Herrschaftliches Gewusel im eigenen Spatzen-Garten

Frau Spatz

Frau Spatz

Foren-Urgestein
Danke Euch!

Wie Urlaub kommt es uns jetzt noch nicht vor. Aber es ist ein neuer Lebensabschnitt, eine neue Spatzen-Welt in der wir zukünftig wohnen werden.

Nächstes Jahr werden wir das Urlaubsgefühl genießen, sobald wir draußen im Garten verweilen können mit Blick auf den Fluss.
Das ist so entspannend, wie wir beim Arbeiten im/am Haus schon festgestellt haben. Wir haben jegliche schwere Schufterei (ich sage nur "Teppich!!!!") vergessen beim Beobachten der Enten, Teichhühner und was sich sonst noch im Wasser und Spatzen-Garten tummelt. Das war Erholung pur.
 
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Hallihallo im herrschaftlichen Spatzengarten,8)

    Das ist ja unheimlich idyllisch, liebe Spätzin.!
    Ein Haus mit Blick auf den Fluss finde ich ziemlich genial,
    das ist Erholung pur.:cool::eek:
    Während der Arbeit könnt ihr auch noch Tiere beobachten,
    das ist wirklich sagenhaft.8):cool:
    Die Strapazen, die ihr auf euch nehmen musstet, sind schnell vergessen,
    davon bin ich überzeugt.8) Im Moment denke ich auch an das Teppichmonster,
    viel Schlepperei und Budelei ist auch nicht gerade erholsam,
    aber diese Arbeiten gehören nun mal dazu.
    Ihr habt alles hervorragend gemeistert, das zahlt sich ganz bestimmt aus.8):eek:
    Ich bin schon sehr darauf gespannt, wie es weitergeht, die Weihnachtsdeco
    im neuen herrschaftlichen Haus und Garten hat was, das macht sicher
    viel Spaß, alles hübsch zu dekorieren.8):cool:
    Bitte nicht die Lichterketten vergessen, Spätzin, das wird total hübsch.8)

    Die Kletterhortensie verliert ziemlich viel Laub, ich habe alles aufgesammelt.
    Der Wind hat zugenommen, bald iss alles runtergefallen. Es regnet auch noch.
    Die Christrosen blühen so schön, und die Nelken bekommen immer mehr Blüten.
    Das Knobigras ist ein richtiger kleiner Busch geworden, ich ernte reichlich.8)

    Einen schönen Abend wünsche ich euch allen.:eek:
    Prosit Cheffin, Grappa mit weißer Schokolade ist auch ziemlich lecker.:grins:

    Wer Lust drauf hat, bitte zugreifen, solange der Vorrat reicht.:pa::grins:8)
     
  • Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Danke Euch!

    Scheinfeld, zwischen beiden Häusern liegen ca. 5 km.
    Optimal um mit dem ganzen Gedöns zu pendeln. Mehrmaliges Fahren und Transportieren ist somit gar kein Problem.
     
  • Schluesselblume

    Schluesselblume

    Mitglied
    Das ist so entspannend, wie wir beim Arbeiten im/am Haus schon festgestellt haben. Wir haben jegliche schwere Schufterei (ich sage nur "Teppich!!!!") vergessen beim Beobachten der Enten, Teichhühner und was sich sonst noch im Wasser und Spatzen-Garten tummelt. Das war Erholung pur.
    Ach schön Spätzin, das klingt richtig toll :pa:
    Musstet ihr alten Teppich entfernen?
     
  • L

    Lauren_

    Guest
    Ich greife gerne zu, Lavi! :pa:
    Grappa mit weißer Schokolade kannte ich gar nicht :d - ist die Teil des Drinks oder wird sie dazu serviert?
    Egal, ich nehme beides! :D
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,8)

    und schon wird wieder gewuselt.:grins:

    Lauren_, Grappa mit weißer Schokolade ist ein Likörchen vom Feinsten,
    im Norden habe ich den entdeckt, der schmeckt.:grins:
    Wir können nicht jetzt schon, können schon, aber ich glaube,
    wir bekommen ganz schnell Hausverbot für diese Schnapsidee.:grins:

