Hang anlegen mit Kokosmatten ?

A

astridh

Neuling
Hallo !

Ich suche jemanden, der schon mal einen Hang mit Kokosmatten angelegt hat ?!?

Ich bin zufällig auf diese Idee gestossen, da wir einen recht steilen, schlecht zu mähenden Hang haben, den wir nun mit bodendeckern bepflanzen wollten. Idealerweise sollte der Hang aber, bis die Bodendecker, ihrem Namen entsprechend den Untergrund verdecken, auch nicht Unmengen von Unkraut etc durchkommen. Wir sind beide voll berufstätig und dieser Teil des Gartens sollte nicht auch noch viel Zeit rauben.

Wenn also jemand Erfahrung damit hat, positiv / negativ, und / oder Tipps und Anregungen für mich hat, bin ich sehr dankbar dafür !

Liebe Grüsse

S:cool:
 
  • H

    Hobbiegärtner

    Guest
    Hallo,
    Wie groß ist der Hang? Handelt es sich nur um ein Stück würde ich es umgraben ,Unkraut raus; dann bepflanzen z.B. mit Ziergras das macht keine Arbeit und sieht schön aus versetzt versch. Sorten wie : Blauschwengen,Bärenfell und so dann die Erde mit Rindenmulch was ja auch günstig ist abdecken,damit das Unkraut nicht durchkommt,fertig.
    kann ja gerne mal ein Bild über einen solchen bepflanzten Hang reinstellen.
    es grüßt Klaus
     
    U

    Unregistriert

    Guest
    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem, aber mit Rindenmulch is da nicht(würde sofort beim ersten Regen runterkommen), auch Umgraben geht nicht, da sofort alles an Erde runterpurzelt.Welche Pfanzen gibt es, die diese Lage vertragen und auch das Unkraut unterdrücken.
    Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

    Gruss
    Manuela
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom