Hartriegel treibt nicht aus: ist er erfroren? Was tun?

G

Grasfreund

Mitglied
Hallo zusammen und frohe Ostern
mein Hartriegel im Kübel will nicht austreiben. Das Holz ist aber noch grün wenn ich es abschneide. Ich habe die Befürchtung er hat über den Winter in der Tiefgarage zu wenig Wasser.

Hat jemand eine Idee was ich machen kann oder war es das jetzt? Wäre schon sehr schade.
Danke
20190422_173518-jpg.616926
 
  • Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Grasfreund, ich würde dem etwas Wasser geben und weiter abwarten.
    Kann es sein, das oben links einige kleine Knospen grüne Spitzen haben oder sieht es bloß auf dem Bild so aus?
     
    Celtis

    Celtis

    Mitglied
    nicht rausnehmen, der ist absolut intakt, jetzt nur nicht totgießen
    meine sehen z.Z. ganz genau so aus
    es ist aber kein Gewächs, das über den Winter in einer Tiefgarage stehen sollte
     
  • Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Das "Rausnehmen" aus dem Kübel tut der Pflanze nicht weh und schafft definitiv Gewissheit.
     
  • Celtis

    Celtis

    Mitglied
    ist in diesem Fall aber doch gar nicht notwendig
     
  • G

    Grasfreund

    Mitglied
    Ok danke sehr. Dann warte ich noch ein Moment ab und hoffe. Lässt du deinen draussen stehen?
     
    Celtis

    Celtis

    Mitglied
    ja sicher, meine sind ausgepflanzt, es ist doch ein winterhartes Gewächs
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Meine 4 Hartriegel stehen bereits im vollen Laub.

    2 ausgepflanzte





    2 im Topf





    @Grasfreund

    Bei deinem Hartriegel tippe ich schwer auf die Kornelkirsche, die hätte doch bereits im März blühen müssen.
     
    Celtis

    Celtis

    Mitglied
    Es ist ein Blumenhartriegel,cornus cousa oder ev. auch der amerikanische,komme gerade nicht auf den Namen
     
  • Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Mach doch mal ganz unten am Stamm einen Zungenschnitt und kontrolliere dort den Saftfluss und/oder nimm ihn mal aus dem Pott und sieh dir die Wurzeln an.
     
    Celtis

    Celtis

    Mitglied
    @ Grasfreund,
    es ist eine winterharte Pflanze, die steht immer draußen
    ich habe dir doch geschrieben, das sieht so aus wie ein Cornus cousa(ev. chinensis), genau wie meine
     
    G

    Grasfreund

    Mitglied
    Ja aber man sagte mir im Kübel sollte man eher vorsichtig sein. Hier in der Nachbarschaft sind 2 ausgepflanzt. Einer hat schon ziemlich ausgetrieben, der andere zeigt gerade erst die Blattspitzen. Da meiner idR 2 Wochen hinterherhinkt hoffe ich noch. Ich halte euch auf dem laufenden.
    Wann wäre denn ein guter Zeitpunkt sich mal an die Wurzeln zu machen. Da ist schon länger nichts gemacht worden.
    Danke
     
    Celtis

    Celtis

    Mitglied
    Hier ein paar Bilder von heute....20190423_180752.jpg20190423_180807.jpg20190423_180954.jpg
    nicht gut zu erkennen gegen den Bambus, aber ich hoffe, du siehst minimalen Blattaustrieb
     
    Celtis

    Celtis

    Mitglied
    braucht deine Pflanze im Topf weniger Platz als wenn sie ausgepflanzt ist?
     
  • Top Bottom