Herrschaftliches Gewusel im eigenen Spatzen-Garten

Lavendula

Lavendula

Foren-Urgestein
Spätzin, das ist mit Sicherheit ein Bild für die Götter.:D(y)
Die liebe Zoogemeinschaft haste jetzt am Rockzippel, wie schön,
jetzt müsste es nur wärmer werden und bleiben,
schnell hast du wieder Hochbetrieb im Spatzengarten.

Es ist lausig kalt, die Sonne versucht sich ins rechte Licht zu setzen,
der fiese Wind hört wohl nicht so schnell auf zu wüten. :unsure::wunderlich:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Lavendula Einige gefiederte Lieblinge sind sehr anhänglich geworden. Einfach schön, wie sie sich im Spatzen-Garten vertragen.

    Endlich gibt es wieder Plusgrade am frühen Morgen! (y)
    4.2°C sagt das Wettertacho aktuell, jetzt fehlt nur noch die ☀
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @ Spätzin Die Sonne ist schon da, in den nächsten Tagen soll es richtig schön warm werden,
    es bleibt erstmal frosfrei, d.h., wieder etwas Gutes auf den Smoker legen
    und das Radel in Bewegung setzen. (y)Wir müssen es zur Zeit nehmen, wie es kommt.:(
    Die schöne Zeit beginnt, wir dürfen sicher wieder an dem bunten Treiben im Spatzengarten teilnehmen.:giggle:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Lavendula
    Fein, dass bei Dir die ☀ schon da ist. Ich warte noch auf die wärmenden Strahlen, schicke doch mal welche vorbei!

    Ich freue mich auch schon auf die Wärme, dann macht die Gartenwuselei besonders viel Freude. Dann noch eine kleines Nickerchen auf der Terrasse, das wird herrlich. Die Hollywoodschaukel kann hoffentlich auch bald unter die Schirmchenlinde geschleppt werden, damit ich das Treiben auf dem Fluss beobachten kann.

    Rusty (Fasan) flitzt seit Tagen wie wild um seine Damen herum, er balzt ohne Ende und macht sich groß und wichtig. Immer wieder sehr schön und witzig zu beobachten.
     
  • Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Wie? bei dir ist keine Sonne. Hier war sie die Tage ausreichend.

    Ich hab die Tage hier auch einen Fasan fliegen sehen. Hab mich sehr darüber gefreut.
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Jetzt soll es ja erst mal wärmer werden, ich freu mich schon :)
    Frau Amsel schleppt die Rosinen weg, ich glaube die ´haben schon den ersten Nachwuchs, sonst futtern sie das immer alleine auf :)
     
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Es wird wirklich Frühling, sogar ein bisschen Frühsommer ist dabei.
    Die Vögel sind ziemlich eifrig, Nistmaterial zusmamenzutragen.
    Die Schnäbel bis zum Anschlag voll, das sieht einfach total goldig aus.

    Spätzin, Rusty ist auf Hochtouren, es geht wieder rund, das Gekreische
    ist bestimmt sehr melodisch, schaun mer mal, was die Weibschen dazu sagen.:D

    Endlich habe ich es geschafft, den Gummibaum umzutopfen, das ist echt ein Riese,
    jetzt kann er durchatmen. Das ist jetzt eine günstige Gelegenheit,
    die Wildblumensamen ausszutreuen.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Chrisel Bei uns war es gestern nur gelegentlich sonnig. Sobald die Sonne weg war, war es frisch und ungemütlich.

    @Stupsi Wie schön, dass sich die Amsel mit Futter auf den Weg macht. Hast Du das Nest schon aus der Ferne entdeckt oder hast Du eine Vermutung, wo es ist?
    Unser Herr Teichi rennt seit Tagen mit einem Schnäbelchen voller Haferflocken zum Nest und füttert seine Gemahlin und vielleicht schon Kükis. Wobei es für Kükis noch zu früh und zu kalt ist. Immer wieder schön zu sehen, wie sich die Herren kümmern.

    @Lavendula
    Gummibaum umtopfen ist gut. Wie groß ist er?
    Das erinnert mich daran, dass meine großen Pflanzen auch neue Erde gebrauchen könnten.
    Hast Du Deine Wildblumen schon ausgesät? Meine Wildblumen erscheinen bereits im Kübel und im Steinkreis auf der Insel.

