Gurkenblätter mit gelben Flecken

  • Ersteller des Themas frederic
  • Erstellungsdatum
F

frederic

Neuling
Hallo,

unsere Gurken bekommen gelbe Flecken auf den Blättern und der Blattrand erscheint auch gelb.
Wenn ich die Bilder mit jenen von falschem Mehltau und auch Spinnmilbe, die im Internet zu finden sind, vergleiche, kann ich beides im Grund ausschließen.

Was kann es dann sein?

 
  • P

    pere

    Guest
    Hallo frederic,

    nach Mehltau oder Spinnmilben sieht das nicht aus.

    Liebe Grüße
    Petra, die es als Reaktion auf das Umpflanzen in den Gartenboden sieht
     
    G

    gast111

    Guest
    Bei mir das gleiche und noch schlimmer, mitlerweile.
    Wer helfen kann.

    BITTE
     
    S

    sibujo

    Guest
    keine panik!

    das ist der "Stress" vom umsetzen aus den töpfen in den garten.

    Giesst ordentlich, die erholen sich und ihr werdet sehen, dann gehts ratzfatz.

    LG
    Simone, deren gurken es ebenso erging
     
  • Brummel

    Brummel

    Mitglied
    Bei mir siehts genauso aus, sogar noch etwas schlimmer, kann ebenfalls Mehltau ausschließen, war auch direkt nach dem Auspflanzen.
    Freut mich, daß hier so beruhigende Antworten kommen :D .

    Gruß Brummel
     
  • V

    verlo

    Neuling
    Hallo,
    Ich bin Gartenneuling und habe daher für das erste Jahr veredelte Gurken Jungpflanzen gekauft und Ende April eingepflanzt. Die unteren Blätter werden alle gelb aber oben kommen immer neue gesunde Blätter nach. Das Blöde ist nur,
    es kommen nach der Blüte immer kleine Gurken, nur werden die alle gelb und gehen ein.
    WORAN KANN DAS LIEGEN???????
    Weiß einer Rat??????

    Schöne Pfingsttage an alle.
    Verlo, die sich so auf einen gurkenreichen Sommer gefreut hat.;)
     
  • Bellis

    Bellis

    Mitglied
    keine panik!

    das ist der "Stress" vom umsetzen aus den töpfen in den garten.

    Giesst ordentlich, die erholen sich und ihr werdet sehen, dann gehts ratzfatz.

    LG
    Simone, deren gurken es ebenso erging
    Naja, die Gurken von frederic sehen aber so aus, als würden sie da schon was länger stehen. Die müssten sich denn schon längst vom Ortswechsel erholt haben.

    Wenn ich sowas sehe, denke ich immer erst an eine Mangelerscheinung. Aber nur anhand dieses Fotos und ohne Kenntnis über die Kulturbedingungen, also z.B. Boden, Wasserversorgung, Temperatur, etc., ist es natürlich schwer eine Aussage zu treffen.
     
    Zucchini

    Zucchini

    Mitglied
    Hallo,
    Ich bin Gartenneuling und habe daher für das erste Jahr veredelte Gurken Jungpflanzen gekauft und Ende April eingepflanzt. Die unteren Blätter werden alle gelb aber oben kommen immer neue gesunde Blätter nach. Das Blöde ist nur,
    es kommen nach der Blüte immer kleine Gurken, nur werden die alle gelb und gehen ein.


    Hallo Verlo,
    hatte im letzten Jahr das gleiche Problem. Da hilft flüssiger Dünger und zwar regelmäßig. Ich hab immer mit Langzeitdünger (Blaukorn) gedüngt aber der Gärtner bei dem ich die Pflanzen gekauft habe sagte mir ich müße unbeding flüssigem Dünger nehmen. Und es hat funktioniert!

    Probiers mal! Ich wünsch Dir viel Erfolg!



    Grüße von Anita die schon viele kleine Gurken an der Pflanze hat!
     
    V

    verlo

    Neuling
    Hallo Anita,
    danke für deine Antwort, werde ich auf jeden Fall probieren. Habe bis jetzt körnigen Tomatendünger genommen und leicht eingearbeitet.
    Welchen Flüssigdünger nimmst du denn für deine Gurken???
    Hast du im letzten Jahr denn deine Gurken noch retten können???
    Gruß
    Vera
     
    F

    frederic

    Neuling
    Naja, die Gurken von frederic sehen aber so aus, als würden sie da schon was länger stehen. Die müssten sich denn schon längst vom Ortswechsel erholt haben.
    Zu dem Zeitpunkt waren sie etwa 2-3 Wochen gestanden.

    Wenn ich sowas sehe, denke ich immer erst an eine Mangelerscheinung. Aber nur anhand dieses Fotos und ohne Kenntnis über die Kulturbedingungen, also z.B. Boden, Wasserversorgung, Temperatur, etc., ist es natürlich schwer eine Aussage zu treffen.
    Ja, Mangelversorgung...
    Deswegen habe ich mir, da ich selber auf Magnesiummangel getippt habe, Bittersalz gekauft, um eine Blattdüngung zu machen.
    Aber wie es immer so geht, kam ich nicht dazu...

    Nun ja, die Blätter sahen dann von selber wieder besser aus. Ich habe dann einfach noch mal Blaukorn nachgedüngt (eigentlich zu früh, da die 6 Wochen lt. "Anleitung" auf dem Sack noch nicht rum waren), was eine weitere Verbesserung gebracht hat.

    Zu den restlichen Punkten:
    Boden: sehr sandig, aber (da im Gewächshaus) mit relativ viel Humus vermischt
    Wasserversorgung: regelmäßig
    Temperatur: stark schwankend zu dieser Zeit, da es im Mai große Temperaturunterschiede gab


    Welcher Flüßigdünger allerdings zu empfehlen wäre, würde mich auch stark interessieren!
     
