Herbstgemüse/-kräuter für den Balkon...

B

BioBalkon

Guest
'nabend. hat jemand eine idee oder mehrere, welches gemüse bzw. welche kräuter ich im herbst noch setzen kann, die vor wintereinbruch reiche ernte bescheeren können? thx
 
  • aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Salat (Feldsalat, Zucckerhut, Endivien) und Radieschen
     
    L

    lavieestunique

    Mitglied
    hi,

    also ich habe vor zwei/drei wochen salat und mangold gesetzt, den kann man bis zum frost ernsten.

    und noch zwei kistchen buschbohnen. für die war ich eigentlich laut recherchen etwas spät dran, aber durch südbalkon mit reichlich sonne hoffe ich mal, dass ich da noch etwas zeit gewinnen konnte.

    salat und mangold hab ich bei dehners als minipflanzen gekauft, die bohnen waren saatgut (auch von dort, wenn man schon mal da ist..)

    lg lavie
     
  • B

    BioBalkon

    Guest
    ich habe heut' erstmal ca 30 radieschen, kugelförmig, zylinderförmig gesetzt. mal abwarten was da raus kommt.
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Zuckererbsen, Spinat, Feldsalat und Rettich geht auch noch, als vorgezogenen Pflanzen setzt man auch Grünkohl jetzt mitte August , Rosenkohl ist ja auch ein Herbst/Wintergemüse aber da kenn ich nicht die Pflanzzeit.
    Knofi fürs nächste Jahr geht auch im Herbst wie Zwiebeln.

    Kräuter kannst du noch alle Pflanzen und ernten, die eh Winterhart sind kommen ja auch wieder wie Schnittlauch, Oregano , Bohnenkraut, usw.
    Rosmarin , Salbei und Thymian würde ich nur nicht mehr so stark abernten da die ihre Blätter zum Überwintern brauchen, nur die Spitzen.
     
  • B

    BioBalkon

    Guest
    ich habe heut' erstmal ca 30 radieschen, kugelförmig, zylinderförmig gesetzt. mal abwarten was da raus kommt.
    von den 30 gesetzten haben 9 überlebt, alle anderen sind einfach "nur" verreckt, oder von läusen/raupen gefressen.
    die saat entwickelte sehr schnell ein paar blätter, schoss auf ca 10cm hoch um dann umzuknicken und nicht mehr aufzustehen.

    hab' nun noch einmal 5 stück gesät..mal sehen ob's was wird!
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    von den 30 gesetzten haben 9 überlebt, alle anderen sind einfach "nur" verreckt, oder von läusen/raupen gefressen.
    die saat entwickelte sehr schnell ein paar blätter, schoss auf ca 10cm hoch um dann umzuknicken und nicht mehr aufzustehen.

    hab' nun noch einmal 5 stück gesät..mal sehen ob's was wird!
    Dann ist es wohl zu dunkel. Wo hast du das Kisterl stehen?
     
  • B

    BioBalkon

    Guest
    weder zu warm noch zu eng. die, die warm und! eng standen haben überlebt.
    habe heute nochmal alle kontrolliert. es wurden wieder! 8 grüne, ca 3cm lange raupen gefunden, die sich sattfressen...aber nur! bei den radieschen. alle anderen pflanzen werden vom feind mit nichtbeachtung gestraft.

    seltsam ist.
    1. ich habe unterschiedlich gepflanzt, also einzeln, mehrere alleine und mehrere zusammen mit anderen; vollsonnig und halbschattig.
    2. es tauchten die raupen auf, die vorher noch nie! gesichtet wurden. diese fressen ausschliesslich die radieschenblätter.
    3. die 6 pflanzen, die ich eng in einen grossen topf mit 6 tomatenpflanzen gesetzt habe, gedeihen am besten, ohne raupen, aber mit läusen.

    frage mich woher die raupen kamen, da kein kontakt zu nachbarn bestand...fliegen können die ja nicht!

    manchmal glaube ich, dass die saat mit raupeneiern kontaminiert ist und die nur darauf warten gesetzt zu werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Stimmt, die Raupen können nicht fliegen - aber die Schmetterlinge, die ihre Eier auf für sie passende Wirtspflanzen legen.
     
