Grünes Zeugs in der Schlauch-Brause, was dagegen tun?

Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Foren-Urgestein
Hallo zusammen,

weiß evtl. jemand was dies für ein grünes Zeugs in der Brause sein kann, dies verstopft mir immer mal wieder alles?

G_GiesSchlauchBrause_GrüneStücke__03_2014_mr.ditschy.jpg


Wäre dankbar um Antworten oder wie man da Abhilfe schaffen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • M

    Marsusmar

    Guest
    AW: Grünes Zeugs in der Schlauch-Brause

    Algen sind was normales wenn Wasser zu lang steht, sogar Trinkwasser kann das kommt ja nicht aus dem Reagenzglas sondern aus der Natur. Mein Sprudel Brunnen auf Solarbasis sah vorletzten Herbst viel schlimmer aus, Hab Handgroße Algen rausgeholt. Das war aber das Regenwasser aus der Tonne, das lebt eh, wir hatten schon Kaulquappen in der großen Tonne. Der bekommt jetzt nur noch Leitungswasser.

    Suse
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    AW: Grünes Zeugs in der Schlauch-Brause

    Dachte auch schon an Algen, aber so komisch?

    Davor hängt ein ca. 30m langer Schlauch, der offen auf dem Weg liegt, da scheint schon die Sonne immer drauf. Den Schlauch hab ich erst vor 2 Tagen aufgebaut, aber die Algen im Schlauch sind über den Winter sicher vertrocknet und wurden nun herausgespült.
    Wobei ich das Problem auch über den ganzen Sommer habe. Auf dem Schlauch ist auch immer Druck drauf, aber die Algenbrocken verstopft mir öfter mal wieder die Brause.
     
  • Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    AW: Grünes Zeugs in der Schlauch-Brause

    Algen sind was normales wenn Wasser zu lang steht,
    Ja, aber da ich eigentlich fast jeden Abend durch die Schläuche Wasser durchlaufen lasse kommt mir dies schon komisch vor.
    Gut, es fällt halt auch nur an dieser Regenbrause auf, bei den anderen Strahlbrausen schießen die Teile mit durch.

    Aber wenn dies nur Algen sein sollen bin ich eigentlich beruhigt. :cool:
     
  • Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Könnte eigentlich eine gewisse Farbwahl der Gartenschläuche dies verhindern?
     
  • M

    Marsusmar

    Guest
    Ich hab am Schlauchende deswegen eine offene Kupplung drauf die zulässt das es weglaufen kann, unserer liegt ja auch frei. Die Brause und die Regenwasserpumpe ziehe ich wenn ich fertig bin ab und schliesse sie weg. Auch zum trocknen. Heisst meiner liegt ohne ständigen Druck draussen, einfach weil die Regenwasserpumpe draussen zu lassen, reichlich dumm wäre. Probleme in den einfachen Brausen zu 3,99 hab ich mit Algen noch gehabt, auch wenn wir nie regelmäßig wässern.

    Der Brunnen läuft aber nur, wenn die Sonne scheint. Die Pumpe liegt den Sommer über ständig im Wasser, Weswegen sie wachsen können.

    Mit der Farbe hat das nun wirklich nichts zu tun oder du kaufst Durchsichtige Schläuche und siehst zu wie die verdrecken.
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Ich hab am Schlauchende deswegen eine offene Kupplung drauf die zulässt das es weglaufen kann, unserer liegt ja auch frei.
    Du hast also eine offene Kupplung auf dem Schlauch wo das Wasser beim gießen weglaufen kann? Dann hast du keinen Wasserstopp oder keine feine Regenbrause drauf, so verstopft natürlich nichts, aber schadest doch den feinen Pflänzchen.


    Die Brause und die Regenwasserpumpe ziehe ich wenn ich fertig bin ab und schliesse sie weg. Auch zum trocknen. Heisst meiner liegt ohne ständigen Druck draussen, einfach weil die Regenwasserpumpe draussen zu lassen, reichlich dumm wäre.
    Demnach hast du doch eine Brause!
    Aber das Wegräumen wäre mir zu mühselig, dafür hab ich schon Schlauchrollen installiert, jedoch bis zu den Schlauchrollen gehen halt auch noch Schläuche die am Boden liegen.


