Getreide im Garten

J

Jxphilipp

Neuling
Schönen guten Tag,
Und zwar hab ich mich hier angemeldet weil ich mir keinen Rat mehr weiß:(
Also zu meinem Problem
Ich habe Anfang des Jahres meinen Garten angelegt
Unmengen an mutterboden verteilt und begradigt
Dann ging es endlich ans sähen
Alles hat wunderbar geklappt
Die ersten Halme kamen und ich war stolz wie Oskar
Doch nun sieht man nur noch "Getreide" (siehe Foto )
Ich weiß nicht wie ich das jemals wegbekomme soll, geschweige denn wie mein Traum von einer saftigen wiesen in erfüllt geht...😔

Ich hoffe mir kann hier jemand von euch helfen

Danke im voraus
 
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich fürchte, dein Boden ist mit Quecke verseucht.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Eine Wiese wirst Du durch mähen bekommen, für einen Rasen muß das Zeug erstmal weg. Wenn Du die Erde gekauft hast, würde ich mit dem Lieferanten mal ein paar unfreundliche Worte wechseln.
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Ich hätte auf Hühnerhirse getippt, aber ich bin nicht so der Fachmann dafür.
     
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich fürchte Du liegst damit bei der Ähre richtig.
     
  • F

    Fini

    Foren-Urgestein
    ich denke es ist Hirse ....

    Sie ist nicht winterhart aber deine bildet schon fleissig Samen aus ...
    du wirst die Hirse jäten müssen ... und dann ganz neu beginnen ... mit Rasen und Düngen und ganz viel Wasser
     
    J

    Jxphilipp

    Neuling
    Danke für die schnellen Antworten :)
    Dann muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und alles jäten
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Und vorallem nicht mehr bis zur Blüte und gar Samenbildung warten, sonst kannst du gleich von vorne beginnen.
     
  • J

    Jxphilipp

    Neuling
    Kann ich nach dem jäten was wahrscheinlich tage dauert
    Noch vorbeugend irgendetwas drauf spritzen oder streuen
    Bevor ich neu sähe ?
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ich glaube nicht, dass du hier Tips zum spritzen bekommen wirst...

    Und die Pflanzen sind doch schon sehr groß, da wird das ziehen nicht schwer.
     
    F

    Fini

    Foren-Urgestein
    Den rsasen düngen und feucht halten

    Das zeug mag nur trockene nährstoffarme böden

    Tips zur unkrautvernichtung bekommst du im fachmarkt
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Philipp, diese Hirse habe ich dieses Jahr auch vermehrt im Garten . Ich mähe einfach so kurz wie es geht,
    damit sie sich nicht aussamen kann . An den Stellen, wo ich mit dem Mähen nicht so gut hinkomme, nehme
    ich den elektrischen Kantenschneider, und hau das Zeug damit Bodennah weg.
    Ich hoffe, daß es dadurch im nächsten Jahr nicht mehr so dolle wiederkommt.
     
  • Top Bottom