    Heute früh hat mich ein wunderbares Zwitscherkonzert im Garten begrüßt. Ich habe lange andächtig gelauscht, es war soooo schön und fröhlich.

    Herr Spatz hat mir gestern ein 10er-Tray Lobelien mitgebracht. Eingepflanzt sind die Lieblinge schon und ich freue mich auf die Blüten.

    Hoffentlich scheint die Sonne heute stärker, dann wird es ein Gartentag!
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    Spätzin, Gartentag klingt gut, es wird wieder sonnig und warm.(y)
    Hier schilpt es auch in den höchsten Tönen, die Vögel sind außer Rand und Band.

    Der Gummibaum hat eine stattliche Größe, bevor ich etwas in die Welt setze,
    messe ich lieber vorher. :D
    Heute wollte ich den Crotton umtopfen, für die Erde habe ich schon lange gesorgt,
    es ist alles da, was ich brauche.
    Mit Lobelien habe ich kein Glück, eine gewisse Zeit blühen sie wunderschön,
    wenn es regnet, fallen die Pflanzen auseinander, was ziemlich unschön aussieht,
    schnell darauf werden sie auch schon welk. Ein Sonnenplätzchen hatten die Pflanzen immer,
    inzwschen habe ich es aufgegeben, venito.:(
    Wildblumenaussaat ist am Wochenende dran, ein feiner blauer riesiger Kübel steht schon bereit.

    Teichi ist voll süß, das kann ich mir gut vorstellen, wie er ständig mit der Schabelsperre unterwegs ist.
    Madame Schnatter wird es ihm danken, bald hast du eine kleine Familie im Garten,
    die du fleißig mit Leckerlis versorgen kannst.:love:(y)
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Heute wird es ☀ Aktuell sind es 1.8°C.
    Die Waschmaschine läuft schon und nachher geht es in den Garten. Oder wir machen eine Radtour, mal sehen.

    @Lavendula Die Teichis sind immer zu niedlich in ihrem Verhalten. Es sieht ulkig aus, wenn sie schnell laufen und dabei auch mal ihre "Ärmchen" ausbreiten.

    Ich hoffe, dass meine Lobelien sich gut entwickeln. Ihre Standorte sind von oben durch Blätterwerk geschützt, da drückt der Regen hoffentlich nichts platt.
     
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin Spätzin,

    wohin des Weges, das Wetter wird sagenhaft schön, eine Radtour steht auch auf dem Plan.
    Was suchen wir uns für Ecken aus, wo wir ungestört radeln können, ich glaube das wird schwierig,
    schaun mer mal. Gegrillt wird auf jeden Fall, im Garten gibt es immer ein bisschen zu fummeln.

    Flügelschlagend, mit Kinder-Pingui unter den Füßen,:Dgeht die Reise los, Futter fassen
    dann sehen wir weiter. :love:
    Einen tollen Tag wünsche ich im herrschaftlichen Spatzengarten.:coffee::coffee::coffee:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Wie habt Ihr den Sonntag verbracht @Lavendula?

    Wir waren fast den ganzen Tag im Garten, in der Sonne waren es knackige 30°C.
    Die ersten Hosta-Hörnchen schauen aus der Erde, andere Hostas lassen sich noch Zeit. Überall grünt und blüht es, sogar bei der Magnolie hege ich noch etwas Hoffnung. Es scheint, dass einige Blüten den Frost überstanden haben. Drückt mir die (y)(y)

    Heute soll es wieder so herrlich werden. :giggle:
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @ Spätzin, gestern war wunderschönes Gartenwetter,
    der Smoker ist auf Hochtouren gelaufen, der Nudelsalat u.v.m.
    war sowas von lecker, Frikadellen, Schafskäse und Steaks
    waren auch nicht zu verachten.
    Im Wald war nicht viel los, die Radeltour hat sich gelohnt.
    Ein paar Freunde hatten diese Location auch gewählt,
    raus aus dem Rucksack das Bierchen und die Fassbrause
    und aus einem dementsprechenden Abstand haben wir den Waldboden strapaziert.
    Ein Prosit und ein riesiges Hallo brachte die Stimmung zum kochen.

