Gurkenblätter haben Löcher

K

Ksenia

Neuling
129870.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • K

    Ksenia

    Neuling
    Hallo an alle. Weiß jemand was es sein könnte. Schädlinge sind keine zu finden. Was kann man dagegen tun? Es werden immer mehr Löcher. Über Tipps würde ich mich freuen
     
    D

    DanielaK

    Foren-Urgestein
    Sieht mir etwas nach meinen neusten Feinden aus: dem Ohrenzwicker. Offenbar nimmt der ab und an auch am Buffet teil🙄
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Stammt mit ziemlicher Sicherheit von einem Getier, einfach nochmal genau schauen und zwar auch in die frischen Austriebe. Da die Löcher nur sehr klein sind, dürfte es auch nur etwas kleines sein, dass man so gerne übersieht.
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Leider kann man das Bild nicht vergrößern. Wenn es als Miniaturbild eingestellt wird ist das möglich. Ich kann es nicht gut erkennen. Ohrenkneifer schließe ich eigentlich aus. Die machen richtige Löcher.
     
  • D

    DanielaK

    Foren-Urgestein
    Meinst du? Ich hatte auch solche Müsterchen an einigen Auberginenblättern. Das Einzige was ich da rumspazieren sah sind die Kneifer. Und plötzlich war alles wieder gut. 🤷‍♀️
    Was könnre es sonst sein? Ich hab solche Frassspuren jetzt schon ein paar mal gesehen, aber sonst keine Idee wer das sein könnte. Die üblichen Verdächtigen scheinen eher nicht zu passen.
     
  • D

    DanielaK

    Foren-Urgestein
    Hab mal noch ein wenig recherchiert: Erdflöhe vielleicht? Hatte auf jeden Fall welche an meinem "Broccoli". Dort sind sie aber nur auf die Blütenknospen los. Dafür so richtig.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Sieht mir etwas nach meinen neusten Feinden aus: dem Ohrenzwicker. Offenbar nimmt der ab und an auch am Buffet teil🙄
    Das tun sie, und nicht zu knapp. Ich bin auch kein Fan der Ohrenkneifer. Bisher hab ich sie aber nur an 'weichen' Blättern erwischt: Kapuzinerkresse, Tagetes, und da am liebsten die Blüten. Vom Ziertabak nehmen sie auch nur die Blüten, die rauen Blätter lassen sie in Ruhe. Dass sie Tomatenblätter annagen, glaub ich deshalb eher nicht.

    @Ksenia, viele Schädlinge sind nachtaktiv, du findest sie nur, wenn du sie im Dunkeln mit Taschenlampe überraschst. (Gilt übrigens auch für die Ohrenkneifer.)
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Wljd188ma Gurkenblätter haben komische Flecken Obst und Gemüsegarten 0
    K Gurkenblätter haben weißen Belag Obst und Gemüsegarten 3
    Rosenkohlhasser Gurkenblätter abschneiden möglich ? Obst und Gemüsegarten 5
    Schwabe12345 Gurkenblätter werden gelb Obst und Gemüsegarten 14
    A Gurkenblätter ganz gelb und fallen ab, was tun? Obst und Gemüsegarten 6
    maximan36 Gurkenblätter bekommen gelbe Flecken Obst und Gemüsegarten 3
    N Gurkenblätter Obst und Gemüsegarten 3
    B Gurkenblätter /Triebspitze schneiden? Obst und Gemüsegarten 6
    F Gurkenblätter kriegen gelben Rand Obst und Gemüsegarten 2
    M Gurkenblätter verfärben sich braun Obst und Gemüsegarten 24
    F Gurkenblätter mit gelben Flecken Obst und Gemüsegarten 17
    F Was für eine Hecke haben wir? Pflanzen allgemein 28
    thomask Apfelbaum-Blätter wellen sich und haben andere Symptome Obstgehölze 4
    UweKS57 Birnenbaum Blätter haben braune Flecken Obstgehölze 6
    N Was haben unsere Thujas? Hecken 10
    G Hilfe, wir haben einen Garten ohne Sonne Gartenpflege allgemein 14
    J Neue Blockstufen haben Flecken Hausbau 4
    Knofilinchen Was haben mir die Vögel da vorbeigebracht? Wie heißt diese Pflanze? 11
    Knuffel Was haben die Zwergkirsche und die Zwergaprikose? Obstgehölze 2
    U Dieser verflixte ganze Regen … was haben meine Tomaten? Tomaten 19

    Ähnliche Themen

    Top Bottom