Herrschaftliches Gewusel im eigenen Spatzen-Garten

Frau Spatz

Frau Spatz

Foren-Urgestein
Hier schneit und stürmt es ununterbrochen, der ca. 35 cm große Kugelengel im Terrassenbeet ist fast im Schnee verschwunden. :eek:

Auf dem Fluss treiben schon die Eisschollen, bald werden wohl die ersten Pinguine den Spatzen-Garten belagern. :ROFLMAO:

Temperaturen tagsüber - 8°C, nachts bis -14°C.

Gestern waren wieder die niedlichen Schwanzmeisen an den Futterstellen. Die kleinen Plüschis sind zu niedlich und recht zutraulich.

Forum Schwanzmeisen Fetttasse 2021_02_07 P1160451.JPG


Forum Schwanzmeisen Fetttasse 2021_02_07 P1160468.JPG
 
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Moin, Spatzenfrau, gratuliere zu den Schwanzmeislein! Hier hat sich noch nie eine sehen lassen. Bin neidisch und freu mich für dich mit. ;)

    Machst du ein Foto von den Pinguinen? Ich mag die. So dämliche Vögel!, und so hübsch.

    Ja, schneien tut's hier auch immer noch wie nicht gescheit. Ob ich mich jetzt gleich mal raustraue ... ? - : ich find's ja so filmreif-phantastisch kulissenhaft!
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Rosabelverde Die Schwanzmeisen kommen auch nur in der kalten Jahreszeit in meinen Garten. Schade, denn sie sind so hübsch und süß.

    Warst Du zwischenzeitlich draußen?

    Ich finde Pinguine auch ausgesprochen niedlich.

    Kaum habe ich von Pinguinen gesprochen, hat sich der erste Pingu tatsächlich in den Spatzen-Garten getraut!
    Forum Pinguin Garten 2021_02_08 P1160483.JPG
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
  • Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Okolyt Genau, das ist ein Königspinguin.
    Alle Pinguine finde ich niedlich, wobei meine Favoriten die kleineren Pingus sind.

    @Rosabelverde @Lycell
    Ob Fälschung oder nicht, er wird hier durchgefüttert. ;)
    Sofern er Fisch möchte, muss er in den Fluss und sich sein Essen selber fangen. Hier gibt es nur gefettete Haferflocken und gelegentlich Körner.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Frau Spatz
    wie süß, ein Plüschi-Pingu im dicken Schnee.:love:
    Im Jeder-Park im Urlaub habe ich schon viele Pinguine schwimmen sehen,
    die Fütterung habe ich auch schon miterlebt. Es ist zu süß,
    wenn die Köpfe im Eimer verschwinden. Ich nehme an, das du den Jader-Park kennst.

    Sorry, mein Geschreibsel sollte in den Spatzengarten abgesetzt werden,
    versehentlich ist der Beitrag bei dir gelandet.:unsure:
    @Lavendula
    Den Jader-Park kennen wir. Wir wollten voriges Jahr mal wieder hin, aber aus bekannten Gründen war es leider nicht möglich. Vielleicht klappt es ja dieses Jahr.

    Vor Jahrzehnten habe ich im Mallorca-Urlaub einen Pinguin streicheln dürfen, der absolut zutraulich war. Er wollte auf meinen Schoß und fand es dort sehr angenehm.
    Der kleine Kerl war so niedlich! :love:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Marmande
    Stimmt, sie haben einen speziellen Duft! Ich habe den ganzen Tag nach Pinguin gerochen. :giggle:

    Der Spatzen-Garten ist tief eingeschneit. Gestern glitzerte der Garten wunderschönen im Sonnenschein. So gefällt mir der viele Schnee dann doch.
    Kommende Nacht soll es bis -12°C werden. :eek:
    Zeit die Naturfaserkleidung für 2 - 3 Tage in (Müll)Beutel auf den Balkon zu legen, damit evtl. Kleidermotten keine Chance haben.
     
  • poldstetten

    poldstetten

    Mitglied
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @poldstetten
    Gut Entscheidung mir dem Heizlüfter. Die Heizung ist dringend nötig für die Pflanzen.

    Hier sind es -11°C um kurz vor 8 Uhr. 🥶
    Bisher hatte ich mit dem ☃ kein Glück, der Schnee ist nicht optimal.