    Auf die Spätzin warten wir, wir werden schon nicht vom Fleisch fallen, oder?
    Nicht immer kann ich für das leibliche Wohl der Gäste sorgen,
    auf die Dauer ist das doch die Aufgabe der Spätzin.8)
    Aufdrängen ist nämlich nicht so toll, das sage ich zu allen Wuselern.:eek:

    Was für ein ausgemachter Käs, es ist sowas von duster und nass,
    echt ätzend, ich glaube die Erwartungen sind zu hoch geschraubt,
    für den Monat November.:grins:

    Einen netten Tag wünsche ich allen herrschaftlichen Gästen.8):eek:
     
  • L

    Lauren_

    Guest
    Ich wünsche ebenfalls einen guten morgen im herrschaftlich wuselnden Spatzengarten :cool:
    - gut ist allerdings nur die Stimmung, nicht das Wetter :D bei und stürmt es wie verrückt. :eek:rr:
    Ich bin gespannt ob dieser Sturm uns morgen die angekündigten schönen Temperaturen bringen wird...

    Ja, dann warten wir mal auf Frau Spatz Bewirtung :pa:
    (und heben das Likörchen für heute Abend auf! ;) )
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Moin!

    Ich eile mit den geklöppelten Sachen!
    Greift reichlich zu!

    Schlüsselblume, im alten Spatzen-Garten-Thread habe ich vom Teppich berichtet. Der klebte so fest, dass er eine Explosion im Stück überstanden hätte. Nun ist er fast Geschichte, denn gestern haben wir ihn zur Deponie gebracht. Nur einige große Stücke haben wir behalten, damit wir beim Umzug noch den ein oder anderen Bodenbereich abdecken können.

    Grappa mit weißer Schoki kann ich mir gerade geschmacklich nicht vorstellen. Müsste ich probieren. Grappa ist normalerweise nicht mein Fall, aber mit Schoki könnte das durchaus anders aussehen.

    Das Wetter ist hier auch mies! Es regnet in einer Tour. Meistens nieselt es, zwischendurch kommen heftige Schauer runter.

    Trockenes Wetter können wir gut gebrauchen, dann macht das Transportieren mehr Spaß.
     
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin zusammen,8)

    Spätzin, ich greife zu, mein Dank wird dir ewig nachschleichen.8)8):eek::cool:

    Hier iss die Pulle, sehr appetitanregend.:grins::grins:
    Iss nich mehr viel drin, die kriegen wir nachher alle.8):grins::pa:
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
    L

    Lauren_

    Guest
    Oooh, Lavi, herrschaftlich...:cool: da freue ich mich schon drauf. :pa:


    Frau Spatz, ich wünsche wieder viel Erfolg beim Transportieren. :pa:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Danke Euch!

    Lavi, die Pulle sieht aus wie ein teurer Parfumflakon.


    Lauren, viel können wir noch nicht transportieren, da noch Handwerker im Haus sind und ich auch noch putzen muss. Das will ich erst machen, wenn die Handwerker weg sind.
    Aber ich muss immer noch einpacken, da habe ich noch was zu tun.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Hallihallo im herrschaftilichen Spatzen-Garten,8)

    Spätzin, die Pulle sieht ziemlich edel aus, war aber auch edel teuer.:grins:
    Zum einfach so wegnuckeln nicht gedacht.:pa:

    Das glaube ich dir, wenn die Handwerker ihr Häkchen noch nicht
    gesetzt haben, kannste noch nicht putzen, klaro.
    Bis zum Wochenende habt ihr noch stramm zu tun, der Endspurt naht.8):eek::cool:

    Lauren_, das edle Gesöff biete ich auch nicht Jedem an,
    solchen Leuten, die das gar nicht zu schätzen wissen, absolut nicht.

