Hamburger Balkon- und Nutzgarten

  • Ersteller des Themas katekit
  • Erstellungsdatum
S

Schmid, Anneliese

Guest
AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

Hallo Kati,
bin es nochmal - schau Dir mal meine letzten Bilder an, da ist die Cream Sausage drauf - hab die im 2. Jahr im Anbau - die ist so lecker....aber zickig! Letzte Saison ausgegeizt - dann mochte sie nimmer, hab 3 Tomätle geerntet, Samen gemacht (unverhütet) und diese Saison wieder angebaut. Es kommt die Cream Sausage raus. Hab die im Busch wachsen lassen und jetzt funktioniert die. Diese Saison konnte ich sie verhüten.
LG Anneliese
 
  • K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Danke Anneliese, da bin ich ja froh, das ich die jetzt geschenkt bekommen hab :grins:

    Muss sie nur noch einpflanzen
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    so nun wieder ein paar Bilders...

    Thema Nr. 1 Schnecken...
    1. ein Schneckentaxi, die Nacktschnecken lassen sich von den Weinbergschnecken son zu den leckersten Pflanzen schauffieren :d
    2. eine angemalte Schnecke vom Gartenvorbesitzer...
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Schöne Bilder, Kathi.
     
  • K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    ...nun das gewonnenen Bäumchen und ein paar allgemeine Bülders...
     
  • A

    akinom53

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    wer weis wie alt die schnecken werden?
    die angemalte schnecke muß min. 3 oder sogar 4 jahre alt sein.
    denn seit der zeit hat der vorbesitzer keine schnecken mehr bemalt.( er hatte sie damals gezüchtet).
    viele grüße monika
     
  • K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    nun was da wächst...

    Heute haben wir die ersten Himbeeren genascht ..... lecker:grins:
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    am Wochenende habe ich leider auch schon Kartoffeln geerntet (Krautfäule) aber wenigstens schmecken sie schon.
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    So nun hier mal ein paar neue Bilder...
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    meine Birnenmelone Pepino....
    rechts davon steht der Klee von MariaSchwarz. (der bekommt noch einen schöneren Topf)
     
  • K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Mein Kräuterbeet ist inzwischen doppelt so groß :grins:
    Natürlich wird auch an die Vögel gedacht...
    Und ans eigene leibliche Wohl...
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Hi Kati,
    das gefällt mir sehr gut bei Dir und Vilma ist die erwartete Schönheit geworden. Toll!
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Danke Mariaschwarz, Vilma macht sich auf dem Tisch supi. Hoffentlich hält Vilma lange durch, sie darf im Herbst mit in die Wohnung :grins:

    Dein Klee macht sich aber auch gut... Er bekommt aber noch einen schönen Übertopf (mit Löchern)
     
    vogelspinnen-netz

    vogelspinnen-netz

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Danke Mariaschwarz, Vilma macht sich auf dem Tisch supi. Hoffentlich hält Vilma lange durch, sie darf im Herbst mit in die Wohnung :grins:

    Dein Klee macht sich aber auch gut... Er bekommt aber noch einen schönen Übertopf (mit Löchern)

    hallo

    darf ich fragen um welchen klee es geht - ich liebe ja schmuckklee der auch überwintert

    lg heide
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Hallo Vogelspinnen-Netz:
    Ich denke es ist dieser... Rote Glücksklee

    Sehr schöne Pflanze, wenn es nur nicht so viel regnen würde. Jetzt am Wochenende kommt der Klee auf den Balkon, dort ist es überdacht.

    Aber wie kommst du denn zu diesem schaurigen Namen... Ich mag diese vielbeinigen Tiere nicht so gerne... :rolleyes:
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Hallo, nun auch mal wieder ein paar neue Bilder...

    mein Maulwurf:
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Gewerkelt habe ich in den letzten Tagen mehr in der Küche...
    Chuthey (Apfel, Ingwer, Curry)
    Chuthey (Apfel, Tomate)
    Apfelsaft
    Ketschup (allerding den von gekauften Tomaten, soviele hatte ich dann doch nicht)

    Die Speisekammer füllt sich langsam. Apfel-Minzgelee, Apfelgelee mit Rosmarin, Apfelgelee mit Zimt, Himbeergelee und Johannisbeergelee stehen da ja schon.
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Hallo Kati,
    die Bilder von Deinem Garten sind wunderschön.
    Was hast Du in die hübschen Kragen gepflanzt? Das sind doch keine Bohnen, oder?
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Doch die Pflanzen in den Schneckenschutzkragen sind Bohnen. Ich hoffe, das ich da noch etwas ernten werde, ich weiß, es ist etwas spät, aber ich hoffe auch den goldenen Oktober :grins:

    Die Schneckenkragen habe ich übrigens bei ebay günstig ersteigert, 100 Stück für 27,-Euro
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Dann drück' ich Dir die Daumen für Deine Bohnen.
    Ein guter Kauf. Die Dinger sind normalerweise gar nicht mal so billig.
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Danke, immerhin blühen sie ja schon wie wild...

