Gibt es noch die Eisheiligen?

  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Heute wurde nach oben korrigiert.
    Sollte sich das über Pfingsten stabilisieren,
    werde ich Mittwoch pflanzen.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Mal sehen was 2016 ist .:(
     
    muecke1401

    muecke1401

    Foren-Urgestein
    ich hab meine 3 Tomis im Kübel die letzten 3 Tage drinnen gehabt.
    nachts bis an die 1-2 °C plus, tagsüber lausige 8°C.

    Heute sind sie wieder raus- ebenso die 2 Chillis(noch im Getränkebecher)-
    morgens um 10 lockere 13 °C nachts bei ca 8 °C- das sollten sie abkönnen.

    Übrigens- ich hab zwergenknospenansätze an den Tommies- ist das ok ? oder zeigt das eher für "richtiges Bauchgefühl des Pflanzers".
    Chillis verzweigen sich , also auch ok...

    Ich setze seit Jahren alles verfrüht raus, einfach, weil ich den Frühling und die Aussen-zeit nicht erwarten kann. Lebe aber auch in gemäßigter Zone, zudem noch geschütztes Eckchen Grün - vorne raus alles leicht gefroren, Terrasse 3 ° plus :d:confused::d

    Aber an die Schafskälte da glaub ich, da wünsch ich mir nämlich oft die weg geräumte dicke Jacke wieder raus...

    LG
    :cool::cool::cool:
     
  • muecke1401

    muecke1401

    Foren-Urgestein
    Kopf hoch
    immer positiv denken

    (ich seh grad vor mir , wenn du singst:
    welch wunderbarer totaler Mist , dass durch diesen erfolgreichen-herrlich kalten Frost meine sowieso mikrigen und schönen Pflanzen endlich ihren natürlichen Abgang bekommen haben, ich mußte selber gar nichts tun- endlich mal was- wo ich einfach mal zu sehen durfte ) :d:d:d

    ich hoffe, ihr erkennt den Ironie-Modus !!!
     
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Leider waren sie in den letzten Jahren hier immer zuverlässig:(
     
  • F

    falccone

    Mitglied
    Lt. Vorhersage sollten sie dieses Jahr bei uns ausfallen - aber ich trau der Sache noch nicht so richtig.

    falccone
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Nachbar sagte gerade, daß er die Tomaten ausgepflanzt hat.
    Ich warte bis Sonntag und schaue mir dann die Vorhersagen an. Nachbar hat auch nur gekaufte Sorten.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich schwanke noch hin und her.

    Die Gärtner im Botanischen Garten scheinen an keinen Frost mehr zu glauben, sie verteilten heute die letzten großen Gewächse, die in der Orangerie überwintert hatten, im Garten. Das sieht beeindruckend aus, wenn ein ca 3m hoher Baum durch die Gegend fährt, ein Gärtner am Steuer des Fahrzeugs, der zweite auf der Ladefläche um den Baum zu sichern.
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Zum Glück kann ich nicht in Gefahr geraten zu früh auszupflanzen, denn ich bin noch viel zuweit zurück.

    Auf Langzeitwettervorhersagen kann man sich nicht verlassen.

    Meines Wissens wird das Langzeitwetter so ermittelt:

    Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter oders bleibt wie's ist.
    Alte Bauernregel;)
     
  • Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Ich bleibe bei kommendem Freitag als mein Auspflanztermin und revidiere den Plan nur, wenn die Wetterfrösche einhellig der Meinung sind, die kalte Sophie käme eiskalt daher. :p
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Bei mir ist der kommende Samstag Tomaten Pflanztag.
    Danach soll es keinen Frost mehr geben und
    Nachts halten sich die Temperaturen bei ca. 10 - 12 Grad.
     
    PalmenFan .

    PalmenFan .