    B

    BioBalkon

    Guest
    stimmt, mehr anmerkung war nicht wirklich ernst gemeint!

    ich werde mich nun einmal aquaponics zuwenden, ein geschlossenes system, welches, imho, ideal ist um sich optimal selbst zu versorgen; zumal es ein geschlossener kreislauf ist.
    ein australier hat ausgerechnet, dass man ca 23m² benötigt, um eine 4 köpfige familie mit nahrung zu versorgen..und solch eine anlage kann man sogar im keller aufbauen!

    https://en.wikipedia.org/wiki/Aquaponics
    https://de.wikipedia.org/wiki/Aquaponik
    https://murrayhallam.com/12mnths9497624
     
    B

    BioBalkon

    Guest
    hab heute mein erstes radieschen geerntet..mild im geschmack, saftig und knackig, nicht zu scharf. werde die nächste charge anpflanzen..bis zur ernte dauert es zw. 4-6 wochen.

    was mir auffiel ist dieses: die radieschen drücken sich nach oben aus der erde raus, so dass die früchte zu ca 30-40% freistehen. ist dies normal oder sollte ich diese wieder mit erde bedecken?
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Sowohl meine Kohlrabi als auch meine Radieschen und die Eiszapfen sind von Raupen attackiert worden :mad:
    Ich hab bestimmt schon 50 Stück abgesammelt, alles ist angefressen, wenn ich den Kohlweißling erwische der kann was erleben!!! :p

    Hab sonst immer Kapuzinerkresse zwischen gepflanzt und kann es nur jedem raten es auch zu tun, es hilft wirklich enorm damit alles an Kohl und Rettich nicht befallen wird.
    Ist eine super Ablenkungspflanze die von den Raupen des Kohlweißlings bevorzugt wird und so hatte ich immer Ruhe aber da ich mich an meine eigene Ratschläge nicht gehalten habe muss ich nun mit den Konsequenzen leben :rolleyes:
     
    Katinka979

    Katinka979

    Foren-Urgestein
    Kapuzinerkresse kommt mir nie wieder in den Garten. Ich hab das Gefühl, ich hab meine eigene Raupenaufzuchtstation gesetzt.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    rosenwasser Kräuter im Winter im Haus - wie überleben sie am besten? Erfahrungen Essen Trinken 14
    R Kräuter, Beeren, Gemüse, Baumfutter Kräutergarten 0
    D Kräuter und Gemüse gefroren: was tun? Obst und Gemüsegarten 5
    M Kräuter trocknen ohne viel Platz - Sieb o.ä? Kräutergarten 18
    C Friedens-kräuter geerntet.. Pflanzen allgemein 36
    Asaret Suche Kräuter für lehmig frischen Standort Kräutergarten 3
    G Welche Kräuter sind das ? Kräutergarten 8
    E Kräuter blühen - Schlimm? Kräutergarten 9
    D Enthalten diese Kräuter toxische Stoffe? Kräutergarten 6
    R Verschiedene Kräuter und Obst oder Gemüse Pflanzen allgemein 12
    Ambrosia Erde abmagern: womit? Substrat für Kräuter Kräutergarten 1
    Cathy Bester Zeitpunkt um Kräuter zu ernten? Kräutergarten 1
    B Zwergzikaden fressen Kräuter - was dagegen tun? Schädlinge 8
    J Kräuter in der Dachrinne Kräutergarten 4
    Cathy Gemüse/Kräuter für trocknen Boden Obst und Gemüsegarten 18
    P Kräuter für den Winter Kräutergarten 5
    P Gemüse, Kräuter jetzt noch in der Wohnung anpflanzen? Obst und Gemüsegarten 4
    freedom1 Kräuter Topf Gartengestaltung 31
    V Kräuter züchten - Buch/Blog/Tipss gesucht Kräutergarten 8
    J Suche alles essbare - im Tausch gegen Kräuter-Ableger Grüne Kleinanzeigen 0

    Ähnliche Themen

    Top Bottom