Golden Lotus Walipiniglück und ihr schönes Gartenleben

Golden Lotus

Golden Lotus

Foren-Urgestein
Minze3.JPGMinze2.JPGMinze1.JPGMinze.JPGEin Teil meiner Minzen treibt wieder aus.Dieses Jahr haben sie wirklich alles Laub verloren durch den Frost, die letzten Jahre waren sie immer noch grün,ich hoffe das alle anderen auch noch schön kommen
Mein Gemüsemais steht jetzt kühl , er wächst sehr gutMaisgepf1.JPG
Luffa 3.3.JPGMein einziger Luffa, er wächst jetzt aber fleißig, ich hoffe das er nicht eine 2te Pflanze zur bestäubung braucht, aber ich glaube die Luffas waren zwittrig
Paprikaung.JPGAubergineBlackBeauty1.JPG.JPGTomatillopikiert.JPGPassifloraedulisfl.JPG
Aubergine,Paprika und Tomatillo sind pikiert, von der Tomatillo erstmal 2 und der schöne Passiflora Sämling von Passiflora Edulis Flavicarpa
 
  • Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Heute sind nochmal paar Samen gekommen , die ich bestellt hatte.
    Der Weißkohl war ein Geschenk, finde ich schön , er legt immer ein extra dazu:cool:
    Da kann ich direkt los legen und schon paar saceb vor ziehen.
    Weißkohl hatte ich nicht geplant aber ich werde es auf alle fälle versuchen
    und hoffe das die Raupen ihn in ruhe lassen.
    Samen.JPG

    Und mein Handentsafter für Kräuter ist gekommen, ich bin sehr gespannt wie der erste Saft schmecken wird, gehe nacher mal auf Brennesselsuche
    Handentsafter.JPG
     
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Sollte die übliche Menge an Saatgut in der Tüte sein, würde ich bei zwei Personen nicht mal 10 Prozent aussäen. Du mußt sonst einen Stand mit Rucola auf dem Markt eröffnen.
     
  • Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Sollte die übliche Menge an Saatgut in der Tüte sein, würde ich bei zwei Personen nicht mal 10 Prozent aussäen. Du mußt sonst einen Stand mit Rucola auf dem Markt eröffnen.
    @Marmande
    Ja es ist viel drin,wie immer, aber ich säe nur bischen, das Saatgut ist ja sicher länger keimfähig,
    ansonsten gibt es auch genug Freunde die nix geschenkt wollen, denen ich aber was schenken würde,
    aber erstmal wird die eigene sucht befriedigt;)
     
  • Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Der Handentsafter für Kräuter gefällt mir sehr @Golden Lotus

    Schöne Bestellung, bin auf die Ernte gespannt.
    @Frau Spatz
    Danke , ja da hab ich was schönes bestellt, bin gestern nur nicht zum Brennnesseln Ernten gekommen, mal sehen wenn’s was wird , aber wenn ich Anfang damit dann will ich es schon eine Weile machen, also müssen auch genug da sein😉
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Heute sind wieder ein paar Samen gekommen von Dreschflegel, da muss man leider im moment sehr lange warten, aber so langsam habe ich alles.Die Pepperoni samen sind gleich ins Wasser zum einweichen gelandet, die müssen jetzt schnell in die Erde
    Samen1.JPG

    Und gestern habe ich meine Heikräuterecke sauber gemacht, da waren sehr viele Hahnenfussgewächse drin, die breiten sich ja sehr gerne schnell aus,das ist so ziemlich das einzige was ich nicht in großen Mengen im Garten haben will und auch nicht esse,denn der ist ja giftig.
    In der Heilkräuterecke sprießt es schon etwas, der Baldrian,das Mädesüß,der echte Eibisch, Melisse, Girsch,Gänseblümchen,Löwenzahn und dann kommt noch der Bertram dazu und in der runden weißen Schüssel
    da ist immer Brunnenkresse drin, die war auch sogar die ganze zeit noch etwas grün.
    Man sieht es auf dem Bild nicht so gut aber alles ist am wachsen, so ganz zart und fein, in ein paar Wochen wird es grün sein
    Heilkräuterecke.JPG
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    So,jetzt habe ich meinen ersten Brennesselsaft gemacht.
    Es waren 70 gr. Brennesseln und rausgekommen sind ca. 10 ml Saft,
    der reicht als Tagesdosis sehr gut, ich habe ihn mit Wasser gemischt getrunken.
    Der Geschmack ist super frisch,herzhaft, Brennesselgeschmack sehr gut
    und der Trester schmeckt auch super, da kann man ohne Probleme Pfannekuchen mit machen,
    oder einen Frischkäse, echt klasse dieses Teil.
    Dann geht jetzt mal die Brennesselkur los, ich bin gespannt wie gut sie mir tut;)
    Brennesselplusmaschine.JPGBrennesselpressen.JPGBrennesselsaft.JPGBrennesselsafttrester.JPG
     
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Wie schmeckt das? Sieht nicht wirklich lecker aus :unsure: Ist das in Richtung Spinat, das könnte ich noch gut essen.
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Wie schmeckt das? Sieht nicht wirklich lecker aus :unsure: Ist das in Richtung Spinat, das könnte ich noch gut essen.
    @Marmande
    Brennessel schmeckt eigentlich besser wie Spinat, er hat viel mehr Geschmack. Ich finde eigentlich die Saftfarbe sehr schön , da steckt halt alles drin, viele Vitamine und Mineralstoffe.
    Man kann ja die Brennessel auch wie Spinat zubereiten, schmeckt auch sehr gut.
    Also bei mir wird jetzt keine Brennessel mehr entsorgt, das ist viel zu schade, und besser wie jede Tablette
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Uih, was eine Arbeit! Kann man aus den Brennseln nicht gleich etwas anderes machen? Brennen die nicht auf der Zunge?
    Oh, wie sieht denn Hahnenfuß aus?
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Uih, was eine Arbeit! Kann man aus den Brennseln nicht gleich etwas anderes machen? Brennen die nicht auf der Zunge?
    Oh, wie sieht denn Hahnenfuß aus?
    @Tubi
    Man kann auch vieles andere mit und aus der Brennessel machen, aber mich interessiert der Saft.
    Brennen tut da nix mehr und Arbeit ist es sogut wie nicht, außerdem denke ich das es günstiger ist, denn wenn man den kauft ist er bestimmt teuer.

    Hahenfuss , hier ein Link

    Wieso kann man da jetzt nicht drauf klicken????
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Der Link geht leider nicht, aber ich kann auch selbst Googlen.
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Gestern war die Sonne sehr angenehm und ich konnte draußen bischen was machen, ich habe das Karottenbeet vorbereitet,
    da sollen Ochsenherz Karotten rein und da ich nur 300 Samen habe und ich möchte nicht so viele raus ziehen müssen beim vereinzeln, werde ich mir Saatband selber machen mit den Karottensamen, dann muss ich normalerweise nix an Pflänzchen entsorgen
    Karottenbeet.JPG
    Im Walipini habe ich dann noch bischen Bataviasalate pikiert und Krause Peterle am Rand gepflanzt
    Bataviasalat.JPGPeterlekraus.JPG
    Und das sind meine Kohlrabi und Pflücksalate, die dürfen jetzt hoffentlich bald ins freie
    Kohlrabipflücksalat.JPG
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Huhu @Golden Lotus
    Sag, wie geht es denn deiner Hand?
    Alles wieder okay?

    Und diese Pflanzsäckchen, die du bestellt hast... Aus welchem Material sind die?
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Huhu @Golden Lotus
    Sag, wie geht es denn deiner Hand?
    Alles wieder okay?

    Und diese Pflanzsäckchen, die du bestellt hast... Aus welchem Material sind die?
    @Supernovae
    Danke der nachfrage, meiner Hand geht es wieder ganz normal gut, ich kann sie wieder benutzen:)
    Die Pflanzsäckchen sind aus einem Vliesmaterial das kompostiert werden kann, aber es ist nicht so empfindlich das alles bei Feuchtigkeit gleich auseinander fällt,sondern schon etwas stabiler. Ich komme sehr gut klar damit und finde toll,das die wurzeln schön durch wachsen können
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Naja dann weiß ich ja mehr
    Auf alle fälle habe ich die letzte Woche mein dickes Bohnen Beet bestückt,
    aber nur mit wenig , die Samen haben alle gekeimt, aber es waren nur 30 stück,
    aber sie sind alle was geworden, also habe ich die vorgezogenen samen alle versenkt
    Dicke Bohne gekeimt.JPGDicke Bohne gepflanzt.JPG