    Mitglied
    Morgen und Mittwoch soll es bei uns in der Nacht noch mal etwas kühl werden, bei ca. 1°C. Ab dann klettert das Thermometer laut Prognose immer höher, so dass wir bis zu 24°C am Wochenende haben sollen.
    Von daher stelle ich mich auch nicht mehr auf "richtige" Kälte ein. Meine Tomaten ziehen dann am Mittwoch auch nach draußen.
     
    K

    Kapha

    Guest
    Pfingsten kommen sie hier mit ca 5 grad die Nacht ( 2 nächte ) , danach gehts wieder aufwärts
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Montag soll es auf 2 Grad heruntergehen.Das bedeutet fast sicher Bodenfrost. Ich schleppe weiterhin.
     
    Joes

    Joes

    Foren-Urgestein
    Für Pfingsten sind auch Nachttemperaturen von bis zu 2 ° plus
    angesagt. :cool:

    Ich vertraue mal drauf und unterstelle keinen Frost :)

    (notfalls schmeiße ich eine Folie drüber)
     
    M

    marsusmar

    Guest
    Ich hoffe sie bringen etwas Regen mit. :oops: Hier ist es sautrocken
     
    PalmenFan .

    PalmenFan .

    Mitglied
    Hier eben so. Kann man sich bei dem aktuellen Wetter noch gar nicht vorstellen. dass es noch mal kalt werden soll.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Dienstagmorgen sollen es hier nur noch 1 Grad sein.
     
    F

    falccone

    Mitglied
    Hallo

    und zur Info - ich fahre seit Jahren für die Vorhersage ganz gut mit den Kachlmann-Wetterstationen.
    Könnt Ihr ja mal schauen - eine ist meist in unmittelbarer Nähe; einfach mit der Maus drüber, anklicken und dann rechts auf 4-Tagesprognose

    Zu den Wetterstationen

    Achja - bei uns gehts nicht unter 5°C

    gruss
    falccone
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Unser Ort ist dabei.

    Die sagen schon heute Nacht nur noch 3 Grad.
    Werde also heute schon Plastikeimer über die Dahlien stülpen.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Habe noch einige zusätzliche Eimer verteilt.
     
    Joes

    Joes

    Foren-Urgestein
    Ich glaube (aktuell) nicht mehr an die Eisheiligen. Es wird zwar um diese
    Zeit herum etwas kühler, aber es gibt nicht zwangsweise Frost. :)
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    das sind schon die Eisheiligen aber in milder Form. Am 23 soll es bei uns 1 Grad nachts werden.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Es gab in der Nacht Regen. Jetzt haben wir 7 Grad. Mittwoch soll es besser werden und richtig es gibt dann nächste Woche eine kurzfristige Verlängerung. Wollte eigentlich bis zum nächsten Wochenende die Tomaten auspflanzen.:(
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Mittwoch den 10.5.2017 wird es wieder knapp.

    Was danach kommt ist noch Spekulation.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Der Wettermann im Radio sagt schon für heute Nacht stellenweise und für morgen verbreitet Bodenfrost vorher. Habe die Frühbeetkästen wieder über den Salat und die Tomaten ins Haus gestellt. :(
     
    Rumbleteazer

    Rumbleteazer

    Foren-Urgestein
    *hmpf*

    Hier soll es auch wieder Luftfrost geben. Die Schlepperei war ich satt und hab auf die schnelle ein Gewächshaus aus Bambusstäben und Holzklötzchen gebastelt.

    Löcher in die Klötzchen gebohrt. Stäbchen rein, Folie drüber, fertig. Ist nicht schön aber praktisch.

    GWH.jpg

    Gruß
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Die nächsten drei Nächte sollen noch mal ernsthaft kalt werden, danach haben wir es zum Glück hinter uns.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich schaue mir Sonntag mal die Vorhersage an.
    Erst danach entschiede ich.
    Wäre bekloppt die ganze Arbeit wegen 3 Tagen zu riskieren.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Der Rasen ist gefroren. :mad:
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Alle Jahre wieder.

    Nächste Woche soll es wieder richtig April werden. Zum Wochenende eventuell sogar Bodenfrost.
     
    Rumbleteazer

    Rumbleteazer

    Foren-Urgestein
    Hm? Wo wohnt ihr? Hier sind die nächsten 14 Tage Temps im zweistelligen Bereich angesagt... auch wenn der Mond scheint.

    Ich rechne aber trotzdem Anfang Mai mit Frost. Gestänge ist bereit, Obstbäume, Beeren usw sind in einer Stunde abgedeckt. Das Spielchen kennt man ja.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Mir langt es eigentlich an Kälte.
    Wenn ich an die blühende, dann erfrorene Wisteria denke, muss man mit allem rechnen.
     
    Evi

    Evi

    Mitglied
    Ich sitze zwar gerade noch draußen, weil es noch angenehm warm ist. Aber bei mir bleiben Strelizie, Geranien und Blattkaktus noch bis nach den Eisheiligen in der Wohnung. Auch Gemüsepflanzen kaufe ich erst danach.
    Evi
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Bei mir stehen alle Tomaten, Birkenfeigen usw. seit 10 Tagen im Garten. Sollten sich dennoch wider Erwarten Eismann, Iglu und Bofrost ankündigen, hole ich sie einfach zurück ins Haus.

    Gruß,
    Pit
     
    S

    Swenny

    Guest
    Meine Süßkartoffeln sind schon so groß, die wollen in den Garten. Meint ihr, man kann die mit Noppenfolie (die Großen) über ein Gestell und ein, zwei Kerzen rein durch ein paar kalte Tage bringen?
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Die Eisheiligen sind es noch nicht, trotzdem hab ich viele Töpfe in den Keller geschleppt, weil sie für heute Nacht Bodenfrost melden.
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Wir wohnen ja in meiner milden Region.

    Hier besteht keine Gefahr laut Wetterbericht. Aber für Mitte Mai werde auch ich nicht die Hand in Feuer halten.
     
    Antoll

    Antoll

    Neuling
    Wirklich kalt wird es meinem Gefühl nach auch nicht mehr werden, ging dieses Mal ja ohnehin lange genug - vielleicht eine kurzfristige Senkung aber wir haben gerade ja einen gewisse "Schutzschicht" - hier unten hat es beispielsweise gerade trotz Regen und so noch 13° und für die nächsten Tage wieder ein kräftiger Aufschwung angesetzt. ;)
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Bei uns sind heute Nacht 5°C und Wind angesagt, so kalt hatten wir es seit Wochen nicht. Deshalb kommen meine Tomaten jetzt mal wieder für eine Nacht rein.

    Ich denke auch, dass das jetzt noch ganz normale Temperaturschwankungen im April sind. Vor Mitte Mai pflanze ich nichts empfindliches nach draußen in Töpfe, die ich nicht mehr bereit bin, reinzuholen.
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    ... hier war es heute verflixt windig, es hat ordentlich geregnet und tagsüber hatten wir 11^C.
    Heute Nacht sollen es lausige 4 °C werden.
    Ab dem WE soll es wieder etwas besser werden.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    In der Nacht vom 1.zum 2. Mai gibt es in der Mitte Deutschlands verbreitet Bodenfrost.
     
    A

    Alex3809

    Neuling
    Hallo zusammen.

    Meine Gurke und die Tomaten wachsen ordentlich bei uns auf dem Febsterbrett, sind allerdings so langsam zu groß und müssten dringend umgetopft werden bzw. Endlich nach draussen.
    Ich habe ein Anlehngewächshaus und die Rückseite zusätzlich mit stärkeren Unkrautflies abgedichtet.
    Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich vor kälteren Temperaturen schützt und wie das Wetter an sich hier in Wolfenbüttel wird.
    Was meint ihr ? Kann man es schon versuchen oder lieber noch ein bis zwei Wochen warten?
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Umtopfen kannst du immer!
    K.P. wie Wolfenbüttel einzuordnen ist, aber hier für nächste Woche sind keine Fröste angekündigt.