    Wir haben gerade Mangold gegessen frisch geerntet :grins:
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Ich schaue die Bilder vom Apfelbaum und von den Bohnen ganz oft an. Das Licht ist so schön.
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    War ja auch letztes Wochenende enlich mal etwas Sonne, Gestern und heute habe ich aber auch gut gewerkelt.

    Es wächst alles wie verrückt, so langsam sieht man wie es werden könnte :grins:

    extra für dich hab ich heute ein Foto gemacht von deiner Freundin :grins:
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Wunderbar, Kati.
    Der Regenguss gestern Abend hat da Netz von meiner Spinne völlig demoliert. Heute war das Wetter auch noch sehr ungemütlich, sie saß den ganzen Tag unter einem Tomatenblatt und hat meditiert.
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Klasse, ich wäre froh, wenn die nur alle draußen bleiben. Da kann ich sie eher leiden...

    ... allerdings hab ich heute fast meine Brille weggehauen, Ich bin durch meinen Tomatendschungel gewandert, plötzlich hatte ich eine riesige Spinne mir gaaaaaanz langen Beinen im Gesicht, direkt über der Brille, sozusagen Auge in Auge gegenüber... brrrr ... das muss nicht sein. Vor Schreck hab ich mir beinahe die Brille von der Nase gehauen. :grins:
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Jetzt wollte ich nach schönen neuen Gartenbildern auch bei dir vorbeischauen und dann das iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhh!!!

    Hatte vorgestern abend so ein fettes dickes Monster an spinne neben mir auf der Couch sitzen und bin fast gestorben.
    Aus dem Fernseh gucken mit mir wurd dann nichts, soll sich selber einen kaufen :grins:
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    So hab mal weiter geschaut, schönen Garten hast Du und alles so ordentlich!

    Bei dem Kochtopf mit dem Chutney ist mir ja schon vom hinsehen das Wasser im Mund zusammengelaufen obwohl ichs gar nicht riechen konnte :grins:

    Da hast du aber gut was geerntet dieses Jahr, toll!
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    so die letzte Woche Urlaub haben wir im Garten gewütet.
    - 1 Apfelbaum gefällt,
    - einen riesigen Wacholder gefällt,
    - 1 Lebensbaum
    - einen Kirschlorbeer und noch diverse andere Hölzer dazwischen.
    - den Teich umgesetzt inkl. des Schilfrohrs.

    Nun haben wir etwas Luft bekommen. Nur teilweise noch klein machen und wegfahren haben wir noch nicht geschafft.

    Außerdem müssen die Baumstümpfe auch noch raus.

    Frost hatten wir auch, deshalb sind heute alle gefährdeten Sachen mit umgezogen auf den Balkon. Die Bohnen habe geerntet und hoffe das der Frost nicht zuviel Schaden angerichtet hat.
    Tomaten habe ich auch alle geerntet, die grünen, und die Pflanzen entsorgt.

    Mangold gab es dann heute Abend zum Abendbrot, lecker...
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Du hast ja einen kleinen Teich, Kati, deshalb die Libelle.
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Ja, Mariaschwarz. Bisher konnte man den nur nicht sehen...
    Deshalb sind auch ganz viele Frösche und Kröten da. Der Teich ist heute gerade umgezogen.

    Die Libellen sind aber auch da, weil hier noch viel mehr Wasser in der Nähe ist - ein Bach und viele Gräben und viele andere Teiche.
     
    A

    akinom53

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    hallo kati,
    wir sind am frost noch mal vorbei gerutscht!
    sonst wären meine ganzen dahlien hin, sind sie gott sei dank noch nicht.
    ich muß sie doch noch beschriften.
    auf unserer terasse hatten wir +-0°
    noch mal gutgegangen.
    viele liebe grüße monika
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Hallo Monika, die Dahlien bei mir vorne haben einige schwarze Blätter, die Bohnen und auch die Birnenmelone haben an den oberen Blättern eindeutig Frost bekommen.

    Da habt Ihr wirklich Glück gehabt. Ich glaube diese Nacht wird nicht schlimm. Am Wochenende hole ich die Dahlien dann auch raus.

    LG - wir haben noch bis 16 Uhr gewühlt
     
    A

    akinom53

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    hallo kati,
    was nicht mal 50m luftlinie ausmachen.
    bei rüdiger blühen auch noch alle dahlien.
    ich muß bei ihm doch auch noch einige kennzeichnen.
    mal sehen, wie das wetter die nächsten tage wird.
    es ist zwar regen angesagt, aber....
    schaun wir mal.
    auf bald, viele liebe grüße monika
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Moin Kati,
    bin jetzt mal durch Deinen Garten geschlendert.
    RESPEKT, da habt ihr aber schon richtig was geschafft...
    und Deine Ernteerfolge sind ja auch klasse :)
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Danke, EvaKa! Wir versuchen was zu schaffen - es geht auch voran, stück für Stück...

    im Nächsten Jahr wird alles besser, etwas gordneter un weniger Planlos. Vor Allem mehr Gemüse und vielleicht auch ein wenig Ruhe genießen....
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Am WE waren wir nur kurz im Garten, obwohl das Wetter schön war. Aber zu Hause muss man ja auch mal ran.

