Golden Lotus Walipiniglück und ihr schönes Gartenleben

Golden Lotus

Golden Lotus

Foren-Urgestein
Jetzt werde ich hier auch mal ein bischen von meinem Gartenleben berichten,immer wie es gerade passt,
ich versuche immer das neueste hier rein zu schreiben ,ich freue mich es mit euch teilen zu können:)

Vor 10,5 Jahren haben wir dieses alte Bauernhaus gesehen und uns drin verliebt. Ein schöner großer Garten dran das war schon immer mein Traum.
Der Garten hat gut mit Haus 65 meter länge und 11 meter breite , vorne etwas mehr, da kann man einiges machen.
Wir haben aufgeteilt, der vordere Teil ist der Teil wo wir uns erholen,essen,trinken,feiern mit verschiedenen Sitzecken natürlich und Pool.
Der hintere Teil ist der wo ich mein Gemüse anbaue,wühle,buddel, säe, ernte und es mir einfach gut geht weil ich es liebe , dort haben wir auch jetzt das Walipini gebaut, ich versuche mit meinem Gemüseanbau die Selbstversorgung.
Zuerst gebe ich mal einen kleinen Einblick in den Erholungsteil

gartenleben17-jpg.666255
gartenleben5-jpg.666256
gartenleben9-jpg.666259

Die Terasse am Haus Hier wird auch im Sommer gekocht

gartenleben2-jpg.666260
gartenleben3-jpg.666261
gartenleben20-jpg.666263


Unsere Sommerterasse mit unserer Grillhütte

gartenleben15-jpg.666265
gartenleben16-jpg.666266
gartenleben11-jpg.666268


Auch über Feuer kochen wir gerne mal Die Biergartenecke, schön schattig
mit Rosen und Passiflora
 

Anhänge

  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Boah, die Bananen am Pool....jopp, das sieht chillig aus.
    Yeah, and a Dutch oven, sehr schön!
     
  • Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Hier ein bischen was vom Gemüsegarten,das war aber alles letztes jahr, dieses Jahr kommen natürlich neue Bilder dazu , ist ja auch erstmal nur ein kleiner Einblick
    Hochbeete aus Paletten
    sind neu letztes Jahr dazu gekommen Noch mehr Hochbeete Die Gartentür
    gartenleben21-jpg.666280
    gartenleben18-jpg.666282
    gartenleben23-jpg.666283


    gartenleben8-jpg.666284
    gartenleben6-jpg.666285
    gartenleben7-jpg.666286

    Der tolle Holunder
     

    Anhänge

  • Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Jetzt kommt ein extra Abschnitt vom Walipini (Erdgewächshaus) das haben wir im letzten Jahr 2020
    mitte September angefangen und waren Ende des Jahres soweit fertig das es in Betrieb gehen kann, die Tür muss noch fertig gemacht werden und noch ein paar Platten an die Rückseite vom alten Gewächshaus am Wassertank innen kommt noch ein Schlauch mit Hahn das ich Wasser raus holen kann, aber soweit bin ich sehr glücklich und zufrieden damit.
    Das Klima innen ist der Wahnsinn, sehr angenehm und leicht feucht,durch den Lehm.
    Wir haben nur ca. 30 cm Muttererde im Garten , dann kommt Lehm, also haben wir beschlossen die Hochbeete nicht aus Holz ins Walipini zu bauen, sondern sie aus Lehm stehen lassen, ich habe sie ja umrahmt mit Glasfaser das nicht rottet und habe gut 20 cm mehr für die Muttererde gelassen . viel mehr an platz braucht fast kein Gemüse,es kommen ja nur Tomaten,Gurken, Auberginen rein.
    Ich erhoffe mir von diesem Tollen Walipini aus Lehm eine gute Feuchtigkeit die gehalten werden kann und auch ein gutes Klima hoffentlich, aber darüber werde ich natürlich berichten,ist ja noch ganz neu und ich muss auch erstmal Erfahrungen sammeln

