesucht Pflanzen allgemein 21
    M Suche geeignete Zimmerpflanzen Zimmerpflanzen 9
    P Pkw-Stellplätze - geeignete Bäume dafür? Pflanzen allgemein 3
    Hazel Geeignete Pflanze gesucht Pflanzen allgemein 8
    F Rotblättrige Blasenspiere bis 2,50m, geeignete Sorte? Laubgehölze 2
    M Geeignete Clematis für absonnigen Standort - Tipps? Klettergehölze 5
    S Geeignete Hecke gesucht - immergrün & pflegeleicht Hecken 27
    J Suche geeignete Pflanzen für gemischte Hecke Hecken 9
    mystery Anbau von Tomaten auf Balkon - geeignete Sorten Obst und Gemüsegarten 1
    O Suche geeignete Tafeltrauben Obst und Gemüsegarten 5
    ada-otto Geeignete Pflanzen für Hochwasser- oder Überschwämmungsgebiet Pflanzen allgemein 12
    Naase Suche geeignete Pflanze für Nordzimmer Pflanzen allgemein 7
    GoSho Wie Rhododendronbeet von sauer auf für Rosen geeignete Erde umrüsten ? Gartenarbeit 2
    S Geeignete Pflanzen in einer schattigen Ecke Gartengestaltung 3
    Büchermammut Geeignete Rosen für Rosenbogen Rosen 7
    Amanda geeignete Funkie für Kübel Stauden und Kletterpflanzen 4
    C geeignete Bäume für Dachterrasse Pflanzen allgemein 6
    G Geeignete Solarpumpe für großen Teich ? Gartenteich und Aquaristik 1
    O Was ist die richtige Kletterpflanze für mich? Klettergehölze 20
    T Kletterpflanze für Lattenrost Zimmerpflanzen 1

    Ähnliche Themen

    Top Bottom