Hallo nach langer Zeit, und gleich wieder Fragerei...

S

Stierchen

Mitglied
sicher könnt Ihr Euch nicht mehr daran erinnern... aber vor drei Jahren hatten mein Männe und ich vor, ein altes Haus zu kaufen. Ich habe Euch mit Fragen gelöchert. Leider hat es damals nicht geklappt, und wir haben erstmal mit anderen Sachen zu kämpfen gehabt. ABER:
Nun sind wir seit Mitte Juni dabei, ein 1936er Baujahr mit einer wirklich guten Substanz zu sanieren/ renovieren. Es geht nun an die schönen Seiten des Hauses, die Dreckarbeiten sind fast geschafft, übrig sind Schleifarbeiten an einer Treppe, und Spachtelarbeiten an den Decken. Es sind Haar-Risse da, mal feiner, mal " Rosshaar" und kleine Dellen, die ich gerne weg hätte. Nun bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Mittelchen. Nicht zufrieden war ich in meiner " Heimwerkerkarriere"
mit :
-Gips, weil er ( im MFH) nach gewisser Zeit wieder reißt
-Acryl , weil es ( überstrichen mit normaler Dispersionsfarbe einer großen Markenfirma) nach einigen Jahren sichtbar wurde
- Flexiblem Fertigspachtel ( einer Markenfirma) weil er sich nach einigen Stunden Trocknungszeit an der Testdecke schon zusammengezogen hatte, und den Riss wieder sichtbar machte.

Wie immer in solchen Posts soll es schnell und günstig zum gewünschten Erfolg führen ;)

Ach ja, wichtig wäre noch:
Übergestrichen wird mit mineralischer Farbe ( mir fällt der Name im Moment nicht ein)

Ich würde mich ganz doll freuen, wenn jemand einen Tipp hat, wie wir das Problem angehen, ohne uns in 5 Jahren dafür zu hassen wie wir es gelöst haben ;)

Und- eins noch, sorry dass ich mit den Türen ins Haus falle , aber seit März geht hier alles drunter & drüber- da sind ruhige Abende selten...

Viele Grüße & schon mal vielen Dank für Eure Antworten
Melli
 
  • P

    Pflanzbert

    Foren-Urgestein
    Gips funktioniert eigentlich gut. Wenn der wieder reisst, dann müsste ein Gitter oder ein festes ein Netz darunter, das verhindert, dass der Riss "arbeitet".
     
    S

    Stierchen

    Mitglied
    Ich habe jetzt mal ein Töpfchen mit speziellem " Rissfüller" gekauft...
    Ich weiß nicht, ob Gips nicht nach einer Weile wieder reißt. Ich rechne damit , dass sich das Haus durch die ganzen Umbauarbeiten bewegt....

    Viele Grüße
    Melli
     
    A

    aloevera

    Guest
    sicher könnt Ihr Euch nicht mehr daran erinnern... aber vor drei Jahren hatten mein Männe und ich vor, ein altes Haus zu kaufen. Ich habe Euch mit Fragen gelöchert. Leider hat es damals nicht geklappt, und wir haben erstmal mit anderen Sachen zu kämpfen gehabt. ABER:
    Nun sind wir seit Mitte Juni dabei, ein 1936er Baujahr mit einer wirklich guten Substanz zu sanieren/ renovieren. Es geht nun an die schönen Seiten des Hauses, die Dreckarbeiten sind fast geschafft, übrig sind Schleifarbeiten an einer Treppe, und Spachtelarbeiten an den Decken. Es sind Haar-Risse da, mal feiner, mal " Rosshaar" und kleine Dellen, die ich gerne weg hätte. Nun bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Mittelchen. Nicht zufrieden war ich in meiner " Heimwerkerkarriere"
    mit :
    -Gips, weil er ( im MFH) nach gewisser Zeit wieder reißt
    -Acryl , weil es ( überstrichen mit normaler Dispersionsfarbe einer großen Markenfirma) nach einigen Jahren sichtbar wurde
    - Flexiblem Fertigspachtel ( einer Markenfirma) weil er sich nach einigen Stunden Trocknungszeit an der Testdecke schon zusammengezogen hatte, und den Riss wieder sichtbar machte.