    Der erste Spatenstich Die Wassertankstelle
    dererstespatenstich1-20-jpg.666289
    wassertank2-20-jpg.666288
    wassertankstelle3-20-jpg.666290


    weitergegraben4-20-jpeg.666291
    Immer weiter
    treppe5-20-jpg.666292
    Die Treppe

    Der Wassertank steht
    wassertanksteht6-20-jpg.666293
    dachgeruest7-20-jpg.666294
    hochbeetewachsen8-20-jpg.666295
    Das graben geht gut und alles schön fest

    hochbeetewachsen9-20-jpg.666296
    Sieht doch schon gut aus
    hochbeetewachsen10-20-jpg.666297
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    dachgeruest11-20-jpg.666299
    dachgeruestfolie12-20-jpg.666300
    drinimwalipini13-20-jpg.666301

    Dachgerüst und Folie, da bleibt es schonmal trocken drin

    walipiniseiten15-20-jpg.666304
    walipiniaussen16-20-jpg.666306
    walipiniaussenrechts17-20-jpg.666307

    Seitentele sind dran und die einfassung, aussen hinten am Walipini ist auch noch Platz für Pflanzen und seitlich kommt dann der Schnittlauch steifen

    seitenstreifen18-21-jpg.666308
    seitenstreifenaufl19-21-jpg.666309
    muttererde20-21-jpg.666310

    Der seitenstreifen im Walipini für Petersilie , schön auflockern und alles wird mit Muttererde aufgefüllt
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    pflanzerde21-21-jpg.666311
    gurkenstreifen22-21-jpg.666312
    treppe23-21-jpg.666313

    Alles mit Pflanzerde fertig aufgefüllt , an der Seite kommen die Gurken hin , die Treppe musste paar Trittplatten bekommen, sonst könnte es rutschig werden, an der Front kommt auch noch abdeckung hin

    walipiniimschnee24-21-jpg.666314
    schnittlauchstreifen25-21-jpg.666315
    wegutuerschiene26-21-jpg.666316

    Gleich hat das Walipini den ersten Schnee mitgemacht,aber alles sicher und gut, einen Weg musste ich auch machen, am Schnittlauchstreifen entlang , erstmal bis zum ende des Walipini, es kommen vielleicht noch
    ein paar dazu , hier war der Weg etwas uneben und schon immer bei Regen sehr matschig, aber ich bin echt jetzt zufrieden und glücklich und freue mich drauf wenns los geht
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    tempwalipini-jpg.666323
    schnittlauch-jpg.666324
    quicke-jpg.666325

    Mitte Januar diese Temperatur im Walipini , der Schnittlauch wurde umgesiedelt an den Seitenstreifen vom Walipini , es war ganz viel Quickengras zwischen dem Schnittlauch,konnte man aber sehr gut raus ziehen
     
  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Du liebe Güte...was ein Projekt. Das hat ja wahnsinns Ausmaße. Du baust ganz schön viel an.
    Das Erdgewächshaus ist grandios, und der Platz gut ausgenutzt.
    Das sind tolle Fotos, muß man sagen. Ja, zufrieden siehste aus, und glücklich wohl auch.
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Danke ja, es hat echt viel spaß gemacht und ich habe immer Glücksgefühle wenn ich ins Walipini gehe.
    Hatte vergessen zu schreiben wie groß es ist, es sind 5,25 mal 3 Meter , da war mein Gewächshaus klein dagegen:)
     
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Euer Garten ist ja ein richtiges Großprojekt, man sieht wieviel Arbeit und Liebe darin stecken. Sehr schön habt ihr es euch gemacht.
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Heute habe ich vom echten Eibisch Wurzeln ausgegraben, habe etwas Bronchitis
    und der soll ja sehr gut helfen durch seine Schleimstoffe und zwar ist er:
    Reizmildernd,Entzündungshemmend, Immunstabilisierend , aber nur wenn er nicht stark erhitzt wird.
    Denn durch die Hitze werden diese heilenden Schleimstoffe zerstört, also legt man die stücke in kalt Wasser für 2 Stunden , seiht dann ab und wenn man will kann man es leicht warm machen, man kann sogar auch die getrockneten Stücke bei Heiserkeit kauen und schlucken.
    Ich habe nur die dicken Wurzeln abgeschnitten, und den Rest wieder eingepflanzt denn so eine Pflanze hat echt noch viele kleine wurzeln und er treibt auch schon wieder aus.
    Ich denke der wächst schön wieder an.
    Die dicken restlichen Wurzeln die ich auf dem Bild in der Hand habe,die habe ich in stücke geschnitten und auf
    die Heizung gestellt zum trocknen,so habe ich einen kleinen Vorrat