    Von unserem Boskop-Baum waren gut 20 Kilo Äpfel runtergefallen, davon haben wir über 15 Kilo mitgenommen.

    Gestern habe ich dann noch Apfelmus, Apfelsaft und Apfelgelee gemacht. aber es sind noch immer 7-8 Kilo Äpfel da.

    Von dem anderen Baum habe ich auch noch ca. 20 Kilo :grins: (die sind aber geplückt und können gelagert werden)
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Moin Kati,
    yum, yum... lecker!
    Das erinnert mich an meine Kindheit, Mutter kochte auch immer ein und im Winter wurde dann geschlemmt.
    WIR haben leider keine Obstbäume im Garten, der Boden hier ist überhaupt nicht geeignet dafür.
    Haben kürzlich eine Tüte Boskop-Äpfel auf dem Markt gekauft, 5 kg für 8 Euro!
    Werden in der dunklen Garage gelagert... und schmecken herrlich!
    Dir eine gute Woche.
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Hallo EvaKa, das macht mir richtig viel Spaß, kenne das auch von zu Hause. Einfach schön wenn man die Frische einfangen kann

    wir hatten 5 Apfelbäume ... 2 sind schon weg, einer fällt auch noch. Die sind aber auch schon zu alt.

    2 Bäume bleiben stehen... dazu Johannis und stachelbeeren und mal sehen, was sonst noch kommt. Wir haben den Garten ja noch nicht mal 5 Monate...
     
    A

    akinom53

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    hallo kati,
    ich war heute auch "ernten"
    auf dem boden lagen aber nur ganz wenige. ihr ward ja wirklich fleissig.
    ich habe mir ein paar abgepflückt und zu saft verarbeitet. ein paar habe ich für schwiegerma mitgenommen.
    sie war doch schon ganz traurig das sie keine boskop mehr für ihren apfelkuchen hat.
    nochmals danke und viele liebe grüße
    monika
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    gerne ... Aber süß sind die Äpfel nicht gerade, oder?

    Ich mach heute Abend bestimmt auch noch eine Ladung Saft, hatte vergessen Zucker zu kaufen und ohne Zucker geht der Saft nicht. :d

    Wäre ja auch schlimm wenn da jeden Tag 20 kilo unten liegen würden :d

    So viele sind ja auch gar nicht mehr dran und die Nachbarn links und rechts wollten ja auch noch ein paar Äpfel abhaben... (hatte Max wohl auch immer so gemacht)
     
    A

    akinom53

    Foren-Urgestein
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    hallo kati,
    du brauchst nur ganz wenig zucker für den saft.
    mein entsaftertopf war voll und ich habe insgesamt nur 3 eßl. zucker genommen.
    der saft schmeckt super.
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Hallo Monika:
    Ich nehm halt bisschen mehr, aber ich verdünn den Saft ja hinterher...
    Wir sind halt ein bisschen süßer :grins:

    Du weist doch, ist alles Geschmackssache.
     
    Balkonfarmer

    Balkonfarmer

    Mitglied
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Hallo katekit,

    ich habe nun mal den ganzen Thread durchgestöbert und muss sagen, die Bilder von Deinem Balkon sind richtig inspirierend. Da freue ich mich ja schon auf die Begrünung meines Balkons nächstes Jahr.
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Danke, das es dir gefällt.

    Der Balkon war schon recht Dschungelmäßig, Aber im nächsten Jahr nur noch im Garten, beides Pflegen ist zuviel....

    LG Katekit
     
    Balkonfarmer

    Balkonfarmer

    Mitglied
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    Ich bin trotzdem etwas neidisch, denn auch die Ausstattung ist sehr schön. Die Treppe finde ich interessant, kann ich mir aber nicht leisten. Also muss ich improvisieren und meinem Vater einen Auftrag geben, dass er mir etwas ähnliches bastelt. Nun muss ich auch etwas umdenken, da ich 2 Meerschweinchendamen in Asyl genommen habe. Sie sollen dann halt auch Auslauf haben, aber die Pflanzen nicht unbedingt anknabbern, denn einige wären ja giftig für sie.
     
    K

    katekit

    Guest
    AW: Hamburger Balkon-Nutzgarten

    wir waren wieder im Garten... Das Wetter war aber leider nicht so dolle...

    Nachdem wir gestern 2 Anhänger mit Grünzeug zur Mülle gefahren hatten war wieder etwas Platz und wir haben dann wieder die Motorsäge benutzt - einen Apfelbaum, eine Walnuss, einen Lebensbaum, eine Haselnuss gefällt und ein wenig Äste gehäckselt.

    Danach war wieder alles voll mit gehölz :grins:

    Heute sind wir dann nicht so ganz früh los, Dann schnell die letzten Sachen vom Beet geerntet, Mangold, Steckrüben und schwarzer Rettig.
    Dann habe ich noch das Gewächshaus geleert und die letzten Paprika geerntet.

    Mein Schatz hat inzwischen schon mal das halbe Beet umgegraben. Jetzt sind wir beide knülle :grins:
     
  • Top Bottom