    Und hier noch meine gekeimten Blumenkohl und Brokkoli,
    die werden bald pikiert und kommen ins Walipini
    BlumenkohlBrokkoli.JPG
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Das wäre mir alles zu fummelig. Die paar Pflanzen die ich brauche, kaufe ich.
    Und dicke Bohnen mag ich nicht.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Naja dann weiß ich ja mehr
    Auf alle fälle habe ich die letzte Woche mein dickes Bohnen Beet bestückt,
    aber nur mit wenig , die Samen haben alle gekeimt, aber es waren nur 30 stück,
    aber sie sind alle was geworden, also habe ich die vorgezogenen samen alle versenkt
    Den Anhang 669002 betrachtenDen Anhang 669003 betrachten

    Und hier noch meine gekeimten Blumenkohl und Brokkoli,
    die werden bald pikiert und kommen ins Walipini
    Den Anhang 669004 betrachten
    Oh, mögt Ihr so gerne Kohl? Das wird aber eine Plantage!
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Schön gekeimt ist es, @Golden Lotus
    Alle wirst du sicher nicht pikieren, oder?

    Das wäre mir alles zu fummelig. Die paar Pflanzen die ich brauche, kaufe ich.
    Und dicke Bohnen mag ich nicht.
    Nunja, jeder so wie er/sie es mag-finde ich.
    Wenn jemand Lust auf die eigene Anzucht vom Korn zum Gemüse hat, dann ist das doch prinzipiell schön für die Vielfalt, oder nicht?

    Ich finde die Bemühungen jedenfalls großartig.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ich möchte jetzt hier keine große Disskusion anzetteln, aber ja, hast du-indirekt.

    Wenn du deine Pflanzen kaufst, weil dir das zu pisselig ist und du dicke Bohnen nicht magst ist das ja okay.
    Muss man das aber so schreiben?

    Aber das hatte ein negatives Beigeschmäckle (nur meine Meinung und überhaupt nicht repräsentativ).
     
    Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    Golden Lotus, das sieht alles gut aus. (y)

    Hier gab es bis gestern noch Frost, da wäre ich mit so etwas viel zu früh dran. Aber es ist gut, wenn man so früh anfangen kann.

    Kohl habe ich aufgegeben, hier sind die weißen Fliegen und dann erntet man nichts. Schade aber nicht zu ändern.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    @Tubi, sicher das geht auch, aber ich müsste das Gesell selber bauen.
    Einzig Kohlrabi, die gehen noch, auch wenn die nicht schön aussehen.
    Dafür baue ich jetzt Kürbis an, die schmecken auch und Kohl kaufe ich.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    @Caramell, das sind vier Bretter mit vier Füßen. Ich denke, das bekämen wir hin.
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Das wäre mir alles zu fummelig. Die paar Pflanzen die ich brauche, kaufe ich.
    Und dicke Bohnen mag ich nicht.
    @Chrisel
    Ist ja auch nicht schlimm wenn du das zu fummelig findest und wenn du Dicke Bohnen nicht magst, egal;)
    Ich liebe es auf alle fälle ,das selber säen und vereinzeln und pikieren, das gehört zu meinem Gartenleben dazu, außerdem weiß ich dann wenigstens was ich da habe, manchmal weiß man es ja nicht was man wirklich gekauft hat, trotz Etikett, ist mir alles schon passiert, bei den jungen Kohl Pflanzen sieht man das nicht welcher es ist, falsches Etikett und dann hat man den Salat:LOL:
    und roten Blumenkohl bekommt man sicher nicht als Pflänzchen zu kaufen.
    Ich bleibe bei meinem selber ziehen, nur wenns sein muss kaufe ich was.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Ich möchte jetzt hier keine große Disskusion anzetteln, aber ja, hast du-indirekt.

    Wenn du deine Pflanzen kaufst, weil dir das zu pisselig ist und du dicke Bohnen nicht magst ist das ja okay.
    Muss man das aber so schreiben?