  • Bellis

    Bellis

    Mitglied
    Hmm, na das mit den Temperaturschwankungen kann schon auch eine Ursache sein. Darauf reagieren (Gewächshaus)Gurken ja gern empfindlich (eben in Form von Blattchlorosen).

    2-3 Wochen sollten zur Eingewöhnung normalerweise meeehhhr als genug sein.

    Bei der Frage nach geeignetem Flüssigdünger für Gurken weiß ich so spontan auch nix.:(
     
    P

    pere

    Guest
    mit Flüssigdünger kenn ich mich nicht aus, ich dünge auch meine Gurken mit Tomatendünger, weils auf der Packung steht: für Tomaten, Gurken und Zucchini geeignet.

    Liebe Grüße
    Petra, die derzeit nur noch eine Gurke hat, aber die wächst
     
    H

    Heidebauer

    Guest
    Hi verlo .

    Kalimagnesia , sobald die Blätter gelblich am Rand werden ... Blau korn und entec dauert zu lange bis sich der Nährstoff frei gesetzt hat . Und dann , so ne gute Hand voll , auf sechs sieben pflanzen werfen . dann wird alles gut . ich hab 250 im Glashaus stehen , die haben das auch manchmal . zur vorsicht vielleicht mal mit Ortiva spritzen .

    Gruß Heidebauer
     
    B

    Binnu

    Mitglied
    Hallo ich Poste einfach mal zu diese Tehma dazu.

    Ja ich hab auch gelben Flecken an mein Gurkenblätter.

    Ein Plfanz hat fast ein kannz Gelb Blatt ist das normal???

    Bei diese Pflanze hab ich 3 Frage.

    Wo kommen diese Gelbe Fläcken?

    Warum reist das Blatt?

    Und warum ist das Blattspitze kannz abgetrocknet?

    Gurken 1.jpg


    Auf das Blatt sind viele gelben Flecken .

    Gurke 2.jpg


    Auch Gelbe Fläcken und Trocknen stehlen.

    Gurke 3.jpg


    Viele Rissen Löcher und Gelbe punkte.

    Gurke 4.jpg




    Kann jemand mir das erklären???

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet:
    B

    Binnu

    Mitglied
    Hallo, weist jemand egendwas über mein Problem???
     
    G

    Gartenquecke

    Neuling
    Gelbe Blätter hatte ich auch an 2 Pflanzen (Sorte Domenika und Freiland-Schlangengurke), die in bester gekaufter Gartenerde im Kontainer wuchsen. Habe eine ganze Reihe Gurken trotzdem geerntet, nun sind sie hin, völlig gelb.

    Die 3. Gurkenpflanze, auch Domenika, war auch im GWH in normalen, gut gekalkten Boden, auch Kali-Magnesia dabei. Sie trägt immer noch ohne Ende.

    Mein Fehler war, dass ich zuviel im GWH gegossen habe; denn es war ja reichlich Regen-Wasser da. Folge: Boden zu feucht, daher Luft zu feucht. Trotz offener Tür und teilw. Ventilator.

    Auch die Tomaten in gleich GWH bekamen aus diesem Grund die Samtfleckenkrankheit, ein Pilz.
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Hallo Gartenquecke, der Beitrag auf den Du geantwortet hast, ist schon fünf Jahre alt. Ich glaube der Betragsteller liest das wohl nicht mehr...
     
    G

    Gartenquecke

    Neuling
    Danke,
    das war mir nicht aufgefallen, bin ja Neuling mit wenigen Beiträgen.
    Interessant ist, dass ich in meinem 2. GWH aus Folien Tomaten Gurken Physialis und Paprika gut gedeihen!
    Gruß aus Laubach
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Rosenkohlhasser Gurkenblätter abschneiden möglich ? Obst und Gemüsegarten 5
    S Gurkenblätter werden gelb Obst und Gemüsegarten 14
    Wljd188ma Gurkenblätter haben komische Flecken Obst und Gemüsegarten 0
    A Gurkenblätter ganz gelb und fallen ab, was tun? Obst und Gemüsegarten 6
    maximan36 Gurkenblätter bekommen gelbe Flecken Obst und Gemüsegarten 3
    N Gurkenblätter Obst und Gemüsegarten 3
    B Gurkenblätter /Triebspitze schneiden? Obst und Gemüsegarten 6
    F Gurkenblätter kriegen gelben Rand Obst und Gemüsegarten 2
    M Gurkenblätter verfärben sich braun Obst und Gemüsegarten 24
    K Gurkenblätter haben weißen Belag Obst und Gemüsegarten 3
    Rosabelverde Und schon wieder Ärger mit dem PC Computerprobleme 12
    D Artikel über den Schutz von Bienen mit Hanf gesehen Tiere im Garten 0
    G Gewächshausthermometer mit Funk/ Wlan -- Empfehlungen Technik 5
    U Wie kriege ich meine Avocado mit Blättern über den Winter? Tropische Pflanzen 1
    J Geigenfeigen mit braunen Flecken Pflanzen allgemein 7
    a-quiet-place Hat hier jemand Erfahrung mit Homöopathie für Pflanzen? Gartenpflege allgemein 20
    Opitzel Die "Schulstörche" von Breitungen mit erfolgreicher Bilanz! Nützlinge 2
    Taxus Baccata Herbstdüngung mit Patentkali/Kalimagnesia? Gartenpflege allgemein 12
    S Rasen fleckig mit trockenen Stellen Rasen 5
    Flugelche Sauerkirsche mit trockenen Blättern Obst und Gemüsegarten 4

    Ähnliche Themen

    Top Bottom