    Wie immer in solchen Posts soll es schnell und günstig zum gewünschten Erfolg führen ;)

    Ach ja, wichtig wäre noch:
    Übergestrichen wird mit mineralischer Farbe ( mir fällt der Name im Moment nicht ein)

    Ich würde mich ganz doll freuen, wenn jemand einen Tipp hat, wie wir das Problem angehen, ohne uns in 5 Jahren dafür zu hassen wie wir es gelöst haben ;)

    Und- eins noch, sorry dass ich mit den Türen ins Haus falle , aber seit März geht hier alles drunter & drüber- da sind ruhige Abende selten...

    Viele Grüße & schon mal vielen Dank für Eure Antworten
    Melli
    guten morgen melli
    kannst du uns ein paar fotos von deinem haus zeigen, bin brennend interessiert. wir haben 2o13bis 2o14 auch ein altes haus entkernt und saniert.
    lg. aloevera
     
  • M

    marsusmar

    Guest
    Wir haben genau solche Haarrisse und dellen an einer ungefähr gleichalten Aussenwand mit Fertigspachtel (sogar reduziertem) gespachtelt, da zog sich nichts zusammen.

    Ist die Wand eventuell zu trocken, so das sie die Feuchtigkeit extrem aufsaugt? Dann auch hier mit Untergrund-Vorbehandlung wie es sicher im ganzen Haus musstet, arbeiten.

    Oder habt ihr Lehmputzt, dann ist die Reaktion logisch.

    So ein Altes Haus selbst herzurichten ist ne Mammut aufgabe, die sich viele zutrauen, aber nur 1 % davon wirklich allein meistern können.

    Wir haben als 14-16 jährige unser PA Gebäude (Produktive Arbeit ein DDR Schulfach) gebaut. Der Vorteil war, das war ein absoluter Neubau und wir hatten immer einen Fachmeister dabei. Das hat trotz 12 Parallelen Klassen, die daran gearbeitet haben (2 Schulen) also ca 300 Kids pro Jahr 3 Jahre gedauert, aber einen saumäßigen Spaß gemacht.

    Gruß Suse
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    J Hallo :) Bin auf der Suche nach Samen von der Aloe Arborescens B Grüne Kleinanzeigen 0
    Rosabelverde Hallo Marcel und Mods, Supportforum 3
    M Hallo hoffe ihr könnt mir helfen Schädlinge 2
    E Hallo in die Runde und gleich die 1. Frage.. Heimwerker 10
    K Hallo liebe Community Wie heißt diese Pflanze? 12
    T Guten Tag und HALLO in die Runde Gartengestaltung 3
    A Empfehlungen wie Samen am besten austreiben?Hallo, Obst und Gemüsegarten 11
    S Hallo! Ich brauche Hilfe!!! Ich suche einen Schlossel! Heimwerker 12
    C hallo, bin neu, hibiskus, apfelbaum krank ?hilfe Pflanzen allgemein 3
    jutesack Hallo,was bin ich ? Wer kennt diese Pflanze ? Wie heißt diese Pflanze? 4
    S Ein herzliches Hallo und gleich mal eine Frage zur Kiwi Obst und Gemüsegarten 3
    Talia gelöst - Hallo, wer kann mir sagen, wie ich heiße? Wie heißt diese Pflanze? 3
    F Hallo Bambus Freunde , wer braucht ein Bisetti ? Tropische Pflanzen 1
    jutesack Gelöst !Hallo,wer kennt diese Pflanzen ? Stauden 25
    jutesack Hallo,habe 2 Problemchen ! Wie heißt diese Pflanze? 7
    N Hallo und Hiiiilfe Wie heißt diese Pflanze? 4
    E Hallo Tomatenfreunde Tomaten 1
    E Hallo Garten und Pflanzefreunde Pflanzen allgemein 6
    C Hallo, wer kann mir helfen und sagen was das für teichpflanzen sind ??? Gartenteich und Aquaristik 3
    N Hallo ich habe eine frage zu Tomatensaamen Tomaten 13

    Ähnliche Themen

    Top Bottom