    Aber das hatte ein negatives Beigeschmäckle (nur meine Meinung und überhaupt nicht repräsentativ).
    @Supernovae
    Du hast es sehr nett gesagt und ja ich bleibe bei meinen selbst aussaaten, ist mir egal wenns anderen zuviel Arbeit ist, diese Leute verpassen irgendwas, wenn so ein Pflänzchen anfängt zu wachsen und zum schluß darf man es selber auch ernten was man selbst gesät hat, schmeckt doch auch ganz anders;)
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Golden Lotus, das sieht alles gut aus. (y)

    Hier gab es bis gestern noch Frost, da wäre ich mit so etwas viel zu früh dran. Aber es ist gut, wenn man so früh anfangen kann.

    Kohl habe ich aufgegeben, hier sind die weißen Fliegen und dann erntet man nichts. Schade aber nicht zu ändern.
    @Caramell
    Ich habe ja im moment die meisten Sachen noch drin, habe gerade ein extra Zimmer, dort geht es eine weile gut, wenns dann Zeit wird kommen sie ins Walipini da habe ich extra nochmal ein Mini Gewächshaus drin abgedeckt mit einer Folie, da können sie dann weiter wachsen.
    Und das mit dem Kohl, ich versuche es immer wieder was nicht klappt und wie Tubi schreibt, Vlies drüber und diese Kohlkragen sollen auch helfen, da werde ich hier auch berichten wie das ankommt
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    @Golden Lotus, ein Vlies meine ich nicht, sondern es ist ein ganz feinmaschiges Netz. Hilft z.B. auch gegen Erdflöhe. Ich kann nachher mal schreiben, wo ich das herhabe.
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Ich zeige hier mal meinen Aussaat und Pikiertisch.
    Im Moment stehen viele da die noch pikiert werden sollen, und des sind auch schon einige pikiert,
    aber es wird noch mehr, aber manche dürfen auch schon ins Walipini ins extra Mini Gewächshaus
    Aussaat Zimmer1.JPGAussaat Zimmer.JPG
    Das ist das Mini Gewächshaus im Walipini , das war auch im alten Gewächshaus schon drin, dort habe ich immer meine frühen Gemüse und Salate und auch die zum abhärten
    Mini Gewächshaus.JPG.JPG
    Und hier mein Gewürzfenchel, der wird bald pikiert und der Cima di Rapa der Stängelkohl oder auch Italienischer Brokkoli, darüber freue ich mich das er keimt, hat irgendwie direkt im freien nie geklappt , deswegen keime ich die samen mal vor, die kommen dann in Kokohum bis die Pflänzchen zu sehen sind
    Würzfenchel.JPGRübenspross.JPG
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Das wird mein Blumenkohl Hochbeet, da kann ich das Vlies einfach drüber spannen
    Blumenkohlhochbeet.JPG.JPG

    und was sagt man zu diesen Tomaten?
    Stengel unten dunkel, weiter oben grün,
    es soll eigentlich die Fuerte Ventura sein, aber da ist nix dunkeles dabei, heißt,
    sie könnte sich gekreuzt haben mit der Kumato, die stand nebendran, da bin ich sehr gespannt
    Tomate rotgrün.JPG.JPG
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Ich möchte jetzt hier keine große Disskusion anzetteln, aber ja, hast du-indirekt.

    Wenn du deine Pflanzen kaufst, weil dir das zu pisselig ist und du dicke Bohnen nicht magst ist das ja okay.
    Muss man das aber so schreiben?

    Aber das hatte ein negatives Beigeschmäckle (nur meine Meinung und überhaupt nicht repräsentativ).

    Du kannst nicht anders als stänkern und anderen Menschen etwas in den Mund zu legen, was sie gar nicht gesagt haben.