    Es sieht nach einem sonnigen Tag aus.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    Es ist schweinekalt, der Schnee bleibt liegen und die Sonne scheint.(y)
    Ein bisschen rodeln war schon drin. Anscheinend bleibt die Wetterlage beständig.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @jola Schade, oder? Ich habe es noch mal mit dem ☃ versucht, der Schnee ist unwillig!

    @Lavendula Wie kalt ist es bei Euch?

    Hier sind es -12° C. 🥶
    Schnee ist keiner mehr gefallen.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @Frau Spatz
    -10°C sind immer noch besser als -18°C, bibber frier,
    aber mit der Daunenjacke, Wintersporthosen und Thermostiefeln
    lässt es sich gut aushalten, raus an die frische Frühlingsluft,
    wenn die Zeit es zulässt.:D

    Die Schneemassen können bei Frau Holle im Bett bleiben,
    die richtige Menge zum rodeln und Schneemann bauen,
    sollten reichen.
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    @Frau Spatz
    Oh da ist es bei euch noch viel kälter wie hier,
    heute Nacht waren -8
    jetzt um 11 uhr 13 sind minus 3 grad, aber die Sonne scheint,
    die darf jetzt gerne den Schnee weg schmelzen.
    Aber die Schwanzmeisen bei dir sind ja zu goldig in dem Becher drin,
    machst du das Meisenfutter in fester form rein?
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Lavendula
    Anders als gut eingepackt geht es draußen gar nicht mehr.
    Unser Wettertacho zeigte heute früh -16° C an. 🥶
    Die Sonne kommt gerade hinter den Bäumen hervor, der Tag wird wieder knackig kalt und bleibt hoffentlich sonnig.

    Unsere Naturfaserkleidung kann ich heute auch vom Balkon holen, sie sind bestimmt schon schockgefrostet.

    @Golden Lotus
    Ich erhitze Haferflocken mit Fett, lasse die Mischung etwas abkühlen und presse sie mit einem Löffel in die Tassen und Kokosnüsse.
    Gestern war wieder große Aufregung angesagt, da ich alle drei Tassen auf einmal ins Haus geholt und gefüllt habe. Das gefällt den Piepsern überhaupt nicht, sie sind aufgeregt um die Stellen geflogen, haben dabei aufgeregt gepiepst und ihre Tassen gesucht.
    Da habe ich ihre kleine Vogelwelt mal wieder gehörig durcheinander gebracht. Böse Frau Spatz!!!!! :giggle:
    Der Andrang war riesig, als die Tassen endlich wieder an ihren üblichen Stellen und die Kokosnüsse gefüllt waren.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin, brrrrr, es ist saukalt.

    Spätzin, -10° reichen voll aus, um zu schnattern wie eine ganze Entenfamilie.

    Nun wird es langsam wieder wärmer, ich stelle mir gerade vor, wie es im April aussieht.
    Ostern ist es mit Sicherheit wieder regnrisch und kalt, und im März ist der Frühsommer eingezogen.
    Jetzt gibt es die kleinen Veilchen regenfest. Der Markt glüht und blüht,
    alles wunderschön, aber in dieser Kälte bin ich erstmal standhaft. Die Lücken fülle ich lieber
    an einem späteren Zeitpunkt, außerdem kommen die Hyazinthen, Mini Osterglöckchen, etc.
    sowieso wieder, Tulpen sind auch dabei.
    Die Piepmätze futtern jetzt wie besemmelt, meine Argusäuglein sind wachsam,
    es wird reichlich nachgefüllt.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Lavendula Ich warte sehnsüchtig auf die milde bzw. warme Jahreszeit. Ich hoffe sehr, dass es ab März schon angenehme Temperaturen gibt und ich nicht eingezwiebelt im Garten arbeiten muss.

    Unsere Temperaturen sind mir zu eisig, vergangene Nacht waren es -14° C, jetzt -8° C und sonnig.
    Kommende Woche soll es milder werden mit bis zu 9° C.
    Gut für die Spatzen-Garten-Besucher!
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @Frau Spatz
    Wenn die Sonne nicht scheinen würde, wäre das echt ziemlich eisig.
    Hier geht es immernoch.
    Wir laufen nachher eine Runde für Deutchland.:giggle::D
    Nee, im Garten ist es jetzt ungemütlich, es wird Zeit,
    das sich die alten Zeiten sehenlassen. Es wird wieder wärmer,
    uns fehlt der Sport u.v.m.. Augen zu und durch, wir haben keine andere Wahl.
    Mit vereisten Flügen schaffe ich es in den Spatzengarten, gelobt sei, was hart macht.(y)
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    @Lavendula Ich warte sehnsüchtig auf die milde bzw. warme Jahreszeit. Ich hoffe sehr, dass es ab März schon angenehme Temperaturen gibt und ich nicht eingezwiebelt im Garten arbeiten muss.

