Heute schon gespritzt...

Cil

Cil

Foren-Urgestein
Hallo ihr Lieben!

Letztes Jahr waren meine Rosen kahl (Rost), und nachdem ich heute am neuen Austrieb(!) schon wieder diese Flecken gesehen habe, hab ich gleich heute das erste Mal gespritzt.
Die armen Kleinen - schon fett mit der Chemiekeule geimpft...aber ich habe wirklich keine Lust auf noch einen Sommer mit kahlen Rosen...

Gefrustete Grüße, Cil.
 
  • Dino

    Dino

    Mitglied
    Hi Cil!
    Mir ist es heute leider genauso ergangen...und auch die Läuse waren schon wieder da!!!:mad:
    Ich war echt stinkig,ist doch 'ne Frechheit.Wo kommen die schon wieder her..?

    LG
    Dino,auch gefrustet
     
    1

    1964bubu

    Guest
    Heute erst gesehen .
    Beim ersten Anzeichen von Knospen bekommen
    meine Rosen , Apfelbäume etc. die erste Portion
    Fungizid in Kombination mit einem Läusemittel .
    Leider gibt es fast nur noch diese Ökoschei...
    aus Pyrethrum zu kaufen .
    Wenn ich dann meine Tomaten setze , ist die
    zweite Runde ´dran und danach habe ich ziemlich Ruhe.
    Dieses Jahr ist trotz des nassen Wetters nichts passiert.
    Habe nur mit einem weißen Phlox und Mehltau Probleme.
    Der hat das aber jedes Jahr und blüht trotzdem .
    Meine Zucchini sind auch schon wie die Gurken hinüber ,
    aber denen gehe ich nicht mit der Keule hinterher ,
    da mir der Abstand zwischen spritzen und essen dann
    doch zu kurz ist . Da kann ich dann im Supermarkt
    die Spanienware kaufen.Übrigens sind meine Paprika
    troz schlechtem Wetter engen Pflanzabstand und
    0 Gift recht gut geworden .
     
    winnipaws

    winnipaws

    Mitglied
    @ 1964bubu: Ist es der Phlox Weiße Wolke?

    Habe ansonsten leider auch Probleme mit einer Färberkamille "Wargrave" und einer erst kürzlich gekauften Glattblattaster.

    Außerdem hat Emanuel (Crocus Rose) schon wieder einige mit echtem Mehltau befallene Blätter, leider schon zum 2. Mal in diesem Sommer. Beim ersten Mal hat sie sogar die in einem Meter Abstand stehende Lions Rose angesteckt. Sind beides Hochstämmchen. :mad:

    Kann man eigentlich auch morgens spritzen? Zur Zeit wäre das Wetter ja gut.

    winnipaws
     
  • 1

    1964bubu

    Guest
    Habe kein Ahnung was das ist !
    Der weiße Phlox ist von unserer Nachbarin.
    Da die aber seit Jahren kein Wort mehr mit uns redet kann ich auch nicht fragen .
    Wir haben eine Sorte in leuchtend Lila und einen in Rosa mit dunklem Auge.
    Sind die Standardfarben , die man überall bei Hornbach etc. bekommt .
    Spritzen hat doch keinen Wert mehr .
    Heute morgen war bei uns richtig Herbst mit Nebel .
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom