Halbschatten in Weinbaugebiet = Sonneliebende Pflanzen

D

Derpalmenbuh

Neuling
#1
Hallo, eine Gartnerin erzählte mir "bei uns (weinbaugebiet) kommt in den Halbschatten so viel Licht wie wo anders in Deutschland an sonnige Plätze deswegen könne man auch Pflanzen für Sonnige Standorte gut in den Halbschatten Pflanzen. Was haltet ihr davon? Ist da was dran? Grundsätzlich haben wir hier mehr sonnige Tage als in vielen anderen Gegenden. Auch kenne ich Anlagen welche ein beliebter Labdschaftsgättner aus unserer Gegend angelegt hat wo Lavendel und diverse sonnenliebende Gräser an eine Nordseite eines Hauses gepflanzt wurden (morgens und abends jeweils ein paar Stunden Sonne) und es scheint zu gehen, ist aber auch etwa erst ein Jahr alt (das Beet)

Viele Grüße
 
  • Top Bottom