    Die Wildblumensamen stecken in der Erde, ich habe es geschafft,
    ich freue mich schon auf die Blütezeit, Schmetterlinge, Bienen und Hummeln
    kommen bestimmt summend und flatternd vorbei.
    In den Beeten auf freien Stellen habe ich auch noch ein bisschen ausgesät.
    Die Hostas sind auch gut am Start, die Pflanzen sind unheimlich genügsam,
    egal wo sie untergebracht sind, in der Erde oder im Kübel, zuverlässig kommen sie immer wieder,
    Frost und Schnee ist kein Hindernis für diese hübschen Pflanzen,
    in ganz kleinen Pötten, wirklich jeder Witterung ausgesetzt, die sind nicht totzukriegen.

    Bis jetzt is alles schön frisch, es grünt und blüht überall, wie schnell geht es
    und alles ist wieder vertrocknet, die schönste Zeit haben wir in diesem Moment.

    Das Wetter bleibt erstmal so, es ist kein Regen in Sichtweite,
    der Gartenschlauch muss herhalten, nichts zu machen.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Lavendula Ihr habt es Euch wieder gut gehen lassen. So ist es richtig!
    Sehr schön, dass Ihr Freunde im Wald getroffen habt. Die Treffen bleiben leider aktuell auf der Strecke. Aber auch das ändert sich wieder. Wir haben einige Treffen nachzuholen, sobald Corona sich endlich verkrümelt.
    Wildblumensamen habe ich heute auch ausgesät und zwei Callas-Kübel sind aus der Garage auf die geschützte Terrasse gezogen.

    Heute war es herrlich, ein schöner warmer Sommertag! In der Sonne waren es 35°C.
    Wir haben eine kleine Radtour gemacht und sind auf dem Rückweg bei den Eseln vorbeigefahren. Es waren viele Leute unterwegs und es war einfach schön.
    Vorher und nachher waren wir im Garten. Jetzt bin ich platt von der Gartenarbeit.

    Als Mittagessen gab es 3 Eiskugeln mit Bananenscheiben, nach der Radtour gab es zur Belohnung Berliner Weiße mit Himbeersirup.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Na, das war ja ein tolles Mittagessen.
    Auf meiner Fahrradtour Heute, hab ich auch viele Leute getroffen.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @Spätzin, das war wieder ein Traumtag, heute habe ich endlich viele Zimmerpflanzen umgetopft
    und gedüngt. Leckeres Eis hat es heute auch gegeben, Joghurt/Mango, ziemlich lecker.
    Das war richtig, das ihr euch auch feines Eis gegönnt habt.
    Fein, das ihr bei den Eseln vorbeigefahren seid, das war wieder ein tolles Erlebnis.
    Berliner Weiße mit Waldmeister ist für mich ein Hochgenuss.

    Die Amsel hat zu tun, sie fliegt immer in den Kirschlorbeerbusch, seit Jahren
    ein zuverlässiger Nisplatz. Das Weibchen kommt auch desöfteren angehüpft und pickt
    eifrig Löcher in den Rasen. Das süße Rotkehlchen scheint in einem in der Nähe
    liegenden Busch ihr Domizil gefunden zu haben, die Meisen sind ziemlich eifrig und flink.
    Die Vogeltränken habe ich mit frischem Wasser gefüllt.

    Das Wetter bleibt so schön, es gibt noch genug zu tun, allerdings müsste es langsam mal regnen.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Chrisel Die Leute treibt es raus und es ist gut, dass zwischen den Wegen auf den Wiesen und Feldern so viel Platz ist. So können viele Leute das herrliche Wetter genießen und spontane Plaudereien über den Gartenzaun sind auch möglich.

    @Lavendula Fleißig warst Du. Bei dem Wetter macht der Garten große Freude. Ich freue mich auch schon auf meinen heutigen Gartentag.
    Berliner Weiße mit Waldmeister ist auch lecker, Joghurt/Mango-Eis gehört zu unseren bevorzugten Eissorten.