    Na denn Prosit zusammen, und einen gemütlichen Abend
    wünsche ich im herrschaftlichen Spatzen-Wusel-Garten.8):eek:
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Ja, der Endspurt naht, da ist noch Einiges zu tun!
    Wenn der Hauptumzug geschafft ist, mache ich drei Kreuze. :grins:

    Das edle Gesöff ist also eine kleine Kostbarkeit!
    Muss auch mal sein.
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Also mir haste damit auf jeden Fall den Mund wässrig gemacht, Lavi :D (wenn ich's doch in natura nur vertragen könnte...)
    - Fior di Latte hatte ich schon gehört, das war mir ein Begriff, aber dass es sich dabei um Grappa gemischt mit weißer Schokolade handelt, war mir neu.
    Ich nehme jedenfalls sehr gerne ein Schlückchen, wenn ich eins bekomme. :D

    Frau Spatz, der Endspurt wird gut rumgehen, da bin ich mir ganz sicher!
    Und dann wird aus dem neuen zu Hause gezwitschert - aber richtig! :grins::pa:
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Frau Spatz, der Endspurt wird gut rumgehen, da bin ich mir ganz sicher!
    Ich auch, wird schon schiefgehen, Spätzin. Ich denk, trotz der vielen Arbeit und der tüchtigen Portion Logistik, die Ihr im Endspurt braucht, überwiegt doch sicher die Vorfreude, nicht wahr?

    Und dann wird aus dem neuen zu Hause gezwitschert - aber richtig! :grins::pa:
    Aber vorher wird erst noch einer aus der tollen Flasche gezwitschert.;)
    Das Stöffchen würd ich nämlich auch mal probieren...
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Der Umzug bei Hausgarten ging ja auch nicht so einfach, wie ich nachlesen konnte, aber immerhin musstest du keine Kisten dafür packen. Den vor Ort schafft ihr aber auch noch. Und im nächsten Jahr geht's dann wieder um Pflanzen, Tiere, Blüten, Samen, Erde, usw. Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass alles gut über die Bühne geht.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Danke Euch! :pa:

    Nächste Jahr kommen endlich wieder die Hauptthemen rund um die Pflanzen dran.

    Das edle Stöffchen von Lavi würde ich auch gerne kosten, ist bestimmt super lecker!
    Aber ich habe gerade Eierlikör gemacht, der ist auch sehr lecker. Heute Abend gibt es wieder für jeden ein kleines Gläschen.
    Wenn wir umgezogen sind, können wir garantiert keinen Eierlikör mehr sehen.

    Der Maler ist heute fertig geworden, die Bodenleger sind morgen fertig.
    So kann ich ab morgen im neuen Spatzen-Haus putzen, dann können endlich einige Kartons umziehen.

    Einen Zwischenfall gab es noch mit den ursprünglich bestellten Fußbodenplanken, der hat uns dann doch Nerven gekostet hat. Die Planken rochen fies und sie waren zudem nicht richtig geschnitten, das bestätigte auch der Händler, der sich die Ware vor Ort anschaute. Wir mussten schnell reagieren und haben dann andere Planken über unsere Bodenleger bestellt. Bei der anderen Firma wäre eine Lieferung vor unserem Umzug nicht sicher gewesen und die Planken hätten auch noch auf den Boden geklebt werden müssen.
    Morgen werden die schiefen Planken abgeholt, da Geld ist dann hoffentlich auch auf dem Konto und der Fall ist abgeschlossen.

    Unsere jetzigen Planken sehen viel besser aus, die habe ich alleine ausgewählt. Im Nachhinein bin ich froh, dass wir so ein Pech mit den ursprünglich ausgesuchten Planken hatten. Jetzt gefällt mir der Boden noch besser.


    Hier sind Klöppel-Getränke!

    Euch einen schönen Tag!
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Ja, manchmal geht alles schief - und hinterher sieht man erst, was das für ein Glücksfall gewesen ist :pa:
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Oh - eine Woche vor dem Umzug und dann sowas!?!
    Ja, das kann schon Nerven kosten - so kurz vorm Termin.
    Aber Maler und Bodenleger sind nun fertig; da bist du sicher heilfroh!

    Langsam siehst du das Licht am Ende des Tunnels!
    Der Adventskranz steht dann schon im neuen Spatzenheim!


    LG Katzenfee
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Wie sag ich immer..... "Alles im Leben hat einen Sinn, manchen Sinn erfährt man recht bald, manchen etwas später und manchmal kommt man auch nach Jahren nicht dahinter, wo der Sinn ist." Was solls, ist halt so und jetzt hast auch noch einen schöneren Fußboden!
     