    Mit der Farbe hat das nun wirklich nichts zu tun oder du kaufst Durchsichtige Schläuche und siehst zu wie die verdrecken.
    Algen wachsen doch aber nur durch Sonneneinstrahlung, deshalb dürfte doch eine Algenbildung in den Lichtdichten Gartenschläuche nicht entstehen, bin da schon etwas verwirrt.
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Grünalgen bilden sich bei Lichteinfall und einige andere auch. Kieselalgen können auch ohne Licht und sogar ohne Sauerstoff aus. Wie Grünalgen sieht das Zeugs auf deinem Foto eher nicht aus.
     
    M

    Marsusmar

    Guest
    Es gibt beides Kupplung mit Wasserstopp (wenn nichts angeschlossen ist) und ohne. Mit Brause drauf läuft auch ohne Wasserstopp nichts weg, die Brause stoppen doch allein.

    Mir sind die 35 € für die Regenwasserpumpe zu schade, zumal wir Beckmann Tonnen haben, die zur Sicherheit mit Holzdeckeln abgedeckt sind und wenn die bei Sturm runterfallen, ist die Pumpe kaputt, und wo sollte ich dann das Stromkabel lassen. Insofern kommt die eh immer in die Werkstatt vom Blockhaus und da die Brause mitzunehmen ist simpel. Der Schlauch liegt den Sommer über ums halbe Haus rum.
    Ist keine Automatik aber die käme mir hier auch nicht her.

    Noch was
    Die ewige Zitirerei macht weniger Lust aufs lesen und verlängert die Threads unnötig. ein @ z.B. Suse sagt doch alles

    Suse
     
  • Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Noch was
    Die ewige Zitirerei macht weniger Lust aufs lesen und verlängert die Threads unnötig. ein @ z.B. Suse sagt doch alles
    Na, wenn es Sinn macht Zitiere ich gerne, dann muss man nicht immer nach oben scrollen um die Antworten zu verstehen. Vor allem, wenn diese nur zu einen Satz Bezug nimmt.

    Sorry, aber da sind als deine schwierigen Sätze sehr viel Zeitraubender zu lesen... ;)
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Klar, derjenige schon, aber was ist mit den anderen?

    Die nur mitlesen oder später nachlesen suchen sich dann einen Wolf.
    Wenn die Antwort direkt darunter kommt geht es ja, aber sonst,... Nene, des passt scho!


    -----
    So, hab nun mal den Schlauch durch gespült, wenn dies nun weiter noch vorkommt, muss dies wo anders her kommen.
    Oder ich probiere mal einen neuen Schlauch aus... berichte dann wieder.
     
    M

    mikaa

    Guest
    Hey Ditsch, ich denke auch das das alter Algenbewuchs aus dem Schlauch ist der sich jetzt plättchenweise löst und mitgespült wird. Mit jeder Bewegung des Schlauches löst sich wieder etwas davon.
    Ich würde einen neuen Schlauch für die Brause nehmen. Vorzugwese keinen Durchsichtigen. Desweiteren dafür sorgen das kein Wasser im Schlauch stehen bleibt ...so wie Marsusmar es geschrieben hat ...( ich glaube jedenfalls das sie es geschrieben hat) ;)
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Hey, Danke für die Info.

    Ja, so können die Ablagerungen sicher entstehen, aber den Schlauch immer entleeren möchte ich nicht, dann doch lieber kurz die Brause säubern.
    Möchte ja den Komfort beibehalten... ;)

    Hab momentan einen gelben Schlauch verlegt, besser wäre da sicher schwarz?
    Ach, ist eh meine Lieblingsfarbe... hab da noch einen im Keller liegen...

    ausprobierende Grüße
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom