Hecke Hainbuche ?

avenso

avenso

Foren-Urgestein
#1
Hallo liebe Gartenfreunde,

wir sind vor kurzem umgezogen und haben auf der einen Seite des Grundstücks vor eine Hecke zu pflanzen.
Eigentlich hatte ich mich schon auf Smaragd-Thuja eingeschossen....ich höre aber immer wieder das ich die nicht davon abhalten kann das sie zu sehr in die Breite geht. Nun lese ich hier von der Hainbuche. Ich habe gleich mal bei e-b.. gesucht und finde das das eine nicht zu umgehende preisliche Alternative ist.
Nun meine Frage:
Die Pflanzen sollen 3-4 Stück/m gepflanzt werden. Da diese ja anfangs sehr dünn sind, frage ich Euch wie lange wird es ca. dauern bis die blickdicht ist ? Ich habe da Pflanzen im Auge die jetzt eine Höhe von 1m haben. Ich denke bei 1.50-1.80m sollte die Endhöhe liegen.
Danke an alle die damit bereits Erfahrungen gesammelt haben und antworten werden.

LG Frank, der diese Frage schon bei Spintus dran gehängt hatte, aber das hat dann wohl niemand mehr gelesen.
 
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    #2
    Blickdicht wird sie dadurch, dass Du sie regelmäßig schneidest und vor allen Dingen nach dem pflanzen um mindestens ein Drittel einkürzt.

    Wenn Du dann noch anstelle der Hainbuche die Rotbuche nimmst (hat mMn auch das schönere Laub), bleibt sie auch im Winter relativ blickdicht, da sie ihr Laub erst im Frühjahr mit dem Neuaustrieb verliert.
    Das Laub ist allerdings auch braun und trocken, das ist nicht jedermanns Sache.

    Wir haben im Vorgarten unseren Motorrad-Stellplatz mit einer Rotbuchenhecke umpflanzt (beim Kauf rd. 1,2 m hoch, nach dem pflanzen rund 0,8 m), blickdicht war sie nach ca. 2 Jahren, ihre "Endhöhe" von 1,6 m in blickdicht hatte sie nach ca. 4 Jahren.
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    #4
    Hallo !

    Ich würde Dir auch zur Rotbuche raten, sie schneidet sich auch viel leichter, weil sie weichere Triebe macht. Würde sie auch am Anfang schmal halten von der Breite her, weil sie dann schneller blickdicht wird. Vielleicht kannst ja Wurzelware bekommen, die käme billiger und die legt schneller los.

    lg. elis
     
  • Elefant terrible

    Elefant terrible

    Mitglied
    #12
    Bei dem Namen glaub ich´s dir sofort! Wieviel hast dafür bekommen?
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #13
    Unbezahlbar. Geb ich dir aber ab, wenn die Summe stimmt. Rechnen kannste, oder?
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #15
    Hainbuche. Zieht so richtig rein.

    Jetzt mal im Ernst. Du schabernackst hier ganz schön rum.
     
    Elefant terrible

    Elefant terrible

    Mitglied
    #16
    Unter einem Meter Schneedecke kannst auch nicht viel anderes machen.
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #17
    Soll ich dir meinen Lawinenhund schicken? Den Rum hab ich allerdings schon gesoffen.
     
    Elefant terrible

    Elefant terrible

    Mitglied
    #18
    Du meinst aber nicht die kläffende Wollmütze über dem Furz? Sag ihm, er darf mir Gin bringen.
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #25
    Gut gemacht Gecko! Mal wieder. Du wusstest doch Bescheid. Sperren, löschen, Macht. Heb die Sperre auf, bitte. Ihr ward mal Kumpel. Ich weiß nicht, was das soll.
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom