Herbstzauber!

  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Boah, Lauren, schmecken die blauen Trauben so, wie sie aussehen? Perfekt! Ich klau sie aus der Schüssel und hau damit ab in die Hecke! :p:cool:
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Die Blauen Trauben (der Rebe "Saturn") kommen hier sehr gut an, sie sind sogar kernlos! 🍇
    Lass sie dir schmecken! ❤ :paar:
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Oh danke, Lauren, ich bin ein groooßer Fan von blauen Trauben! :LOL: Wenn's wettermäßig hier so weitergeht, kann ich vielleicht bald auch welche anbauen und endlich Freude am Herbst lernen! (Stehen deine Trauben in Kübeln oder im Boden?)
     
  • Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Die Saturn steht in einem großen Kübel, wie alle meine Reben. Es könnte aber durchaus sein, dass sie durch die großen Wasserabzugslöcher in den Boden vorgedrungen ist. ;)
    Rosabel, bei eurem Klima müsste sich die Rebe superwohl fühlen! Sie verträgt doch sogar unser bayerisch-sibirisches Klima ohne Probleme, nach diesem Kriterium (kernlos, Frosthärte) hatte ich sie ja ausgewählt. ;)
    Die Rebe steht jetzt schon seit acht Jahren bei mir und hat auch harten Frost von -23°C problemlos überstanden.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ach, wir sind schon wieder OT, Lavi wird uns verhauen, und wir haben's verdient! :unsure:

    Könntest du mir aber vorher noch rasch ein Foto zeigen, Lauren, vielleicht in deinem Gartenthread, wie groß die Kübel der Trauben sind? Ich hab ja keine Ahnung von Reben. Ich hör aber immer mal, dass hier der häufige starke Wind ein Problem sei.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Oh. Den kenn ich aus der Floristik, aber offenbar gibt's da verschiedene Sorten?
    Und dann wär mein hübsches neues Sommergewächs gar keine Wiesenraute, sondern auch ein Strandflieder? Schau mal bitte:


    Ich hab den Überblick verloren. Hilf mir bitte auf die Spünge, @Guiseppe. Also was hat denn jetzt da bei mir geblüht?
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    So, endlich mal ein Foto. Ich kann von den verblühten Rosen nicht genug kriegen. Manche Sorten hinterlassen nach dem Abblühen zartfarbige feinwuselige Blütenreste:
    2019hrbst01.jpg

    2019hrbst01-jpg.630925


    Diesen dekorativen roten Ring inmitten aller Abgeblühtheit schafft aber nur eine einzige meiner Rosensorten.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Bei uns will es noch nicht so richtig herbsteln. Ist zwar kühl frühmorgens, aber doch um die 15°C. Und tagsüber kommen oft noch 10°C dazu wenn die Sonne scheint. Was sie auch tut die nächsten Tage. Die Natur zeigt auch noch nichts von Herbst so wirklich. Am Wochenende soll es aber kippen.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Rosa, hier wird so schnell keiner verkloppt, ein paar Fässer für die Trauben
    schaden dem Herbstzauber garantiert nicht. :D:giggle::coffee: Immer her damit, möglichst gefüllt
    mit vielen leckeren Trauben. Ein bisschen wollen wir schon davon leben. :D

    Mario, der Herbst kommt bei euch schneller, als du im Moment denkst,
    wir kriegen bestimmt auch etwas davon mit, hoffe ich. (y)

    dsc_1109-jpg.630929
    dsc_0904-3-jpg.630930
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Die Blauen Trauben (der Rebe "Saturn") kommen hier sehr gut an, sie sind sogar kernlos! 🍇
    Die sieht wirklich lecker aus, Lauren. Wird die mit umgezogen? Da sie im Kübel steht, dürfte das ja möglich sein.
    Sag mal, müsst Ihr, um in den Garten zu kommen, über den Blumenkasten steigen?

    Hier spinnt schon ab und zu der Sommerfaden. image007.jpg

    Und die Hundsrose zeigt viele Hagebutten. image003.jpg

    Letzte Blüten der Königskerze ziehen immer noch die Bienchen an. image006.jpg

    Die Mahonien färben sich in Teilen. image005.jpg
     
    Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    Oh. Den kenn ich aus der Floristik, aber offenbar gibt's da verschiedene Sorten?
    Und dann wär mein hübsches neues Sommergewächs gar keine Wiesenraute, sondern auch ein Strandflieder? Schau mal bitte:


    Ich hab den Überblick verloren. Hilf mir bitte auf die Spünge, @Guiseppe. Also was hat denn jetzt da bei mir geblüht?


    Hallo Rosa,
    am besten kann ich es an den Blättern zeigen.
    Auch die Höhe ist sehr unterschiedlich,
    Strandflieder ca 40 cm, Wiesenraute bis zu 1,5 m hoch.

    Wiesenraute
    DSCF2840 (2).JPG DSCF2842 (2).JPG


    Strandflieder
    DSCF2848 (2).JPG DSCF2850 (2).JPG

    mit einem herbstlichen Gruß
    und einem schönen Tag versprechenden Himmel
    Guiseppe
    DSCF2847 (2).JPG
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Extra für @Rosabelverde die voll erblühte Wiesenraute - und ein Detailbild einer kleinen Blüte.
    Aber die Wiesenraute ist nicht herbstlich, das Bild kommt aus dem Mai.

    P1090790.JPG P1090791.JPG

    Deshalb rasch noch etwas Herbst hinterher:

    P1110059Herbstlaub.JPG

    Da musste ich aber auch bei den 2018er Bildern schauen, so richtig herbstlich ist es um mich herum noch nicht.
    (Eher sommerlich-vertrocknet.)
     
    Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    Stimmt Pyromilla,
    Dein Foto zeigt wahrscheinlich die akeleiblättrige Wiesenraute.