    JardinEnchante

    JardinEnchante

    Mitglied
    Ich drücke die Daumen, dass jetzt nichts mehr dazwischen kommt. Ein Umzug ist ja schon an sich Stress genug :pa:
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Das sieht man mal wieder: Aufregen lohnt nicht, irgendwas Positives ist garantiert mit dran. :- )
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Unsere jetzigen Planken sehen viel besser aus, die habe ich alleine ausgewählt. Im Nachhinein bin ich froh, dass wir so ein Pech mit den ursprünglich ausgesuchten Planken hatten. Jetzt gefällt mir der Boden noch besser.

    Oh, Spätzin, Schreck in letzter Sekunde, sozusagen. Ist ja GsD nochmal alles gut gegangen.:cool:

    Für solche Fälle lautet mein Wahlspruch: Alles Schlechte ist zu was Gutem gut.
    Aber jetzt sollte nix mehr dazwischen kommen. Ich wünsche Euch auf der Zielgeraden entspanntes Arbeiten (sofern es sowas überhaupt gibt). :pa:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Genau so ist es!
    Scarlet und Lycell haben es gut beschrieben.

    Meine UrOma hat es immer ähnlich formuliert, sie hat mir diese Weisheit mit auf den Lebensweg gegeben.

    Katzenfee, die Aktion mit dem Fußboden ist ca. 10 Tage her. Die Aktion hat uns sehr genervt und belastet, aber es hat doch alles rechtzeitig geklappt.

    Morgen wird geputzt und die Schlösser werden ausgetauscht.
    Weitere Sachen werden dann auch einziehen.


    Wer möchte Eierlikör?
     
    Fanz

    Fanz

    Mitglied
    Selbstgemachter Eierlikör, wer kann da schon nein sagen? Ich nicht! :grins:
    Manchmal ist was negatives auch positiv, vor allem, wenn man daraus was positives macht. ;) das "gefällt mir!"
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Also zu selbst gemachtem Eierlikör sage ich niemals nicht nein :)
    Ein herzliches Dankeschön dafür, der schmeckt vorzüglich. Ich revanchiere mich mit einer Runde auch selbst gemachtem Weichsellikör!
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin Moin,

    wer sagts denn, zwischen gepackten Kisten und nicht Gepacktem,
    gibt es auch noch Eierlikör, sehr schön, typisch Spätzin,8)

    Was für ein Glück liebe Spätzin, ihr habt die besseren Planken
    noch rechtzeitig bekommen. Was wäre das Leben ohne Zwischenfälle,
    die uns am liebsten vor Zorn in den Boden sinken lassen, vergiss es!!!
    Fein, den schäbigen Rest bwältigt ihr nun auch noch.8)
    Ich höre schon den Urschrei im herrschaftlichen Garten,
    wir sind agekommen, hoch die Tassen, es kann gewuselt werden.

    Mal ohne Witz, ich bin sehr gespannt, was wir in der nächsten Zeit
    lesen werden.8)

    Einen schönen Tag wünsche ich allen neugierigen Zwitschertanten
    im herrschaftlichen Spatzen-Garten,8)8)
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Moin!

    Heute geht es los, ich kann das neue Spatzen-Haus putzen.
    Das ist dringend nötig!
    Dann können endlich weitere Sachen ins Haus gestellt werden.
    Jetzt wird es spannend, der Umzug beginnt!

    Hier sind Klöppel-Getränke und -Frühstück.

    Euch einen schönen Donnerstag!
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Ooh, Frau Spatz, jetzt geht es so richtig los :cool:
    Ich wünsche viel Spaß beim Putzen :cool:
    (Nein, ist nicht ironisch gemeint - das eigene, fein herausgeputzte und schön gemachte Haus vor dem Umzug putzen... das macht doch Spaß! :pa: )

    Einen herrlich sonnigen Tag allen Spatzengarten-Besuchern! :cool:
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Ich glaube, putzen macht nie mehr so viel Spaß wie jetzt gerade!
    Alles erstrahlt und das neue Heim heißt euch willkommen.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Ich freue mich zwar nicht auf das Putzen, aber ich freue mich, wenn die Hütte glänzt.
    Die neuen Böden muss ich nur saugen und dann nebelfeucht wischen, das geht schnell.