    echtereibischwurzeln-jpg.666357
    echtereibischwurzeln1-jpg.666358
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Und hier einige meiner Sämlinge die schon fleißig sprießen
    petersilie-jpg.666359
    paprika-jpg.666360
    kopfsalatsaemlinge-jpg.666361
    kohlrabi-jpg.666362
    rauke-jpg.666363
    Von oben Links nach Rechts , Petersilie glatt, Paprika da will die andere Sorte nicht also muss ich nachsäen, Kopfsalat, Kohlrabi Lila, und Rauke, davon habe ich noch einen Salatblättrigen der wird auch noch gesät. Demnächst werden sie alle pikiert, und bis auf die Paprika stelle ich sie wohl dann schon mal ins Walipini, ich hoffe auf gutes Wachstum
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Ich hatte wunderbaren Echten Eibisch im Vorgarten, tolle große Pflanze mit samtweichen Blättern. Ich hab ihn allerdings nicht als Heilpflanze genutzt.
    Tolle lange Wurzeln hat Deiner.
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Ich hatte wunderbaren Echten Eibisch im Vorgarten, tolle große Pflanze mit samtweichen Blättern. Ich hab ihn allerdings nicht als Heilpflanze genutzt.
    Tolle lange Wurzeln hat Deiner.
    Das ist schade , aber man kann ihn ja ganz schnell auch säen und er sät sich selbst auch schön aus, ja und die Pflanze ist sehr schön, auch für Bienen toll
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Interessanter Garten...

    Muss ich mir mal näher zu Gemüte führen.

    Danke fürs Zeigen!

    wilde Gärtnerin
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Ja das erhoffe ich mir schon, denn ich muss ja fit sein für meinen Garten und auch für die Enkelkinder die brauchen einen auch:)
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Habe gerade von der wurzel probiert und ich muss sagen sie schmeckt gut
    aber keine ahnung wieviel man davon darf es heißt nur die Wurzelstücke essen
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Wow, hier hat sich ja binnen rasanter Zeit extrem viel getan! Toll! Es gibt jetzt schon so viel zu gucken, dass ich das gar nicht alles nach Feierabend schaffe. Aber das werde ich am Freitag alles nachholen. Und vieles zu Lernen gibt es bei Dir!
    Wie groß ist das Walipini? Und wie kamt Ihr darauf ein solches zu bauen?
     
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Gute Besserung, Golden Lotus!
    Ich schließe mich Tubi an, so viel zu sehen und zu lernen, dass man kaum hinterherkommt.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Tolles Projekt, das Walipini! (y)(y)(y)Hab ich noch nie gesehen und bin neugierig, wie es bei dir weitergeht.

    (Schade, dass bei uns sowas nicht geht, denn wir haben auch nur ungefähr 30 cm Mutterboden (bis stellenweise 50), bloß kommt darunter kein Lehm, sondern solider Kalkfelsen ... hier braucht man für alles gleich einen Minibagger.)
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Wow, hier hat sich ja binnen rasanter Zeit extrem viel getan! Toll! Es gibt jetzt schon so viel zu gucken, dass ich das gar nicht alles nach Feierabend schaffe. Aber das werde ich am Freitag alles nachholen. Und vieles zu Lernen gibt es bei Dir!
    Wie groß ist das Walipini? Und wie kamt Ihr darauf ein solches zu bauen?
    @Tubi
    Danke das Walipini ist 5,50 x 3 m groß und ich kam durch eine Frau bei Instagram darauf , habe gesehen was sie da gebaut haben und dann hab ich es meinem Mann gezeigt und er meinte das wird gemacht,weil ja das alte Gewächshaus sowieso schon ziemlich brüchig war und nicht mehr lange gehalten hätte und das mit dem Lehm ist schon klasse,wir haben am anfang erst einen schreck bekommen wir dachten das geht nicht,aber das gegenteil ist es, einfach nur toll
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    @Golden Lotus
    Wunderschön ist Euer Garten!
    Bleiben die Bananenstauden ganzjährig im Garten? Ich will auch welche!!!!!!
    Ja die bananen bleiben einfach draußen stehen,sie sind inzwischen so dick das die Stämme nicht mehr ganz runterfrieren, wir lassen einfach die Blätter abfrieren und runterhängen, das ist ein guter Schutz und im Frühjahr wird alles schick abgeschnitten und sie wachsen weiter,ich hänge mal ein Bild an wie sie im Winter aussieht;)
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Sieht ja echt grauselig aus, aber wenn sie so über den Winter kommt, ist es doch gut (y)
    Ich glaube, ich versuche es auch mal, draußen, hier im Haus gehen meine immer ein
    Musst aber schauen das du Musa Basjo nimmst nur die ist Winterhart, gibt vielleicht auch noch andere Winterharte aber Musa Basjo ist am einfachsten, wir haben sie die ersten jahre erst etwas vor feuchtigkeit geschützt mit einem kleinen Folienzelt
     
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Golden Lotus, ich habe gerade in deinem Profil nachgeguckt, dort ist die USDA Klimazone 5b angegeben..?
    Ich habe bei Google nachgeguckt und dort wird der Raum H. eher mit 8b angegeben?
    Wir wohnen in der Klimazone 6b, die seit einigen Jahren immer mehr in Richtung 7a/7b geht (nur noch sehr selten Temperaturen unter -12°C, aber es ist nicht wirklich berechenbar).
    Hält die Musa Basjo Temperaturen unter -12°C wirklich ohne sehr aufwendige Maßnahmen aus..?
    Wir planen seit zwei Jahren einen Poolplatz, der ähnlich werden soll wie eurer, und ich liebäugele immer wieder mit Bananenstauden. Bisher habe ich aber gezögert, weil ich dachte, dass Temperaturen um die -15 bis -20°C sicher problematisch wären?
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    @Taxus Baccata
    Habe ich berichtigt,es ist Klimazone 8, da hab ich wohl irgendwann was falsches rein geschrieben.
    Wenns bei euch nicht so berechenbar ist dann müßtest du die Bananen einpacken mit Laub und einem Zelt wo vor Feuchtigkeit schützt, und evtl im Herbst bischen runter schneiden vor dem einpacken. Ich kann dir das nicht garantieren das es ohne großen Aufwand bei euch klappen würde, man muss den Winter auch bischen beobachten.
    Aber ausprobieren würde ich es schon:)
     
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Danke Golden Lotus, ausprobieren möchte ich es auf jeden Fall einmal, wer nicht wagt, der nicht gewinnt. ;-)
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    aussaat2-2-jpg.666387
    Heute habe ich Zwiebeln und Salate ausgesät.
    3 Sorten Salat, einen Pflücksalat, Batavia und Romana,
    Zwiebeln eine große süße Rote, und 2 kleinere die wie Frühlingszwiebeln sind.
    Ansonsten habe ich aber draußen auch schon Winterzwiebeln, aber diese Rote süße will ich unbedingt:love:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Danke, dann schaue ich bei Gelegenheit nach Musa Basjo @Golden Lotus
    Wie alt sind die Bananenstauden ungefähr?

    Das Bananenstauden-Winterfoto erinnert mich an meine Cannas, die auch das ganze Jahr über im Garten bleiben.
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    @Frau Spatz
    Die Banane dürfte gut 9 Jahre alt sein . Du hast deine cannas im Winter draußen? Mir sind sie draußen immer kaputt gegangen wie machst du das?
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    9 Jahre schon, herrlich, dass die Bananen bei Dir so schön wachsen.
    Ich werde mich auch mal über Hanfpalmen für den Garten informieren.
    Gibt es bei den Hanfpalmen einige, die Kälte/Frost besser vertragen?