    Herrlich mit den Vögelchen, sie sind immer wieder wunderschön anzusehen, wenn sie ihre täglichen Aktionen absolvieren.


    Impressionen aus dem Garten

    Narzissen, immer wieder eine Freude.
    Forum Narzissen 2020_04_04 P1140900.JPG


    Die Primeln aus dem Vorjahr legen richtig los und blühen prächtig.
    Forum Primel lila 2020_03_27 P1140857.JPG

    Forum Primel rot 2020_03_27 P1140856.JPG

    Seit einigen Tagen hängt das Kugelnest unter dem Dachvorsprung.
    Forum Kugelnest 2020_03_31 P1140876.JPG

    Erschöpfte Enten an der Trink- & Bade-Bratpfanne
    Forum Enten Bratpfanne 2010_04_03 P1140894.JPG
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Lycell Ich freue mich schon auf die Kükis und kann es kaum erwarten, bis sie aus dem Efeu-Elefant hopsen.

    @Chrisel Endlich richtiger Frühling, Arbeit gibt es auch genug im Garten. Du hast Deinen schönen Bachlauf, an dem es weiter gehen muss. Und dann noch die Otter-Pumpe, der das Wasser nicht speien will. Lisa wird es sich derweil wieder bequem machen.

    Gestern war ich fleißig, ich habe eine lange Beetumrandung aus Backsteinen geformt und dann mit der Hochdruckreiniger-Rotationsbürste einen großen Teil der Terrasse und weiteren gepflasterten Bereiche gereinigt. Heute geht es damit weiter.
    Rasen mähen will ich auch noch, damit die Hollywoodschaukel wieder unter die Schirmchenlinde kommt.

    Die Duckies hatten gestern das volle Animationsprogramm. Sie lagen entspannt auf dem Rasen und haben mich beobachtet. Sie schienen sehr zufrieden mit meiner Darbietung. :ROFLMAO:

    Die Sonne hat sich gestern erneut von ihrer heißen Seite gezeigt, das Wettertacho zeigte wieder 35°C in der Sonne an. Sobald die Wein- und Kiwi-Blätter die Pergola schließen, steht das Wettertacho fast dauerhaft im Schatten.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    noch ist das Wetter sagenhaft, Ostern wird es, wie meistens, erheblich kühler,
    kaum ist der Eiertanz vorbei, wird es wieder warm, der Anschiss lauert überall.:unsure:
    Einige Aufräumarbeiten sind erledigt, ich habe auch sehr viel umgestaltet,
    ich hoffe trotzdem, das wir bald wieder zum normalen Leben zurückkehren.

    Spätzin, das glaube ich dir aufs Wort, die Schnatterwatscheltanten beobachten dich
    und zeigen dir täglich ihre Zuneigung, sie wissen ganz genau, das du die Taschen
    in deiner Schürze proppevoll hast und untendrunter auch noch. :D
    In so feiner Gesellschaft fühlen sich die Gefiederten voll wohl.
    Danke für den hübschen Frühlingsgruß. (y)

    Hier blüht der Garten richtig auf, ich warte sehnsüchtig auf den Regen,
    es ist wie immer, wenn man ihn braucht, isser nich abrufbar,
    ich bitte um eine kleine Spende. :giggle:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Was hast Du alles umgestaltet @Lavendula?
    Hier ist es auch staubtrocken. Ich bin täglich mit dem Wasserschlauch unterwegs, damit die Pflanzen genügend zu trinken haben.

    Seit gestern steht die Hollywoodschaukel wieder am Ufer und wir können das Treiben auf dem Wasser beobachten. Heute geht es weiter mit den Reinigungsarbeiten im Außenbereich und dann ist auch das erledigt.

    Ostern habe ich noch gar nicht auf dem Schirm. Nur die Gartenosterdeko einer Nachbarin erinnert mich daran. :giggle:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Eine gute Idee, @Chrisel
    Sofern das Oster-Wetter mitspielt, werde ich nur draußen sein.

    Heute war ich wieder mit der Hochdruckreiniger-Rotationsbürste unterwegs. Die Seiten, der Hausvorplatz und die Garagen-Einfahrt sind auch gereinigt. Morgen kontrolliere ich noch mal und dann ist erst mal Ruhe angesagt.