    Die Steinböden muss ich schrubben.
    Besonders im Gäste-WC muss ich mit Ganzkörperschutz :d ran, da dort die Handwerker andauernd drauf waren und ich es nun eklig finde.
    Aber dann ist es auch wieder sauber.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Dann wünsche ich dir, daß du die lästige Putzerei
    bald hinter dich gebracht hast!
    Hinterher freut es dich umso mehr, wenn alles strahlt!


    LG Katzenfee
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Es geht munter weiter, Spätzin, das ist fein.8)
    Das Gästeklo strahlt sicher schon in neuem Glanz.
    Das ist bestimmt ein tolles Gefühl, alles glänzt im neuen Spatzenheim.
    Klöppel-Getränke sind jetzt fällig, schnischnaschnappi,
    ich schnappe zu, dankeschön.8)8)
    Spätzin, genießt eine Pause und macht es euch ein bisschen bequem.

    Kann mir mal einer sagen, warum ich aus dem heiterem himmel her
    keine Smilies setzen kann, die Likefunktion klappt auch nicht.
    Deaktiviert habe ich nichts.

    Macht es gut, bis später.8)

    Hu ist das graslich, es wird immer dunkler, Regenwolken sammeln sich
    zum Duett. Es ist ziemlich stürmisch, echt öde.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Moin!

    Gestern konnte ich noch nicht feucht reinigen, so blieb es beim Kehren.

    Das Haus gehört ab heute Mittag/Nachmittag wieder uns, die Handwerker sind dann durch. Nur einige kleine Sachen müssen bis nach dem Umzug warten.

    Nachher geht es weiter, die Küche soll bis auf wenige Teile ausgeräumt werden, denn am Montag zieht sie um.

    Weiteres "Zeug" werden wir auch ins Haus verfrachten.

    Hier sind Klöppel-Getränke und -Frühstück!

    Euch einen schönen Start ins WE!
    :eek:
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Oh - Küche umziehen finde ich persönlich
    immer am Schlimmsten.
    Bei den anderen Zimmern kann man auf das Meiste
    ein paar Tage verzichten.
    Aber die Küche (und die darin vorhandenen Sachen) - die wird
    ja täglich gebraucht und das mehrmals.


    LG Katzenfee
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    So ist es, Katzenfee.

    Bin gespannt, wie es klappt.
    Ich werde hier noch genügend Küchenzeug in Kartons lagern, damit kein Notstand ausbricht. :D

    Kühl- & Gefrierschrank sehen bereits seeeehr übersichtlich aus, da ist kaum noch was drin.
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Ich erinnere mich an den Umzug der Kids diesen Sommer.
    Fast vier Wochen ohne Küche!
    Zwei kleine Kinder . .
    Kühlschrank geliehen, dazu unsere zwei Platten vom Garten, Tapeziertisch und waschschuessel im Bad.
    Schwiegertochter hat es gelassen genommen:grins:
    Ich wünsche dir starke Nerven

    Sigi
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Hier sind Klöppel-Getränke und -Frühstück!
    Trotz Umzugsstress und genug Raumpflege- und Putzarbeiten denkst Du noch an Deine Besucher und sorgst für Frühstück und gute Wünsche. Das find ich echt cool, Frau Spatz.:cool:Danke!

    Ich werde hier noch genügend Küchenzeug in Kartons lagern, damit kein Notstand ausbricht. :D

    Sehr clever!





    Sigi, Deinem Wunsch für Frau Spatz schließe ich mich unbedingt an.

    Also, Spätzin, in Gedanken sind wir mit am Umziehen. Und vergiß nicht, auch mal Päuschen zwischendurch zu machen und dran zu denken, auch die küchenlose Zeit geht vorbei. Und dann...:cool::cool::cool:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Moin!

    Danke Euch!

    Scheinfeld, 4 Wochen ohne Küche ist heftig! Und dann noch Kinder dabei. Aber auch das ist geschafft.