    Unsere Temperaturen sind mir zu eisig, vergangene Nacht waren es -14° C, jetzt -8° C und sonnig.
    Kommende Woche soll es milder werden mit bis zu 9° C.
    Gut für die Spatzen-Garten-Besucher!
    @Frau Spatz
    Ich hoffe auch auf kommende Woche, auf mildere temperaturen, da wird dann im Garten getobt und gewühlt:cool:
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Wir hier in Bayern sind ja kalte Winter mit zweistelligen Minus-Graden Ende Januar und im Februar gewöhnt.
    Kommen immer mal wieder.
    Und eine Schneedecke ist mir deutlich lieber als das sonstige Braun/Grau.
    Aber heuer hab ich auch eine große Sehnsucht nach milderen Temperturen, allerdings ist es mir dann lieber, wenn der Schnee so nach und nach wegschmilzt - und dann dort die Schneeglöckchen, Märzenbecher und Krokusse ihre Blüten zeigen - und nicht ein Regentief die gerade noch so schöne Schneepracht kaputt macht.


    LG
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @wilde Gärtnerin
    mary, mir ist auch lieber, wenn es kalt und trocken ist, das ständige miese Graubraun
    hat nicht gerade zur Fröhlichkeit beigetragen.
    Bei euch ist ja desöferen ziemlich eisig. Ich kann s trotzdem nicht mehr erwarten,
    bis sich endlich die Winterlinge zeigen.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    Frühling lässt sein blaues Band.....,
    ohne Maske flattert es im Land.
    Der Wind hat das Band schnell weggeweht,
    der Frühling kommt, der Winter geht.

    @Frau Spatz
    Bereite dich schon mal vor für die schönste Zeit im Jahr.
    Glatteis gibt es in der Nacht,
    jetzt läuft "Mainz" wie es singt und lacht.:D
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Leuteeeee, es taut, ich freue mich mit euch, mir geht es nicht anders,
    der Schnee ist endlich wech juchhe,
    mit einer netten Tasse voll Tee,
    streife ich mit Freuden durch den Garten,
    Der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten.(y)
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Vitalis
    Ich hege auch schon den ein oder anderen Gedanken, was ich im Garten machen will. Es gibt unendlich viele schöne Ideen und Anregungen im Web.

    @Lavendula
    Ich kann noch nicht gemütlich durch den Garten streifen, hier regnet es.

    Bei einem schnellen Gartenstreifzug habe ich gestern einige Pflanzen entdeckt, die sich trotz Schneedecke nach oben gewühlt haben. Freue mich schon auf die Blüten, die hoffentlich reichlich erscheinen werden.

    Noch liegt hier und da ein Klecks Schnee, heute wird es wohl mit der weißen Pracht endgültig vorbei sein.
    Aktuell 6° C mit etwas Nieselregen.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    @Frau Spatz
    Nieselregen ist auch nicht das Gelbe vom Ei, auch das ist bald vorbei.
    Der Boden is gut vorbereitet, für die lieben Pflänzchen, die darauf warten,
    in den EK zu wandern.
    Ich glaube, das ich bald mit der Aussaat beginnen kann, wenn das Wetter so bleibt,
    wie jetzt. Im Gewächshaus haben sie wieder viele Pötte angesammelt,
    noch ein bisschen Schurrmurr dazu, alle muss raus, damit ich loslegen kann.
    Von innen und außen wollte ich das Haus abspritzen, damit die evtl. Schädlinge
    ihen Flugschein machen, der sich gewaschen hat.

    Mal schauen, was aus den Gräsern wid, die ich im Herbst letzten Jahres
    in die Tröge gepflanzt habe. Ein paar Gräser wollte ich doch noch haben,
    Lücken gibt es immer. Hoffentlich können wir bald wieder zur Gartenmesse,
    schaune mer mal, wie es bis Ostern aussieht. Ein bisschen entspannter
    sollte die Lage schon sein, riesige Menschenmassen liebe ich sowieso nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Lavendula
    Es wird Zeit mit den Garten- & auch anderen Messen bzw. Veranstaltungen.
    Ich hoffe sehr, dass es dieses Jahr wieder möglich sein wird durch die Gegend zu streifen, irgendwo einzukehren und den Tag zu genießen.
    Bummeln, schauen, vielleicht was kaufen und die Seele baumeln lassen fehlen definitiv.

