Herrschaftliches Gewusel im eigenen Spatzen-Garten

Frau Spatz

Frau Spatz

Foren-Urgestein
Unsere Igel haben sich endlich in den Winterschlaf verabschiedet.
Dieses Jahr waren sie spät dran.

Die winterplüschige Schwarz-Weiß-Katze hat gestern Abend enttäuscht in die Futterschale geschaut, da nur wenige Katzen-Cracker drin waren. Dabei mag sie die Cracker nicht! Reingebissen und wie immer Naserümpfen.
Die Cracker hatte ich gestern Abend doch noch ausgelegt, als das Sensorlicht anging. Ich vermutete einen Igel, dabei war es die Dickmopskatze.

Das Fettfutter wird von den Vögeln ratzfatz gefuttert, sie lieben es. An den Kokosnussschalen ist reges Gedränge.

Bin gespannt, ob die hübschen Schwanzmeisen wieder zum Futtern in den Spatzen-Garten kommen.
 
  • Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Meine Igel sind auch schlafen gegangen. Seit 4 Tagen ist das Futter nicht angerührt worden.

    Was bei mir am Fettfutter los ist, hab ich euch ja gezeigt.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Gibt es Fett was bei 10 Grad plus und volle Sonne so das es eher 20 Grad kurz zu Mittag hat NICHT schmilzt`?
    Kokos wird so schnell flüssig....

    Wollte Knödel selber machen aber bei dem Südbalkon...schwierig.
     
  • Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Das Fettfutter wird von den Vögeln ratzfatz gefuttert
    Stimmt. Und wie... Ich hab so ein Sortiment beim Pe**y gekauft und es in der Korkenzieherweide vor dem Haus verteilt in den Ästen. Sie sind darüber hergefallen wie die Raptoren (mit denen sie ja eigentlich auch verwandt sind...🤔). Nur an den Knödeln mäkeln sie herum. Lustig ist, wie sie diese weichen Erdnüsse aufprokeln und durch ein kleines Loch leerfressen. 😂
     
  • Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Raptoren trifft es genau, @Winterfalke :LOL:

    Vielleicht sind die anderen Sachen deutlich leckerer und die Knödel schmecken nicht so gut. Diese werden erst gefuttert, wenn nix anderes mehr da ist.
    Der Hunger treibt es dann rein in die kleinen Schnäbelchen.

    Es sieht bestimmt lustig aus, wenn sie an den Erdnüssen schnabulieren.

    Heute gab es Kloppe an einer Kokosnussschale. Zwei Meisen haben sich gegenseitig an den Kopffedern gezogen und dabei heftig geflattert und gemeckert. Die anderen gefiederten Zaungäste habe sich das Gerangel vom Gestänge aus angesehen.
    :lachend:
     
  • Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Prima mit den Kokosnussschalen, @Winterfalke (y)
    Da die Kokosnüsse extrem hart und stabil sind, bohrst Du am besten mit einem dünnen Bohrer 4 kleine Löcher vor, dann mit einem dickeren Bohrer nachbohren, dass zwei Kordeln o.ä. gut durch die Löcher passen.

    Ich bereite aus Haferflocken und aufgelöstem Pflanzenfett sowie einem kleinen Schuss Rapsöl eine dicke Mischung zu, die Mischung lasse ich gut durchziehen. Körner kommen auch noch hinzu, sofern welche vorhanden. Dann die Masse soweit abkühlen lassen, dass sie noch streichfähig ist. Mit einem Esslöffel kann die Masse gut in die Kokosnüsse geschmiert werden. Zum Glück muss ich die Kokosnüsse dafür noch nicht mal abnehmen, eventuelle Kleckereien landen direkt auf dem Rasen.
    Den geleerten Topf reibe ich abschließend mit Haferflocken aus, dann ist auch das restliche Fett fast aus dem Topf raus. Das ist dann das Schüttgut für den Rasen, wo Enten, Teichis, Fasan & Co. speisen.
    :giggle:

    Hier stürmt es seit gestern gewaltig, der Sturm hat milde Temperaturen mitgebracht. 15°C am frühen Morgen sind sehr angenehm.
     