    Unser Kühlschrank wird Mittwoch durch die Spedition von A nach B transportiert. So können wir ihn innerhalb weniger Stunden wieder nutzen. Draußen ist es zudem kalt, so können auch die mittlerweile wenigen Gefrier- & Kühlschranksachen kurzzeitig draußen in der Gefriertasche gelagert werden.
    Einen Tag ohne Küche werden wir aushalten. Mit viel Glück schafft die Küchenfirma Ab- & Aufbau an einem Tag. Das wäre natürlich perfekt!

    Nachher geht es weiter mit packen und transportieren. Mehrere Kartons stehen schon im neuen Haus.
    Geputzt habe ich gestern auch, muss aber heute und die kommenden Tage immer noch mal nachwischen. Die Steinböden haben doch einigen Schmutz abbekommen. Zum Glück sind die Vinylböden nur leicht staubig. Da muss ich nur saugen und nebelfeucht wischen.
    Saugen wird unsere kleine Krabbe, da wird sie in den kommenden Tagen gut beschäftigt sein.

    Kleine Pausen machen wir, ohne geht es nicht.

    Hier sind Klöppel-Getränke und -Frühstück!
    Euch allen ein schönes Wochenende.

    :eek:
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Vielen Dank fürs zweite Frühstück :pa:
    Das klingt alles gut durchorganisiert, Frau Spatz! :pa:

    Was ist denn eine "kleine Krabbe"? :confused:
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    hochwerte Spätzin, ich habe alles verpasst, das hole ich jetzt nach.8)
    Lieben Dank für diverse Frühstücksevents und reichlich Klöppel-Kaffee und Tee.

    Kurz gefasst, das klappt doch ganz gut, oder? Einen Tag ohne Küche,
    wollen wir hoffen, das es so bleibt, könnt ihr prima verkraften,
    die Kälte lässt es zu, das ihr die anderen Lebensmittel draußen lagern könnt.8)

    Die Krabbe ist garantiert der Roboter, wetten, dass......?

    Was für ein Mistwetter, frühlingshafte Temperaturen und im wahrsten Sinne
    des Wortes, *Triefwetter*. Das macht Spaß, im nassen Laub rumzuwühlen.

    Schon wieder ein Wochenend im Anzug, was tun sprach Zeus,
    ein Spieleabend ist u.a. angesagt.
    Die Einkaufswagen sind sowas von voll Puten, Enten und Gänsen,
    riesige Fleischberge füllen diesen Rollator, was für ein Wahnsinn.
    Nebenbei noch im Weg stehen und labern, gar nicht daran denken,
    mal zur Seite zu gehen, Leute, das ist das was mir noch gefehlt hat,
    ich liebe es, glaubt es mir.

    Ein nettes Wochenende wünsche ich allen Wuseltanten und Onkels.

    Ciao Ciao
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich wünsche euch einen stressfreien Umzug :pa:
    Habt ihr es ja bald geschafft.

    Ja erst wenn so was wie Waschmaschine, Spüle oder ebend auch die Küche mal nicht nutzbar sind , weiß man wie wieder was man an ihnen hat und was für eine tolle Erfindung das doch ist :grins:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Richtig, Scheinfeld.

    Die "kleine Krabbe" ist unser Saugroboter. Sie hat heute viel geschafft und ist nun absolut müde! Strom hat sie auch schon genuckelt und nun schläft sie im neuen Spatzen-Haus und wartet auf ihren morgigen Einsatz.

    Stimmt, Stupsi, erst wenn einige Sachen über einen längeren Zeitraum fehlen, fällt auf, wie hilfreich sie doch sind!

    Wir haben heute die Schränke im kleinen Ankleidezimmer zusammengebaut und auch wieder einiges an Zeug ins neue Haus geschafft.

    Morgen werden wir Küchentisch und Küchenstühle aus der Garage in die Küche sowie einige Möbel ins Kaminzimmer schleppen. Noch ist die Küche nicht drin und wir haben Platz, um die Sachen bequem durch den Kochbereich zu tragen.

    Die Steinböden habe ich heute mehrmals geputzt, bald sind sie wieder richtig sauber. Es ist immer noch etwas Staubschmutz drauf, aber es wird weniger!

    Nur noch 4 x schlafen, dann ist Umzugstag! :grins:
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Nur noch viermal schlafen...? :d
    Kinder... äh Spatzen, Spatzen... wie die Zeit vergeht!!
     
  • Top Bottom