    Jetzt bin ich angenehm schlapp, der Abend kann kommen.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @ Spätzin, ich habe Möbel umgestellt.

    Wenn das stimmt, was uns die Wetterfrösche vorunken, regnet es in den nächsten Tagen endlich mal.
    Es weht kein Lüftchen, mir fehlt das tosende Meer.
    Ein paar Ableger habe ich abgestaubt, die habe ich erstmal in den Schatten gestellt.
    Die Lenzrose hat sich wieder erholt, ich habe der Pflanze eine Menge Wasser verpasst,
    jetzt sieht sie wieder toll aus. Die Sämlinge müssen laufend gegossen werden,
    das hält alles ziemlich auf, ihr könnt euch bestimmt vorstellen, wovon ich rede.
    Schaun mer mal, was morgen ansteht, die Arbeit rennt nicht weg,
    ein paar Runden muss ich unbedingt drehen, das gehört zum Tagesprogramm.

    Christa, du hast gesagt, wir sind alle bekloppt, :Dgleiches Recht für alle. (y)
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Chrisel Jaaa, schön bekloppt :LOL: sind wir und wir langweilen uns nicht. Heute geht es weiter.

    @Lavendula Regen würde nicht schaden, ich muss täglich gut gießen. Möbel umstellen ist auch fein und macht Freude. Hast Du heute "Rücken" oder "Arm" oder alles? ;)

    @Orangina Meine Canna-Oranginas spitzen schon aus der Erde. Ich hatte voriges Jahr testweise einige in den Beeten gelassen und sie kommen brav wieder. Der Winter war hier oben mild und die Knollen haben die Temperaturen gut weggesteckt. Allerdings habe ich sie auch gut abgedeckt, das war sicher von Vorteil. Die anderen schlummern noch in der Garage. Vielleicht hole ich sie heute raus.
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @jolantha Mich hat die Arbeitswut fest im Griff. Heute habe ich es etwas moderater angehen lassen und auch viel geschafft. Gaga trifft es gut, ist doch fein, wenn wieder was geschafft ist. Dann ist Platz und Zeit für neue Tätigkeiten.

    @Marmande Eine gute Idee. Wenn es zu kalt ist, musst Du eben im Pool den warmen Badeanzug anziehen, damit Du nicht frierst. ;) :LOL:

    @Chrisel Und irgendwann wird es auch wieder warm, dann ist Marmande bereits poolfertig vorbereitet.
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Meine Canna-Oranginas spitzen schon aus der Erde. Ich hatte voriges Jahr testweise einige in den Beeten gelassen und sie kommen brav wieder.
    Spätzin, das würd ich mich nicht trauen, freut mich aber sehr für Dich. :paar:Wir hatten eine Woche lang knackigen Nachtfrost und die Tage waren auch nicht viel über Null. Ich glaub, meine Hortensien hat's dahingerafft, ist ein sehr trauriger Anblick. Weiß noch nicht, was ich mache.:cry::unsure:
    Noch sind die Cannas im dunklen Winterquartier, vielleicht schaffe ich es morgen oder Sa sie in die Vorzucht zu bringen - erst mal an's Licht nach drinnen. Für draußen fehlt mir noch die Zuversicht, erst müssen die eisigen Heiligen vorbei sein...
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Bis alle Wetterpropheten an uns vorbeigezogen sind, ist der Sommer rum.
    Eine späte Dame ist auch noch dabei, ein paar Vierbeiner muss auch noch mitlatschen.
    Am Sonntag haben die Wetterfrösche ein Einsehen, es wird schon wieder sommerlich,
    am zweiten Feiertag sieht die Sache schon wieder ganz anders aus, es wird frisch.
    Ein paar Brummer sind schon ins Haus geflogen, ich konnte sie mit einem Glühweinbecher kriegen
    und im Garten aussetzen. Die Insektenschutztür war im Eimer, alles was fliegt summt und brummt
    findet problemlos Einlass, es ist vorbei, eine neue ist schon eingesetzt worden, Ruhe im Salon.
    Die Holzbiene kreist ständig im Schnellflug durch den Garten, Zitronenfalter schmücken
    die frühlingshafte Landschaft.
    Gießen ist angesagt, es regnet einfach nicht, sowas aber auch.