    Der Schnee hat sich verabschiedet, es sind nur noch wenige Kleckse im Umland zu sehen. Sofern es heute trocken ist, werde ich den Garten inspizieren und vielleicht schon das ein oder andere machen.

    Es gibt genug zu tun! 🏡
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @Frau Spatz
    Stimmt, wenn ich an die Krückerei denke, wird mir ganz anders.:D

    Danach sehne ich mich, in Ruhe umschauen, was der Markt hergibt,
    das delikate Eis in der Eisdiele u.v.m. einfach nach Feierabend ein halbwegs
    normales Leben führen, die Sporttasche packen, und los gehts.

    Ich schmeiße mich am Wochenende in die Uniform, mal schauen, wie weit ich komme.:giggle:
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    @Lavendula
    Es wird Zeit mit den Garten- & auch anderen Messen bzw. Veranstaltungen.
    Ich hoffe sehr, dass es dieses Jahr wieder möglich sein wird durch die Gegend zu streifen, irgendwo einzukehren und den Tag zu genießen.
    Bummeln, schauen, vielleicht was kaufen und die Seele baumeln lassen fehlen definitiv.

    Der Schnee hat sich verabschiedet, es sind nur noch wenige Kleckse im Umland zu sehen. Sofern es heute trocken ist, werde ich den Garten inspizieren und vielleicht schon das ein oder andere machen.

    Es gibt genug zu tun! 🏡
    @Frau Spatz
    Das ist richtig so , immer rein in den Garten, es gibt nix schöneres😉
    Ich gehe später auch wieder an meinen Erdbeer Hochbeeten weiter machen, ich will dieses Jahr viele Erdbeeren 🍓🍓🍓
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @jola Blöd mit dem Schnee. Wie sieht es heute aus?

    @Golden Lotus Konntest Du viel machen?

    @Lavendula Eiscreme hört sich gut an! Wird Zeit die neue Eisdiele auszuprobieren.


    Gestern war ich eine Stunde im Garten, das tat gut. 👩‍🌾
    Es gibt viel zu tun!
    Hier und da blüht es schon, ich freue mich so!!!!
    Gras hat sich auf der Insel breit gemacht. Lästig aber nicht schlecht, davon werde ich einiges auf den Rasen verpflanzen, wo einige kleine Lücken sind.
    Kommende Woche habe ich bestimmt Muskel"katze" von der ungewohnten Gartenarbeit. :ROFLMAO:

    Die Duckies lassen sich endlich täglich im Garten blicken. In der kalten Jahreszeit haben sie anscheinend ein Reset in ihren kleinen Köpfchen und sie vergessen, dass es im Spatzen-Garten viel zu futtern und sonstige Unterhaltung gibt.
    Zwei Damen, vermutlich die Schwestern aus dem vorigen Jahr, inspizieren den Garten nach Nistmöglichkeiten, eine hat sich bereits das Vorjahresnest im Efeu-Elefanten angeschaut.
    Die Jungs trotten brav und geduldig hinterher, das sieht immer zu niedlich aus.
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    @Frau Spatz
    Das hört sich doch gut an bei dir ich freu mich für dich😘
    Ich habe viel geschafft gestern war aber abends so müde das ich garnicht mehr bei mir rein gemacht habe, aber ich mache gleich mal was rein😉einen schönen Tag dir
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Für euch alle freue ich mich.:giggle:

    @Frau Spatz
    jetzt gehts los, das schöne Wetter lockt die Tiere wieder zu dir.
    Der kleine Zoo hält zusammen, ich wusste es.:D

    Ein paar Aufräumarbeiten habe ich erledigt, das Gewächshaus ist fast startklar.
    Ganz ohne Schlepperei ging es natürlich nicht. Der Anfang ist gemacht.
    Das Milchsternchen (Scilla) blüht, ein paar Mini Schneeglöckchen lassen sich auch sehen.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Golden Lotus @jola @Lavendula
    Freue mich für Euch, dass Ihr viel machen konntet!

    Ich war gestern mehrere Stunden im Garten und habe Wisteria geschnitten und einige extrem lange Triebe von Wein und Kiwi auch gleich entfernt. Heute geht es weiter, eine weitere Wisteria muss auch noch gekürzt werden.
    Das Arbeiten in der Sonne hat richtig gut getan.
    Heute macht sich eine kleine Muskelkatze spürbar breit. Macht nix, das gehört so am Anfang des Gartenjahres. :love:
     
    Steingartenfan

    Steingartenfan

    Mitglied
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @Frau Spatz @Steingartenfan
    warum immer gleich übertreiben, immer langsam mit den jungen Pferden,
    das sagt die Richtige.:D:D
    Heute geht es noch ein bisschen weiter, auf die Entschädigung freue ich mich jetzt schon
    auf eine Radeltour, es sei denn, ich bekomme auch Zwicken und Zerren.:ROFLMAO:
    @Frau Spatz
    was macht der Musketenkater, muckt er immernoch, oder ist alles wieder in Butter?
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Steingartenfan @Lavendula
    Die Muskelkatze spüre ich kaum, hier und da zwickt es ein wenig.

    @Golden Lotus hat es perfekt beschrieben!
    Bei mir ist auch so ein bischen Muskelkater, das ist nach der langen Winterpause normal, ich sage immer : Ich spüre den Garten in mir😉

    Wie wahr! :love:

    Gestern habe ich um die 5 Stunden im Garten gearbeitet. Die Arbeit hat so viel Spaß gemacht,
    Wir eröffneten gegen 15 Uhr die Terrassensaison mit einem köstlichen Glas Berliner Weiße, sehr lecker in der fröhlich scheinenden Sonne. Aus der Ferne zog Grillgeruch zu uns rüber, die Leute zieht es raus!
    Piepser zwitscherten fröhlich, Duckies und Teichis schwirrten um die Terrasse rum und futterten Haferflocken.

    Heute geht es weiter mit dem Garten, vielleicht können wir sogar draußen essen, das wäre schön.

    Euch einen schönen sonnigen Sonntag.
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    @Frau Spatz
    Das hast du schön beschrieben was ihr gestern gemacht habt, viel Spaß heute und einen sonnigen schönen Sonntag ☀☀☀🌻
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @Frau Spatz
    Du hast bestimmt eine Menge geschafft, 5 Stunden am Stück bringt schon etwas.(y)
    Die Zeit vergeht bei der Gartenarbeit ziemlich schnell, das kenne ich zur Genüge.:D

    Deinen Wünschen schließe ich mich an, genießt den wunderschönen Sonntag in der Natur.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Gestern habe ich einiges an vagabundierendem Gras auf der Insel entfernt. War wieder 3 Stunden beschäftigt.
    Danach sind wir mit dem Fahrrad zur Eisdiele. Unterwegs haben wir Freunde getroffen und bei herrlichem Sonnenschein geplaudert. Das tat gut!

    Heute geht es weiter im Garten, etwas Schreibkram will ich auch noch erledigen.

    Endlich wieder draußen sein und das Wetter genießen, das war so nötig!
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Das schöne Wetter bleibt uns noch eine Weile erhalten.
    Die Gräser habe ich zurückgeschnitten, sie kommen wieder.
    Die großen Tröge sind optimal, mühelos sind sie durch den Winter gekommen.
    Den Olivenbaum hat auch ohne Mütze alles überstanden, jetzt bekommt er
    wieder mal einen Formschnitt. Eine schwarze Olive hängt zur Zierde
    immernoch fröhlich am Baum.

    @Frau Spatz
    Recht hast du, leckeres Eis gehört auch bei mir zu den herrlichsten Köstlichkeiten.
    Vorläufg bleibt es wohl beim holen, so sieht es leider aus, wir nehmen es,
    wie es kommt, eine andere Wahl haben wir leider nicht.

    Die Delikatessen auf dem Grill waren auch nicht zu verachten,
    nun hat der Alltag wieder ein bisschen die Oberhand.

    Eine wunderschöne Woche wünsche ich im Spatzengarten.
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Gestern habe ich einiges an vagabundierendem Gras auf der Insel entfernt.
    Dann sind wir ja schon zwei, bei mir sind es allerdings die Pflanzinseln auf dem Teich, die eine
    Säuberung nötig hatten. Klugerweise hatte ich sie schon vor dem Frost aus dem Teich gezogen, sonst wären sie eingefroren, und ich wäre nicht drangekommen.
    Wieder ein Stück dem Frühjahr näher.
     
  • Top Bottom