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin im herrtschaftlichen Zoo-Palast,

    Spätzin, das Rezept ist wirklich toll. (y)

    Die Spatzen sind die schlimmsten Unruhestifter, die sind dermaßen dreist
    und nur dabei, die Meisen wegzupicken, ansonsten ist es wie beim Menschen,
    wo es auch den einen oder anderen Futterneid gibt. :D
    Das Geschilpem und Gezanke lockt natürlich andere gefiederten Freunde an,
    das Spektakel lässt sich nicht immer vermeiden, besonders bei speziellen Leckereien.

    Der Igel schläft jetzt gemütlich, das ist schön. Was machen die Tratschtanten auf der Insel?
    Das Leben geht weiter, wenn auch auf Sparflamme. :giggle:

    Einen netten gemütlichen 2. Advent wünsche ich dir liebe Spätzin und allen Zoobesuchern. :paar:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Lavendula

    Danke!
    Dir und allen Spatzen-Garten-Besuchern einen schönen 2. Advent!

    Die Tratschtanten auf der Insel fühlen sich wohl. :giggle:

    @Winterfalke
    Schau mal, das ist die Kokosnuss, die drei großer Löcher zur Futterentnahme hat. Sie wird sehr gerne besucht und wenn sie leer ist, kann das Vögelchen auch drin sitzen und den Spatzen-Garten beobachten. :giggle:
    Die anderen drei Futterstellen bestehen aus Kokosnusshälften, von denen finde ich gerade kein Foto.

    Forum Kokosnuss Meise 2019_02_02IMG_0522 -1.jpg


    Nee, wir sind nicht im Süden sondern im heimatlichen Norden.
    Ich finde es gewöhnungsbedürftig, dass es so mild ist, nachdem vor einigen Tagen noch Minustemperaturen geherrscht haben.
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Danke für das Bild Spätzin. Erstaunlich, wie gut die Vögel sich da an der Nuss festhalten können. Das Futter ist auch vor Regen gut geschützt und es sieht hübsch aus. Toller Basteltipp! 🙂
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Das ist ja süß, die kleine Meise ist voll begeistert von der Kokosnuss,
    danke für das nette Foto, Spätzin.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Seitdem die Kokosnüsse wieder mit Fettfutter befüllt werden, ist an den Dingern die Hölle los.

    Die süßen Schwanzmeisen habe ich gestern erstmalig um diese Jahreszeit gesehen. :love:
    Wie immer sind sie nicht besonders scheu und ich kann nah an sie herantreten, während sie am Kokosnussinhalt knuspern.
     
    Vitalis

    Vitalis

    Mitglied
    Die Meisen lieben es, wenn sie ihr Futter schaukelnd aufnehmen können. Bei mir sind sie auch ständig an der gefüllten Kokosnuss.
    Da ich mehrere Futterstellen im Garten habe, kommt immer gleich ein ganzer Schwarm Meisen.

    Ich wünsche Dir und Deinen tierischen Besuchern weiterhin eine schöne Adventszeit.
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Da fällt mir ein, ich muss neues Vogelfutter kaufen. Das in den Netzen verpackte ist ratzfatz alle und sie schmeißen auch viel runter. Jetzt überlege ich mir gerade ein Futterhaus zu bauen mit so einer Art Futter-Röhre in der Mitte, wo die Körner nur nachrieseln, wenn sie unten was wegfressen. Hat einer von Euch sowas schon mal gebaut?
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Ich habe auch lieber die Futtersäulen. Die Häuschen sind alle sehr hübsch,
    es fällt doch sehr vielauf den Boden, was nicht immer von unseren gefiederten Freunden
    aufgepickt wird, schnell sind Ratten und Mäuse da, und schon hört der Spaß auf.

    Mario, hier gibt es bestimmt Leute, die handwerklich begabt sind und Futterstellen dieser Art gebaut haben.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Vielen Dank, @Vitalis
    Euch auch eine schöne Adventszeit.