    Orangina, das ist echt ärgerlich, das deine Hortensien den Abflug gemacht haben,
    warte mal ab, vielleicht tut sich doch noch etwas.
    @ Spätzin, langsam mit den jungen Pferden, wat mut dat mut, wat nich mut, erstmal lassen,
    in der Hollyschaukel ist es doch auch mal sehr gemütlich, nutze das schöne Wetter
    und schaue dem munteren Treiben zu, zugeschnattert wirst du auch noch.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Huhu Rosa, du hast wirklich einen köstlichen Humor. :D
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Orangina Hier oben ist es milder als in Deiner Region, daher der Test mit den Cannas. Ich werde aber weiterhin einige über den Winter in der Garage lagern, damit ich immer Nachschub habe. Sie vermehren sich wunderbar, bald habe ich einen Canna-Urwald. Dieses Jahr wird eine Freundin einige Oranginas bekommen, sie freut sich schon sehr darauf, denn sie erinnern sie an ihre Heimat Brasilien.
    Traurig mit Deiner Hortensie, ich hoffe, dass sie trotzdem Blüten bilden. Die Blätter meiner Tellerhortensie sind auch leicht knusprig, mal sehen, wie sie sich entwickeln.
    Ob die Eisheiligen noch kommen? Vielleicht waren sie schon da, die Herrschaften sind auch immer früher unterwegs oder können sich nicht so recht entscheiden, wann, wo und überhaupt.

    @Lavendula Heute mache ich langsam und ruhe mich etwas aus. Geplant sind ein entspannter Gartentag und wenig bis gar keine Gartenarbeit. Nur gießen und die Lieblinge füttern, bespaßen und beobachten. Ob das klappt? :whistle::unsure::)
    Eine Radtour wäre schön, leider sind alle lohnenden Ziele coronös geschlossen.

    @Rosabelverde :ROFLMAO:


    Ich wünsche allen Spatzen-Garten-Besuchen ein wunderschönes Osterfest! 🐇
     
    poldstetten

    poldstetten

    Mitglied
    Es ist wunderschön draußen.
    Ich habe heute zum erstenmal im Frühling meine Ohren elektrifiziert.
    Der Vogelgesang war für mich einfach grandios. Die Stare sind ja mehrsprachig geworden.
    Wir haben ja ca 20 Starenbrutkästen im Garten. Das Gezänk an den Fluglöchern deutet eher darauf hin, dass da noch mehr Vögel als Häuser da sind. Oder versuchen die Männer zu fremden Weibchen in den dunklen Kasten zu schlüpfen. Woher sie das wohl haben????
    Die Amseln immer noch melodiös.
    Die Spatzen wirken auf mich eher wie Rapper.
    Die brüten ja unter den untersten Dachziegelreihen wie jedes Jahr. Übernachten tun sie hinter den Fensterläden , die bei uns nie geschlossen werden. Sie dienen rein zur DEKO,
    Es weitet ja mein Herz, den Vögeln zu zuschauen.
    Nach deren Paarungen erfreue ich mich immer an den Gefühlen hinterher.
    Ich werde mich heute in der Dämmerung wieder auf Beobachtungsposten begeben.
    Mein Abendansitz zum Genießen des Sonnenuntergangs.
    Ein schönes Osterfest wünsch ich allen .
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Hihi, Poldstetten, deine vogelige Begeisterung gefällt mir! :LOL:

    Den Spatzengartenbesitzern sowie den zwei-, drei- und vierfüßigen Spatzengartenbesuchern wünsch ich denn auch mal frohe Ostern!
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Rosabelverde @poldstetten Euch auch ein schönes Osterfest.

    @poldstetten Ich kann mir das Treiben in Deinem Paradies förmlich vorstellen. Wie war es auf dem Abendansitz?