    Meine Fotos knipste ich heute früh.
    Meinst Du, die vermeintliche chin. Wiesenraute könnte evtl. eine Akelei sein?
    Liebe Grüße Guiseppe
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Würde mich wundern, Guiseppe. Deine Blätter sehen mir viel mehr nach Wiesenraute, als nach Akelei aus. Kann die Wiesenraute vielleicht ein zweites Mal im Jahr blühen, dass sie jetzt wieder dran ist?
     
    Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    Ich bin mir nicht sicher, ob sie an dieser Stelle überhaupt diesen Frühling geblüht hat.
    Muß mal nachschauen, ob ich Fotos finde.
    Grüße Guiseppe
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Sag mal, müsst Ihr, um in den Garten zu kommen, über den Blumenkasten steigen?
    @Orangina, nein, glücklicherweise nicht, das wäre auch nicht ganz so einfach 😅
    20190912_141217_resized.jpg
    Wir haben zwei Terrassen. Rein und raus gehen wir immer über die größere Nordwest-Terrasse.
    Die Südterrasse ist kleiner und unsere "Showterrasse" - das Foto hier ist der Blick vom Sofa aus aus der kleinen Wohnzimmerfenstertür. :love:
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich war heute bei Kaufland zum Einkaufen von Mineralwasser. Da sind mir die da für 6 X 0,99€ in den Wagen gesprungen.
    15682948945349034519849983318400-jpg.630973
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Das sind Garden Girls.

    Mühlenbeckia habe ich aus dem Vorjahr, die ist wunderschön geworden. Dazu gesellen sich dann noch Alpenveilchen. Die sind noch nicht eingekauft.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    Ich bin mir nicht sicher, ob sie an dieser Stelle überhaupt diesen Frühling geblüht hat.
    Muß mal nachschauen, ob ich Fotos finde.
    Grüße Guiseppe
    Hallo Pyromella,
    auf meinen Frühlingsfotos ist keine Wiesenraute zu sehen.
    Wahrscheinlich ist es ein Spätzünder und blühte erst Anfang August.

    Herbstliche Silberdistel
    DSCF2852 (2).JPG
    Grüße Guiseppe
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Soviel Farbe wie hier sieht man ja den ganzen Sommer nicht! :grinsend:
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Lauren, es ist noch fast 10 Tage lang Sommer! :p
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Lavi, hast Du tolle Dahlien - so superschön.(y)

    Garten Mädchen? :oops: Klingt eher wie eine Verkaufsbezeichnung.
    Mario, ist auch eine. Bei uns im GC werden auch typische Herbstpflanzen unter dieser Bezeichnung verkauft.


    Ich hab noch keine, werde aber bestimmt demnächst auch mal dort schwach werden.:p

    Zwischen Spätsommer und Frühherbst

    image003.jpg image002.jpg image001.jpg
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Extra für @Rosabelverde die voll erblühte Wiesenraute - und ein Detailbild einer kleinen Blüte.
    Aber die Wiesenraute ist nicht herbstlich, das Bild kommt aus dem Mai.
    Schönen Dank, Pyro. Deine Pflanze kenne ich gar nicht, bin aber von ihrem Aussehen begeistert, die hätte ich wohl gern und werde mal suchen gehen. Meine Pflanze, die ich vor 4 Jahren im Topf als Wiesenraute gekauft habe und die dieses Jahr erstmals geblüht hat, hat sich aber auch erst im Spätsommer zum Blühen entschlossen, im Mai war das noch gar nichts zu ahnen. Naja, vielleicht löse ich das Rätsel noch.

    Hier meine Koreanerin: sie blüht zwar seit Mai, aber immer nur sehr spärlich. Mit ihrer recht plötzlich gegen Ende August erschienenen Knospenfülle hat sie mich sehr überrascht, denn das hat sie sich in den 5 Jahren, die ich sie nun habe, noch nie geleistet. Ich wusste bis zu diesem Jahr nicht, dass sie wohl eine begabte Herbstblüherin ist! Keine Ahnung, was diesen Blührausch ausgelöst haben könnte.

    2019hrbst02.jpg Sie wohnt im Pflanzkasten. Auf dem Bild sind nur die Ausläufer zu sehen, die sie in den danebenstehenden Pflanzkasten geschickt hat. Sehr expansives Gewächs!


    2019blmn80.jpg Die Blüten sind sehr klein und sehr lieblich, aber man muss schon genau hinsehen, um ihren Charme zu entdecken.

    Dieses Jahr hab ich mich endlich in sie verliebt. Sie macht mir die Herbstterrasse erträglich! (So, da sollte jetzt der Love-Smilie hin, aber der kommt immer an eine Stelle im Text weiter oben, egal, wie oft ich den Cursor wieder hier runterhole ... hattet ihr das Problem schon mal? Ist bei mir nicht erst heute aufgetreten. Sooo blöd!)

    (Achsoja, wer sie nicht kennt: meine neugeliebte Pflanze ist eine Clematis.)

    2019hrbst02-jpg.631115


    2019blmn80-jpg.631116
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Rosabel, deine Clematisart gefällt mir sehr gut, und dieses Spiel, dass Smileys irgendwo landen, wo der Cursor vorher definitiv nicht geparkt war, habe ich auch schon erlebt. Bei mir funktionierte es aber dann meist nach dem dritten Anlauf oder so.
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Die nervenden Smileys mit starkem Eigenwillen hab ich auch.:verrueckt:Muss ebenfalls meist mehrfach auf den Platz verweisen, den ich aussuche. Ist ein umständlicheres System als vor der Forenanpassung, aber man kann wohl nicht alles haben...
    Rosabel, Deine Clematis ist sehr apart. (y)
     
  • Top Bottom