    Ja, meine Cannas bleiben im Winter draußen. Unsere Winter sind recht mild, wobei wir diesen Winter doch öfters Schnee als sonst haben. Die niedrigsten Temperaturen in diesem Winter lagen bisher bei -6°C (nachts) an zwei Tagen.
    Ich lagere immer einige Cannas zur Sicherheit in der Garage, falls es doch nicht im Garten klappt. Bisher sind die Cannas trotz Kälte immer gut ausgetrieben und vermehren sich reichlich. Einige stehen geschützt auf der Insel, andere stehen recht frei, da dort noch eine Hecke wachsen soll. Manche Cannas vergesse ich und wundere mich gelegentlich, dass hier und da auch noch Cannas wachsen. Es ist nur eine Sorte und sie treiben alle unterschiedlich aus, liegt wohl am jeweiligen Standort.
    In meinem Spatzen-Garten-Thread (s. Signatur) berichte ich gelegentlich über die Cannas und natürlich auch über die anderen Geschehnisse im Garten.
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Heute war jetzt Pikiertag ,also alles was ich fand das es schon weit genug ist.
    Ich persönlich pikiere am liebsten wenn die keimblätter offen sind , dann
    sind die Wurzeln noch nicht so lang und die Pflänzchen können in ruhe schön anwachsen.
    kopfsalatpikiert1-jpg.666421
    kopfsalatpikiert-jpg.666422

    Kopfsalat Meikönig in Eierpappen , da können sie drin bleiben

    petersiliepikiert-jpg.666423
    petersiliepikiert1-jpg.666424

    Petersilie glatte, immer gleich mehrere in Pflanzsäckchen ,die kommen im Walipini am Rand gepflanzt mit den Pflanzsäckchen die sind compostierbar

    kohlrabipikiert-jpg.666425
    kohlrabipikiert1-jpg.666426

    Kohlrabi Lila, auch in Pflanzsäckchen

    raukepikiert-jpg.666427
    raukepikiert1-jpg.666428

    Rauke , auch in Pflanzsäckchen, die dürfen relativ schnell schon ins Walipini erstmal zum abhärten,
    davon habe ich noch Salatblättrigen den ich auch noch säe, ich liebe doch Rauke und letztes Jahr sind die Erdflöhe drüber hergefallen
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Toll! So viel Petersilie! Pflanzt Du die Eierkartons mit ein? Ich muss auch mal Salat vorziehen, habe so Eissalat gekauft. Nähst Du die Pflanzsäcken selbst? Und warum nimmst Du keine Töpfchen?
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Wenn Du die Bilder als Miniaturbild einstellst, dann können wir beim Anklicken vergrößern und sehen es besser. Und Du hast viel weniger Arbeit. Weißt Du, wie ich es meine?
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Den Anhang 666387 betrachtenHeute habe ich Zwiebeln und Salate ausgesät.
    3 Sorten Salat, einen Pflücksalat, Batavia und Romana,
    Zwiebeln eine große süße Rote, und 2 kleinere die wie Frühlingszwiebeln sind.
    Ansonsten habe ich aber draußen auch schon Winterzwiebeln, aber diese Rote süße will ich unbedingt:love:
    Wo gab es die roten Winterzwiebeln, @Golden Lotus? Und wo stellst Du Deine Schalen zum Keimen jetzt hin?
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Toll! So viel Petersilie! Pflanzt Du die Eierkartons mit ein? Ich muss auch mal Salat vorziehen, habe so Eissalat gekauft. Nähst Du die Pflanzsäcken selbst? Und warum nimmst Du keine Töpfchen?
    @Tubi
    Ich Pflanze die eierpappen mit ein die zerlegen sich schnell deswegen keine töpfe und auch bei den pflanzsäckchen ,da können die Pflänzchen durchwurzeln, das ist viel besser als im Topf, so werden die Pflänzchen eingepflanzt ohne Beschädigung .Die pflanzsäckchen bestellen wir außerdem immer in China ,leider brauchen sie sehr lange aber ich schaue immer wieviel ich brauche und dann gehts
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
  • Top Bottom