    @Winterfalke
    Futterhäuschen habe ich noch nicht gebaut.
    Die Futterröhre muss auf jeden Fall von oben gut gegen Nässe geschützt sein, damit der Inhalt nicht verklumpt und/oder schimmelt.

    Hallo @Lavendula *wink*
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Spätzin, der 3. Advent naht, genießt diese schöne Zeit in vollen Zügen.
    Bei euch gibt es besonders schöne Weihnachtsmärkte, das ganze Drumherum vermisse ich schon ein bisschen.
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Mario, hier gibt es bestimmt Leute, die handwerklich begabt sind
    Man (ich nicht) sagt, ich wäre einer davon. :censored: Mir geht es hauptsächlich darum, dass ich nicht die selben Fehler mache wie die anderen vor mir. So die Feinheiten weißtewassichmeine? z.B. wie hoch das Rohr über dem Boden sein sollte, das was rauskommt aber nicht zuviel, der richtige Durchmesser für Sonnenblumenkerne und so...

    Die Futterröhre muss auf jeden Fall von oben gut gegen Nässe geschützt sein, damit der Inhalt nicht verklumpt und/oder schimmelt.
    Ich hab an so ein stinknormales Baumarkt-Wasserablaufrohr aus Plaste (ja ich weiß :rolleyes:Plaste...) gedacht. Verkehrt herum, also mit dem dicken Ende nach oben und der dazu passende Deckel drauf. So wie die Vögel über das Futter herfallen, ist das schon verdaut, bevor es anfangen könnte zu schimmeln. :LOL:
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Kenn das mit Tontöpfen aber Kokosschalen finde ich viel praktischer :) sieht auch besser aus.

    Gut wenn man einen Garten hat, hier auf Balkonien ist das füttern immer eine reisen sauerei oder ich hab plötzlich 10 Tauben da hocken die die auf den Boden gefallenen Reste wegpicken, gut die habe auch hunger aber sch.... immer alles voll :(

    Muss mal nach Rindertalg gucken, danke Marmande.

    Raptoren..... :) muss ja wieder lachen.... :) die kleinen Schätzchen :) aber Kraft haben sie ganz schön im Schnabel, hab mal eine Meise befreien müssen die mit dem Fuß fest hang, hätte besser Handschuh angezogen vorher, aua aua ....
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich glaube, dass man Rindertalg inzwischen beim Metzger bestellen muss. Im Supermarkt habe ich jedenfalls noch keins gesehen, und in der Auslage beim Metzger auch nicht.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Unser Schlachthof ist glaube ich nicht mehr....könnte wirklich schwierig werden mit Rindertalg, Schweineschmalz schmilzt auch oder...na ich kauf glaube ich mal die Nussnetze.
     
    Vitalis

    Vitalis

    Mitglied
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Ich habe einige Anhänger, wo die Knödel uv.a. in Netzen untergebracht sind.
    Die Netze entferne ich.
    Die Meisen turnen mit Vergnügen und schaukeln was das Zeug hält, die Spatzen sind auch nicht dämlich,
    die hängen auch schon kopfüber an den Anhängern und Säulen. :D
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Wo bekommt man diese Kokosschalen gefüllt?
    Tierhandlung ?
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Auja, wir machen einen Forenausflug nach Augsburg! :giggle:

    Scherz beiseite: So viele Treffer zum Online-Bestellen, wie man bekommt, würde es mich wundern, wenn man die Kokosnüsse nicht auch im Gartencenter bekäme.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Nächste Woche gibt es Wildfutter bei Aldi.
    Letztes Jahr waren da auch halbe Kokosschalen zu finden, falls du den Discouter besser erreichen kannst @Stupsi
     