    Ich habe gesagt: mir ist es zu fummelig........nicht mehr und nicht weniger.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    und was sagt man zu diesen Tomaten?
    Stengel unten dunkel, weiter oben grün,

    es soll eigentlich die Fuerte Ventura sein, aber da ist nix dunkeles dabei, heißt,
    sie könnte sich gekreuzt haben mit der Kumato, die stand nebendran, da bin ich sehr gespannt
    Schau mal, was Sunfreak dazu gestern bei den Tomatenzöglingen geschrieben hat:
    Ganz pauschal gesagt - es sind drei Dinge, die für lila Verfärbungen (= Anthocyane) ursächlich sein können:
    1. Zuviel Licht oder ungewohntes Licht
      Pflanze schützt sich mit Hilfe der Anthocyane, dass sie nicht verbrennt.
    2. Kälte
      Pflanze schützt sich mit Hilfe der Anthocyane vor Kälte.
    3. Nährstoffmangel
      in Verbindung mit Chlorose (gelbe Blätter). Gelbe Blätter sind anfällig für Sonnenbrand, Anthocyane schützen dann vor Verbrennung.
    (...)

    Was übrigens völlig normal ist, sind lila Stängel zwischen Erde und Keimblätter. Das ist ein sortenbedingtes Merkmal. Die allermeisten Sorten machen solche Stängel. Es gibt aber auch welche, die das nicht haben und einfach grüne Stängel haben.

    Grüßle, Michi
     
    Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    Golden Lotus, gut ich habe auch ein GWH, aber das steht im Garten und der ist 3 km weit weg und Wasser gibt es da auch noch nicht.
    Also mache ich die Anzucht hier in der Wohnung und die hat nur 2 Zimmer.

    So ein kleines GWH habe ich auch, das steht mal hier in der Wohnung und kann auch , Dank Rollen darunter, auf die Terrasse geschoben werden.

    Jetzt sind die Paprika dran, später dann die Tomaten und dann die Blumen und auch etwas Salat.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ach stimmt, die Dinger haben ja Rollen... Ich habe die irgendwo verschlammt. Brauche ich aber auch nicht. Aber dieses kleinen Folienregale sind toll! Da habe ich früher auch viel mit gemacht. Eines hatte ich in der Reha auf dem Balkon (erst im Zimmer). Da konnte ich dann auch meine Tomaten zeitgenau anziehen. :lachend:
    Was mich aber wundert @Golden Lotus, dass Du die ganzen Sachen schon da drin hast. Bei uns wird es nächste Woche auf -2 °C runtergehen. Ich habe auch ein paar Sachen im GWH. Aber die werde ich wieder reinholen. Denn ab Montag ist mein Urlaub zu ende und da kann ich nicht den ganzen Kram rein und raus schleppen.
    Tomaten werde ich erst nächste Woche säen. Die werden mir sonst zu groß bis zum Auspflanzen nach den Eisheiligen.

    @Golden Lotus. Es gibt winterharte Puffbohnen. Die sät man zum Herbst und die wachsen dann schon im Frühjahr. Solche wären vielleicht auch was für Dich. Soll ich mal in der Kiste schauen, wie sie heißen?
     
    Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    Tubi, ja das hatte Rollen, aber jetzt hat es noch einen stabilen Holzuntersatz, darauf ist das Unterteil befestigt und darunter sind stabile Rollen, ich muss damit hier über eine kleine Rampe. Aber besser wie die Paletten einzeln rein und raus tragen.

    Winterharte Bohnen, das wäre toll, leider mag hier niemand die Puffbohnen.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Danke für den Link, Tubi! Ob es wirklich ein Netz gibt, das gegen Erdflöhe hilft? Die nerven hier ziemlich. Hab gleich mal den Katalog bestellt, der da angeboten wird.

    @Golden Lotus
    Deine Anzuchten sehen ja schon richtig klasse aus! (y)Ich trau dem Wetter aber noch nicht und hab daher noch gar nichts angesät außer den aus Paprika gepulten Kernen, und da rührt sich noch nichts, ist aber auch mehr so eine Testsaat. Ins Gewächshaus kann ich noch nichts stellen, das ist nicht frostfest.

    Dein kleines Foliengewächshaus ist sicher auch nicht warm genug für die Aussaat, oder? Ich könnte es nur auf der Terrasse oder im Gewächshaus aufstellen. Wenn ich dich richtig verstehe, kommen da erst die Sämlinge nach dem Pikieren rein? (Ich bin bislang eher die Blumengärtnerin und meine bisherigen Gemüsepflanzen waren immer gekauft, aber noch nie selbst angezogen. Muss langsam mal damit anfangen, daher meine dummen Fragen.;))
     
  • Top Bottom