Gummigranulat (?) als Balkonbelag?

Knofilinchen

Knofilinchen

Foren-Urgestein
Hallo ihr,

wir sind umgezogen, wohnen zur Miete und mir gefallen die Fliesen auf den Balkonen so gar nicht, auch, wenn das sicherlich recht einfach zu pflegen ist (sofern man überhaupt wieder eine "Grundsauberkeit" hineinbekäme...). Ich grüble nun über einen anderen Bodenbelag. Neben Holz und WPC mit ihren diversen Vor- und Nachteilen stieß ich nun auch auf dieses Fallschutzmatten-Material. Diese Fliesen sind wohl aus Gummigranulat. Auf Bildern sieht das auch ganz nett aus, allerdings kenne ich es nicht wirklich und wollte entsprechend mal fragen, ob da jemand Erfahrungsberichte hat, denn ich fand nicht so wirklich etwas dazu via Internet. Kann jemand etwas zur Haltbarkeit, dem Trockenverhalten, ggf. entstehendem Schimmel, Pflege, Preis, visuellem Eindruck usw. erzählen?

Liebe Grüße,
Knofilinchen
 
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Leider nein, aber ich schiebe mal hoch...
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Ich glaub halt, dass es unter den Matten oder Fliesen eher schlecht trocknet.

    Würde mal in einen Baumarkt gehen und mir die Dinger direkt anschauen auf Bildern
    im Net sieht oft was gut aus und in Natura gefällt es mir dann doch nicht.
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Diese Fallschutzmatten (zumindest das, was ich darunter verstehe, hab auch mal danach gesucht, wg. Garten/Spielgeräte Sicherung/Kinder) sind nicht gerade ein optisches Highlight! Sieht halt aus wie der Boden auf dem Sportplatz von der Schule oder auf dem Tennisplatz... würd ich mir nicht unbedingt auf den Balkon tun.
    Holzfliesen finde ich (gerade für den Balkon) sehr viel ansprechender. Was die Verwitterung betrifft - Nachbarn von uns bauen ihre über den Winter ab und verlegen sie im Frühjahr neu. Da ich selbst noch nie welche hatte, kann ich den Aufwand nicht beurteilen...
     
  • Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Mir geht es auch mehr drum, ob ich sie überhaupt in den Topf des Grübelns werfen soll oder nicht. Angucken muss ich sie dann eh noch mal, und ja, den Schönheitspreis gewinnen sie vermutlich nicht. Wobei ich sah, dass es da wohl verschiedene Arten gibt, manche mehr wie diese Sportplatz-Teile, aber auch etwas angenehmere, die sich nicht so schlecht machten auf den Bildern. Die aber natürlich, wie du zurecht sagst, nicht unbedingt aussagekräftig sind. Aber eben genau deswegen frage ich ja nach Erfahrungsberichten. Zu Holz und WPC findet man viel, zu diesen Teilen halt nicht.
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Und ich glaube auch dass es einen Grund hat, warum es da keine Berichte gibt.

    Ich stelle mir ja diese Gummimaten vor, die oft auch an Spielgeräten verbaut werden-du siehst ich hab keine Erfahrung-aber nett ist das doch nicht....oder?
     
  • Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Die meine ich halt nicht, die sind echt hässlich. Vor allem auch nicht mit diesem Puzzle-Stecksystem. Mir schien, dass es auch andere gibt. Aber vermutlich gibt es wohl wirklich nur die Alternative Holz oder WPC. Oder halt die hässlichen Fliesen bestmöglich säubern und möglichst viel Zeug auf den Balkon stellen. :)
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Ich werfe noch mal den Outdoorteppich in die Diskussion. Meine Nachbarin hat einen, der sieht toll aus.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Knofilinchen, ich musstte auch erst mal nachschauen, was Du meinst.

    Stimmt es gibt da eine große Auswahl und verschiedene Systeme, aber einige in Weinrot sahen gar nicht so schlecht aus und werden wohl nur dicht an dicht hin gelegt und sind so gemacht, das Wasser ablaufen kann und unten auch nicht stehen bleibt.

    Ich würde mir die mal vor Ort anschauen und vielleicht sogar ein oder zwei kaufen und mal hin legen.
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Hab mal gegoogelt und unter "Gummimatten Balkon Belag" einiges gefunden.
    gummimatten balkon belag - Google-Suche:

    Stimmt, sieht nicht aus wie die Sportplatz-Matten, aber so wirklich mein Fall wäre es trotzdem nicht... da gefallen mir (selbst alte) Fliesen oder Holz besser. Wie alles im Leben natürlich reine Geschmackssache. Unpraktisch ist der Gummibelag sicher nicht, und obendrein schön weich. Wenn da mal was runter- oder umfällt, ist nicht so schnell ein Malheur passiert, wahrscheinlich ist es auch deutlich wärmer unter den Füßen als Fliesen.
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ist das denn richtiges Kautschuk?
     
    Joes

    Joes

    Foren-Urgestein
    Ich würde auf jeden Fall auf den Geruch achten.
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Muss teilweise zurücknehmen, was ich oben geschrieben habe - ich habe gerade gesehen, dass es Klickfliesen aus Kunststoff gibt, die gar nicht mal so schlecht aussehen.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Womit wir bei meiner Ausgangsfrage wären: Hat damit jemand Erfahrungen und kann etwas hinsichtlich Haltbarkeit, Trocknungsverhalten, Schimmel usw. erzählen. ;-)
     
  • Top Bottom