Gemüse auf 1800m

A

Alpengärtner

Neuling
Hallo meine lieben Gärtner-Freunde!

Meine Sommer verbringe ich jedes Jahr auf einer Alm, die auf rund 1800 m liegt.

Letztes Jahr habe ich das Projekt "Gemüsegarten" gestartet. Ich war wirklich positiv überrascht. Der Garten befindet sich am Südhang und liegt somit in voller Sonne.

Salat, Kohlrabi, Radieschen, Spinat und sogar Weißkraut sind wunderbar gewachsen und ergaben eine üppige Ernte. Wir kamen mit dem Essen gar nicht nach, der Salat ist mir dann sogar ausgewachsen.

Karotten und Frühlingszwiebeln habe ich mit einem Saatband ausgelegt, die Keimlinge wurden jedoch von der Sonne verbrannt, da der Juni sehr trocken und heiß war. Die Lauchsetzlinge sind mir leider ewig nicht angewachsen, möchte ich jedoch heuer wieder probieren.

Die Petersilie wächst sowohl auf der Alm als auch bei mir Zuhause (200m) nicht optimal. Sie wird immer ganz gelb und geht dann ein. Woran könnte das liegen?

Weiteres möchte ich heuer Mangold, gelbe Rüben (Bete), Zwiebeln, Fisolen und Erdäpfel anbauen.

Ist es sinnvoll die Zwiebeln per Stecklinge oder Setzlinge anzubauen? Die Vegetationszeit ist von ca. Anfang Juni bis Mitte September.

Fisolen bin ich sehr gespannt. Glaube nicht dass sie gut gedeihen. Kann jemand vielleicht eine Sorte empfehlen die nicht ganz so Kälteempfindlich ist?

Ich weiß von der Nachbaralm dass der Anbau von Erdäpfeln funktioniert. Wisst ihr eine Sorte (eventuell Frühe) die sich gut eignet? Die Setzerdäpfel werde ich wahrscheinlich vorkeimen lassen. Ich arbeite auch mit Vlies und Mulch.

Weiters möchte ich auch den schwarzen Winterrettich und Mairüben probieren. Glaubt ihr dass der Winterrettich schon ab Juni gedeiht?

Freue mich auf viele Tipps und Meinungen, vielleicht wisst ihr noch irgendwelche Gemüsearten die ebenfalls auf dieser Höhenlage gedeihen würden. :)

LG
 
  • aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Zwiebeln würde ich Steckzwiebel verwenden, für die sollte die Zeit reichen. Und der schwarze Rettich sollte auch im Juni gedeihen - als ich den das erste Mal anbaute, wusste ich nicht, dass man den erst später aussäht und habe schon im Mai gesäht. War kein Problem.
     
    G

    GerdOtto

    Mitglied
    Ich bin kein Gemüse Fachmann, aber zufällig habe ich vor kurzem im Radio eine Sendung gehört, bei der es um die Kälteempfindlichkeit von Gemüse ging. Es war ein Forschungsauftrag des Österreichischen Militärs. Die Wissenschaftler waren selber sehr erstaunt wie kälteressistent die meisten Gemüse sind. Vielen Pflanzen kommen bis - 8 Grad zurecht. Vielleicht findest du was im Internet.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    I Gemüse auf Südbalkon ? Obst und Gemüsegarten 92
    M Gemüse auf dem Garagendach- Klappt das? Obst und Gemüsegarten 10
    Oceania Mein Gemüse auf der Terasse klappt nicht Obst und Gemüsegarten 6
    H Gemüse anpflanzen auf dem Balkon Gartenpflege allgemein 2
    Meriban Gemüse auf dem Katzendeck Mein Garten 4
    M Wollläuse auf dem Gemüse - schädlich?? Obst und Gemüsegarten 4
    Schneckenflüsterer Welches Gemüse auf ein frisch gedüngtes Beet? Obst und Gemüsegarten 26
    J Kräuter und Gemüse in Blumenkästen auf Balkon anpflanzen? Obst und Gemüsegarten 2
    N Gemüse auf dem Dach Obst und Gemüsegarten 2
    M Gemüse auf 1000 meter Höhe Obst und Gemüsegarten 21
    Golden Lotus Was würde hier gut an Gemüse gehen Obst und Gemüsegarten 26
    Taxus Baccata Gewächshaus für Tomaten und anderes Gemüse, Planung und Dokumentation Obst und Gemüsegarten 268
    Sunfreak Obst- & Gemüse-Zöglinge 2022 Obst und Gemüsegarten 215
    SuzieQ Obst & Gemüse an der Schule, Erfahrungen? Essen Trinken 17
    Gartenfreund1985 Entsafter für Gemüse und Obst Essen Trinken 10
    M Welche Gemüse im September säen/pflanzen? Obst und Gemüsegarten 4
    K Wie viel Stickstoff in neuer Erde für welches Gemüse? Obst und Gemüsegarten 8
    B Wühlmausgift und Eibenwurzelngiftig fürs Gemüse? Obst und Gemüsegarten 15
    rosenwasser Regionales Obst und Gemüse online kaufen? Hat wer Erfahrungen damit? Essen Trinken 45
    L Erde verschimmelt, Gemüse trotzdem aussäen? Obst und Gemüsegarten 3

    Ähnliche Themen

    Top Bottom