    Manche machen gute Erfahrungen mit der s.g. Kerzenheizung.
    Ein Grablicht im GWH erhöht-je nach Größe-die Tiefsttemperatur um 2-5 Grad...
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich werde spätestens Pfingstmontag auspflanzen. Bisher sieht es gut aus
    . Donnerstag auf Freitag wird es nochmal kalt.
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    GOGOGOGO

    Pflanz aus ich glaube auch dass es bei euch nicht mehr so kalt wird.
    Bei mir - auch in milder Lage - ist auch Nichts mehr zu befürchten.

    Allerdings irren sich die Meteorologen auch bisweilen und man muss immer noch einen Blick auf die kurzzeitigen Vorsagen haben die genauer sind. Sollte doch noch ein Einbruch kommen, den ich nicht mehr erwarte, dann kannst du über Nacht einige Stäbe in die Erde stecken und darüber ein wärmende Abdeckung hängen. Mit dieser Technik hab ich schon mal Bohnen von Ende März bis zur Ernte im Mai durchgebracht ohne Heizung im GWH. Anlhngewächshäuser sind in der Regel noch wärmer als GWH, weil diese durch die Reflktion an der Hauswand zusätzlich erwärmt werden. Ich hab auf diese Weise sogar Schnittlauch über den Winter auf dem offenen Balkon gebracht.
     
    A

    Alex3809

    Neuling
    GOGOGOGO

    Pflanz aus ich glaube auch dass es bei euch nicht mehr so kalt wird.
    Bei mir - auch in milder Lage - ist auch Nichts mehr zu befürchten.

    Allerdings irren sich die Meteorologen auch bisweilen und man muss immer noch einen Blick auf die kurzzeitigen Vorsagen haben die genauer sind. Sollte doch noch ein Einbruch kommen, den ich nicht mehr erwarte, dann kannst du über Nacht einige Stäbe in die Erde stecken und darüber ein wärmende Abdeckung hängen. Mit dieser Technik hab ich schon mal Bohnen von Ende März bis zur Ernte im Mai durchgebracht ohne Heizung im GWH. Anlhngewächshäuser sind in der Regel noch wärmer als GWH, weil diese durch die Reflktion an der Hauswand zusätzlich erwärmt werden. Ich hab auf diese Weise sogar Schnittlauch über den Winter auf dem offenen Balkon gebracht.
    Danke für deine Hilfe.
    Okay dann werde ich es also morgen einmal angehen und meine Pflanzen ins Anlehngewächshaus pflanzen.

    Hoffe einfach, dass uns das Wetter nicht mehr in Stich lässt.

    Die Pflanzen werden sich sicherlich freuen, denn Sie wachsen und hier im Haus echt über dem Kopf.

    Kann bzw. muss man bald schon das Dach vom Gewächshaus öffnen 😉
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    So wie es aussieht, gibt es dieses Jahr keinen Frosteinbruch.
     
    Schluesselblume

    Schluesselblume

    Mitglied
    Bei mir war am Sonntag auch Pflanztag! Die Prognosen waren allesamt frostfrei.
    Vor dem Freitag hab' ich noch etwas Schiss, da soll es nachts nochmal auf drei Grad runtergehen, ohne Frost, hoffe das bleibt dann auch so.
    Auf einer Wetterseite stand (finde den Link nicht mehr) die Eisheiligen seien dieses Jahr prinzipiell zu warm gewesen und man könnte sie aufgrund des Klimawandels mittlerweile zwei Wochen früher datieren. Bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich so auf alle Regionen zutrifft.
    Wenigstens ist die "kalte Sophie" offiziell vorbei. Auch wenn's nur Richtwerte sind, beruhigt es irgendwie.
     
  • Top Bottom