    Gestern war es gegen Abend doch recht frisch. Tagsüber konnte ich im Garten wirken, allerdings nicht so extrem wie an den Vortagen. Angenehm warm wurde es erst gegen Mittag, da hat dann auch die Gartenarbeit Freude gemacht.
    Aktuell sind es sonnige 1.4°C. 🥶

    Der Eisvogel kam auch mal wieder vorbeigezischt, ein herrlicher Anblick, wie er im Tiefflug über den Fluss düst. Er sieht dann aus wie ein kleiner blauer Düsenjet. :love:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Gestern war ich fleißig und habe die Strom- und Wasserschlauchverbindung im Garten auf einer Länge von ungefähr 8 ausgebuddelt. Ich war erfolgreich, konnte den Verlauf finden und archäologisch freilegen. Wir werden die Verbindungen zum Nachbargrundstück kappen, da diese von unserem Grundstück aus versorgt werden. Sobald mein Spatzerich die entsprechenden Teile besorgt und angeschlossen hat, kann ich den Graben wieder komplett schließen. Strom- und Wasseranschluss kommen dann in unser Beet zum Nachbargrundstück. Das suche ich mir noch was Dekoratives aus.

    Momentan habe ich die Gartenarbeitswut und bin kaum zu bremsen. :ROFLMAO:
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    ein fröhliches Osterfest wünsche ich im Spatzengarten.

    Spätzin, amysiere dich schön im Garten, das Wetter hält doch noch ein bisschen,
    du hast deinen kleinen Privatzoo dabei, gönnt euch gemütliche Feiertage.
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Es sind zwei verschiedene Grundstücke @jolantha
    Das Nachbargrundstück wurde voriges Jahr verkauft.
    Unsere Anschlüsse gehen bis weit in das verkaufte Nachbargrundstück hinein. Wir kappen die Anschlüsse an der Grundstücksgrenze und in meinem angelegten Beet an der Grundstücksgrenze werden eine Gartenlampe und ein Wasseranschluss angebracht.

    Heute habe ich den Graben wieder zugeschüttet und die Grassoden wieder eingebettet, nachdem wir Fotos von der Lage der Strom- und Wasseranschlüsse gemacht haben. Nur knapp 2 m Graben zur Grundstücksgrenze habe ich offen gelassen, damit wir bequem unsere Arbeit verrichten können.

    @Lavendula
    Danke für die süßen Osterwünsche.

    Allen Spatzen-Garten-Besuchern wünsche ich ein schönes Osterfest.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Hallihallo im Spatzengarten,

    es hat endlich geregnet, ein bisschen wenig, besser als überhaupt nicht.
    Die Blumenwiese in den Trögen zeigt sich schon im zarten Grün,
    die sommerliche Wärme führt zu einem guten Ergebnis.
    Der Blattkaktus gnießt jetzt die frische Brise, regengeschützt unter dem Schirm.
    Die Hummeln und Bienen kreisen schon durch den Garten und erwischen
    hier und dort etwas Schmackhaftes. :giggle:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Allen Spatzen-Garten-Besuchern einen schönen Ostermontag!
    🐰

    @Lavendula Hier hat es auch ein wenig geregnet. Vermutlich hat es nicht viel genützt, die unteren Schichten sind immer noch staubtrocken.


    Da ist der Ohrenkneifer wohl eingepennt. :ROFLMAO:
    Forum Narzissen Ohrenkneifer 2020_04_09 P1140914.JPG


    Die rosa Primel legt auch los mit ihrer wunderschönen Farbe.
    Forum Primel rosa 2020_04_09 P1140916.jpg

    Was wird das? Könnte es Fingerhut sein?
    Forum Unbekannte Pflanze Terrasse 2020_02_15 P1140651.jpg


    Madame Duckie fliegt ins Efeu-Elefanten-Nest. :love:
    Leider unscharf geknipselt.
    Duckie fliegt in Efeu-Elefant 2010_04_10 P1140920.jpg
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Danke für die Osterwünsche @Chrisel
    Dir uns Lisa einen schönen Ostermontag.

    Hast Du eine Idee, was das Blattgrün sein könnte? Es gab einige davon auf der Terrasse.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Fingerhut ist es garantiert nicht, es könnte das Silberblatt sein, salvia argentea.
    was ich aus dem Link von Christa entnehme.

    Spätzin, es müsste noch mehr regnen, das reicht noch lange nicht.

    Einen schönen Nachmittag wünsche ich im Spatzengarten.
     
  • Top Bottom