    mikaa

    mikaa

    Foren-Urgestein
    da hast du auch nicht wirklich etwas verpasst Pühro ... die , die ich kenne sind mehr ein Deko-Laden als eine Gärtnerei
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Ich schon, ist doch kein Akt, die Netze zu entfernen und den Inhalt anderswie aufzuhängen? Klar, Netze = unsinniges Plastik, mal abgesehen von der Gefahr des Steckenbleibens für die Vögel. Aber Vogelfutter (Körner) ohne Plastikverpackung ist noch sehr selten.
    Rosa, ich habe Blödsinn geschrieben und mich schon berichtigt,sorry.
    Klar ist das Futter verpackt, einige Sorten in Netzen, andere Futtersorten in Tüten.
    Die Netze entferne ich natürlich regelmäßig.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Mit Eiscreme gefüllte halbe Kokosnüsse gibt es im Discounter/Supermarkt in der Eistruhe. Kann sein, dass die Eiscreme-Kokosnüsse Saisonprodukte und daher nur in der warmen Jahreszeit verfügbar sind.
    Aus den Eiscreme-Kokosnüssen habe ich für meine Wellis Schaukeln, Spielzeug etc. gebastelt.
    Zuerst gab es die Belohnung in Form von Eiscreme für uns :giggle: und dann wurde für die süßen Kleinen gebastelt.
    Einige Kokosnüsse sind nun in den Spatzen-Garten abgewandert.

    Im Tierfuttergeschäft, Baumarkt mit Gartenabteilung und vor Jahren im Kaufl..d habe ich Fettfutter-Kokosnüsse auch schon gesehen.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich meine, Gartencenter Augsburg hat so etwas...…
    Von Haspe mit dem Bus nach dem Augsburger ist eine halbe Weltreise, zumal die Bushaltestelle glaube ich auch noch vorne an der nicht mehr so neuen Feuerwehrwache ist aber wenn du mal Zeit hast mit mir dahin zu fahren?....gerne..., lach :)
    Im Januar hätte ich Zeit, können wir dann auch gleich ein paar Blumenzwiebel kaufen, die haben die dann meist runtergesetzt :)

    Aldi schau ich mal....der ist näher, danke.
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Ich bin mal nahtlos zum Bier übergegangen. 🍻 Hab eh schon einen in der Krone, weil ich vorhin - zum Kaffee - selbstgemachten Pflaumenschnaps probieren musst. Ich vertrage doch nichts...🤪
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Musste.....?
    :LOL:

    Na dann prost!
    Steht das Bett in der Nähe?
    Wenn du nix verträgst wirst du die Tagesschau wohl nicht mehr sehen :)
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Hier herrscht auch ein bisschen Weihnachtsstimmung, das wurde auch Zeit. :paar:

    Diese Woche kriegen wir auch noch rum. :giggle:

    Spätzin, hast du deinen herrschaftlichen Zoo-Palast dementsprechend aufgemotzt,
    die Wege mit Tannenzweigen gekrönt? :D
    KLöppelkaffee haben wir schon lange nicht mehr bekommen, ich stelle mal eine Runde
    vor die Vogeltränke. :coffee::coffee::coffee::coffee::coffee::coffee::coffee::coffee::coffee::coffee:

    Ein bisschen Bling Bling für den Spatzengarten.
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Nö, das war weit weg. Wir waren eingeladen. Ersttreffen mit den Eltern des Freundes meiner Tochter. Ich wäre mit 2cl von dem Selbstgebrannten absolut zufrieden gewesen. Und kriege ein volles Likörglas hingestellt. Nun will man wieder nicht unhöflich sein...🙄

    Ja so langsam ich auch.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Lavendula
    Stimmt, den Klöppelkaffee gab es lange nicht mehr.
    Hier sind frisch aufgebrühter :coffee: und 🍵 aus meinen Klöppelpressen.


    @Winterfalke
    Der gute Schluck war zur Ersttreffen-Beruhigung gedacht. :ROFLMAO:
    War der Likör denn auch lecker?
    Die Eltern des Freundes haben vermutlich gedacht "Erst mal ein großer Schluck zur Beruhigung für die Eltern", damit auch nichts schief geht. ;)
    Ich hoffe, es war nett und Ihr seid Euch sympathisch.

    Hier kommt die Weihnachtsstimmung so langsam an. Vielleicht schaue ich nachher mal in den Weihnachtskarton...

    Allen Spatzen-Garten-Besuchern einen schönen Start in die neue Woche.
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
  • Top Bottom